Stammtisch Metal Gear Solid Stammtisch

DarthSol

L20: Enlightened
Seit
16 Sep 2005
Posts
20.807
XBOX Live
darthsol1203
PSN
darthsol1203
Ich befürchte dass die MGS Reihe untergehen wird wie Silent Hill sobald Kojima nicht mehr an Bord ist, da man sich bei Konami offensichtlich nicht um dessen Nachfolge bemüht.
Klar, ein Hack & Slay Game kann man auslagern an Platinum Games, aber bei einem großen Projekt wie MGS5 lässt man derzeit allem Anschein nach keinen anderen heran als den Erfinder der Reihe persönlich.

Ein fließender Übergang zu einem neuen Team, bei dem Kojima dann möglichst lange noch mitreden kann, wäre sicher nicht verkehrt.
 

Kiera

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Mai 2007
Posts
71.039
XBOX Live
Kiera Salter
PSN
VegetaEx
Steam
VegetaEx
Famitsu kündigt Metal Gear-Überraschung an

12.12.12 - Die neueste Famitsu schreibt in ihrer Heftvorschau, dass in der nächsten Ausgabe eine "Überraschung" hinsichtlich der Metal Gear-Serie enthüllt wird. Einzelheiten verrät das Heft nicht. Die nächste Famitsu kommt in einer Woche in Japan in den Handel.
-Quelle Gamefront.de
 

KingThorgal

L16: Sensei
Seit
26 Nov 2007
Posts
10.477
PSN
KoljaKing
WTF, ich dachte das wäre ein Foto. xD

Bei genauen betrachten der Umgebung sieht man es direkt, z. B. bei den Stühlen, aber da habe ich nicht drauf geachtet. Bei Big Boss dachte ich, dass es einfach eine Lebensgroße Figur ist. :ugly:
 

Gary

L07: Active
Seit
19 Apr 2005
Posts
750
Hab das foto auf facebook gesehen und dachte auch "WOW geile statue, hätt ich gern für mein zimmer" bis ich in den Kommentaren las, dass es computergeneriert ist! die FOX engine wird sowas von abgehen!
 

D.A._King

L10: Hyperactive
Seit
15 Mai 2005
Posts
1.512
PSN
Durmus
*Erster Post seit knapp 3 Jahren :) *

Meint ihr es macht etwas aus, wenn ich mir die Metal Gear Reihe, die ich tatsächlich nur "angespielt" und nicht durchgespielt habe, NICHT in der chronologischen Reihenfolge durchspiele?, wollte mit MGS 4 anfangen, dann hd-collection und zum schluss vielleicht aus dem psn das 1er holen...

Chronologisch sinnvoll ist doch bestimmt hd, 1er, und dann mgs4. Das ist klar, aber der Geldbeutel muss da auch mitspielen :lol:

grüße,
D.A.
 

BelmontHunter

L09: Professional
Seit
29 Jul 2010
Posts
1.164
XBOX Live
BelmontHunter
PSN
Friedenshund
*Erster Post seit knapp 3 Jahren :) *

Meint ihr es macht etwas aus, wenn ich mir die Metal Gear Reihe, die ich tatsächlich nur "angespielt" und nicht durchgespielt habe, NICHT in der chronologischen Reihenfolge durchspiele?, wollte mit MGS 4 anfangen, dann hd-collection und zum schluss vielleicht aus dem psn das 1er holen...

Chronologisch sinnvoll ist doch bestimmt hd, 1er, und dann mgs4. Das ist klar, aber der Geldbeutel muss da auch mitspielen :lol:

grüße,
D.A.
Chronologisch sinnvoll wäre MGS1, HD Collection (MGS2 und 3) und dann MGS4 ;-)

Theoretisch könntest du auch MGS4 zuerst spielen... aber das Game zitiert halt andauernd die Vorgänger, was es kompliziert machen könnte... ^^
 

BelmontHunter

L09: Professional
Seit
29 Jul 2010
Posts
1.164
XBOX Live
BelmontHunter
PSN
Friedenshund
MGS1 vor Snake Eater und Peace Walker?, wollte mir eigentlich keine Kreditkarte besorgen nur für den PSN kauf^^
Wofür gibts denn die PSN Cards? ^^

Mein Gedanke dahinter ist der: die Games kamen in der Reihenfolge raus, so sollte man sie spielen. Dass Teil 3 in plötzlich in der Vergangenheit spielt und es mit Teil 4 wieder in die Zukunft geht, um die Handlung von 1 und 2 abzuschließen, wird sogar indirekt in MGS4 aufgegriffen und macht Sinn ;-)

Wie gesagt, so würde ich spielen: MGS1, MGS2, MGS3, MGS4... und danach kann man Peace Walker zocken... und bald Ground Zeroes ^^
 

D.A._King

L10: Hyperactive
Seit
15 Mai 2005
Posts
1.512
PSN
Durmus
OMG die Synchro :D
Schade, dass es kein Twin Snakes Remake für die PS3 gibt, dass hätte die VKZ der HD-Collections sicher in die höhen getrieben. Wird sich bestimmt aus rechtlichen Zwickmühlen Nintendo/Silicon Nights/Game Cube wohl nie den weg auf eine Sony Konsole finden, aber das gleiche sagte man auch bei Goldeneye 64 und Xbox live .....
 

justakuma

Moderator
Staff member
Moderator
Seit
24 Apr 2007
Posts
18.517
PSN
CW_justakuma
[video=youtube;0tkIij0Bn-o]http://www.youtube.com/watch?v=0tkIij0Bn-o[/video]

Schön fetzig :rox: :chill: :puppy:

Sry das ich den Thread hochgeholt habe :v:
 

Gary

L07: Active
Seit
19 Apr 2005
Posts
750
Mensch aku was machst du. Ich hatte in letzter zeit endlich ruhe aber jetzt wo du den thread hochgepusht hast sind die gedanken und fragen zu "The Phantom Pain" wieder in meinem schädel aktiv geworden :ugly: also wie war das jetzt mit dem trailer: eigentlch sind das alles snake klone, die in einer zwischenwelt nämlich dem magen eines wals veursacht von mantis gefangen sind, das wiederrum ein paradoxon kreiert das... UAAARGGH :ugly:
 

Kiera

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Mai 2007
Posts
71.039
XBOX Live
Kiera Salter
PSN
VegetaEx
Steam
VegetaEx
Kojima würde gerne Spin-Off mit The Boss machen

Hideo Kojima ist trotz der turbulenten Entwicklungsgeschichte von Metal Gear Rising: Revengeance zufrieden mit dem Ergebnis und schließt in Zukunft auch weitere Spin-Offs von der Hauptreihe nicht aus. Sein persönlicher Favorit wäre ein Spiel mit The Boss als Hauptfigur.

Allzu konkret ist dieser Plan jedoch noch nicht. Im Interview mit VG247 erklärt der Schöpfer der Metal-Gear-Reihe: »In Zukunft könnte es andere Spiele geben, etwa eines mit The Boss als Hauptcharakter. Es ist etwas, dass ich persönlich sehr gerne machen würde, aber abgesehen von einem weiteren Rising-Spiel möchte ich aus Spin-Offs keine Angewohntheit machen«. Ein The-Boss-Spiel plant Kojima offenbar schon länger. Schon im September 2012 hatte er sich zu einem solchen Projekt geäußert.

Trotzdem betont Kojima, keinesfalls die Marke mit dutzenden Spin-Offs zu beliebten Charakteren melken zu wollen. Schon die Entwicklung des ersten Ablegers Metal Gear Rising: Revengeance war keine leichte Aufgabe. So sollte das Spiel ursprünglich bei Kojima Productions entstehen und unter dem Titel Metal Gear Solid: Rising die Handlungslücke zwischen Metal Gear Solid 2 und 4 schließen. Allerdings konnte sein Team technische Probleme mit dem »freien Zerschneiden« im Spiel nicht lösen. Platinum Games hat daraufhin die Entwicklung übernommen, die technischen Probleme gelöst und die Handlung nach Metal Gear Solid 4 verschoben - um mehr Freiheit bei der Gestaltung der Geschichte zu haben.

The Boss ist die Lehrmeisterin von Naked Snake (alias Big Boss) und hatte ihren großen Auftritt als Bösewicht in Metal Gear Solid 3: Snake Eater . Darin muss Snake die Elite-Soldatin stoppen, die die USA verraten haben und mit gefährlichen Waffen zu den Russen übergelaufen sein soll. The Boss war im Spiel zudem als Heldin des zweiten Weltkriegs in die Geschichtsbücher eingegangen. Ein Spin-Off mit The Boss könnte also in mehreren Konflikten zwischen den Jahren 1922 und 1964 stattfinden.
-Quelle
 

Dingo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Jul 2006
Posts
40.646
XBOX Live
ikuzakDX
PSN
Randam1984
Steam
Elmalab
ob sie in die geschichtsbücher eingegangen ist, weiß ich nun auch nicht, aber:

Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots
Old Snake: The Boss?
Big Mama: The Boss was a legendary hero from the Second World War known as the Mother of Special Forces. She had an almost overwhelming charisma about her. The CIA feared this, so they had her eliminated.



btw.: nen metal gear, wo man the boss und den rest cobra im 2. weltkrieg(während und nach der landung in der normandie) steuert, wünsche ich mir schon seit dem ich mgs3 2005 das erstmal gespielt habe.