Netflix

Ultimatix

7.000.000
Seit
12 Dez 2009
Beiträge
3.011
Xbox Live
Diabolo1989
Switch
2295 2418 3220
Im Reddit lese ich manchmal "Happy End für Jonas". Jonas exisitiert in der Usprungswelt nicht und wird auch nie existieren. Das Kind was Hannah in der Ursprungswelt gebären wird trägt nur den Namen Jonas. Dadurch das er einen anderen Vater hat, hat er auch ein anderes Aussehen, einen anderen Charakter etc....
 

Olilol

L14: Freak
Seit
17 Dez 2009
Beiträge
5.291
Xbox Live
Olilol
PSN
XxOlilolxX
Switch
3044 6758 1997
@tialo

Dark Season 3 spoiler
die "Interstellar" Stelle, die du meinst, hat nichts mit einem loop zu tun. Sie befinden sich in der Zwischenstelle der drei Welten, die meines Erachtens nach nicht nach den Gegebenheiten funktioniert, die sonst gelten. Zeit und Raum existieren dort nicht. Dass Marta Jonas gesehen hat und umgekehrt, lässt sich eher durch ihre Verbindung erklären. Ich habe es auch als Visualisierung des Fehlers in der Matrix oder des Dejavus verstanden, was auch oft thematisiert wurde.

Bei dem zweiten geb ich dir recht. Es macht natürlich nicht so sehr Sinn, dass sie so leicht gefunden werden konnte. Es passt zwar vom Gedanken, aber hat natürlich Schwächen. Hat mich aber nicht wirklich gestört.
 
Zuletzt bearbeitet:

tialo

L18: Pre Master
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
16.016
die "Interstellar" Stelle, die du meinst, hat nichts mit einem loop zu tun. Sie befinden sich in der Zwischenstelle der drei Welten, die meines Erachtens nach nicht nach den Gegebenheiten funktioniert, die sonst gelten. Zeit und Raum existieren dort nicht. Dass Marta Jonas gesehen hat und umgekehrt, lässt sich eher durch ihre Verbindung erklären. Ich habe es auch als Visualisierung des Fehlers in der Matrix oder des Dejavus verstanden, was auch oft thematisiert wurde.

Bei dem zweiten geb ich dir recht. Es macht natürlich nicht so sehr Sinn, dass sie so leicht gefunden werden konnte. Es passt zwar vom Gedanken, aber hat natürlich Schwächen. Hat mich aber nicht wirklich gestört.
[/QUOTE]

sehe ich ähnlich, sie sind dort halt gerade in eine Art 'überdimensionalem Raum', ähnlich wie der Protagonist am Ende von Interstellar. Dennoch soll es ja offensichtlich so sein, dass die junge Martha und der junge Jonas jeweils das ältere Gegenüber des anderen dort sehen. Die ältere Martha sagt ja dann auch ganz konkret noch 'Ich erinnere mich daran' und 'da habe ich dich also schonmal gesehen'. Insofern ist das eben doch ein Loop, da sich genau die gleiche Martha jetzt daran erinnern kann (und keine alternative Version). Ehrlich gesagt denke ich, dass diese Szene auch nicht wirklich einer durchdachten Logik folgt, sondern einfach nur der Emotionalisierung und dem Eye-Candy dienen sollte. Allzuviel Gedanken über logische Zusammenhänge hat man sich ja gegen Ende der dritten Staffel offensichtlich nicht mehr gemacht, da passt diese Szene leider nur gut ins Bild.
 

RamsayBolton

L20: Enlightened
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
26.491
Xbox Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
Warum macht es bei Interstelar keinen Sinn?
Du meinst doch die Schrank Scene dort, oder?
Schon ein wenig her und ich mochte den Film nicht nur deswegen nicht
Ja, ich denke die Schrank Szene und noch irgendwas. Ich weiß gerade echt nicht mehr. Hab den relativ schnell vergessen nach der Sichtung. Fand die letzten ~15% vom Film ziemlich beschissen, daher hab ich mir darüber auch keine Gedanken mehr gemacht.
Es war die spontan eingebrachte Zeitreise, welche zwar angedeutet, aber wie ein billiger Taschenspielertrick funktionierte. Und für einen "wissenschaftlichen" Film, ist mir das zu festgelegt was ein Schwarzes Loch kann.

Bei Dark hingegen ist direkt klar das es mit Zeitreisen zu tun hat.
 

tialo

L18: Pre Master
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
16.016
Schon ein wenig her und ich mochte den Film nicht nur deswegen nicht
Ja, ich denke die Schrank Szene und noch irgendwas. Ich weiß gerade echt nicht mehr. Hab den relativ schnell vergessen nach der Sichtung. Fand die letzten ~15% vom Film ziemlich beschissen, daher hab ich mir darüber auch keine Gedanken mehr gemacht.
Es war die spontan eingebrachte Zeitreise, welche zwar angedeutet, aber wie ein billiger Taschenspielertrick funktionierte. Und für einen "wissenschaftlichen" Film, ist mir das zu festgelegt was ein Schwarzes Loch kann.

Bei Dark hingegen ist direkt klar das es mit Zeitreisen zu tun hat.
Naja Dark kommt in den ersten beiden Staffeln aber auch recht 'wissenschaftlich' daher, nur um dann in der dritten Staffel komplett ins fantastische abzudriften ;)
 

ChoosenOne

L14: Freak
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
5.759
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Schon ein wenig her und ich mochte den Film nicht nur deswegen nicht
Ja, ich denke die Schrank Szene und noch irgendwas. Ich weiß gerade echt nicht mehr. Hab den relativ schnell vergessen nach der Sichtung. Fand die letzten ~15% vom Film ziemlich beschissen, daher hab ich mir darüber auch keine Gedanken mehr gemacht.
Es war die spontan eingebrachte Zeitreise, welche zwar angedeutet, aber wie ein billiger Taschenspielertrick funktionierte. Und für einen "wissenschaftlichen" Film, ist mir das zu festgelegt was ein Schwarzes Loch kann.

Bei Dark hingegen ist direkt klar das es mit Zeitreisen zu tun hat.
Also die Schrank Szene diente doch nur der Visualisierung um etwas darzustellen was der menschliche Verstand nicht wahrnehmen kann.

Das ganze war ja eine Botschaft aus der Zukunft.
Kann mich jetzt aber auch nicht mehr en Detail erinnern.

Aber du scheinst ja generell nicht so gut auf das Thema Zeitreisen in Filmen/Serien zu sprechen zu sein
 

ChoosenOne

L14: Freak
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
5.759
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Naja Dark kommt in den ersten beiden Staffeln aber auch recht 'wissenschaftlich' daher, nur um dann in der dritten Staffel komplett ins fantastische abzudriften ;)
Also hier muss ich dann doch Veto rufen.
Dark Staffel 3 ist sicher nicht weniger "wissenschaftlich" als St1+2. Eher mehr.
Es werden die gängigen Theorien aus der Quanten Physik genutzt, die auch das Thema Zeitreisen behandeln.
 

tialo

L18: Pre Master
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
16.016
Wurde bei DARK eigentlich erklärt
Wer oder was die mit Öl verschmierten Menschen im Wald sind?
Die Erscheinung von Jonas in der ersten Staffel ist sein Vater, die Erscheinung von Martha in der dritten Staffel ist ihr älteres Ich. Und ich glaube das soll kein Öl sein, sondern die dunkle Materie. Sollen beides wohl Halluzinationen sein. Aber ja, so ganz geklärt wird das am Ende in der Serie nicht, sollte wohl eher dem Schockeffekt dienen
 

tialo

L18: Pre Master
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
16.016
Werde ich mir nachher mal in Ruhe anschauen (auch wenn ich es immer noch sehr unglaubwürdig finde, dass sie den wahren Ursprung tatsächlich mit allen Details und konkreten Daten erfahren haben will, das hätte man einfach mit etwas mehr background erklären müssen imo)
 

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
29.105
PSN
MC-dee__
Ju-On original
6Folgen je 30min.

Hab 2 Folgen gesehen. Schon recht gut. Da kommt schon grusel Stimmung auf. Handlung gibt's bisher kaum. Da passiert so einiges und noch recht durcheinander. Zieh ich heut noch durch. Aber jetzt guck ich ne andere serie. ^^
 
Top Bottom