PlatformWAR Nintendo vs. Sony vs. Microsoft

Hinweis
Bitte verzichtet auf die übermäßige Nutzung sämtlicher Verunglimpfungen von Namen aller Art, sowie Begriffen wie "REKT" im WAR.
Frauen und Männer aus dem WAR-Thread. Wo wenn nicht hier, sehe ich deutliches Potenzial, um gemeinsam für die Super-Earth die Reihen der Feinde gegen die Demokratie auszudünnen und gemeinsam für einander einzustehen!
*Der folgende Beitrag gehört zur Rekrutierungskampagne der Super-Earth, die jegliche Haftung auf Unversehrtheit von sich weißt.
War heute wieder ein besonderes Erlebnis 🫥

 
Neja, schon klar :uglygw: während die Gesamtzahl vor 6 Tagen schon bei über 360k war mit deinem Peak von 110k auf Steam, der Rest PlayStation. Natürlich ist bis dato die Anzahl nur noch auf Steam nach eurer Logik gewachsen und PS5 stagniert oder sogar rückläufig :uglygw: 600k+ völlig unrealistisch :uglygw:
Du kannst doch nicht einfach mit Fantasiezahlen anfangen. Wo wären wir dann? Ich sage einfach 10 Millionen auf PS5. :ugly:

Wir haben Steam-Zahlen, wir haben Ingame-Zahlen in Helldivers 2. Ingame-Zahlen - Steam-Zahlen = PlayStation-Zahlen.

Das sind die einzigen Fakten, die wir haben. Was du machst, ist raten und die für uns vorhandenen Zahlen sogar als falsch deklarieren. Das hat was von einer Verschwörungstheorie.
 
Sony ist in der Gefahr ihre Identität mit zu viel Gaas zu verlieren. Reggie Fils Aime hat in den 2000er Jahren Nintendo davor gewarnt und sie sind bei ihrem Familykonzept geblieben. Man darf die eigene DNA nicht vergessen. Damals hat man von Nintendo ja mehr Edgelord Games erwartet
Wobei erwachsenere Games durchaus Teil der Nintendo DNA waren bei N64/Gamecube. Wurden damals halt hauptsächlich von Rare oder irgendwelchen anderen Partnern entwickelt.

Das N64 war die Shooter, Wrestling und Star Wars Konsole, der Gamecube hatte sehr starke Horror Games usw.
 
Wobei erwachsenere Games durchaus Teil der Nintendo DNA waren bei N64/Gamecube. Wurden damals halt hauptsächlich von Rare oder irgendwelchen anderen Partnern entwickelt.

Das N64 war die Shooter, Wrestling und Star Wars Konsole, der Gamecube hatte sehr starke Horror Games usw.

Da ging es auch eher um den DS, der eher wie ein Spielzeug aussah im Gegensatz zur PSP
Fast forward 20 Jahre später gucken erwachsene zurück auf die Cringe Zeit und wissen Nintendo zu schätzen

Damals waren Gamer glaube ich hauptsächlich pubertierende Jungs
 
Switch 2 ist bei mir Day 1 wenn entweder das Launchlineup stark ist oder die Konsole tatsächlich Switch Spiele verbessert.

Preis und Leistung sind mir eigentlich relativ egal.

Wie viele Switch 1 Games hast du?

Wenn Nintendo mir garantieren würde, dass sie AK ist dann würde ich heute noch ca. 11 bis 15 Games für die Switch 1 noch nachlegen mit denen ich liebäugel aber aufgrund der vielen Games 2024 und der Ungewissheit bei Nintendo noch hadere.

Switch 2 wird bei mir schon Day 1 da ich die Nintendo Gen von Anfang an dann dabei sein will.
 
Es ist schon noch ein riesen Unterschied ob ich meine Spiele für die Konkurrenz raus bringe oder für den PC. Natürlich wird die Playstation nicht sterben, bei der Xbox ist die Wahrscheinlichkeit deutlich höher
 
Wie viele Switch 1 Games hast du?

Wenn Nintendo mir garantieren würde, dass sie AK ist dann würde ich heute noch ca. 11 bis 15 Games für die Switch 1 noch nachlegen mit denen ich liebäugel aber aufgrund der vielen Games 2024 und der Ungewissheit bei Nintendo noch hadere.

Switch 2 wird bei mir schon Day 1 da ich die Nintendo Gen von Anfang an dann dabei sein will.
Müssten inzwischen 102 Retail sein und noch mal 30 oder so digital.

Von AK gehe ich aus wobei für mich da eine Verbesserung der Games ein zwingender Kaufgrund wäre. Ob das jetzt automatisch geht oder per Patch ist mir relativ egal. Breath of the Wild nativ 1080p und 60fps. :banderas:

Da lege ich Day 1 auch gerne 400 Steine auf den Tisch.
 
Die Spieler wollen es anscheinend doch wie Helldivers 2 beweist und es ist noch einiges an GaaS in der Entwickung. Allein dieses Jahr noch Concord und Fairgame$.
Das ist richtig, aber nicht die Leute, die laut in den sozialen Medien und Foren sind. Und auch wenn sich nun in Schlumpfhausen gefreut wird das 650k Spieler Helldivers 2 spielen: Das macht es nicht zum finanziellen Erfolg als GaaS und das bleibt abzuwarten.
 
Ja ich denk in den heutigen zeiten werden viele sich statt ne 399€ Konsole einfach so nen 3500€ pc leisten können. Sicherlich.
Naja, 3500€ nicht unbedingt, ich würde wohl wieder in meiner üblichen ~1000€ Riege unterwegs sein.
Für 1000€ bekommt man schon recht ordentliche Fertig PCs mit Ryzen 7 5700X einer 12GB RX6750XT, 16GB DDR4 RAM, 1TB NVMe-SSD

Oder Alternativ würde ich selbst zusammenbauen, aber würde dann wohl nur vllt. die GPU gegen eine RTX 4060 (Ti) wechseln.
Aber 3500€ muss man nicht unbedingt ausgeben.

Aber noch ist Zeit für mich, aber ich gebe zu das ich auch schon immer wieder mal bei PCs vorbei schaue weil man nicht wirklich weiß
wohin die Reise mit den Konsolen in Zukunft hingeht
Ok was kostet denn ein pc inkl. Monitor und Peripherie mit dem ich 1440p/60 frames habe?
Round about 1200€
Meine Zotac Nvidea GTX 1060 6gb ist gut genug und die Spiele schauen besser aus, als auf Konsole.
Also meine GTX 1060 mit 6GB ist völlig am Ende.
Du kannst auf meinem PC kochen wenn die Grafikkarte unter Last steht :twewy:
 
Müssten inzwischen 102 Retail sein und noch mal 30 oder so digital.

Von AK gehe ich aus wobei für mich da eine Verbesserung der Games ein zwingender Kaufgrund wäre. Ob das jetzt automatisch geht oder per Patch ist mir relativ egal. Breath of the Wild nativ 1080p und 60fps. :banderas:

Da lege ich Day 1 auch gerne 400 Steine auf den Tisch.

also bei 102 Retail Respekt.

Wenn die Leaks stimmen ist der Patch für bessere Performance abhängig vom Entwickler. Bei Nintendo games dürftest aber davon ausgehen, da Nintendo damals schon eine verbessere BotW Version gezeigt haben soll.


Helldivers 2 Peakzahlen höher als bei Halo Infinite. Wäre hätte das gedacht. Dabei ist Halo F2p. xD

Sei doch dem Spiel HD2 gegönnt. Frage ist nur wie lange sie die halten. Sie müssen jetzt das mit content versorgen.

Halo F2P hatte doch damals auch um die 250k Spielerzahlen oder nicht? Viele Games droppen nach einigen Wochen. Und der Vergleich zu einem Spiel Halo F2P aus 2020 und etwas neuem ist nicht fair ;)

Sony könnte jetzt aber Blut geleckt haben und noch mehr in GAAS reingehen und PC natürlich :coolface:
 
Mir isses persönlich sogar recht wenn Sony alle Titel auf pc bringt ink cross progression und trophy support.

Aber zu sagen MS würde den Weg vorgehen. LOL xD
MS ist dazu gezwungen wegen a) desolaten Hardware Verkäufen und b) katastrophalen Gamepass Abozahlen.

Bereits im Juni 2017 hat Sony ein Game day one auf pc gebracht.
Auch die optimale Anbindung mit dem Dualsense wäre dann angebracht, würde für deutlich höhere Verkaufszahlen sorgen. Auch den Vertrieb auf MacOS wäre imo gut
 
Die Joy Cons find ich eh nicht gut. Viel zu klein und fühlt sich kacke beim spielen an. Ich würde wenn dir die hier empfehlen für den Handheld Mode!
Die fühlen sich einfach besser an und im Handheld die Haptik griffiger / stabiler. Zudem haben die weniger Analog Drift Probleme. Dafür haben die keinen eigenen Akku und beziehen die Power von der Switch aber die halten dennoch echt lange.

Die bekommst oft für ca. 40 Euro in Black HORI SPLIT PAD PRO

517EKz+H6xL.jpg
Die joycons ist größte mist der videospielgeschichte. Bin nur am fluchen gewesen als ich luigis mansion damit spielte.
 
An unser XBoxler und Playsis. Er bringt es sehr gut auf den Punkt und bezieht sich auf die O TON Aussagen der Chefs von Sony und MS.



Sony betont auch "andere Plattformen". Aktuell sind sie auf dabei Day 1 PC zu releasen. Sie folgen dem Weg von MS und sind nur 5 Jahre zeitversetzt. Wir dürften in Zukunft auch Sony Games auf Nintendo oder MS Konsolen erhalten. Das bisherige Konsolen Exclusiv-Denken wird von Sony und MS abgebaut. Nicht für jedes Game aber er erklärt es.
 
Neues zu den Gerüchten des Nachfolgers der ‚Switch‘:


According to the sources, third-party game companies were recently briefed on an internal delay in Nintendo’s next-gen launch timing, from late 2024 to early the following year.

One publishing source suggested the delay was so that Nintendo could prepare stronger first-party software for the console.
 
Zurück
Top Bottom