iOS Gaming Thread

Lynox

L14: Freak
Seit
20 Jun 2007
Beiträge
6.040
Xbox Live
Lyn0x
PSN
Lyno_0x
Steam
Lyn0x


[video=youtube;xJj9RiNjFag]https://www.youtube.com/watch?v=xJj9RiNjFag[/video]​

Das Entwicklerstudio Super Evil Megacorp hat während der Apple-Präsentation der neuen iPhone-Generation die eigene MOBA Vain Glory vorgestellt. Diese wird es exklusiv für iPhone 6 und iPhone 6 Plus geben und soll mit besonders schicker Grafik trumpfen.

Nicht nur Fans brandneuer Handys durften während der Vorstellung der neuen iPhone-Geräte jubeln. Auch MOBA-Anhänger bekamen mit Vain Glory einen Grund zur Freude. Die MOBA vom jungen Entwicklerstudio Super Evil Megacorp soll dabei mit 60 fps laufen und bis zu 100 animierte Charaktere und 1,3 Millionen Polygone gleichzeitig darstellen können. Das Gameplay orientiert sich an bestehende MOBAs und lässt euch in zwei Teams gegeneinander kämpfen. Ziel des Spiels ist es, die gegnerische Base zu zerstören.

Eine kleine Besonderheit bietet ein Monster auf der Map, welches besonders stark ist und von den Mannschaften gebändigt werden kann, damit es für die eigenen Leute kämpft - der Kampf gegen den gegnerischen Kristall wird dadurch stark erleichtert. Großartige Details sind bisher noch nicht bekannt, werden in nächster Zeit aber folgen. Werdet ihr euch ein iPhone 6 oder iPhone 6 Plus kaufen und dann die MOBA zocken?
Quelle
 

frames60

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
25.428
Steuert sich ganz gut!

Nicht neu, aber für Strategie- und Warhammer-Fans:
„Warhammer 40,000: Armageddon“ von Slitherine
https://appsto.re/de/wfSV3.i

Recht teuer, aber wirklich gut. Komplett Deutsch, spielt sich toll, gute Grafik, wirklich empfehlenswert!

 

Pongler

L18: Pre Master
Seit
23 Jun 2007
Beiträge
16.536
Bin jetzt süchtig nach PAC-MAN 256. Eine schöne Idee, vor dem Hintergrund des alten Level 255 Glitches.
 

verplant80

CW Bundesliga Experte
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
16.320
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
Bin ja mal gespannt, ob Apple mit dem neuen Apple TV irgendeine Relevanz im Spielemarkt erlangen kann.

Die Kiste ist zwar ganz nett, kommt aber halt mal eben 10 Jahre zu spät. Am geilsten finde ich ja, dass man 2015 jetzt mit dem Wii-Gefuchtel daher kommt. :lol:
 

devito

L06: Relaxed
Seit
8 März 2004
Beiträge
410
Ähm ich habe das so verstanden, dass die Fernbedienung ne Touch Oberfläche hat. Bewegungssteuerung wurde nicht erwähnt...
 

verplant80

CW Bundesliga Experte
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
16.320
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664

Golvellius

L13: Maniac
Seit
5 Apr 2007
Beiträge
3.704
Xbox Live
tjuerch
Switch
6178 7326 6115
Die Kiste ist zwar ganz nett, kommt aber halt mal eben 10 Jahre zu spät. Am geilsten finde ich ja, dass man 2015 jetzt mit dem Wii-Gefuchtel daher kommt. :lol:
Apple betont ja immer wieder, dass sie nicht die Ersten, sondern die Besten sein wollen.
Neun Jahre nach der Wii ist möglicherweise einfach genau der richtige Zeitpunkt, um eine bewegungsempfindliche Fernbedienung anzubieten.
 

DackelArnold

L19: Master
Seit
28 Jun 2007
Beiträge
17.678
Wo ist das Problem? In der Fernbedienung steckt die Technik drin die auch in den iPhones ist. Dadurch lassen sich fast alle Spiele die auf dem iPhone laufen vom Prinzip her auch mit der Fernbedienung spielen. Controller Support hat iOS auch schon seit Jahren und wird auch fleißig genutzt (auch wenn es nur wenig Controller gibt).
 

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
20.919
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
ist mobile gaming in der art noch irgendwie relevant für core gamer?

http://toucharcade.com/2015/10/05/here-we-go-again-capcom-pulls-ghost-trick-from-purchase-histories/

das ist nicht einmal das erste spiel. eigentlich fast jedes große ios game der großen publisher, funktioniert nach einem großen ios update nicht mehr und wird danach nie mehr gefixed. ab und zu wirds aus dem store sogar komplett gelöscht.
und dann gibt es noch den fall wie hier wo das spiel dann auch noch aus der liste der gekauften titel heraus gelöscht wird.
 

verplant80

CW Bundesliga Experte
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
16.320
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
Nach demneuen iPhone-Kauf und iOS9 bin ich mal die unzähligen Apps durchgegangen, die ich so im Zeitraum von vor 3-6 Jahren geladen hatte...

Viele Apps sind daran zugrunde gegangen, dass man sie mal für 99 Cent (damals waren es sogar nur 79 Cent) gekauft hat, und das wars. Jedes Update ist kostenlos. Somit sollte jedem klar sein, dass da Updates nur so lange erstellt werden, wie es zumindest so viele Neukäufer gibt, dass sich das unter dem Strich überhaupt ein kleines bischen rentiert.

Man muss sich im Prinzip nicht wundern, dass alles abseits von F2P nicht funktioniert (höchstens in Einzelfällen).


Gestern Abend hatte ich bei einem Spiel in den Bewertungen folgendes gelesen: "Gestern neues Update installiert, wieder kein einziges neues Level. Sorry, da kann ich nur 1 Stern geben, das ist ein Witz."

Wie soll so ein Markt also noch funktionieren?


-----------

Was du jetzt gepostet hattest, geht in eine ähnliche Richtung: Die großen Publisher kommen mit dem Markt nicht klar. Wenn die Umsätze nicht stimmen, wird also der Stecker gezogen.
 
Top Bottom