Switch OCTOPATH TRAVELER

BetaVersion

L14: Freak
Seit
8 Aug 2007
BeitrÀge
7.165
Ich bin jetzt im letzten Kapitel des Spiels (gerade Alfyn beendet) und ich bin immer noch der gleichen Meinung wie oben:

Positiv
+ Unglaublich schön anzuschauen
+ Sehr viel Content

Negativ
- Sehr einfaches Kampfsystem, mit wenig Taktik, im Prinzip dreht sich alles um die SchwÀchen der Gegner und man sollte immer alle Berufe dabei haben
- Nach dem Ende eines Kapitels ist leider immer wieder notwendig zu Leveln
- Keine Interaktion zwischen den Charakteren ausser den Plaudereien

Bei einer Fortsetzung wĂŒrde ich mir eine Interaktion zw. den Characteren Ă€hnlich Dragon Age 1 wĂŒnschen

Bewertung 7/10
 

AntraX

L08: Intermediate
Seit
31 Mai 2007
BeitrÀge
838
Gutes Spiel bis jetzt bin mit Kapitel 1 fertig und wollte nun ein paar Nebenquests machen aber da hat man ja fast nie einen Plan was genau nun von einem verlangt wird
 

BetaVersion

L14: Freak
Seit
8 Aug 2007
BeitrÀge
7.165
Gutes Spiel bis jetzt bin mit Kapitel 1 fertig und wollte nun ein paar Nebenquests machen aber da hat man ja fast nie einen Plan was genau nun von einem verlangt wird
Also geschÀtzt 50% kannst du direkt in der Stadt lösen, dazu kommen weitere die im Umfeld sind (z.B. Höhlen etc.), die sind manchmal etwas versteckt ! Die weiteren, die du zwschen StÀdten lösen musst, habe ich auch aufgegeben bzw. löse ich nur durch Zufall...

Meine Empfehlung, mach in den StÀdten immer zuerst einen Rundgang mit
Therion (Dieb), da kriegst du schn mal viele Quests (erkenst du an einem etwas komischen Punkt vor den Items)
H'aanit oder Olberic (Herausforderung)
Alfyn (Erkundigen ist imho deutlich besser als Cyrus)
Ophilia (FĂŒhren)

Damit dĂŒrftest du schon einen guten Teil erreichen, speziell bei Therion musst du aber immer wieder kommen, da du am Anfang nur wenig sinnvoll stehlen kannst).
Imho lass den Quark mit Ruf verbessern, einfach spÀter wieder vorbei laufen und du bekommst die Items mit 100%. Wenn du im Spiel "jung" bist, brauchst du das Geld ;-)
 

BetaVersion

L14: Freak
Seit
8 Aug 2007
BeitrÀge
7.165
Ich bin jetzt im letzten Kapitel des Spiels (gerade Alfyn beendet) und ich bin immer noch der gleichen Meinung wie oben:

Positiv
+ Unglaublich schön anzuschauen
+ Sehr viel Content

Negativ
- Sehr einfaches Kampfsystem, mit wenig Taktik, im Prinzip dreht sich alles um die SchwÀchen der Gegner und man sollte immer alle Berufe dabei haben
- Nach dem Ende eines Kapitels ist leider immer wieder notwendig zu Leveln
- Keine Interaktion zwischen den Charakteren ausser den Plaudereien

Bei einer Fortsetzung wĂŒrde ich mir eine Interaktion zw. den Characteren Ă€hnlich Dragon Age 1 wĂŒnschen

Bewertung 7/10
So ich bin jetzt durch (naja fast siehe unten), ergÀnzend noch folgende Punkte:
+ 5 der Geschichten fĂŒhren am Ende auf einen gemeinsamen Pfad
- warum die anderen nicht, wÀre doch cool gewesen

Ich hoffe wirklich auf eine Fortsetzung, allerdings mĂŒsste an folgenden Punkten noch gearbeitet werden:
+ bitte, bitte weniger sinnloses Grinden das nÀchste Mal
+ Die Balance zwischen den Characteren muss besser werden, so verliert das Spiel in gewisser Weise seinen Sinn
Durch die ZusatzfÀhigkeiten sind H'aanit (Hunter / Bestienwissen) und Alfyn (Apotherker / Mischen) so absolut OP, dass es keinen Sinn macht, die gegen einen Boss nicht dabei zu haben
Das gleiche gilt fĂŒr Therion (Dieb/Diebstahl) nur halt ausserhalb der KĂ€mpfe
+ wie oben geschrieben es braucht mehr Abwechslung bei den BosskÀmpfen/beim KS, so sind auch die Fights in Kapitel 4 etwas dröge. Gerade wenn man noch nicht 10 Level oberhalb der Bosse liegt, ziehen sich die KÀmpfe doch wie Kaugummi und Enden meist in einer Materialschlacht. Der Boss ist stÀrker, aber man hat mehr Objekte
++ (Wichtig) Mehr Interaktion zwischen den Characteren innerhalb und ausserhalb der KĂ€mpfe

Ich freue mich auf jeden Fall auf eine Fortsetzung, dazu zwei Fragen:
1. Gibt es den Cliffhanger bei jedem Haupt-/Anfangscharacter ? Bei Therion ist es sehr ausgeprÀgt
2. Ich habe mir Tressa gespart, da diese mir nicht nur auf die Nerven geht sondern nicht wirklich was Sinnvolles zu bieten hat (ja ich kenne Angeheuerte Hilfe, siehe Spoiler). Gibt es einen Bonus/erweiteres Ende, wenn man alle holt ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Lacrimosa

L99: LIMIT BREAKER
Seit
26 Dez 2011
BeitrÀge
52.246
Switch
1820 6736 1315
Wahrscheinlich liegt es an mir, aber bei Prim und Alfyn ist es mir nicht so richtig aufgefallen und bei Tressa habe ich das 4. Kapitel noch nicht :ugly:, aber die Geschichte war bisher am belanglosesten..

Die anderen laufen schnur stracks auf die Fortsetzung zu :D
Sry sind 5 und nicht 4...
Doch, doch.
Spiel mal Tressa durch.
Dann gibt es mehr Content.
 

CLANet

L13: Maniac
Seit
18 Aug 2007
BeitrÀge
4.886
Wahrscheinlich liegt es an mir, aber bei Prim und Alfyn ist es mir nicht so richtig aufgefallen und bei Tressa habe ich das 4. Kapitel noch nicht :ugly:, aber die Geschichte war bisher am belanglosesten..

Die anderen laufen schnur stracks auf die Fortsetzung zu :D
Sry sind 5 und nicht 4...
Sitze schon den ganzen Tag dran bin richtig im SNES Feeling von damals! :blushed:
 

Ashrak

L16: Sensei
Seit
19 Apr 2007
BeitrÀge
11.904
Switch
7527 1886 2199
Steam
AshrakTeriel
Wahrscheinlich liegt es an mir, aber bei Prim und Alfyn ist es mir nicht so richtig aufgefallen und bei Tressa habe ich das 4. Kapitel noch nicht :ugly:, aber die Geschichte war bisher am belanglosesten..

Die anderen laufen schnur stracks auf die Fortsetzung zu :D
Sry sind 5 und nicht 4...
Es fĂ€llt am Anfang nicht auf, aber der Arc von Alfyn hat die meisten BerĂŒhrungspunkte zur gesamten, ĂŒbergreifenden Geschichte. ;) :pcat: :nyanwins:
 

Lacrimosa

L99: LIMIT BREAKER
Seit
26 Dez 2011
BeitrÀge
52.246
Switch
1820 6736 1315
So etwas habe ich befĂŒrchtet, meine Tressa hat erst Levgel 31 :ugly:
Tressas Geschichte scheint auch erstmal wenig Zusammenhang zu haben.
Ist halt mehr eine WohlfĂŒhl-Story, die einem die Charakteristika vom Reisen nĂ€her bringen soll.
Das ist eigentlich eine sehr schöne Geschichte mit einer sehr schönen Moral. Wird aber erst im letzten Kapitel deutlich.
 

BetaVersion

L14: Freak
Seit
8 Aug 2007
BeitrÀge
7.165
Es fĂ€llt am Anfang nicht auf, aber der Arc von Alfyn hat die meisten BerĂŒhrungspunkte zur gesamten, ĂŒbergreifenden Geschichte. ;) :pcat: :nyanwins:
Tressas Geschichte scheint auch erstmal wenig Zusammenhang zu haben.
Ist halt mehr eine WohlfĂŒhl-Story, die einem die Charakteristika vom Reisen nĂ€her bringen soll.
Das ist eigentlich eine sehr schöne Geschichte mit einer sehr schönen Moral. Wird aber erst im letzten Kapitel deutlich.
hmmm, jezt habe ich Tressa geholt. Der Kampf war sogar einer der besseren aber irgendwie hatte die Geschichte nichts mit dem Rest zu tun und es gab auch keinen anderen/erweiterten Schluss.
Sir, ich verlange Satisfaktion :v:

Schade eigentlich, ich finde die Geschichte um den 13. Gott hÀtte den perfekten Rahmen gegeben...
 

AdoKaries

L02: Beginner
Seit
6 Dez 2011
BeitrÀge
43
Ich habe jetzt gerade den ersten Nebenjob freigeschalten, kann ich mich da sehr verskillen? Man scheint die Jobs ja stÀndig wechseln zu können, aber wenn ich Skills freischalte sind die Punkte wahrscheinlich weg wenn ich wem anderen den Job gebe oder?
 

Ashrak

L16: Sensei
Seit
19 Apr 2007
BeitrÀge
11.904
Switch
7527 1886 2199
Steam
AshrakTeriel
Meinst du durch die NĂŒsse? Die Stats gehen auf den Charakter, nicht auf den Job den du equipped hast. Und sie sind begrenzt, deswegen wĂŒrde es Sinn ergeben, wenn du dir vorher Gedanken machst, wo du mit welchem Charakter hin willst.
 

AdoKaries

L02: Beginner
Seit
6 Dez 2011
BeitrÀge
43
Okay, das ist schon mal gut zu wissen!
Wenn ich bei jemandem Skills freischalte und ihm dann den Job wegnehme, sind sie dann noch da wenn ich ihm denselben Job wieder zurĂŒckgebe?
 

BetaVersion

L14: Freak
Seit
8 Aug 2007
BeitrÀge
7.165
Okay, das ist schon mal gut zu wissen!
Wenn ich bei jemandem Skills freischalte und ihm dann den Job wegnehme, sind sie dann noch da wenn ich ihm denselben Job wieder zurĂŒckgebe?
Man kann sich "ein wenig" verskillen. Du kannst jeden Beruf nur 1x als Nebenberuf haben, aber du kannst wechseln (sprich zu Not musst du tauschen, wenn nichts mehr frei ist). Des Weiteren vererben sich die Zusatzeigenschaften nicht, wie z.B. Mischen oder Bestienwissen. Punkte sind eigentlich kein Problem.
Als Tipp ohne groß zu Spoilern, fĂŒr Personen die physische Attacken im Hauptberuf nutzen ist ein physischer Zweitberuf besser, das gleiche gilt fĂŒr Elementar-Angriff. Aber wirklich nur besser und kein muss...
 
Zuletzt bearbeitet:

AdoKaries

L02: Beginner
Seit
6 Dez 2011
BeitrÀge
43
Danke euch beiden, das mit physisch/elementar hĂ€tte ich mir eh schon gedacht, mehr will ich dann auch gar nicht wissen. Muss fĂŒr mich nicht alles perfekt geminmaxt sein, ein paar Synergien zwischen den Berufen wĂ€ren halt nett :)
 
Top Bottom