Switch OCTOPATH TRAVELER

DTK

L08: Intermediate
Seit
28 Jan 2008
Beiträge
810
Die ständigen random encounter haben mir die Demo leider vermiest. Ich glaube es ist nicht meins.
Einer der Charaktere hat eine Fähigkeit, die die Rate halbiert:

der Gelehrte, nachdem man die ersten zwei Fähigkeiten freschaltet

Hab jetzt sechs von acht Prologen gespielt und meinen letzten Speicherstand für die Vollversion gespeichert: Mit Cyrus begonnen, dann H'annit über den Weg gelaufen und gerade im Dorf vom Dieb angekommen :goodwork:
 
Seit
20 Jun 2011
Beiträge
277
Die ständigen random encounter haben mir die Demo leider vermiest. Ich glaube es ist nicht meins.
Also klassische jRPGs mit Zufallskämpfe sollte man wohl schon mögen, wenn man das Spiel spielen will. Die Kämpfe komplett zu deaktivieren, sofern das möglich ist (weiß ich jetzt nicht genau), fände ich aber absolut witzlos. Gerade weil Octopath Traveler auf die klassischen Nippon-Rollenspiele anspielt, was ich auch gut finde, da es von solchen Titeln leider nicht mehr ganz so viele gibt. Wer auf sowas nicht steht, hat ja mittlerweile genügend Alternativen mit Echtzeitkampfsystem ohne Zufallskämpfe, wie z.B. das jüngst erschienene Ys VIII: Lacrimosa of DANA und bei Shining Resonance Refrain ist es glaub ich auch so.
 
Seit
7 Sep 2017
Beiträge
2.004
Momentan kann man dank eines 10€ Amazon Gutscheines und Prime etwas Geld sparen und zahlt so nur 47,99€. Den Gutschein gibt es über Amazon Assistent, das ist ein Browser Plugin.
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
25.091
Also klassische jRPGs mit Zufallskämpfe sollte man wohl schon mögen, wenn man das Spiel spielen will. Die Kämpfe komplett zu deaktivieren, sofern das möglich ist (weiß ich jetzt nicht genau), fände ich aber absolut witzlos. Gerade weil Octopath Traveler auf die klassischen Nippon-Rollenspiele anspielt, was ich auch gut finde, da es von solchen Titeln leider nicht mehr ganz so viele gibt. Wer auf sowas nicht steht, hat ja mittlerweile genügend Alternativen mit Echtzeitkampfsystem ohne Zufallskämpfe, wie z.B. das jüngst erschienene Ys VIII: Lacrimosa of DANA und bei Shining Resonance Refrain ist es glaub ich auch so.
Daran scheitert es bei mir leider. Ich finde die Grafik sehr atmosphärisch und generell das Szenario ansprechend. Aber weder mag ich Zufallskämpfe noch überhaupt rundenbasierte Kämpfe in Rollenspielen...
 
Seit
9 Jul 2006
Beiträge
2.008
Ich habe generell nichts gegen Zufallskämpfe. Jedoch kann man in diesem Fall keine zwei Meter durch die Welt reisen ohne unterbrochen zu werden. Das war doch früher nicht so krass, oder verkläre ich die alten Spiele?
 
Seit
11 Jul 2003
Beiträge
8.875
Ich habe generell nichts gegen Zufallskämpfe. Jedoch kann man in diesem Fall keine zwei Meter durch die Welt reisen ohne unterbrochen zu werden. Das war doch früher nicht so krass, oder verkläre ich die alten Spiele?
Also Zufallskämpfe sinf für mich der Grund, warum ich auf die alten FFs nie Bock hatte sie fertig zu spielen, da zum Beispiel in 6 gehste wirklich 2 Meter und wirst angegriffen. Kein Vergleich zu Octo, zumal hier die Kämpfe einfach mehr hermachen und flotter sind.
 
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
19.571
PSN
MC-dee__
Daran scheitert es bei mir leider. Ich finde die Grafik sehr atmosphärisch und generell das Szenario ansprechend. Aber weder mag ich Zufallskämpfe noch überhaupt rundenbasierte Kämpfe in Rollenspielen...
Für mich die 2 Plus Punkte.
Ja dann ist es leider nichts für dich.
Ich schätze dann auch kein Dragon Quest 11 für dich
 
Seit
9 Okt 2013
Beiträge
5.729
Xbox Live
OmegaFantasyX
PSN
DarkEnigmaX
Switch
2625 6035 6615
War frü
Ich habe generell nichts gegen Zufallskämpfe. Jedoch kann man in diesem Fall keine zwei Meter durch die Welt reisen ohne unterbrochen zu werden. Das war doch früher nicht so krass, oder verkläre ich die alten Spiele?
War früher deutlich schlimmer. Gibt aber immer Ausnahmen. Damals hatten items, wie in Pokemon Schutz, noch eine bedeutung :v:

Hab zwar gerade null hype, weil mich Xc2 einfach verschlingt, die CE wird trotzdem entspannt abgeholt ^^
 
Top Bottom