Microsoft Microsoft First und Second Party Lineup und Diskussions-Thread

AntraX

L11: Insane
Seit
31 Mai 2007
Beiträge
1.891

1Seppel23

L14: Freak
Seit
12 Jul 2007
Beiträge
6.386
Xbox Live
Seppel23FCB
PSN
Seppel23FCB
Steam
Seppel23FCB
Noch nie was von denen gehört.
Haben die bekannten Marken?
Das würde sich halt vor allem an die PC Spieler richten. Ich habe Danke des Gamepass Crusader Kings III von denen gezockt und fand das richtig Genial (Mein Spiel des Jahres 2020). Das wäre jetzt sicher nicht der große Move und ist für Konsolen Onlys auch nicht wirklich interessant, aber für PC Spieler könnte das schon noch eine guter Grund mehr sein den Gamepass zu Abonnieren.
 

AntraX

L11: Insane
Seit
31 Mai 2007
Beiträge
1.891
@paradox für PC Spieler wäre das Super hab mit Stellaris bestimmt mehr als 300h verbracht passt zum Konzept des GamePasses

Hab gestern was gelesen das Bethesda an einem Planet der Affen spiel arbeiten soll.
Man könnte fast davon ausgehen das MS und Bethesda Eng mit Disney zusammen Arbeiten.
Disney + , Indiana Jones und Planet der Affen jetzt fehlt nur noch ein Star Wars :)
 

Golvellius

L13: Maniac
Seit
5 Apr 2007
Beiträge
4.844
Xbox Live
tjuerch
Switch
6178 7326 6115
Paradox würde schon Sinn machen, da MS bereits jetzt einige Stammgäste in den Steam-Top100 hat. Das würden sie mit dem Erwerb von Paradox weiter ausbauen bzw. zementieren, sind halt viele typische PC-Spiele dabei. Also nichts um gegenüber Sony Boden gutzumachen, wobei sie Sony damit natürlich die Chance nehmen, in den Genres überhaupt irgendwie Fuß zu fassen, sollten sie das später mal wollen.

Dennoch wäre ich eher für Take Two - die werden über die Jahre nur teurer werden, also wenn dann jetzt. Ist halt die Frage, ob MS irgendwie noch mit Sony zusammenarbeitet bezüglich Streaming. Falls ja, will man es sich vielleicht auch nicht mit nem potentiellen Kunden verscherzen - was beim Erwerb von TT wohl passieren könnte. Jetzt wo Stadia zum Service Provider degradiert worden ist, wäre es natürlich auch möglich dass Sony zu Google geht. In dem Fall könnte MS auch aus "Rache" Take Two kaufen.
 

Rhino

L20: Enlightened
Seit
28 Aug 2009
Beiträge
22.664
Xbox Live
Rhino 893
PSN
TakeruRhino
Switch
0722 3804 7704
Steam
TakeruRhino

AntraX

L11: Insane
Seit
31 Mai 2007
Beiträge
1.891
Weil Paradox ein Aktien unternehmen ist was an der Börse gehandelt wird .
Und hier müsste man Afaik schon beim ersten Gespräch über eine Übernahme dies auch öffentlich kommunizieren .
Dann kann man glaub ja fast alle Publisher ausschließen ODer fällt euch da noch einer ein ? Bethesda war glaub der letzte Große

@EdelZocker Sega und Warner gehen dann ja auch nicht
 

Rhino

L20: Enlightened
Seit
28 Aug 2009
Beiträge
22.664
Xbox Live
Rhino 893
PSN
TakeruRhino
Switch
0722 3804 7704
Steam
TakeruRhino
Dann kann man glaub ja fast alle Publisher ausschließen ODer fällt euch da noch einer ein ? Bethesda war glaub der letzte Große

@EdelZocker Sega und Warner gehen dann ja auch nicht
Übernehmen kann man jeden Publisher , nur halt nicht wie bei Bethesda was quasi unter dem Radar passiert ist . Man müsste ein offiziellen Angebot machen.
 

Beavis89

L09: Professional
Seit
28 Sep 2018
Beiträge
1.138
Xbox Live
Beavis89
Mojang hat aktuelle Spielerzahlen für sein Action-Adventure Minecraft Dungeons gemeldet.


So ist man stolz darauf zu verkünden, dass sich seit dem Launch im Mai 2020 über zehn Millionen Spieler auf den Plattformen Nintendo Switch, PS4, Xbox One, Xbox Series S/X und dem Game Pass auf Xbox bzw. PC ins Abenteuer gestürzt haben.


Weitere Zahlen zu Minecraft Dungeons:


  • Der Arch-Illager wurde 5.934.629 besiegt
  • Spieler haben insgesamt 1141 Jahre im Lager verbracht
  • Die Redstone-Monstrosität wurde 7.044.521 erledigt. 19.511.994 scheiterte man daran.

Für das Erreichen der Meilensteine erhalten Spieler einen Umhang sowie ein Haustier (siehe Artikelbild) als kleines Dankeschön. Beide Gegenstände werden automatisch am 24. Februar in eurem Inventar laden, wenn an diesem Tag ein neues Update veröffentlicht wird.
 
Top Bottom