Hätte Sony oder Microsoft gegen Nintendo eine Chance, wenn sie einen Hybriden herausbringen?

Hätten Sony oder Microsoft eine Chance gegen Nintendo?


  • Stimmen insgesamt
    59

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
41.289
PSN
AviatorF22
@Avi für dich hat die Gaming Welt andere Konsolen und Games....das Animal Crossing, Zelda und alle anderen Nintendo Games nicht deinem Geschmack entsprechen ist doch in Ordnung. Aber ich glaube nicht das du es nötig hast dauernd darauf hinzuweisen.... :knuffel:
Ich spiele gerade zusammen mit meiner Frau Animal Crossing New Leaf Welcome Amiibo. :niatee:
 

amiga500

L13: Maniac
Seit
6 Okt 2012
Beiträge
3.267
machen wir uns nichts vor. die zeiten, als nintendo standarts gesetzt hat, sind längst vorbei. Nintendo hat früher die AAA produktion von spielen eingeführt. aus dem amiga lager gab es nur eine handvoll spiele, die mit ihren grafisch sschlechteren pendants aus dem nes lager mithalten konnten. auf dem amiga fühlten sich 90% der spiele wie indi und homebrew produktionen an, was sie ja auch quasi waren. nintendo hat die produktion mit hohem budget industrialisiert.

spiele wie mario, zelda oder metroid waren richtige revolutionen und wurden von konsolengeneration zu konsolengeneration immer besser. mario 64, wave race oder golden eye haben die ganze branche deklassiert. ein tomb raider oder crash bandicot hatten gegen mario64 keine chance, mario hat sie alle deklassiert.
mario64 war für mich ein aaa spiel, weil sich spiele wie tomb raider oder vor allem das total beschränkte crash bandicot wie casual games im vergleich zu mario64 anfühlten. ich verstehe auch nicht wie man spiele wie tomb raider und crash bandicot wirklich gut finden konnte. ich fand sie schon damals scheisse mit der wabbernden pixebrei grafik und vom gameplay total einfälltig, vor allem crash bandicot wo man einen schlauchlevel entlang hüpfen kann. da war ja sogar super mario 1 auf dem nes anspruchsvoller.

aber seit dem gamecube, eine wahrlich herrliche konsole mit genialen exclusives, beschränkt sich nintendo nur noch auf das recyceln ihrer games. ein mario odysee sieht für mich grafisch nicht besser aus als ein mario galaxy, dass noch auf basis der gamecube hardware entwickelt wurde. es ist nichts neues. es fühlt sich an, als ob sony heute noch ein god of war mit der grafik und dem gameplay ihrer ps2 versionen rausbringen würden. natürlich wären auch deiese spiele gut, wären aber gegen die ps4 gow version total unterlegen. so fühlen sich die nintendo games inzwischen an. ja, die neuen mario und zelda spiele sind nett, aber können nicht ansatzweise ihr potential entfalten, wenn man den heutigen stand der technik in grafik, gameplay und inszinierung ansetzen würde.

ich glaube nintendo ist einfach überfordert und wissen selbst nicht mehr, was sie mit ihren perlen anstellen sollen. metroid hätten sie einem hungrigen erfolgsorientierten auftragsentwickler geben sollen. wie wäre es mit den entwicklern von alien isolation!? ich glaube bei retro kommt maximal eine prime konserve raus und das ist mir zuwenig.

ganz ehrlich die switch ist ein handheld und die verkaufszahlen sind der immer schon allgemeinen beliebtheit von handhelds geschuldet. die switch hat nun gegenüber dem 3ds auch noch den vorteil, dass jetzt die nintendo konsolen player auf die switch wechseln und das lässt die verkaufszahlen noch zusätzlich besser aussehen. das nintendo publikum kann mit einfach produktionen abgespeist werden. machen wir uns nichts vor. der großsteil sind kinder und casuals gamer, denen man jeden schrott andrehen kann.


mein appel an nintendo. bitte released zumindest eure hardcore games (metroid, zelda, star fox, pilot wings usw.) auch für die ps5 und xbox. eure kernkundschaft sind die kidies und casual nachttisch gamer. die werden nicht scharrenweise zu den anderen konsolen wechseln. gebt auch mal innovativen entwicklern eine chance marken wie star fox neu zu erfinden. auf dem snes war es eine reine offenbarung, so eine space opera hatte die gamerwelt zu vor nicht gesehen in flüssiger vector grafik mit geilem sound. lasst die doch bitte machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

mermaidman

L12: Crazy
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
2.818
damals war es uns/mir schlicht egal :kruemel: :coolface:
Das erste mal Star Fox erster Level die Scene beim Verlassen der Basis, die unfassbar geile Musik und dann fliegt man quasi in den Bildschirm rein statt in 2D und das 1993 auf dem SNES. Glaub mir ist seit dem nie wieder in einem Spiel so die Kinnlade runtergeklappt. Kann man nur nachvollziehen, wenn mans selbst miterlebt hat statt das später nachzuholen.
 

steffundso

L14: Freak
Seit
13 März 2008
Beiträge
6.121
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
Switch
7634 3319 9302
Steam
steffovic
Das erste mal Star Fox erster Level die Scene beim Verlassen der Basis, die unfassbar geile Musik und dann fliegt man quasi in den Bildschirm rein statt in 2D und das 1993 auf dem SNES. Glaub mir ist seit dem nur wieder in einem Spiel so die Kinnlade runtergeklappt. Kann man nur nachvollziehen, wenn mans selbst miterlebt hat statt das später nachzuholen.
ich war damals ja eher so virtua racing :coolface:
star fox fand ich aber auch mega :yeah:
 
Top Bottom