Internationaler Vereinsfußball

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
41.761
@Schnurres

Und in der nächsten Saison wird City wieder kläglich versagen, wenn ein Gegner in der CL auf Augenhöhe agiert. Meister zu werden ohne dreifache Belastung ist eben keine Kunst. Liverpool hat, obwohl kein Titel gewonnen, trotzdem deutlich mehr erreicht.
Nächstes Jahr wird es das Triple für Liverpool.

ManCity steht im FA cup Finale
Hat den Ligapokal gewonnen
Hat die Meisterschaft geholt
War im VF der CL


Das ist 4fach Belastung, wirst nicht viele Teams finden die mehr Spiele gemacht haben

Also wovon redest du eigentlich?


Ich bin zwar der Meinung, dass die Entwicklung mit den ganzen Milliarden-Vereinen im Fußball dem Sport enorm schadet

Das Gegenteil ist der Fall

Nur durch frisches Geld lässt sich Dominanz aufbrechen

In England waren United und Arsenal doch drückend überlegen, die Spannung kam erst rein als die Mrd in Chelsea flossen und später dann in ManCity
Liverpool hat auch profitiert von Geldgebern

Es wäre schön wenn es in jeder Liga eine Handvoll Milliardäre geben würde die Geld reingeben, absonsten versinken die Ligen auf lange Sicht in Langeweile
England ist gerade wegen den Russen mio und Scheich mio viel spannender geworden in den letzten 10, 15 jahren
 
Zuletzt bearbeitet:

Schnurres

L13: Maniac
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
4.694
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
City? Ach, die Betrüger mit Methode.


Manchester City are facing an extended transfer ban from Fifa over the signing of eight players aged under 18 from overseas. Manchester City also face serious and detailed allegations of paying the families of youth players.

Mathias Bossaerts, a defender from Belgium was paid £190,000 by City.

Documents in the hands of UEFA, prove the club were willing to pay £10,000 relocation costs to the family of a young boy who was still playing under-8s football.

Man City are among five Premier League clubs (not Liverpool) under scrutiny over their recruitment policies. FIFA are said to be wanting bans to all five. FIFA are in receipt of five separate cases - including breaches of transfer fees, agent’s fees, payments to the family's, relocation costs.

The lists goes on and on and on. Trust me - they ain't walking away from them all. Those listed are just the start.

Manchester City are accused of concealing payments of £200,000 to the agent of Jadon Sancho - when he joined from Watford FC.

UEFA have been given internal Man City emails which show a huge portion of City’s sponsorship deals were "mostly" paid by Sheikh Mansour - who is of course, Man City's owners - and that is patently a flagrant breach of the rules. Manchester City lawyers tried telling UEFA the emails showing wrong doing were the result of being "hacked" and then they were "planted on to Man City's systems" before being "stolen" and finally "leaked to various news outlets."

To bend FFP rules, Roberto Mancini, when boss of Man City, was paid 1.75M for "consultancy services" from Al Jazira - another club owned by Sheikh Mansour - more than the 1.5M excluding bonuses ect Mancini was being paid by City themselves. That allowed them to lie about losses.

Sheikh Mansour paid the majority of the sponsorship by Abu Dhabi's airline Etihad - and so with Manchester City the selling image rights of players to a company - Fordham Sports Management, to move wage spending OFF the books.

In another flagrant breach - it's claimed that in just one agreement of many between Manchester City and Etihad Airways, Sheikh Mansour paid 60M of the 67M sponsorship deal himself.

Kind of seeing a pattern here. No? Another alleged breach occurred when Man City sacked Bobby Mancini. Due to the obscene payout they made to him, (close to 10M) they had to find way of recouping that money because it meant more expenditure on Man City's books that had to be covered by income under UEFA"s rules.

Facts are - if there are any City fans thinking this is a one off breach, from one organisation - please don't be foolish and think again.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
41.761
Manchester City die 1.Mannschaft in England die in derselben Saison alle 3 nationalen Titel holt

Guardiola halt
 

Schnurres

L13: Maniac
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
4.694
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Ernsthaft, noch keiner geschafft :cautios:
Gab dich schon oft dominierende teams, naja meist hamse es wohl hergeschenkt
Eher ist der Ligapokal den meisten unwichtig. Da fliegen viele früh raus, da oft die Reserve spielt. Ist halt ansonsten eine Möglichkeit Ende Februar einen Titel einzutüten. Hatte mal den Spitznamen „Worthless Cup“.

Und wenn man beim unwichtigsten nationalen Titel nicht dabei ist, wird es mit nationalen Triple schwierig ;) Das echte nationale Double also Meister und FA-Cup gab es ja schon öfters.

Und Triple hatten beispielsweise Man United 99 (Meister, FA Cup-Siegee und Champions League-Sieger) und Liverpool 2001 (UEFA-Cup, Ligapokal, FA Cup)
 

Schnurres

L13: Maniac
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
4.694
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Bezüglich dem darunter: Äh...ja...Quelle? Bzw. sollte man diesen Nutzer entsprechend kennen? Sagt mir nichts.
Besser bekannt auch als Mickey Mouse Treble...jedenfalls bei den United-Fans
Dann nimm halt 1984: Meister, CL-Sieger, Ligapokalsieger ;)

Der User fasste diverse Artikel der englischen Medien zusammen. Pep verweigerte gestern logischerweise eine Aussage dazu, ob er auch wie Mancini Geld extra bekommen hätte.

Das City das Financial FairPlay gebrochen hat, ist doch bekannt. Einmal nutzten die eine Sonderregelung, einmal wurden sie bestraft. Und die neue Ermittlung von FIFA, UEFA und FA laufen ja gerade und es gibt fast täglich neue Hinweise. Die haben ihren Kader eben auch, weil sie Bilanzen durch den Scheich geschönt/manipuliert haben.
 

Schnurres

L13: Maniac
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
4.694
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi

The club’s principal owner, John W Henry, has touched down in Madrid and made a huge admission ahead of the Champions League final according to Sky Sports reporter Kaveh Solhekol.

The Fenway Sports Group chief has made the massive claim that even if we win the Champions League it won’t make up for having just been edged out on the Premier League title by a solitary point.

Henry has pledged to invest even more cash into Jürgen Klopp’s team this summer with the intention of going full-throttle at the league next season.

- - -

Hoffentlich weiß das auch Kloppo, denn der wollte diesen Sommer kaum was ausgeben. Und es hieß zuletzt immer, dass Liverpool maximal 2-3 Spieler für sehr geringe Ablöse kaufen will.
 

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
39.308
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
Bin ich froh das Özil nicht mehr in der Nationalmannschaft spielt. Beweist aber auch das Fußballspieler nicht die hellsten Kerzen auf der Torte sind.
Ziemlich krasse Nummer aufjedenfall. Zeigt aber ganz gut dass es für ihn als auch den DFB richtig war nicht mehr miteinander zu arbeiten. Spätestens jetzt wäre das untragbar gewesen.
 

Haus

L16: Sensei
Seit
18 Mai 2003
Beiträge
10.292

Schnurres

L13: Maniac
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
4.694
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Anscheinend sieht er es jetzt anders:

Jurgen Klopp says Liverpool must 'splash the cash'
Quelle: https://www.skysports.com/football/news/11669/11746033/jurgen-klopp-says-liverpool-must-splash-the-cash
Nö. Weil das zitierte Interview ist über 1 Jahr alt. Warum da jetzt ne Story draus gemacht wird, weiß ich nicht.

Geld wäre da, Besitzer würden es investieren. Klopp derzeit in Mexiko im Urlaub. Alle Gerüchte um Transfers sind Ergänzungen und teils unbekannte Spieler.
 

Haus

L16: Sensei
Seit
18 Mai 2003
Beiträge
10.292
Der Klopp Bericht wurde vom ZDF vor einem Monat gesendet und jetzt gibt es eben eine übersetzte Version, weshalb es in England derzeit durch die Medien wandert. Allerdings kann es gut sein, dass das gezeigte Interview vor einem Jahr schon aufgenommen worden ist.
 

Howard

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
22 Sep 2006
Beiträge
20.219
Xbox Live
Howard
PSN
Tschonko90
Der wohl aktuell begehrteste Defensivspieler am Markt wird u.a laut Sky wohl bei Juventus landen. Geht wohl nur noch um das Gehalt.

Interessanter Fakt: Sollten die Gerüchte stimmen, wird der 19jährige nahezu das doppelte Jahresgehalt eines Bernardeschi oder Khedira einstreichen.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
41.761
Neymar wechselt wohl zurück zu Barca

Angeblich 5 jahre vertrag und weniger Gehalt als in Paris
 

Howard

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
22 Sep 2006
Beiträge
20.219
Xbox Live
Howard
PSN
Tschonko90
Neymar wechselt wohl zurück zu Barca

Angeblich 5 jahre vertrag und weniger Gehalt als in Paris
Sportlich würde es Barcelona sicherlich gut tun, die Personalie selbst polarisiert natürlich ungemein.
Bin mal gespannt auf die finanziellen Rahmenbedingungen, würde aber auf Coutinho + einige Millionen tippen.

Mal schauen ob Griezmann trotzdem kommt
 

Hagi

L18: Pre Master
Seit
25 Sep 2007
Beiträge
15.617
Xbox Live
bbyy1905
PSN
bbbyyy89
Ich mag Özil gar nicht, aber bitte die Kirche im Dorf lassen. Die Nachricht ist auch so reißerisch geschrieben, das ist schon unglaublich.
Vorallem wird es Medial gerade nur benutzt, mal ehrlich so TÜRKISCH aber damals sich für Deutschland entschieden, das nimmt ihm doch keiner mehr ab. Es geht um gut auszusehen bei Erdogan, damit die Deals gut über die Bühne gehen, und Erdogan hingegen denkt so kriegt er positives Image bei den jungen leuten oder so, denn bei denen hat er einen richtig schweren Stand.
 
Top Bottom