XSeries/PC Forza Motorsport (XSeries/PC)

Gryfid

L06: Relaxed
Seit
22 Feb 2010
Beiträge
456
Hätte ein Launchtitel sein müssen - Schwach, aber sicher auch Corona geschuldet - 1/3 aller Entwickler verschieben ihre Titel.

Ich glaube da steckt mehr als Corona dahinter. Weil kein gameplay Material vorhanden war denke ich erst frühstens Ende 2021. Selbst ohne Corona wäre es zum Start sicher auch nicht fertig.
 

Schnurres

L15: Wise
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
9.827
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Ist halt so, dass alle dachten „Cool, haben die mal 3 statt 2 Jahre Entwicklungseit“ und in Wirklichkeit haben die „so viel Zeit wie nötig“ bekommen.

Natürlich hat Corona nun alles negativ beeinträchtigt. Im Prinzip macht MS das, was jahrelang bei Forza gefordert wurde: Zeit für große Neuerungen geben, statt alle 2 Jahre was raushauen müssen.
 

Valcyrion

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
4.610
es ist gut das Turn10 sich endlich mal Zeit nimmt.
Die Spiele waren aber immer gut, aber nach Teil 4 war für mich die Luft raus.

Horizon hat für mich Motorsport schon lange abgelöst.

Turn10 muss Motorsport neu erfinden

Die Luft war / ist bei mir zwar ned raus, aber eine gewisse Stagnation ist nicht von der Hand zuweisen. Aber nach so vielen Stunden und jedem Ableger inkl.aller DLCs dann auch kein Wunder. Dürfte die meistgespielte Rennserie bei mir sein seit ich zocke.
:banderas:

Freue mich sehr drauf, es kam aber überraschend(für mich) dass es kein Launch Titel wird. Aber ja, bitte nicht den GT Weg gehen.

Das schöne war ja auch wie die Reihen sich dann doch unterschieden haben. Forza hat GT nun auch Jahrelang vorgeführt. Da bin ich dann auf den PS5 Ableger gespannt
 

Schnurres

L15: Wise
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
9.827
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Paar Infos


  • With the wheels, we no longer have to compromise with those approximations, because they would always end up with this really flat lighting, or there wouldn't be enough light interaction between the wheel and the brake discs and the fender,” Tector said. “It's a big, complicated, tight space in there, and now, we're able to actually get a very realistic look to that wheel.”
  • “Even with all the advances that we have in CPU power, we want to make sure that we had dedicated audio hardware so that you could actually offload those workloads from the CPU to really free up that CPU to really make that game as immersive and realistic as possible,” he said. (Jason Ronald)
  • “In a lot of ways, it's the equivalent of physically based rendering, but for audio,” Tector said. “It's an expensive feature and we haven't really been able to use it much, because to simulate on the CPU, it would cost a lot of processing time. But now that we have dedicated hardware for it, we can really deliver that immersive, physically based audio like we never have before.”
 

Fanti

L15: Wise
Seit
28 Jun 2006
Beiträge
7.749
Würde gerne mal wissen wie weit die wirklich sind. Vor allem in dem Teaser hat man nur die berühmte Laguna Seca Korkenzieher Kurve gesehen, das drei mal auf neue nur aus drei Winkeln und sonst nichts!1 Selbst die Autos waren nahezu fast alle gleich ... würde mich nicht wundern wenn es bei 25-35% ist das Projekt und wir E3 2021 oder whatever dann für ne Show ist, erstes Gameplay zu sehen bekommen und Launch Frühling 22 stattfindet
 

Gryfid

L06: Relaxed
Seit
22 Feb 2010
Beiträge
456
Würde gerne mal wissen wie weit die wirklich sind. Vor allem in dem Teaser hat man nur die berühmte Laguna Seca Korkenzieher Kurve gesehen, das drei mal auf neue nur aus drei Winkeln und sonst nichts!1 Selbst die Autos waren nahezu fast alle gleich ... würde mich nicht wundern wenn es bei 25-35% ist das Projekt und wir E3 2021 oder whatever dann für ne Show ist, erstes Gameplay zu sehen bekommen und Launch Frühling 22 stattfindet

Das ist auch mein Eindruck. So schnell erwarte ich mir den Titel auch nicht.

Ist ja was gutes wenn sie sich Zeit lassen. Besser 1 jahr später und es kommen tolle neue Features rein.
 

Schnurres

L15: Wise
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
9.827
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Klobrille:

Yea, many people indeed ignored everything they said during Forza Monthly episodes and my posts about it. Forza Motorsport never was a launch game. Development on this started in May 2019 if I remember correctly, with ForzaTech stuff obviously having started earlier.

They also kept saying how they want to offer early flighting phases and open development with the community, so in all these release guesses, it’s not that far stretched to actually predict FM preview builds to be playable in 2021. I personally don’t expect this just to be one hard release, but more of a roll-out to also represent its nature of an on-going Forza Motorsport platform for years to come.
 

miperco

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Seit
6 Aug 2008
Beiträge
13.274
PSN
snagel178
Einfach mal schamlos von Era geklaut:

- Started production last year as FM7 support was winding down
- Team is doubling down on Motorsport. Logo showing “Motorsport” in as big of a font as “Forza” is a reflection of that (compared to recent FM titles which only had Forza in big).
- Talked a lot about going back to FM roots
- He sees this new FM as a love letter to long time fans as well as a welcoming platform for a new generation of Motorsport fans
- Most diverse development team, bringing loads of new concepts and ideas
- Continued focus on accessibility
- Briefly touched on the stuff they had mentioned last year, that they’re revamping what they call the Forza fundamentals like AI, physics, race regulations, etc...
- The livery we see in the trailer is a teaser of how we can expect our in-game team to show up on and out of the track (I think that’s probably around the fact that all cars in the Laguna Seca section have the same placement for numbers for example)
- Ray-tracing highlighted modelling issues which made them rethink how they’re building/improving content (hopefully that means the few outstanding modelling errors get fixed in the process...)
- Confirmed they have used laser scanning and photogrammetry to reach the level of details we saw in the quick Laguna Seca glimpse. He said that’s what to expect for the next generation tracks (not inspiring confidence in retaining the full FM7 track list... :/)
- Mentioned that the tools they‘ve built make content creation much faster (didn’t give specifics) and also allows the team to react much faster to community feedback without necessarily needing to wait for a content update (gives example of track limits or penalty systems being too lenient or too harsh).
- More to share “soon”

No additional details on number of cars, tracks or release date.

 

Gryfid

L06: Relaxed
Seit
22 Feb 2010
Beiträge
456
Frage mich was von den alten Teilen übernommen werden kann und was neu gemacht werden muss bei den Strecken und Fahrzeugen.

Also kann eine Strecke aus F7 überernommen werden und diese dann auf den aktuellen Grafikstandart gebracht werden. oder muss sie "neu" erstellt werden.
Das gleiche auch mit den Fahrzeugen.
Das neue Forza wird sicher nicht von Grundauf eine Neuerfindung werden und nur Strecken bringen die es in keinen Teil zuvor gegeben hat.
KI eine völlige Neuentwicklung?

Kurzum was wird eigentlich alles aus den Vorgängern an Daten übernommen kann und nicht von Grund auf neu gemacht werden muss.
 

Fanti

L15: Wise
Seit
28 Jun 2006
Beiträge
7.749
Fand ich krass, das Turn 10 bis Sommer 2019 mit an der Series X Entwicklung gesessen hat und wohl das Hardware Team mit unterstützt hat. Kein Wunder das die Entwicklung erst im August mit dem neuen Teil erst so richtig los ging, bzw. noch alles in Pre-Production sich befindet!
Release findet im 2-3.Q. 2022 statt, tippe ich mal.
 

Gryfid

L06: Relaxed
Seit
22 Feb 2010
Beiträge
456
Die Luft war / ist bei mir zwar ned raus, aber eine gewisse Stagnation ist nicht von der Hand zuweisen. Aber nach so vielen Stunden und jedem Ableger inkl.aller DLCs dann auch kein Wunder. Dürfte die meistgespielte Rennserie bei mir sein seit ich zocke.
:banderas:

Freue mich sehr drauf, es kam aber überraschend(für mich) dass es kein Launch Titel wird. Aber ja, bitte nicht den GT Weg gehen.

Das schöne war ja auch wie die Reihen sich dann doch unterschieden haben. Forza hat GT nun auch Jahrelang vorgeführt. Da bin ich dann auf den PS5 Ableger gespannt

Keine Ahnung was der Gt Weg ist.
Gt6 war schon Jahre her und Gt sports war schon immer was eigenständiges mit Fokus auf online.
Wäre nur neugierig was der Gt Weg sein soll. Kann alles möglich sein von gameplay bis Grafik oder auch gameplay oder wie mp online Rennen ablaufen.
 

Valcyrion

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
4.610
Mit GT Weg meine ich vor allem reduzieren der detaillierten Wagenmodelle und trotzdem hochhalten von 500+ Fahrzeugen.

Dann aber mit den alten Assets die Wagen dazunehmen von den früheren Spielen. Das führte zu einem unharmonischen Bild. Dafür konnte man mit Wagenanzahl protzen. Sound war auch ein Rückschritt wobei Forza da auch Probleme hatte in 7en.

GT Sports hingegen gefällt mir. Aber hat nen komplett anderen Fokus.
 

Gryfid

L06: Relaxed
Seit
22 Feb 2010
Beiträge
456
Mit GT Weg meine ich vor allem reduzieren der detaillierten Wagenmodelle und trotzdem hochhalten von 500+ Fahrzeugen.

Dann aber mit den alten Assets die Wagen dazunehmen von den früheren Spielen. Das führte zu einem unharmonischen Bild. Dafür konnte man mit Wagenanzahl protzen. Sound war auch ein Rückschritt wobei Forza da auch Probleme hatte in 7en.

GT Sports hingegen gefällt mir. Aber hat nen komplett anderen Fokus.

Mal sehen wie es in Gt 7 aussehen wird und das handhaben wird.

Jedenfalls würde ich echt gerne wissen ob es immer noch so aufwendig ist ein Model eines Autos zu erstellen.

Hat sich seit Gt 5 bzw forza 3 jetzt sehr viel getan.

Also mich würde echt gerne mehr wissen wie so ein Rennspiel entwickelt wird.

Also Kurzum was eigentlich am meisten Zeit verschlingt hinter einer Entwicklung eines forza...
Ist es der Fuhrpark oder sind es die Strecken.. oder ist es was komplett anderes.
 

Fanti

L15: Wise
Seit
28 Jun 2006
Beiträge
7.749
Strecken kann ich mir nicht vorstellen. Wurden ja erst Laser gescannt und hat sich ja kaum was geändert. Denke das ganze jetzt in hübsch neu modellieren dauert. Dann wird wohl alles in Dynamic ablaufen und nen Riesen Aufwand sein ggü. den statischen Strecken vorher, da nun alle Strecken auch nass sein müssen oder anderes Lightning besitzen müssen. Die neue Physik und KI wird sicherlich auch mega Zeit verschlingen und zuletzt halt der gesamte Online Code, da ja alles eine großes Zuhause werden soll für die Community.
 

Nullpointer

L19: Master
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
19.625
Weiss nicht was ich davon halten soll. Weniger Tracks wie in FM7 sollten es wirklich nicht sein, eher mehr. FM5 war mit der Handvoll Tracks eine einzige Katastrophe. Wegen mir muss auch keine Photogrammetry der Bäume am Streckenrand her, da fahre ich mit >200km/h vorbei. Mich hat aber auch das Pappaufsteller-Publikum in FM5 nie gestört :nix:
 

Gryfid

L06: Relaxed
Seit
22 Feb 2010
Beiträge
456
Strecken kann ich mir nicht vorstellen. Wurden ja erst Laser gescannt und hat sich ja kaum was geändert. Denke das ganze jetzt in hübsch neu modellieren dauert. Dann wird wohl alles in Dynamic ablaufen und nen Riesen Aufwand sein ggü. den statischen Strecken vorher, da nun alle Strecken auch nass sein müssen oder anderes Lightning besitzen müssen. Die neue Physik und KI wird sicherlich auch mega Zeit verschlingen und zuletzt halt der gesamte Online Code, da ja alles eine großes Zuhause werden soll für die Community.

Strecken dürften sicher nicht so ein Problem sein. Sonst wäre die forza horizon Serie nicht so sehr Abwechslungsreich in Sachen Strecken.
Denke das die Grafik Engine mittlerweile so gut skalieren kann das sie sehr kreativ bei den Details bleiben können.
Sie müssen keine Pixel zählen damit die frame Rate nicht einbricht.

KI Entwicklung wäre auch irgendwie interessant zu wissen was sich bisher alles getan hat.
Grafik Entwicklung ist sehr leicht verfolgbar. Ki ist etwas was im Hintergrund läuft und nicht messbar im Gegensatz zur Grafik ist.
Glaube das kein Entwickler offen darüber spricht... Leider.

Physik kann ich mir auch vorstellen das sehr viel Zeit darin aufgeht. Ohne diese würde jedes auto so spielen wie auf schienen.

So ein making of video über den aktuellen Teil und auch ein Vergleich zu den alten Teilen wäre für mich Gold wert.
Wie hat man früher gearbeitet und was macht man heute und wohin die Reise geht.
 

1Seppel23

L14: Freak
Seit
12 Jul 2007
Beiträge
6.158
Xbox Live
Seppel23FCB
PSN
Seppel23FCB
Steam
Seppel23FCB
Strecken dürften sicher nicht so ein Problem sein. Sonst wäre die forza horizon Serie nicht so sehr Abwechslungsreich in Sachen Strecken.
Denke das die Grafik Engine mittlerweile so gut skalieren kann das sie sehr kreativ bei den Details bleiben können.
Sie müssen keine Pixel zählen damit die frame Rate nicht einbricht.

KI Entwicklung wäre auch irgendwie interessant zu wissen was sich bisher alles getan hat.
Grafik Entwicklung ist sehr leicht verfolgbar. Ki ist etwas was im Hintergrund läuft und nicht messbar im Gegensatz zur Grafik ist.
Glaube das kein Entwickler offen darüber spricht... Leider.

Physik kann ich mir auch vorstellen das sehr viel Zeit darin aufgeht. Ohne diese würde jedes auto so spielen wie auf schienen.

So ein making of video über den aktuellen Teil und auch ein Vergleich zu den alten Teilen wäre für mich Gold wert.
Wie hat man früher gearbeitet und was macht man heute und wohin die Reise geht.

Der Vergleich mit Horizon macht doch Strecken Spezifisch überhaupt keinen Sinn. In Horizon fährt man in einer Fantasielandschaft auf Fantasiestrecken während man in den Main Forz auf auf Rennstrecken fährt die halt per Laserscan möglichst genau wiedergegeben werden sollen.
 

NATHAN

L14: Freak
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
5.215
Xbox Live
chankoedo1988
Bin gespannt ob sich was bei der KI tut.

Die Drivatar KI war ja interessant - die KI in Forza 7 ohne Drivatar KI aber komplett katastrophal...

Leider tut sich da in den letzten Jahren kaum was im Racing Bereich. Bis auf Codmasters F1 Serie ist die KI in Rennsimulationen eine Katastrophe...

Sie kann weder richtig überholen, noch ist sie unvorhesehbar, noch regiert sie menschlich, noch kann sie vernünftig Kampflinie fahren....
 

Gryfid

L06: Relaxed
Seit
22 Feb 2010
Beiträge
456
Der Vergleich mit Horizon macht doch Strecken Spezifisch überhaupt keinen Sinn. In Horizon fährt man in einer Fantasielandschaft auf Fantasiestrecken während man in den Main Forz auf auf Rennstrecken fährt die halt per Laserscan möglichst genau wiedergegeben werden sollen.

Klar die ganzen scans von den bereits existierten rennstrecken gibt es ja bereits schon. Es ging eher darum das die Grafik Engine so gut ist und Entwickler nicht mehr überlegen müssen ob der eine busch auf der Strecke zu viel ist oder die Grafik Engine andere Wege hat die fps konstant zu halten.

Interessant ist bei den Fantasie Landschaften wie schnell der content erschaffen wurde. Also das die tools mittlerweile sehr mächtig sein müssen um schnell content zu gestalten.

Klar eine Strecke so präzise wie möglich nach zubauen ist immer aufwendig. Aber alle großen bekannten Strecken gibt es mittlerweile und glaube kaum das die geometry Daten aus den bisherigen Spielen nicht nochmal verwendet werden könnten.

Das gleiche mit den bisherigen Auto Modellen....

Vielleicht wäre es mal ernsthaft zu überlegen das forza und Gt ihre fahrzeugdaten austauschen sollten.
Es ist eigentlich bescheuert das beide Firmen die gleiche Zeit für ein Wagen Modell investieren um im Endeffekt fast identisch aussieht.
Etwas nachbauen 1:1 ist nicht wirklich eine künstlerische Betätigung.
 

finley

L20: Enlightened
Seit
20 Nov 2005
Beiträge
21.264
Die Konzepte und ersten Schritte in der Produktion von Forza Motorsport 8 begannen im Juli 2019.

Quelle: xboxdynasty
 
Top Bottom