Switch OCTOPATH TRAVELER

Seit
19 Apr 2007
Beiträge
9.750
Switch
7527 1886 2199
Steam
AshrakTeriel
Also mit einem der Jobs im Spiel kann ich nicht wirklich was anfangen:

Der Runenlord, inwiefern ist der nützlich? Ich hatte eigentlich gehofft, dass er eine gute Ergänzung für Therion wäre, aber da gehen mir die Apothekerfähigkeiten schon sehr ab (vor allem vergiften und die Axtangriffe)

Der Zauberer ist ja perfekt und doch etwas broken. Am Boss der Sternseherin bin ich gerade gescheitert, weil ssie irgendwann vier Angriffe pro Zug raushaut... aber ihre Fähigkeiten machen jetzt auch nicht gerade den Eindruck, als ob sie eine gute Ergänzung für Primrose wären, mal sehen...

Beim letzten mach ich mir keine Sorgen, der passt sicher zu Olberic :-D

Hab zwei dritte Kapitel gemacht und bin mit meiner Main Party maßlos überlevelt - Mitte 50 :v:
Wenn du weißt wie du mit ihm umzugehen hast, ist das einer der stärksten Jobs im Spiel.

Die Runen die du zauberst werden am Ende eines physischen Angriffs getriggert und über den e ATK des Charakters kalkuliert, d. h. es bietet sich an den Runelord einem Char zu geben der sowohl hohen p. ATK als auch e. ATK hat, wie bei mir z. B. H'aanit (hat bei mir 500+ in beiden Werten, ohne die Waffe einzubeziehen). Unter physische Angriffe fallen übrigens auch boostbare Waffenskills wie Kreuzschlag.

Und mit Transferrune kann der Runenlord das der gesamten Gruppe auf einmal angedeihen lassen, bis zu neun Runden lang. Also neun Runden lang bis zu viermal einen zusätzlichen Angriff auf dem Gegner mit einem Element deiner Wahl. Das ist schon ein ziemlich viel zusätzlicher Schaden für zwei Aktionen.

Zusätzlich kannst du mit Transferrune zusätzlich auch noch sämtliche Buffs auf die gesamte Gruppe übertragen, sofern dieser Buff eigentlich nur eine Person betrifft. Deswegen gibt Tressa ebenfalls einen enorm guten Runelord ab, weil du so Seitschritt auf die ganze Gruppe übertragen kannst. Genauso wie Ophilia oder irgendein anderer Kleriker Reflektion so auf die gesamte Gruppe schmeißen kann. Oder die Buffs eines Sternensehers lassen sich so auch auf die gesamte Gruppe zaubern...
 

Kiera

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Mai 2007
Beiträge
71.626
Xbox Live
Kiera Salter
PSN
VegetaEx
Steam
VegetaEx
Hab nun Theorion im Team, also seine Story beendet, kam in der Woche nicht so zum weiterspielen. Als nächstes gehe ich zu Tressa und unterwegs bestelle ich alle xD Klappt ganz gut nur bei 3% wills nicht hinhauen. Dennoch gute Sachen schon gestohlen, meine Ophillia hat nun über 200 FP. Da sie mein Finsiher ist ist das wichtig.

Nur den Türsteher in Sonnenschatt schaff ich noch net im Duell, aber gut hatte auch nur sehr schlechte Ausrüstung auf Olberic.
 
Seit
28 Jan 2008
Beiträge
790
Wenn du weißt wie du mit ihm umzugehen hast, ist das einer der stärksten Jobs im Spiel.

Die Runen die du zauberst werden am Ende eines physischen Angriffs getriggert und über den e ATK des Charakters kalkuliert, d. h. es bietet sich an den Runelord einem Char zu geben der sowohl hohen p. ATK als auch e. ATK hat, wie bei mir z. B. H'aanit (hat bei mir 500+ in beiden Werten, ohne die Waffe einzubeziehen). Unter physische Angriffe fallen übrigens auch boostbare Waffenskills wie Kreuzschlag.

Und mit Transferrune kann der Runenlord das der gesamten Gruppe auf einmal angedeihen lassen, bis zu neun Runden lang. Also neun Runden lang bis zu viermal einen zusätzlichen Angriff auf dem Gegner mit einem Element deiner Wahl. Das ist schon ein ziemlich viel zusätzlicher Schaden für zwei Aktionen.

Zusätzlich kannst du mit Transferrune zusätzlich auch noch sämtliche Buffs auf die gesamte Gruppe übertragen, sofern dieser Buff eigentlich nur eine Person betrifft. Deswegen gibt Tressa ebenfalls einen enorm guten Runelord ab, weil du so Seitschritt auf die ganze Gruppe übertragen kannst. Genauso wie Ophilia oder irgendein anderer Kleriker Reflektion so auf die gesamte Gruppe schmeißen kann. Oder die Buffs eines Sternensehers lassen sich so auch auf die gesamte Gruppe zaubern...
Dann ist der Job wohl eher nichts für mein Mainteam. Und allgemein
empfinde ich es in den normalen Kämpfen als eher mühselig erstmal einen Zug zu verbrauchen, um eine Rune auszurüsten. Aber bei Bossbattles seh ich schon Nutzen. Das mit dem Triggern hatte ich schon verstanden, werd den Job mal bei H'annit ausprobieren :).

Transferrune wirkt ja dann wie die letzte Tänzerfähigkeit, oder sind bei der Buffs, die nur den Nutzer selbst betreffen, ausgeschlossen?
 
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
20.975
Also mit einem der Jobs im Spiel kann ich nicht wirklich was anfangen:

Der Runenlord, inwiefern ist der nützlich? Ich hatte eigentlich gehofft, dass er eine gute Ergänzung für Therion wäre, aber da gehen mir die Apothekerfähigkeiten schon sehr ab (vor allem vergiften und die Axtangriffe)

Der Zauberer ist ja perfekt und doch etwas broken. Am Boss der Sternseherin bin ich gerade gescheitert, weil ssie irgendwann vier Angriffe pro Zug raushaut... aber ihre Fähigkeiten machen jetzt auch nicht gerade den Eindruck, als ob sie eine gute Ergänzung für Primrose wären, mal sehen...

Beim letzten mach ich mir keine Sorgen, der passt sicher zu Olberic :-D

Hab zwei dritte Kapitel gemacht und bin mit meiner Main Party maßlos überlevelt - Mitte 50 :v:
Den hab ich noch nich... aber

Sternseher

Find ich aktuell auch sinnfrei... will den iwie drin haben, weil krass geheim und so... aber da gehen auch mir die apofähigkeiten flöten bei olberic und das ist der einzige heiler bei mir. Hab schon überlegt jetzt h'aanit rauszunehmen und dafür ophilia reinzupacken, um das auszugleichen... aber ich werd wohl eher wieder zu apo als 2.job wechseln. Vergiften is mir auch sehr wichtig.
 
Seit
19 Apr 2007
Beiträge
9.750
Switch
7527 1886 2199
Steam
AshrakTeriel
Den hab ich noch nich... aber

Sternseher

Find ich aktuell auch sinnfrei... will den iwie drin haben, weil krass geheim und so... aber da gehen auch mir die apofähigkeiten flöten bei olberic und das ist der einzige heiler bei mir. Hab schon überlegt jetzt h'aanit rauszunehmen und dafür ophilia reinzupacken, um das auszugleichen... aber ich werd wohl eher wieder zu apo als 2.job wechseln. Vergiften is mir auch sehr wichtig.
Den habe ich auf Alfyn gepackt. BP-Batterie, Rüstungsbrecher mit integriertem Debuffer, Vergifter und jetzt halt auch noch Buffer. :v: :pcat: :nyanwins:
 

Kiera

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Mai 2007
Beiträge
71.626
Xbox Live
Kiera Salter
PSN
VegetaEx
Steam
VegetaEx
Hab nun Tressa abgeschlossen, hab mir das Drachentuch gekauft, perfekt für meine Ophillia. Man kann sich ja noch das Biest Tuch kaufen, hat den gleichen Effekt aber soviel Geld hab ich nicht. Das stackt dann oder also es werden 12 FP wieder hergestellt nich nur 6.
 

Ark

Moderator
Staff member
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
34.704
Ja, also Ophilia kriegt bei mir immer 12 FP und Cyrus 9FP.

Somit verbrauche ich bei ihm für einen starken Zauber gerade mal 2 FP und Ophilia ist eigentlich fast immer voll.
 
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
1.811
Hab nun Tressa abgeschlossen, hab mir das Drachentuch gekauft, perfekt für meine Ophillia. Man kann sich ja noch das Biest Tuch kaufen, hat den gleichen Effekt aber soviel Geld hab ich nicht. Das stackt dann oder also es werden 12 FP wieder hergestellt nich nur 6.
Das Drachenhalstuch konnte man auch in der Heimatstadt von Tressa ihren Eltern schon gegen recht wenig Gold zu Beginn des Abenteuers kaufen. Bringt einem extrem viel. So kann Cyrus mit dem 80 FP Halsband in fast allen kämpfen komplett seine Magie bei Bossen verwenden. Dadurch kam ich nie in die Lage dass er schwach wurde aufgrund von FP Verlust
 
Seit
19 Apr 2007
Beiträge
9.750
Switch
7527 1886 2199
Steam
AshrakTeriel
Hab nun Tressa abgeschlossen, hab mir das Drachentuch gekauft, perfekt für meine Ophillia. Man kann sich ja noch das Biest Tuch kaufen, hat den gleichen Effekt aber soviel Geld hab ich nicht. Das stackt dann oder also es werden 12 FP wieder hergestellt nich nur 6.
Die Itembeschreibung des Biesttuchs ist falsch, das regeneriert Leben und keinen Fokus.
 
Seit
11 Jun 2013
Beiträge
21
PSN
managarm
Ich habe das Spiel nun seit Releasetag und habe auch davor schon sehr darauf gefreut. Beide Demos gespielt und dadurch auch bei der letzten Demo die Möglichkeit gehabt, schon mit einem Charakter H'aanit begonnen zu haben. Natürlich war es auch toll, nach langer Zeit wieder etwas neues für die Switch zu haben - der letzte Titel war Super Mario Odyssey, wenn man Labo für meine Tochter mal ausnimmt.

Als JRPG-Fan, insbesondere der Spiele aus der SNES-Ära, ist das 2D-HD einfach eine Augenweide. Komme aus dem Staunen nicht heraus, insbesondere die Schnee-Landschaften haben es mir angetan. Ist toll, wie alleine das das Spiel deutlich aufwertet aber gleichzeitig einen Nostalgie-Effekt beibehält.

Das Kampfsystem ist mit seinen Mechaniken und den taktischen Möglichkeiten ebenfalls eine Klasse für sich. Man merkt, dass es aus den Federn der Bravely-Machern stammt. Macht einfach viel Laune aufzuladen und nach einem Bruch die Gegner zu verhauen.

An sich finde ich die Idee mit den 8 Charakteren und teilweise die einzelnen Stories sehr gut. Gibt ein paar Gurken, wenn man mich fragt, mit denen ich selbst nach dem zweiten Kapitel nicht warm geworden bin (uff, Tressa), andere gefallen mir umso mehr.

Dennoch bleibt für mich ein Punkt der mich einfach stört: Die Tatsache, dass ich bisher keinerlei Verbindungen zwischen den Stories erkennen kann. Mich stört dieser Umstand einfach, weil ich dadurch für mich nicht das Große und Ganze ergibt und dadurch auch der Reiz ausbleibt, jede einzelne Stories zu erleben, wenn sie sich nicht verbinden. Nach den bisherigen Meinungen scheint das auch wirklich so zu sein.

Ich erwarte gar keine großen komplexen Verwebungen und Abhängigkeiten. Aber alleine wenn es bspw. Verwandtschaften zwischen Charakteren gegeben hätte, gemeinsame Gegner... Das hätte für mich das Spiel zu einem perfekten Erlebnis gemacht.

Ah doch, eine Sache bleibt: ich merke selbst langsam, dass das ewige Durchklicken von Textwüsten langsam eintönig wird. Insbesondere wenn die - im Ansatz gute Synchro - nicht alle Texte vertont.

Bin gespannt, wie es sich zum Ende anfühlen wird. Bin jetzt bei ca. 28 Stunden und bei fast allen Charakteren mit Kapitel 2 durch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kiera

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Mai 2007
Beiträge
71.626
Xbox Live
Kiera Salter
PSN
VegetaEx
Steam
VegetaEx
Die Itembeschreibung des Biesttuchs ist falsch, das regeneriert Leben und keinen Fokus.
Ah okay das wäre dann aber geil für H'aanit wenn sie provoziert.

Das Drachenhalstuch konnte man auch in der Heimatstadt von Tressa ihren Eltern schon gegen recht wenig Gold zu Beginn des Abenteuers kaufen. Bringt einem extrem viel. So kann Cyrus mit dem 80 FP Halsband in fast allen kämpfen komplett seine Magie bei Bossen verwenden. Dadurch kam ich nie in die Lage dass er schwach wurde aufgrund von FP Verlust
Also bei mir hat es 16000 gekostet, hab Tressa aber auch erst als vorletztes geholt, denke das geht nach dem Level.

Ja, also Ophilia kriegt bei mir immer 12 FP und Cyrus 9FP.

Somit verbrauche ich bei ihm für einen starken Zauber gerade mal 2 FP und Ophilia ist eigentlich fast immer voll.
Bei mir nur 6 bin aber auch erst 20, denke je höher da Level desto mehr regeniert es.
 
Seit
17 Nov 2016
Beiträge
78
es gibt keine Uebersicht ueber die Sidequests im Journal, oder? Ist wohl oldschool gehalten, nach dem Motto: mit belifstift in die "notes" section der spielanleitung schreiben ...
doof nur, dass ich in manche Dungeons fuer die Sidequests reingehe nur um dann zu merken, dass ich 5 LvL drunter bin. Da es kein log gibt, vergesse ich die Sidequests, sobald ich das richtige lvl habe. Geht euch das auch so?
 
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
20.975
es gibt keine Uebersicht ueber die Sidequests im Journal, oder? Ist wohl oldschool gehalten, nach dem Motto: mit belifstift in die "notes" section der spielanleitung schreiben ...
doof nur, dass ich in manche Dungeons fuer die Sidequests reingehe nur um dann zu merken, dass ich 5 LvL drunter bin. Da es kein log gibt, vergesse ich die Sidequests, sobald ich das richtige lvl habe. Geht euch das auch so?
Naja... du kannst immerhin im Journal ansehen welche Quests noch offen sind und ne grobe Beschreibung dazu... aber wirklich weiterbringen tut es einen nicht immer.
 

Rhyuji

L10: Hyperactive
Seit
17 Apr 2010
Beiträge
1.533
PSN
Rhyuji
Bin jetzt am Leveln für den final Boss...da merk ich Grade wieder wie sehr ich grinding heutzutage hasse...so übelst langweilig. Eines der seltenen Male wo ich froh bin das die switch auch ein Handheld ist^^
 
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
20.975
Und ich vermisse das Grinden in diesem Spiel, weil es so was von unnötig ist... :v:

Aber da ist mir eingefallen, dass ich ja auch seit langer Zeit auf Bonus EP nach Kämpfen zurückgreifen kann durch einen Skill. Und außer bei den Megabossen, ist der auch immer drin.
 

Rhyuji

L10: Hyperactive
Seit
17 Apr 2010
Beiträge
1.533
PSN
Rhyuji
Spoiler zum final Boss

Wer hat square den da ins Hirn geschissen? 8 Bosse die nix können und nur Zeit fressen danach dann der final Boss in 2 Phasen die ewig dauern und wenn man dann stirbt ALLES von vorne? Hab null Bock Jetzt wieder 8 Bosse zu machen nur um den final Boss nochmal machen zu können und bissl was auszuprobieren.

Sry aber das ist Sau schlecht für ein so stark so tolles Game.
Charaktere auf Level 99 bringen hab ich auch null Bock da das grinding ewig dauert selbst mit EP Booster im Wald etc..
 
Top Bottom