Serie Game of Thrones (Spoilertags für S8 & Keine Buchspoiler)

Emotion

L12: Crazy
Seit
29 Dez 2004
Beiträge
2.875
Xbox Live
EmotionDB
PSN
EmotionDBL
ok danke... ist ja jetz nicht allzu lang -.-

sollen ja afaik immer länger werden ... von folge zu folge
jap..

Die ersten beiden Episoden sind demnach mit 54 bzw. 58 Minuten etwas kürzer geraten als gewohnt; Folge drei wird eine ganze Stunde füllen. Die Episoden vier (78 Minuten), fünf und sechs (jeweils 80 Min.) werden Spielfilmlänge haben
 

cee-jey

L08: Intermediate
Seit
15 Jan 2007
Beiträge
946
Xbox Live
ceejey
PSN
ceejey325
Switch
253824424028
Ich denke ich war nicht der einzige der paar mal Gänsehaut hatte :banderas:
Schon das neue Intro hat mir Gänsehaut bereitet.

Heute morgen extra 1,5 std vorher den Wecker gestellt.

Ne Serie vor der Arbeit zu gucken hat was.^^

Ihr hattet ne Rückschau von 3 Min.? Bei Sky Ticket ging es bei mir ohne Rückschau direkt los.
 

Schnurres

L13: Maniac
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
4.066
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Folge 1 für gut befunden.

Gefühlt waren alle Trailerszenen aus der ersten Folge. Schön, wie diese mit dem Winterfelleinzug auch an die erste Folge der Serie erinnerte. Charaktere, die sich ewig nicht sahen, kamen wieder zusammen. Sehr schön. Muss sogar mal Sansa loben, die mir heute auch dank ihrer Bemerkung übers Knie beugen gefiel.

Den Drachenritt plus dessen Ende hätte ich nicht gebraucht, zumindest nicht in der Länge. Verstehe aber warum der drin war.

Am beeindruckten fand ich tatsächlich Sam, wie er erst voller Freude war, als er die Königin sah und gelobt wurde... dann erfuhr, dass sie seinen Vater und Bruder röstete.... versuchte Fassung zu wahren... was semigut gelang. Um dann Jon in den Katakomben über seine Herkunft aufzuklären und gleichzeitig zu hinterfragen, ob Drachenlady auch auf den Thron verzichten würde (so wie es Jon tat).

Der kleine Umber ist tot, müsste auch die identische „Nachricht“ wie in der ersten Folge der Serie gewesen sein. Die Befreiung von Ashanging mir etwas schnell, da wollte man wohl keine Zeit verschwenden.
Cersei hat auch gute Momente gehabt.

Das Emde zwischen Jamie und Brann war natürlich cool.
 

Taro

L16: Sensei
Seit
29 Jul 2007
Beiträge
10.944
Xbox Live
Taromisaki666
PSN
Taromisaki666
Switch
2063 8357 9613
Steam
Taromisaki666
Folge 1 für gut befunden.

Gefühlt waren alle Trailerszenen aus der ersten Folge. Schön, wie diese mit dem Winterfelleinzug auch an die erste Folge der Serie erinnerte. Charaktere, die sich ewig nicht sahen, kamen wieder zusammen. Sehr schön. Muss sogar mal Sansa loben, die mir heute auch dank ihrer Bemerkung übers Knie beugen gefiel.

Den Drachenritt plus dessen Ende hätte ich nicht gebraucht, zumindest nicht in der Länge. Verstehe aber warum der drin war.

Am beeindruckten fand ich tatsächlich Sam, wie er erst voller Freude war, als er die Königin sah und gelobt wurde... dann erfuhr, dass sie seinen Vater und Bruder röstete.... versuchte Fassung zu wahren... was semigut gelang. Um dann Jon in den Katakomben über seine Herkunft aufzuklären und gleichzeitig zu hinterfragen, ob Drachenlady auch auf den Thron verzichten würde (so wie es Jon tat).

Der kleine Umber ist tot, müsste auch die identische „Nachricht“ wie in der ersten Folge der Serie gewesen sein. Die Befreiung von Ashanging mir etwas schnell, da wollte man wohl keine Zeit verschwenden.
Cersei hat auch gute Momente gehabt.

Das Emde zwischen Jamie und Brann war natürlich cool.

Wenn du mit "Nachricht" das Muster meinst, dann nein, das ist nicht das aus der ersten Folge, sondern von später als sie die zerlegten Pferde finden.
Das Muster aus der ersten Folge war das hier:

Code:
/|\
\|/
 |
 

Leprechaun

L15: Wise
Seit
24 Apr 2002
Beiträge
7.744
Xbox Live
YIASMAT
PSN
Nachtklinge
Folge 1 für gut befunden.

Gefühlt waren alle Trailerszenen aus der ersten Folge. Schön, wie diese mit dem Winterfelleinzug auch an die erste Folge der Serie erinnerte. Charaktere, die sich ewig nicht sahen, kamen wieder zusammen. Sehr schön. Muss sogar mal Sansa loben, die mir heute auch dank ihrer Bemerkung übers Knie beugen gefiel.

Den Drachenritt plus dessen Ende hätte ich nicht gebraucht, zumindest nicht in der Länge. Verstehe aber warum der drin war.

Am beeindruckten fand ich tatsächlich Sam, wie er erst voller Freude war, als er die Königin sah und gelobt wurde... dann erfuhr, dass sie seinen Vater und Bruder röstete.... versuchte Fassung zu wahren... was semigut gelang. Um dann Jon in den Katakomben über seine Herkunft aufzuklären und gleichzeitig zu hinterfragen, ob Drachenlady auch auf den Thron verzichten würde (so wie es Jon tat).

Der kleine Umber ist tot, müsste auch die identische „Nachricht“ wie in der ersten Folge der Serie gewesen sein. Die Befreiung von Ashanging mir etwas schnell, da wollte man wohl keine Zeit verschwenden.
Cersei hat auch gute Momente gehabt.

Das Emde zwischen Jamie und Brann war natürlich cool.

Cersei geht mir mittlerweile total auf den Sack...hoffentlich segnet die bald das Zeitliche. Daenerys fand ich letzte Staffel teilweise nervig. Aber sie wirkt etwas weniger "abgehoben" als früher, zudem war sie ehrlich zu Sam. Und ich kann mir vorstellen das sie sogar für Jon auf den Thron verzichtet. Oder es frisst sie auf und sie wird wirklich zur Mad Queen xD
 

Hallow´s Victim

L13: Maniac
Seit
12 Nov 2006
Beiträge
3.976
Xbox Live
REVEREND R0B
PSN
REVEREND-R0B
Steam
hippiedoomed13
Wie ich mal im AVS gelesen habe, stand es lange auf der Kippe ob sie noch eine Staffel veröffentlichen werden, da sie sich unterirdisch verkauft hat gegen die Blu Ray.
Auf jeden Fall soll es jetzt wohl nur noch als Bundle kommen.
Die Quali ist auf jeden Fall überragend in 4K HDR/DV
Ah ok, als Komplettbox dann wohl? Gut, dann warte ich ab. Tatsächlich die einzige Serie, die ich mir auch mehrmals anschauen könnte, daher würde sich ein Kauf für mich lohnen.
 

Valcyrion

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
2.279
Hatte auch keine Rückschau. Zum Glück aber blieb vieles hängen. Die Folge war sehr gut und ein guter Auftakt.

Und nun wieder warten :/
 

Mane

L07: Active
Seit
7 Apr 2016
Beiträge
531
Die erste Episode war als Auftakt wirklich in Ordnung.

Beim Drachenflug fiel mir spontan "Die unendliche Geschichte" ein, nach einer Google-Suche wurde mir klar, dass die Idee andere schon 2015 hatten. Mit etwas Augenzwickern musste ich bemerken, dass sich die witzigen Sprüche nun wohl ausschließlich auf Eier beziehen.

Interessant fand ich, dass Cersei die Tränen kamen als Euron erwähnte, dass er ihren Bauch mit Kindern füllen will (oder so ähnlich). Wenn es nur irgendwie passen würde, wäre ich ja für die Idee, dass sie mit dem Nachtkönig einen Handel geschlossen hat, aber das wäre schon sehr weit hergeholt.

Und wieder musste ich einmal mehr feststellen, was Sky für Hinterwäldler im Streamingbereich sind. Die können die Folge nicht gleich online stellen oder zumindest bei Sky Atlantic eine Rückspulfunktion für eine gewisse Zeit anbieten. Das ist einfach nicht mehr zeitgemäß und meiner Erinnerung nach war das vor zwei Jahren auch noch nicht so, aber da wurde die Folge auch erst am Abend auf Sky Atlantic ausgestrahlt, oder?
 
Top Bottom