Switch Nintendo Switch - Games

Hinweis
Thema sind hier die Spiele der Switch, für Vergleiche mit anderen Konsolen gibt es andere Threads.

Avalon

ist verwarnt
Seit
28 Jan 2008
Beiträge
2.670
Ich war mir sicher, dass ich als PS4 only die Switch irgendwann nachholen würde, wenn die Gen sich dem Ende neigt. Bis auf der PS5 die geilen Spiele erscheinen würden, würde ich die Switch Spiele nachholen.

Das Problem ist, dass ich das bisherige Lineup als sehr ernüchternd empfinde.

Man holt sich die Nintendo Konsole hauptsächlich für die Nintendo Spiele, aber die Spiele, die da sind, reizen mich nicht.

DIE Beispiele überhaupt sind BotW und Mario Odysseus.

Ersteres bietet viele Gameplay-Elemente, was mich schon beim Witcher genervt hat. Zu viel unnötiger Sammelkram mit kochen, Waffen, die zu schnell kaputt gehen oder zu viele kleine, unnötige Tempel, die nix hergeben. Eventuell lohnt es sich allein der Story zu folgen, aber wieso eine große leere Welt mit 08/15 Quests erschaffen?

Bei Odysseus schreckt mich die Vielzahl an Monden ab? Wieso? Das ist doch scheisse und unnötig. Es hat Mario ausgemacht, dass man die 3D-Spiele gut komplettieren kann. Wieso haut man bei den 2 Big Names so viel Sammelkram rein, um sich darüber lustig zu machen?

Donkey Country Frozen noch was und Xenoblade Chronicles 2 wären die einzigen Spiele, die mich wohl uneingeschränkt am ehesten interessieren würde.

Die anderen Marken Luigis Mansion, Animal Crossing oder Pokemon interessieren mich gar nicht. Die Spiele hat man ja auch kaum weiterentwickelt. Kirby unf Yoshi sind zwar süß, aber haben spielerisch keinen Anspruch und sind eher für Kinder, die nix können müssen. Bei Fire Emblem scheint sich schon mehr getan zu haben, aber eher in Richtung Persona. Viele Strategiekämpfe und eine gute Story reizen mich, aber nur japanische eindimensionale Klischeecharaktere ertragen zu müssen, kann mittlerweile auch mir zu nervig werden.

Deswegen ist eventuell auch Astral Chain nichts mehr für mich? Das war scheinbar nur ernüchternd angekommen und "nur" ein nettes Spiel? Bis Metroid Prime erscheint, vergehen sicherlich noch ein paar Jahre und ob das gut wird, muss man ja leider auch ernsthaft abwarten.

Es scheint so, als wäre ich der Nintendo Marke entwachsen. Ich bevorzuge mittlerweile erwachsenere Spiele mit erwachseneren Storys und Charaktere mit Charaktere und leider haben sich fast alle Marken in Richtungen entwickelt, die ich nicht so toll finde.

Dazu kommt wieder die typisch teure Nintendo Hardware mit Speicherkarten oder die unhandlichen Controller, weswegen man sich auf jedem Fall einen Pro Controller kaufen müsste. Die Virtual Console haben sie ja ohnehin verkackt.

Must-Have wäre somit Xenoblade 2. Bei BotW, Mario Odysseus und DKC Frozen steht eher ein Fragezeichen. Eventuell wird BotW 2 wieder mehr in meine Richtung wehen?
 

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
27.609
Ich war mir sicher, dass ich als PS4 only die Switch irgendwann nachholen würde, wenn die Gen sich dem Ende neigt. Bis auf der PS5 die geilen Spiele erscheinen würden, würde ich die Switch Spiele nachholen.

Das Problem ist, dass ich das bisherige Lineup als sehr ernüchternd empfinde.

Man holt sich die Nintendo Konsole hauptsächlich für die Nintendo Spiele, aber die Spiele, die da sind, reizen mich nicht.

DIE Beispiele überhaupt sind BotW und Mario Odysseus.

Ersteres bietet viele Gameplay-Elemente, was mich schon beim Witcher genervt hat. Zu viel unnötiger Sammelkram mit kochen, Waffen, die zu schnell kaputt gehen oder zu viele kleine, unnötige Tempel, die nix hergeben. Eventuell lohnt es sich allein der Story zu folgen, aber wieso eine große leere Welt mit 08/15 Quests erschaffen?

Bei Odysseus schreckt mich die Vielzahl an Monden ab? Wieso? Das ist doch scheisse und unnötig. Es hat Mario ausgemacht, dass man die 3D-Spiele gut komplettieren kann. Wieso haut man bei den 2 Big Names so viel Sammelkram rein, um sich darüber lustig zu machen?

Donkey Country Frozen noch was und Xenoblade Chronicles 2 wären die einzigen Spiele, die mich wohl uneingeschränkt am ehesten interessieren würde.

Die anderen Marken Luigis Mansion, Animal Crossing oder Pokemon interessieren mich gar nicht. Die Spiele hat man ja auch kaum weiterentwickelt. Kirby unf Yoshi sind zwar süß, aber haben spielerisch keinen Anspruch und sind eher für Kinder, die nix können müssen. Bei Fire Emblem scheint sich schon mehr getan zu haben, aber eher in Richtung Persona. Viele Strategiekämpfe und eine gute Story reizen mich, aber nur japanische eindimensionale Klischeecharaktere ertragen zu müssen, kann mittlerweile auch mir zu nervig werden.

Deswegen ist eventuell auch Astral Chain nichts mehr für mich? Das war scheinbar nur ernüchternd angekommen und "nur" ein nettes Spiel? Bis Metroid Prime erscheint, vergehen sicherlich noch ein paar Jahre und ob das gut wird, muss man ja leider auch ernsthaft abwarten.

Es scheint so, als wäre ich der Nintendo Marke entwachsen. Ich bevorzuge mittlerweile erwachsenere Spiele mit erwachseneren Storys und Charaktere mit Charaktere und leider haben sich fast alle Marken in Richtungen entwickelt, die ich nicht so toll finde.

Dazu kommt wieder die typisch teure Nintendo Hardware mit Speicherkarten oder die unhandlichen Controller, weswegen man sich auf jedem Fall einen Pro Controller kaufen müsste. Die Virtual Console haben sie ja ohnehin verkackt.

Must-Have wäre somit Xenoblade 2. Bei BotW, Mario Odysseus und DKC Frozen steht eher ein Fragezeichen. Eventuell wird BotW 2 wieder mehr in meine Richtung wehen?
Och.... nur ein kleiner Teil meiner inzwischen ziemlich großen Switch Spielesammlung ist von Nintendo... :)
Also nich so verallgemeinern :p

Und ich find die Joycons durchaus komfortabel. Bzw. zumindest nicht unangenehm. Und "man" spielt sowieso fast nur im HH Mode... :coolface:
 

daMatt

L18: Pre Master
Seit
22 März 2007
Beiträge
16.283
Xbox Live
Doc Chopper
PSN
Doc_Chopper

Noice! SM64 brauch ich nicht noch mal, aber SMG und Sunshine gerne nochmals.

Ich hoffe nur - auch wenn ich es stark befürchte - wenn es sich bewahrheitet, dass Nin nicht wieder die ollen Kamellen zum Vollpreis abzockt. Weil sie genau wissen, dass die meisten ihrer Fans treudoof und gefügig sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

Timeless

L11: Insane
Seit
9 Feb 2017
Beiträge
1.985
Ist schon kurios das hier vermehrt Videospielfreunde des anderen Lagers auftauchen um zu erzählen warum sie sich auf keinen Fall eine Switch holen.
 

onilink82

L12: Crazy
Seit
18 Mai 2008
Beiträge
2.775
Ich hoffe vor Allem, dass man Galaxy komplett ohne Schütteln spielen kann, die Mechanik war ein Musterbeispiel dafür wie man Bewegungsteuerung nicht implementieren sollte.
in China oder wo das noch war gabs Mario Galaxy doch fürs nVidiaShield Tablet. Muss ja irgendwie gehen ;)
zudem könnte man es ja mit den abnehmbaren Switchteilen spielen, die haben doch Motion

schwieriger stelle ich mir gerade Sunshine ohne analoge Trigger vor
 

mermaidman

L13: Maniac
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
4.111
Ich hoffe vor Allem, dass man Galaxy komplett ohne Schütteln spielen kann, die Mechanik war ein Musterbeispiel dafür wie man Bewegungsteuerung nicht implementieren sollte.
Ich find das bei Gelaxy gerade super gemacht vor allem bei Galaxy 2. Wir soll man ohne Pointer bitte Yoshi spielen? Die Balance-Level auf dem Ball oder die Flug-Level wären ohne auch blöd.
 

Taro

L16: Sensei
Seit
29 Jul 2007
Beiträge
11.565
Xbox Live
Taromisaki666
PSN
Taromisaki666
Switch
2063 8357 9613
Steam
Taromisaki666
in China oder wo das noch war gabs Mario Galaxy doch fürs nVidiaShield Tablet. Muss ja irgendwie gehen ;)
zudem könnte man es ja mit den abnehmbaren Switchteilen spielen, die haben doch Motion

schwieriger stelle ich mir gerade Sunshine ohne analoge Trigger vor
Der Shield-Controller hat ja auch keinerlei Gyro-Sensoren, da hatten sie, im Gegensatz zur Switch, keine Wahl.^^

Und Sunshine kann man ja wie Smash auch mit dem Gamecube-Controller spielen.

Ich find das bei Gelaxy gerade super gemacht vor allem bei Galaxy 2. Wir soll man ohne Pointer bitte Yoshi spielen? Die Balance-Level auf dem Ball oder die Flug-Level wären ohne auch blöd.
Ich sprach nur vom Schütteln, alles was mit Pointer oder Balance zu tun hat, sollen sie bitte drin lassen, das sind ja die Positiv-Beispiele von Motion Control.
 

mermaidman

L13: Maniac
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
4.111
Der Shield-Controller hat ja auch keinerlei Gyro-Sensoren, da hatten sie, im Gegensatz zur Switch, keine Wahl.^^

Und Sunshine kann man ja wie Smash auch mit dem Gamecube-Controller spielen.



Ich sprach nur vom Schütteln, alles was mit Pointer oder Balance zu tun hat, sollen sie bitte drin lassen, das sind ja die Positiv-Beispiele von Motion Control.
Die Spiele müssen aber auf der Lite bzw. Handheld Modus und ohne zusätzlichem Controller funktionieren. Sonst könnten die das auch einfach 1:1 bringen und man spielt es mit wii-mote Adapter oder sowas. Ginge theoretisch alles, aber sowas macht Nintendo nun mal nicht. Aus Gründen und völlig zu Recht.
 

Taro

L16: Sensei
Seit
29 Jul 2007
Beiträge
11.565
Xbox Live
Taromisaki666
PSN
Taromisaki666
Switch
2063 8357 9613
Steam
Taromisaki666
Die Spiele müssen aber auf der Lite bzw. Handheld Modus und ohne zusätzlichem Controller funktionieren. Sonst könnten die das auch einfach 1:1 bringen und man spielt es mit wii-mote Adapter oder sowas. Ginge theoretisch alles, aber sowas macht Nintendo nun mal nicht. Aus Gründen und völlig zu Recht.
Naja, meine Befürchtung ist, dass Nintendo wie für Odyssey einfach für die Lite Version einen Patch rausbringt und das Schütteln in der normalen Version drinlässt.:hmpf:
 

Coreian

L15: Wise
Seit
22 Sep 2004
Beiträge
8.348
PSN
Coreian
@Avalon

Jop, ich kann dich verstehen, bei mir ist es ähnlich. Das Lineup ist nicht so der knaller.
Nur das ich mir die Switch nach der MP4 ankündigung schon geholt hatte ....

Naja, sie ist ganz nett würde ich sagen.
Nichts womit ich only auskommen wollen würde, aber um mal eine halbe stunde in der mittagspause zu daddeln tut es eine Switch.
Ich nutze sie auch u.a um titel zu spielen, für die ich auf der PS4 gar keine Zeit habe oder man auch keinen grossen screen dafür braucht. Remaster von alten Games, Turok, Jedi Knight 2 oder das kommende Shadowman remaster z.B werden auf Switch gespielt.

@ mario remasters

Würde ich begrüßen, SM64 ist natürlich zeitlos, Galaxy mein lieblings Mario und Sunshine hatte ich fast gar nicht gespielt.
 

Timeless

L11: Insane
Seit
9 Feb 2017
Beiträge
1.985


 

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
27.609

TheGame

L99: LIMIT BREAKER
Seit
14 Jun 2006
Beiträge
39.017
Sehr gut!

Bin auf PC fast durch. Im Prinzip nur noch die finale Mission. Hab extra diverse Nebenmissionen ausgelassen, um das dann auf Switch zu machen + dort dann andere Entscheidungen zu treffen. Hoffe nur, dass der Port dann auch gut sein wird... da kann man ja aktuell durchaus noch Zweifel haben...
Ich habs ja schon durch, aber sollte es billiger werden, werde ich vielleicht auch zugreifen.
 
Top Bottom