PC-Gaming-Hardware | Was gibt es neues auf dem Markt?

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
47.358
Mein 700W sollte ja hoffentlich reichen. ;)
locker ^^

Bei 650 hat man ja eigentlich auch noch mehr als genug Luft nach oben. Muss mal rechnen wieviel die Hardware bei mir ziehen:

- Grafikkarte 300 Watt (bisschen aufgerundet, aber vermutlich je nach Hersteller auch 30 W mehr oder weniger)
- CPU: 75 W
- RAM vielleicht 15 W (eher weniger)
- Festplatten (insgesamt 3 Stück - 1 x SSD, 2 x HDD) wohl auch nur 15 Watt, vermutlich weniger
- Lüfter, müsste ich schauen, aber ist auch nichts.

rechne ich gerundet mal mit 450 Watt unter last, reicht locker.
 

TheGame

L20: Enlightened
Seit
14 Jun 2006
Beiträge
33.242
Xbox Live
MultiXero245
Habt ihr schon von Shadow gehört? Eine Cloud, die euch für 360€ im Jahr euer Rechner in ein High-End Gerät verwandeln kann. Ist das empfehlenswert, mein 1050Ti hat sein Limit auch bald erreicht.
 

Heavenraiser

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Thread-Ersteller
Seit
7 März 2010
Beiträge
6.108
Xbox Live
Obol
PSN
Lawraiser
Steam
heavenraiser
Discord
Heavenraiser #7000
Für die 360€ bekommst du locker eine bessere Grafikkarte, mit der du nicht mehr am Limit bist. Prinzipiell ist das auch der Preis alle 3 Jahre, wenn du einen vernünftigen Rechner zusammenstellst.

Wobei du bei Cloud Sachen halt auch mit Lag und ähnlichen Einschränkungen rechnen musst.
 

Heavenraiser

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Thread-Ersteller
Seit
7 März 2010
Beiträge
6.108
Xbox Live
Obol
PSN
Lawraiser
Steam
heavenraiser
Discord
Heavenraiser #7000
Laut den Testberichten scheint es zu funktionieren. An sich würdest du mit konventioneller Hardware aber billiger fahren, da du hier noch einen Wiederverkaufswert hättest.
https://www.pcgamesn.com/blade-shadow-pc-streaming-review-performance

An sich gibt es auch ein paar Einschränkungen mit dem System, wie nur 256GB Speicher und du dementsprechend öfter Spiele neu runterladen müsstest. Die virtuelle CPU scheint auch nicht so leistungsfähig zu sein.

Kannst es ja mal einen Monat testen, ob du damit zurecht kommst. Für mich persönlich ist aber keine Option.
 

TheGame

L20: Enlightened
Seit
14 Jun 2006
Beiträge
33.242
Xbox Live
MultiXero245
Laut den Testberichten scheint es zu funktionieren. An sich würdest du mit konventioneller Hardware aber billiger fahren, da du hier noch einen Wiederverkaufswert hättest.
https://www.pcgamesn.com/blade-shadow-pc-streaming-review-performance

An sich gibt es auch ein paar Einschränkungen mit dem System, wie nur 256GB Speicher und du dementsprechend öfter Spiele neu runterladen müsstest. Die virtuelle CPU scheint auch nicht so leistungsfähig zu sein.

Kannst es ja mal einen Monat testen, ob du damit zurecht kommst. Für mich persönlich ist aber keine Option.
Ich glaube das ist die Zukunft, nicht VR, AR, sondern Cloudgaming :)
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
47.358
Habt ihr schon von Shadow gehört? Eine Cloud, die euch für 360€ im Jahr euer Rechner in ein High-End Gerät verwandeln kann. Ist das empfehlenswert, mein 1050Ti hat sein Limit auch bald erreicht.
Streaming ist eine Totgeburt und bietet eigentlich fast nur Nachteile imho (Input Lag, genereller Lag, Internet only, artefakte, keine eigenen Titel usw bei mp speilen kannst du sowas vergessen), auch weil Hardware wie gesagt günstiger ist

Ich glaube das ist die Zukunft, nicht VR, AR, sondern Cloudgaming :)

da setzt sich eher VR oder der Windows Store durch als Cloud gaming :ugly:
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
23.587
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
AMD's CEO Dr. Lisa Su to Host a CES 2019 Keynote: 7nm CPUs and GPUs


AMD has announced that its CEO, Dr. Lisa Su, is to hold the stage for one of CES 2019's daily keynotes. The company stated in the press release that Dr. Su will discuss AMD’s plans to bring the world's first 7 nm high-performance CPUs and GPUs to the market.

Dr. Su's presentation will mark the first time that any AMD CEO has presented at an official CES keynote. It's important to note however that Dr. Su's keynote will not be CES's lead-off "prime" keynote like the one competitor Intel held in 2018 – that keynote has not yet been announced – rather Dr. Su will be presenting one of the show's more numerous and varied daily keynotes. These start with Ginni Rometti from IBM on the first day of the show, with AMD to follow the day after. Dr. Su will have other guests on stage in a bid to discuss the latest computing technologies that open up new opportunities when it comes to HPC, gaming, entertainment, and other aspects of life.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
47.358
mittlerweile listen die Händle rzumindest die MSI, Zotac und Gigabyte 2080ti Karten für mitte Oktober bzw in 1-2 Wochen verfügbar. Bin gespannt :ugly:
 

TheExorzist

L17: Mentor
Seit
14 März 2005
Beiträge
12.875
Xbox Live
TheExorzist
PSN
TheExorzist
Was ist denn bitte den Preisen für die Grafikkarten los? Wollte jetzt eigentlich bald auf ne 1080ti aufrüsten da ich davon ausging, dass mit dem RTX Release die Preise fallen, aber die Karten werden wenn dann momentan sogar noch teurer. Das ist ja net normal... Ist der Mining Hype nicht abgeflacht? Oder haben massenhaft Leute inzwischen rausgefunden wie man Geld kackt?
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
23.587
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Die 2080 Karten (Non Ti) liegen wie Blei bei den Online Händlern und massigbleute kaufen 1080 Ti, was die Preise wieder steigen lässt.
Ich bin mittlerweile der Meinung das ich blöd wäre meine 1080Ti gegen ne 2080Ti zu tauschen, die genau so die Games die ich gerne zocken nicht in 60fps schafft @Ultra 4K.
Daher hab ich auch gleich Storniert als meine bei Alternate an kam und ich die email bekam das sie bald Versand wird.

Der i9 ist da gerade interessanter und wenn die Tests nächste Woche auch kaum besser sind als bei meinem i7, kann der auch noch storniert werden und ich hab ne Menge Kohle für die 7nm Spielzeuge übrig :)
 

MrBlonde

L12: Crazy
Seit
20 Okt 2016
Beiträge
2.563
Die 2080 Karten (Non Ti) liegen wie Blei bei den Online Händlern und massigbleute kaufen 1080 Ti, was die Preise wieder steigen lässt.
Ich bin mittlerweile der Meinung das ich blöd wäre meine 1080Ti gegen ne 2080Ti zu tauschen, die genau so die Games die ich gerne zocken nicht in 60fps schafft @Ultra 4K.
Daher hab ich auch gleich Storniert als meine bei Alternate an kam und ich die email bekam das sie bald Versand wird.

Der i9 ist da gerade interessanter und wenn die Tests nächste Woche auch kaum besser sind als bei meinem i7, kann der auch noch storniert werden und ich hab ne Menge Kohle für die 7nm Spielzeuge übrig :)
Ich habe vorerst nicht storniert.

Lasse erstmal beide GPUs liefern, teste sie ausführlich und wenn ich voll überzeugt sein sollte, dann behalte ich sie.
Gehe aber zu 95% davon aus, dass sie wieder zurückgehen werden.

Nach der 980 Ti/1080 Ti fühlt sich die 2080 Ti, obwohl ich sie noch gar nicht habe, wie ein gewaltiger Rückschritt an.
Den RTX Kram hätte man sich auch bis zur nächsten GPU aufsparen können und dann zusammen mit einem neuen Fertigungsverfahren auf den Markt bringen.

Gemessen an der DIE Größe wären locker 25TF+ drin gewesen und somit kompromissloses 4k/ultra/60+ in jedem Spiel.

Stattdessen hat man den treuen Kunden lieber manipulierte Benchmarks (FFXV 4k/60@RTX2080)gezeigt. :fp:
 

TheExorzist

L17: Mentor
Seit
14 März 2005
Beiträge
12.875
Xbox Live
TheExorzist
PSN
TheExorzist
Kacke ey... Wollte eigentlich die 1080 ti kaufen damit ich in 1080p Ruhe habe bis anständige HDR Monitore (also 4k+HDR+100 Hz+Gsync) zu halbwegs normalen Preisen zu haben sind (vorher will ich nicht auf 4k wechseln), aber so.... Für ne 1,5 Jahre alte Karte leg ich aus Prinzip keine 700+ EUR hin. Das ist ja lächerlich. Auch die Preise für die neuen Karten. Kanns einfach nicht fassen dass Nvidia trotzdem soviel Erfolg hat. Unverschämtheit. Wo soll das denn bitte hinführen?
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
23.587
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Wir brauchen unbedingt gute Karten in 7nm von AMD, damit NV etwas Druck bekommt.
Auch wenn sie nur an die Leistung von ner 2080 Ti ran kommen aber dafür für 899€
Dann würde ich mal wieder ne AMD Karte kaufen.
NV hat nur das RT Zeug gelauncht, weil sie wussten das AMD nix hat und wie Blond sagt, was das für ein Teil gewesen wäre nur mit shadern voll gepackt :banderas:
Aber dann hätten wir keine so großen Chips bekommen von NV, hätten dann aber ne Non Ti 2080 mit jetzt eben ~30% Mehrleistung für 899€
Über das RT Zeug spricht gerade keiner mehr.
Aber gut das die 2080 wenigstens bei den Händlern liegen bleiben.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
47.358
Wir brauchen unbedingt gute Karten in 7nm von AMD, damit NV etwas Druck bekommt.
Auch wenn sie nur an die Leistung von ner 2080 Ti ran kommen aber dafür für 899€
Dann würde ich mal wieder ne AMD Karte kaufen.
du meinst wohl non ti. Und selbst das halte ich erstmal für gewagt, AMD ist halt kein high End Anbieter.

gerade mal im Nvidia Forum geschaut, scheint ja ein paar Leute zu geben, bei denen die 2080 ti FE nach einer Woche den Geist aufgegeben hat und Artefakte erzeugt. Und dann scheint es Probleme mit em aktuellen Windows 10 Update zu geben (was ja bereits wieder zurück genommen wurde).


Bin mal gespannt wie das bei den Custom karten so sein wird :ugly:

Aber gut das die 2080 wenigstens bei den Händlern liegen bleiben.
eine 2080 lohnt sich auch gar nicht, vor allem wenn man eine 1080ti hat, da wundert mich das nicht
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
23.587
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Also nach den Tests des i9 9900k kann man den ja auch grad wieder Stornierern xD erst recht wenn man schon einen i7 8700K hat.
Ist glaub ich das beschissenste Jahr das ich erlebt habe mit neuer Hardware seit ich am PC rum Bastle :neutral:
Glaub das einzig gute ist das ich den i9 noch für 649€ bei Caseking vorbestellen konnte statt den 719€ jetzt xD
Da will man Geld ausgeben und kann es wegen gesunden Menschenverstand nicht :shakehead:

lol, Alternate hat ihn für 989€ auf lager xD ich glaube ich sollte die Bestellung behalten und ihn Teuer bei Ebay verkaufen :goodwork:
 
Zuletzt bearbeitet:

Morbol

L07: Active
Seit
10 Sep 2008
Beiträge
704
Also nach den Tests des i9 9900k kann man den ja auch grad wieder Stornierern xD erst recht wenn man schon einen i7 8700K hat.
Ist glaub ich das beschissenste Jahr das ich erlebt habe mit neuer Hardware seit ich am PC rum Bastle :neutral:
Glaub das einzig gute ist das ich den i9 noch für 649€ bei Caseking vorbestellen konnte statt den 719€ jetzt xD
Da will man Geld ausgeben und kann es wegen gesunden Menschenverstand nicht :shakehead:

lol, Alternate hat ihn für 989€ auf lager xD ich glaube ich sollte die Bestellung behalten und ihn Teuer bei Ebay verkaufen :goodwork:
Wollte mir den 9900k eigentlich auch holen, aber das Teil macht mit vorhandenem 8700k echt überhaupt keinen Sinn. Bei den Grafikkarten warte ich auch erstmal auf 7nm, sehe das echt entspannt, wüsste sowieso nicht für welches Game ich da jetzt aufrüsten sollte.
 

Morbol

L07: Active
Seit
10 Sep 2008
Beiträge
704
Wüsste auch nicht für was für ein Game ich aufrüsten sollte. Für Metro wird die 1080Ti auch noch locker reichen damit man es in weit schöner wie auf den Konsolen zocken kann, von daher. Und RDR2 ist wohl auch noch länger nicht in Sicht am PC.
Jou, wenn dann will ich ja auch was von RT haben, aber das kann man mit der ersten Generation eh vergessen.

edit: Ich tippe bei RDR2 sogar auf Frühjahr 2019, die Schwachen wie ich schlagen sowieso recht zügig bei der Konsolenversion zu und um dann nochmal auf dem PC zuzuschlagen.^^
 
Top Bottom