Internationaler Vereinsfußball

Seit
3 Jan 2006
Posts
8.563
Sehe keinen Fortschritt bei Arsenal - wenn es in der CL dann gegen Bayern oder Barcelona geht wird man wieder mit 4-5 Toren verlieren und Wenger klebt weiterhin an seinem Posten.
 

Zenitora

L12: Crazy
Seit
29 Aug 2016
Posts
2.314
Sehe keinen Fortschritt bei Arsenal - wenn es in der CL dann gegen Bayern oder Barcelona geht wird man wieder mit 4-5 Toren verlieren und Wenger klebt weiterhin an seinem Posten.
.....
....
...
..
.
Welche Champions League? :-?

Naja, ich werde mir Arsenal nur bis am 31. August antun (bis das Transferfenster sich schliesst), wenn sich bei den Transfers nichts mehr tut. Sie haben intern doch ein paar Dinge geändert (Fitness, Transfersuche und Einbindung von Ex-Spielern) und auch zwei gute Spieler geholt. Das reicht um sich einen CL-Platz ergattern zu können. Als Kanditat für den PL-Titel bräuchten da noch zwei, wenn nicht sogar drei neue Leute. Wiederrum könnte man diverse Spieler loswerden (Gibbs, Paulista, Jenkinson, Debuchy, Wilshere, Campbell, Akpom).

Zwei Neue erwarte ich noch, wenn nicht, kann ich mir die Saison schenken. Brauche ich mir nicht noch einmal ansehen, da es eh wie die letzten 10 Jahren ausgehen wird.

Falls es nicht mal für die ersten vier Plätze reicht, auch gut, kann der Wenger sich von seinem Posten verabschieden.
 

playconsol

L13: Maniac
Seit
13 Okt 2008
Posts
4.505
Wenger bleibt bei unserem Glück noch 10 Jahre weitere Jahre Trainer. Lemar und Mahrez sind ja noch im Gespräch, denke aber das es nichts wird. Eher sollte man die Verteidigung noch verstärken. Kolasinac war gestern irgendwie auf sich allein gestellt, Bellerin war aber auch ganz gut. Holding war mir viel zu nervös und unsicher.
 

Haus

L15: Wise
Seit
18 Mai 2003
Posts
9.423
Die PL Saison fängt an und die wechselwilligen Spieler Coutinho, Sanches, Sigurdsson und Van Dijk - welch Zufall - sind alle verletzt. Fußball ist schon eine merkwürdige Sportart. Teilweise mehr Show und Politik statt Sport an sich...
 

Haus

L15: Wise
Seit
18 Mai 2003
Posts
9.423
Damn, bei Liverpool geht ja absolut gar nichts. Watford die bessere Mannschaft und abgesehen von Mane enttäuscht die komplette Elf von Klopp. Weder individuell noch mannschaftlich funktioniert es derzeit. Ich verstehe auch nicht, warum Klopp nach wie vor keinen ordentlichen Torhüter verpflichtet. Was da in der Abwehr und Torgegend teilweise abgeht, das ist einfach unglaublich.
 

Provence

L99: LIMIT BREAKER
Seit
26 Dez 2011
Posts
46.891
Switch
1820 6736 1315
Bei den Bayern wird es dann anders laufen, Bond :tingle:.

Aber gegen Watford sollte man als Liverpool schon gewinnen können. Zumindest glaub ich jetzt ned, dass Watford wirklich gut ist ;).
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Posts
37.322
Bei den Bayern wird es dann anders laufen, Bond :tingle:.

Aber gegen Watford sollte man als Liverpool schon gewinnen können. Zumindest glaub ich jetzt ned, dass Watford wirklich gut ist ;).

liverpool hats jetzt gedreht und führt

generell ist die englische liga aber auch ausgeglichener in der breite finde ich
 

playconsol

L13: Maniac
Seit
13 Okt 2008
Posts
4.505
Watford hat klasse Einzelspieler, die ehemals bei Top Klubs gespielt haben. Deshalb ist die PL in der Breite besser als andere Ligen. Dann hast du noch andere Teams wie West Ham, Crystal Palace etc die ebenfalls gute Einzelspieler haben, die den Unterschied ausmachen können.
 

Haus

L15: Wise
Seit
18 Mai 2003
Posts
9.423
Die zweite Halbzeit von Liverpool war zumindest schon mal besser, aber am Ende noch den Sieg herzuschenken ist hart. Trotz allem: Nach dem 7-Tore-Spiel gestern ging es mit einem 6-Tore-Spiel gleich mal weiter, das ist auch nicht schlecht.

Gary Linekers Reaktion zum Spiel:

Liverpool concede to a Watford corner. If that had been a weakness last season they'd have had time to work on it...oh wait a minute.
 
Zuletzt bearbeitet:

Howard

L19: Master
Thread-Ersteller
Seit
22 Sep 2006
Posts
19.418
Toller PL Start, vor allem für uns Fans. Mal sehen, was die Spurs und ManU heute noch abliefern.

Die Defense von Arsenal natürlich noch nicht repräsentativ, da beide Stamm IV's nicht dabei waren. 3 Tore gegen Leicester darfst du dir aber trotzdem nicht fangen.

City auch eher durch Konzentrationsschwächen von B&H in Führung gegangen. War für mich jetzt auch nicht unbedingt eine überzeugende Leistung.

Auch Liverpool nicht wirklich stark gespielt, da ist vor allem im Angriffsspiel noch mehr drin und man hat ganz klar gesehen, dass die kreative Quelle mit Coutinho nicht anwesend war.

Zusammenfassend könnte das aber eine richtig spannende PL Saison werden :D

EDIT:

Sollte heute niemand mit 3 Toren Unterschied gewinnen, ist Huddersfield Tabellenführer nach dem 1. Spieltag. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Haus

L15: Wise
Seit
18 Mai 2003
Posts
9.423
Noch ist der erste Spieltag nicht komplett vorbei, aber ManUtd und ManCity spielen schon ordentlich, Tottenham ebenfalls ganz gut, Arsenal durchschnittlich, allerdings müssen Liverpool und erst recht Chelsea aufpassen, denn der erste Spieltag war bei beiden alles andere als feierlich. Intern scheint bei Chelsea wie auch Liverpool die Stimmung derzeit nicht ideal zu sein.
 

Howard

L19: Master
Thread-Ersteller
Seit
22 Sep 2006
Posts
19.418
Im Großen und Ganzen sieht bei ManU alles am Flüssigsten aus. Schöne Kombinationen, Pogba gut drauf, Mkhy auch ganz gut und Lukaku angekommen.

Sind heuer auf jeden Fall ein Titelkandidat.
 
Seit
13 Dez 2008
Posts
6.757
PSN
Destroyer077
Starker Saisonauftakt, heuer muss man um den Titel spielen in Mourinhos üblicherweise starken zweiten Saison. Lukaku und Matic soweit schon sehr gut in die Mannschaft integriert, bei Lindelof war die Vorbereitung durchwachsen, der braucht wohl noch Zeit um sich an das PL-Niveau anzupassen.

War gestern etwas von Chelseas Kader schockiert, gerade ohne die verletzten Hazard, Pedro und Bakayoko fehlte es da total an Breite und Qualität. Wenn man da nicht noch nachbessert, wirds gerade bei Verletzungen schwierig, Doppelbelastung hatte man letztes Jahr keine.