Manga Manga in Perfektion: One Piece

Devil

Super-Moderator
Staff member
Super-Moderator
Seit
13 März 2006
Posts
12.576
ja frage ich mich gerade auch.
Einfach nicht drauf eingehen. Die Diskussion war vor Jahren schon langweilig^^ Er sagte direkt nach Aces Tod dass Oda sich ja nie traut jemanden wirklich zu töten also wird Ace noch irgendwie leben.

Mal abgesehen davon dass es extrem unrealistisch ist und bleibt, selbst bei der minimalen Chance dass er doch noch irgendwie auftaucht, wäre das mittlerweile so lange her, dass es auch wieder egal wäre, dass er doch lebt. Es gingen nämlich alle über eine extrem lange Zeit davon aus und mussten mit dem Tod klar kommen und ihn verkraften. Der Effekt wäre also sowieso derselbe. Dass Oda sich nicht trauen würde mit den Konsequenzen vom Tod in OP umzugehen ist eh schon seit Jahren widerlegt aber aus irgendeinem Grund zieht er das Thema trotzdem weiter :p
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Posts
28.689
Und seine feuerfrucht hat ihn verlassen weil es gerade so lustig war :ugly:
Kurzfristiger Tod -> Devil Fruit weg -> Wiederbelebt -> Profit.
Einfach nicht drauf eingehen. Die Diskussion war vor Jahren schon langweilig^^ Er sagte direkt nach Aces Tod dass Oda sich ja nie traut jemanden wirklich zu töten also wird Ace noch irgendwie leben.

Mal abgesehen davon dass es extrem unrealistisch ist und bleibt, selbst bei der minimalen Chance dass er doch noch irgendwie auftaucht, wäre das mittlerweile so lange her, dass es auch wieder egal wäre, dass er doch lebt. Es gingen nämlich alle über eine extrem lange Zeit davon aus und mussten mit dem Tod klar kommen und ihn verkraften. Der Effekt wäre also sowieso derselbe. Dass Oda sich nicht trauen würde mit den Konsequenzen vom Tod in OP umzugehen ist eh schon seit Jahren widerlegt aber aus irgendeinem Grund zieht er das Thema trotzdem weiter :p
Gab noch andere Gründe die ich damals schon genannt habe.

Oda hat kurz nach dem Tod von aace zwei sachen gemacht:
A) Er hat mit Sabo nahezu eine carbon copy von Ace erschaffen. Zufällig taucht ein zweiter Bruder, der zufällig die rechte Hand der mächtigsten/gefährlichsten Person der Welt ist und dieser Bruder hat die Feuerkraft. Versteht mich nicht falsch. Ich mag Sabo wie er ist, aber es hätte Sabo 100% nucht gegeben, wenn Ace weiter gelebt hätte. Wenn jetzt jemand mit dem S auf Aces Arm kimmt: Bullshit. Aoda hat selbst in seiner SBH mal gesagt, dass das ein fehler des tätowierers war, der Aces namen falsch schreiben wollte. Oda ist ein netter Retcon geglückt, aber es bleibt ein Retcon.
B) Ace hat nach seinem Tod noch ein Power Up 'bekommen'. Im Flashback wird gezeigt, dass auch Ace das Königshaki hatte, hat es aber danach niemals mehr genutzt. InStory Explaination wird sein, dass er es nicht wusste. Fakt ist aber er hat diese 1:1.000.000 Fähigkeit. Es macht also wenig sinn einem charakter siese fähigkeit zu geben ohnebsie richtig zu nutzen. Für den storyabschnitt hätte Ace auch einfach so gewinnen können.

Die Whitebeared Truppe hat mit Marco in ihren reihen einen Phoenix. Phoenix, Zeichen der Wiedergeburt. Zufall? Unwahrscheinlich.

Bestes Argument damals von hier war: Ja aber Marco kann das nur für sich benutzten. Seiner Zeit ein nettes Argument. Heute sage ich dazu: Awakening Power sind mittlerweile etabliert. Und hatte Oda diese schon im Hinterkopf, da er sie das erste mal in Impeldown erwähnte. Einem Mythical Zoan User jetzt eine im verhältnis größere Kraft zu geben als normalen Zoan usern ist da nicht wirklich fern ab des möglichen. Eher sogar ziemlich wahrscheinlich.

Das ganze wurse gemacht um Ace zu rebooten ohne den Firefist charakter zu verlieren. Der Reboot find schon damit an das man erfahren hat das Ace der Sohn von Roger ist. Vermutlichbwollte man ihn revamoen um ihn ein bisschen Roger ähnlicher zu gestalten, ohne TF oder mit einer anderen (die seines vaters?) und mit einem höheren Fokus auf Haki.
 

Leprechaun

L13: Maniac
Seit
24 Apr 2002
Posts
5.030
XBOX Live
YIASMAT
PSN
Nachtklinge
Kurzfristiger Tod -> Devil Fruit weg -> Wiederbelebt -> Profit.

Gab noch andere Gründe die ich damals schon genannt habe.

Oda hat kurz nach dem Tod von aace zwei sachen gemacht:
A) Er hat mit Sabo nahezu eine carbon copy von Ace erschaffen. Zufällig taucht ein zweiter Bruder, der zufällig die rechte Hand der mächtigsten/gefährlichsten Person der Welt ist und dieser Bruder hat die Feuerkraft. Versteht mich nicht falsch. Ich mag Sabo wie er ist, aber es hätte Sabo 100% nucht gegeben, wenn Ace weiter gelebt hätte. Wenn jetzt jemand mit dem S auf Aces Arm kimmt: Bullshit. Aoda hat selbst in seiner SBH mal gesagt, dass das ein fehler des tätowierers war, der Aces namen falsch schreiben wollte. Oda ist ein netter Retcon geglückt, aber es bleibt ein Retcon.
B) Ace hat nach seinem Tod noch ein Power Up 'bekommen'. Im Flashback wird gezeigt, dass auch Ace das Königshaki hatte, hat es aber danach niemals mehr genutzt. InStory Explaination wird sein, dass er es nicht wusste. Fakt ist aber er hat diese 1:1.000.000 Fähigkeit. Es macht also wenig sinn einem charakter siese fähigkeit zu geben ohnebsie richtig zu nutzen. Für den storyabschnitt hätte Ace auch einfach so gewinnen können.

Die Whitebeared Truppe hat mit Marco in ihren reihen einen Phoenix. Phoenix, Zeichen der Wiedergeburt. Zufall? Unwahrscheinlich.

Bestes Argument damals von hier war: Ja aber Marco kann das nur für sich benutzten. Seiner Zeit ein nettes Argument. Heute sage ich dazu: Awakening Power sind mittlerweile etabliert. Und hatte Oda diese schon im Hinterkopf, da er sie das erste mal in Impeldown erwähnte. Einem Mythical Zoan User jetzt eine im verhältnis größere Kraft zu geben als normalen Zoan usern ist da nicht wirklich fern ab des möglichen. Eher sogar ziemlich wahrscheinlich.

Das ganze wurse gemacht um Ace zu rebooten ohne den Firefist charakter zu verlieren. Der Reboot find schon damit an das man erfahren hat das Ace der Sohn von Roger ist. Vermutlichbwollte man ihn revamoen um ihn ein bisschen Roger ähnlicher zu gestalten, ohne TF oder mit einer anderen (die seines vaters?) und mit einem höheren Fokus auf Haki.
Ace ist tot, deal with it :kruemel:
 

Devil

Super-Moderator
Staff member
Super-Moderator
Seit
13 März 2006
Posts
12.576
Weiß gar nicht warum du mir aufzählst warum du es für wahrscheinlich hältst oder nicht. Das interessiert mich nicht wirklich und wenn du recht hast, dann ist es so. Ich weiß trotzdem noch ganz genau wie und warum du diese Theorie angefangen hattest ;) und das war damals zur Hochzeit vom OP vs Naruto getrolle, um rum zu bashen, dass Oda Tod mit Konsequenzen nicht könne. Und das ist wie gesagt längst widerlegt, selbst wenn er nach x Jahren nun wirklich wieder kommen würde. Ich würde dich daher nicht bestätigt sehen, wenn Ace irgendwann wieder leben würde.

Über die Sache selbst möchte ich gar nicht groß diskutieren, weil die "Anzeichen" die du aufzählst zwar vielleicht welche sein könnten, aber imo so weit weg sind von echten, klassischen Andeutungen in der Reihe, dass ich mich damit erst befasse, wenn es minimal konkret werden würde.
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Posts
28.689
Weiß gar nicht warum du mir aufzählst warum du es für wahrscheinlich hältst oder nicht. Das interessiert mich nicht wirklich und wenn du recht hast, dann ist es so. Ich weiß trotzdem noch ganz genau wie und warum du diese Theorie angefangen hattest ;) und das war damals zur Hochzeit vom OP vs Naruto getrolle, um rum zu bashen, dass Oda Tod mit Konsequenzen nicht könne. Und das ist wie gesagt längst widerlegt, selbst wenn er nach x Jahren nun wirklich wieder kommen würde. Ich würde dich daher nicht bestätigt sehen, wenn Ace irgendwann wieder leben würde.

Über die Sache selbst möchte ich gar nicht groß diskutieren, weil die "Anzeichen" die du aufzählst zwar vielleicht welche sein könnten, aber imo so weit weg sind von echten, klassischen Andeutungen in der Reihe, dass ich mich damit erst befasse, wenn es minimal konkret werden würde.
Ich wollte halt nur sagen, dass du argumente vergessen hast :nix:

:v:
 

Hagi

L18: Pre Master
Seit
25 Sep 2007
Posts
15.303
XBOX Live
bbyy1905
PSN
bbbyyy89
Die erste Frage ist halt, wann hat Oda das mit dem Tatowierer gesagt, denn wenn es vor Sabo einführung war, ist ja klar das er nicht verraten will, dass er jemanden noch einführt.

Der Typ der Laboum zeigt und Crocos und dann zig Jahre später den Roten Faden zeigt mit Brook und Roger... Also ich weiß, da war man bei Naruto halt anders gewohnt, den sowas wie plot hole no jutsu und co war da dauernd gang und gäbe...