Film Marvel Cinematic Universe - Phase 4 (inkl. Disney+ Serien)

Lunatic

L14: Freak
Thread-Ersteller
Seit
10 Sep 2007
Beiträge
5.598
Xbox Live
cwLunatic
PSN
cwlunatic
Ich unterschreibe das erst wenn ich Black Widow gesehen habe. Auch in einem Downey steckt ein kleiner Narzisst und die höhenflüge die er wortwörtlich als Iron Man hatte, gehen nicht so spurenlos an einem Schauspieler vorbei. Vielleicht macht er 20 Cameos und bleibt so dabei. In irgendeiner Form kann ich mir vorstellen, dass er nicht nur symbolisch dargestellt werden wird, sondern auch in Fleisch und Blut zu sehen ist.
 

Lunatic

L14: Freak
Thread-Ersteller
Seit
10 Sep 2007
Beiträge
5.598
Xbox Live
cwLunatic
PSN
cwlunatic
Ich hoffe nicht. Mit End Game hatte er ein perfektes Ende.
Ja da bin ich ganz bei dir, aber flashbacks oder unter Umständen Projektionen sind dabei ja absolut möglich. Ähnlich wie Starks Dad der ihm im zweiten Teil, per Video aufnahme, wissen vermittelt hat, könnte auch ein Tony ein Testament hinterlassen haben. Womöglich wirklich für ein Iron Heart aka Riri Williams oder eben Peter, Bruce oder andere Nutzer seiner Technologien.
 

Leprechaun

L16: Sensei
Seit
24 Apr 2002
Beiträge
10.644
Xbox Live
YIASMAT
PSN
Nachtklinge
finde es aber auch sehr komisch das es scheinbar gerade in Mode ist Disney und vor allem Marvel Filme schlecht zu reden. Hat irgendeine Franchise sehr viel Erfolg, hauen gerne viele drauf, obwohl die meisten Marvel Filme bestimmt keine "schlechten" Filme sind. Im Gegnteil, Filme wie Dr. Strange, Iron Man, Civil War, Avengers Infinity War + Endgame sehe ich sogar als sehr gute Filme an.
Ist mir bei GoT aber auch schon aufgefallen, gut...ab Staffel 7 hat es wirklich merklich abgebaut, aber Staffel 1-4 war so ziemlich das Beste was es Serientechnisch so gab.
 

Zissou

L15: Wise
Seit
16 Aug 2005
Beiträge
8.560
Xbox Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
finde es aber auch sehr komisch das es scheinbar gerade in Mode ist Disney und vor allem Marvel Filme schlecht zu reden. Hat irgendeine Franchise sehr viel Erfolg, hauen gerne viele drauf, obwohl die meisten Marvel Filme bestimmt keine "schlechten" Filme sind. Im Gegnteil, Filme wie Dr. Strange, Iron Man, Civil War, Avengers Infinity War + Endgame sehe ich sogar als sehr gute Filme an.
Ist mir bei GoT aber auch schon aufgefallen, gut...ab Staffel 7 hat es wirklich merklich abgebaut, aber Staffel 1-4 war so ziemlich das Beste was es Serientechnisch so gab.
wo werden "vor allem marvel filme schlecht geredet"? :verwirrt:

dir ist aufgefallen, dass die letzten 2 got staffeln beim publikum und den fans durchgefallen sind? :ugly:

ich verstehe dein posting nicht. :alt:
 

Leprechaun

L16: Sensei
Seit
24 Apr 2002
Beiträge
10.644
Xbox Live
YIASMAT
PSN
Nachtklinge
wo werden "vor allem marvel filme schlecht geredet"? :verwirrt:

dir ist aufgefallen, dass die letzten 2 got staffeln beim publikum und den fans durchgefallen sind? :ugly:

ich verstehe dein posting nicht. :alt:
ach im Umfeld bei mir und vielen Foren scheint es gerade in Mode zu sein plötzlich fast jeden Marvel Film schlecht zu reden. Ist mir halt aufgefallen.
Bei GoT genauso...sowas wie "Kommerzkacke" usw. bekomme ich da zu hören.
Und ja..ist mir aufgefallen. Bei mir sind die letzten 2 GoT Staffeln auch durchgefallen. Da wird ja mehr "gewarped" als in alles Star Trek Staffeln :coolface:
 

Zissou

L15: Wise
Seit
16 Aug 2005
Beiträge
8.560
Xbox Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
@Leprechaun

mir ist wirklich nirgends grossartig aufgefallen, dass vor allem die marvel reihe schlecht geredet wird, ausser von denen die sie schon von anbeginn an nicht gut fanden. aber das ist meiner erfahrung nach eine klare minderheit.

im gesamtbild funktioniert die marvel saga ziemlich gut, was in anbetracht der anzahl der filme ein kleines kunststück ist. das qualitätsspektrum ist dabei zwar breit, zwischen sehr gut und schlecht, aber die meisten filme sind zumindest ok, und nur die wenigsten sind wirklich schlecht. die hauptpfeiler der reihe sind wiederum gut bis sehr gut, und die tragen das ganze.

dass die letzten 2 got staffeln verrissen wurden ist nun wirklich nicht erstaunlich. der qualitätsabfall der serie springt einem förmlich ins gesicht. von einer komprommislosen serie die mit überraschenden, gewagten handlungssträngen und ausgefeilten dialogen/charas zu begeistern wusste, zu einem plumpen, durchgehetzten actionfeuerwerk ohne jegliches esprit und feingefühl.

was vor allem von disney verrissen wird ist ne andere saga, mit der disney gerade auf facebook zugunsten von disney+ sehr penetrant hausieren geht. die hunderte von kommentaren unter diesen werbepostings sind einstimmig vernichtend, und das auch mit recht.
 

Hatschii

L15: Wise
Seit
15 März 2008
Beiträge
9.724
Dass Disney mit Star Wars eine der prägendsten und ikonischsten Filmreihen so irreparabel und dauerhaft beschädigt haben, strahlt eben auf die Reputation des Gesamtkonzerns aus.

Im Unterschied dazu sind die Marvelfilme natürlich nicht schlecht und bilden ein in sich ein stimmiges Ganzes. Wenn aber all 3 Monate ein neuer Film rausrollt, stellen sich auch da Ermüdungserscheinungen ein.

und mich persönlich spricht auch das familienfreundliche Saubermannimage mit dem heuchlerischen Toleranzanspruch so gar nicht an.
 

DarthGogeta

L16: Sensei
Seit
24 Jun 2002
Beiträge
11.015
Xbox Live
pateruki
PSN
pateruki
finde es aber auch sehr komisch das es scheinbar gerade in Mode ist Disney und vor allem Marvel Filme schlecht zu reden. Hat irgendeine Franchise sehr viel Erfolg, hauen gerne viele drauf, obwohl die meisten Marvel Filme bestimmt keine "schlechten" Filme sind. Im Gegnteil, Filme wie Dr. Strange, Iron Man, Civil War, Avengers Infinity War + Endgame sehe ich sogar als sehr gute Filme an.
Ist mir bei GoT aber auch schon aufgefallen, gut...ab Staffel 7 hat es wirklich merklich abgebaut, aber Staffel 1-4 war so ziemlich das Beste was es Serientechnisch so gab.
Habe davon nicht wirklich was mitgekriegt aber ist doch immer so. Sobald etwas Mainstream wird kommen die Hater. Beispiel Nazis, am Anfang ware noch alle YEAH Hitler und dann Mitte 40er Jahre als es zu Hip wurde alle so BUUUUH Hitler.
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Beiträge
31.887
Habe davon nicht wirklich was mitgekriegt aber ist doch immer so. Sobald etwas Mainstream wird kommen die Hater. Beispiel Nazis, am Anfang ware noch alle YEAH Hitler und dann Mitte 40er Jahre als es zu Hip wurde alle so BUUUUH Hitler.
Und da sag noch einer Sarkasmus sei schwer zu kommunizieren in geschriebener Form und ohne smileys ... (?)
 

miperco

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Seit
6 Aug 2008
Beiträge
13.110
PSN
snagel178

Spider-Man wurde nun auch verschoben. Bin echt gespannt, wie lange das insgesamt dauern wird und ob alle Studios das überleben.
 
Top Bottom