PS4 Horizon: Zero Dawn

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
35.424
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
Was wäre daran glaubwürdiger wenn ich nur 2 Fallen aufstellen kann?
Wäre es nicht viel vernünftiger 100 Fallen aufzustellen wenn die Maschinen so bedrohlich sind? :ugly:
Vernünftig wäre es sich gar nicht erst alleine in so eine Höhle zu begeben? Wollen nun nicht wirklich über die Glaubwürdigkeit von sowas sprechen.
 

Katana

L20: Enlightened
Seit
6 Dez 2005
Beiträge
28.610
PSN
Flail
Steam
Katanalein

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
35.424
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
Über die Glaubwürdigkeit von Videospielen zu diskutieren war doch deine eigene Argumentationskette :ugly:
Nein, das Glaubwürdig bezog sich auf die Maschinen, was ich ja auch nachschob. Dumm formuliert von mir, jo. Nur nach Logik sollte man bei sowas halt nicht gehen. Wir werden nie ein Videospiel bekommen welches zu 100% logisch und glaubwürdig in sich ist.
 

Katana

L20: Enlightened
Seit
6 Dez 2005
Beiträge
28.610
PSN
Flail
Steam
Katanalein
Nein, das Glaubwürdig bezog sich auf die Maschinen, was ich ja auch nachschob. Dumm formuliert von mir, jo. Nur nach Logik sollte man bei sowas halt nicht gehen. Wir werden nie ein Videospiel bekommen welches zu 100% logisch und glaubwürdig in sich ist.
Da kann ich dir nur vollkommen zustimmen. :)
Denn es fängt ja schon bei dem Grundlegenden an, wer würde zB. ernsthaft einen Helden spielen?

Aber du sprachst davon, dass es eine kaputte Spielmechanik ist, dass man Fallen aufstellen kann welche nicht einfach verschwinden wenn dann ein stärkerer Gegner auftaucht...

Wie würdest du es denn besser machen ohne das grundlegende Spiel zu ändern? Eine bessere KI wird schwer möglich sein, da dies ja auch bessere Hardware vorraussetzt.
Fallen begrenzen wäre wohl eher etwas worüber man sich beschweren könnte... Ich meine ich hab 8 Bögen mit und kann dann nicht mehr als 4 Stöcke mit Schnüren in den Boden stecken?

Mir würde nur einfallen, dass ich den Abschnitt mit dem Boss erst betrete nachdem dieser dort bereits erschienen ist... Also anderes Leveldesign
 

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
35.424
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
Ich bezweifel dass die KI durch die Hardware limitiert wurde.

Sie sehen dich auf Entfernung, sie sehen aber nicht deine Fallen. Das ist einfach doof gelöst. Die Fallen zu reduzieren wäre da sicherlich weniger Aufwand für die Entwickler. Wie gesagt dürfen wir da nicht mit Logik rangehen denn es gibt ja auch kein Gewicht bzw. Veränderungen des Movements. Dementsprechend sollte es einfach sein die Fallen zu reduzieren. KI wäre natürlich noch besser da die Kämpfe somit auch noch interessanter werden, wenn die Maschinen auf solche Einflüsse reagieren können. Andere Möglichkeit wäre natürlich das die Fallen schlicht zerstörbar sind durch einfache Moves der Gegner. Vielleicht werden wir solche Verbesserungen bei Teil 2 sehen. Ist schließlich kein schlechtes Spiel sondern es fehlt noch etwas an Feinheiten im Kampfsystem. Für einen Erstling war das ein gutes Fundament.

was ist das für ein sinnfreier vergleich ? :lol:
Du würdest also ohne zu überlegen in eine Höhle gehen in einer Welt in der dich fast alles töten will?

Wieso geht ihr auf den überhaupt ein :lol:
Weil man vernünftig trotz unterschiedlicher Ansichten diskutieren kann. Solltest du auch mal probieren.
 

frames60

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
25.446
Wenn wir schon dabei sind, finde ich es mega dumm, dass Aloy im Frozen Wilds DLC keine dicke Winterjacke anhat. Was das?
Kannst ihr ja was warmes anziehen ;)

Wobei ich The Frozen Wild bisher eher so lala finde. Zum einen (gut, das gibt die Thematik halt nicht anders her) finde ich es optisch äußerst langweilig ständig nur in Schnee und Eis unterwegs zu sein und zum anderen zieht es sich auch ziemlich, allein
der Pfad des Schamanen
fand ich einfach nur öde. Momentan irgendwie keine so rechte Lust weiterzuspielen.
 

Sonitenndo

L15: Wise
Seit
6 Jul 2011
Beiträge
8.531
PSN
Sonitenndo
Wenn du Englisch kannst, spiels in Englisch, dann hat sich das mit dem Audioproblem erledigt...
Ist eines der wenigen Games die ich ausschließlich auf Englisch gespielt habe...
Danke für deine Rückmeldung kürzlich. Ich hatte es bei der dt. Syncro belassen, weil ich mich schon zu sehr an Aloys Stimme gewöhnt hatte. Finde sie sehr sympathisch, bei einem zweiten Durchgang würde ich dann mal zu Beginn die Englische testen.

Ich habe das Spiel nun über 50 Stunden gespielt und bin vor der letzten Hauptquest, habe aber noch sicher gut 12 Nebenquests sowie den gesamten DLC offen, für den ich mittlerweile vermutlich auch völlig overpowered bin. Natürlich werden nach so langer Spielzeit Abnutzungserscheinigungen deutlich, z.B. hatte mich irgendwann die Motivation verloren, bei Nebenquests zuzuhören, triviale Mini - Geschichten langweilen mich einfach schnell, ist auch bei anderen Spielen so und es gab auch mal eine Hauptquest, welche sich durch viel zu viele Logs quälend in die Länge gezogen hat.

Die Welt von Horizon fasziniert mich aber nach wie vor und noch immer bleibe ich stehen, um mir im Mondschein bei ruhiger Musik die Welt anzugucken. Wenn man dann noch Kopfhöhrer aufhat und die toll abgeschmischten Naturgeräusche hört, dann ist das eine derart starke Immersion, die ich sonst nur aus Horrorgames kenne.. Auch das Kämpfen macht noch immer viel Spaß und die Story hat mich bis zuletzt sehr gut unterhalten können. Insgesamt bleibt es in dieser Gen bisher der beste Exklusivtitel für mich. Ich begrüße es eben auch sehr, dass Aloy alleine unterwegs ist und eben gerade keinen ständig labernden Side - Kick an den Hacken hat.

Mal gucken, ob ich vor dem DLC etwas Pause mache, grundsätzlich bin ich extrem auf die neuen Gegnerarten gespannt, allerdings möchte ich mich auch nicht übersättigen. Einen zweiten Teil würde ich generell mit Kusshand nehmen, allerdings sollten sich die Entwickler dafür dann auch ein paar Neuerungen einfallen lassen und sich generell etwas Zeit lassen.. das Universum möchte ich aber in jedem Fall auch in Zukunft wieder bereisen können.
 

Hagi

L18: Pre Master
Seit
25 Sep 2007
Beiträge
15.512
Xbox Live
bbyy1905
PSN
bbbyyy89
wieso geht man in eine Höhle die so bedrohlich ist? nun ich hab mich auch gefragt wie viele menschen sterben mussten, bis einer herausgefunden hat wie man einen Kugelfisch verspeist, ohne zu sterben, statt es gar nicht mehr zu probieren...
 

Dicker

L08: Intermediate
Seit
7 Apr 2005
Beiträge
911
Ich hole gerade diese Perle nach, bin bei 30h, hab gerade Faro besucht und bin mittlerweile für die Hautquest komplett überlevelt. Und dabei hab ich noch diverse Nebenquests offen. Ich spiele auch dem 2. Höchsten Schwierigkeitsgrad, zum Glück muss ich sagen, so bleibt wenigsten etwas Anspruch da.

Wie sollte man es am besten handhaben, erstmal der Story folgen und ein paar Nebenquests auf dem Weg machen oder ruhig alles, da man so oder so nach gewisser Zeit ein zu hohes Level für die Hautquest hat? Oder wirklich nur die Hautquest machen?

Ist quasi wie beim Witcher, nur dass man da irgendwann einfach keine Erfahrungspunkte mehr bekommen hat.
 

Dicker

L08: Intermediate
Seit
7 Apr 2005
Beiträge
911
Hab ich eigentlich erwähnt, wie unfassbar geil das Spiel aussieht. Einzig das Wasser fällt etwas ab, aber ansonsten :love:
Und dass die Dämmerung zu rot und zu dunkel ist, stört mich etwas. Hätte lieber den klassischen orangen Sonnenunter und -aufgang. Aber diese Lichtstimmungen, traumhaft.

Deshalb, Screenshots incoming



























 
Top Bottom