Welches Haus wählt Ihr? (First Playthrough)

  • Schwarze Adler (Team Edelgard)

  • Blaue Löwen (Team Dimitri)

  • Goldene Hirsche (Team Claude)


Ergebnisse sind erst nach dem Abstimmen sichtbar.

DarkEnigma

L14: Freak
Seit
9 Okt 2013
Beiträge
6.374
Xbox Live
OmegaFantasyX
PSN
DarkEnigmaX
Switch
2625 6035 6615
Alter was bist du für ein ....
5080a9da-32f2-4859-bf6a-4a0e941e3757


Liebe @Admin´s,

bitte ein Auge auf den User hier werfen der ist mir nicht ganz koscha. ;)


Musste jetzt eine kleine Zwangspause einlegen da ich meine Konsole zur Reperatur an Media Markt verschickt habe. Mal gucken was auf mich an Kosten kommen werden.

Ich mache mal so eine kleine Prognose das dies Spiel locker die 1000h knacken kann. Gerade wo ich das Gefühl bekam so langsam zum Ende zu kommen geht das Spiel erst so richtig auf.
Da sieht man mal, dass ihr alle nur an eins denkt :rolleyes:

:coolface:

Was soll ich denn sagen, sie ist nun mal derart broken bei mir gewesen. Hat quasi jeden Gegner mit 70+ Schaden selbst ihrer schwächeren Angriffe geoneshotted. Einzig noch unaufhaltsamer war Catherine, die quasi ne Ausweichrate von 95%+ hatte.

Ach ja und Shamir war auch so ne Witzfigur, die gegner, wenn sie sie nicht garantiert gekillt hat, sie trotzdem einfach mit nem Krit. (ihr spruch konnte natürlich passender nicht sein) aus dem leben gerissen hat :coolface:
 

Roschman

L12: Crazy
Seit
9 Sep 2006
Beiträge
2.550
Man merkt einfach das ein Spiel gut ist wenn man es nicht mehr weglegen kann ( und das Spiel in der Spielzeit schnell in die Topränge aufsteigt)

Bin noch in der ersten Hälfte mit Black Eagle. Ich weiß noch nicht ob ich schon alle Spielmechaniken verstanden habe. Three Houses spielt sich doch ganz anders als Radiant Dawn/ Path of Radiance. Die waren schon echt gut, aber man sieht schon jetzt den höheren Wiederspielwert von TH.

Meine Armee hat jetzt schon keine ernstzunehmenden Gegner mehr. Mal schauen ob das noch schwerer wird :D
 

Bomberman82

L16: Sensei
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
10.900
Xbox Live
MerlinErkman
Das komische ist das die Gruppe der Goldenen Hirsche am meisten interessiert hat da deren Anführer Claude mir deswegen zugesagt hatte da er kein klassischer Schwertkampf - Main war sondern ein Bogenschütze und Bogenschützen sind meine, ich will ja net sagen Lieblingsklasse sondern eines der nützlichsten im Spiel.
Troztdem habe ich die schwarzen Adler als erstes genommen da diese mir mehr dem klassischen Fire Emblem Schema entsprachen und ich erstmal hineinspielen wollte um zu gucken in wie fern sich der neueste Ableger spielt.

Man merkt einfach das ein Spiel gut ist wenn man es nicht mehr weglegen kann ( und das Spiel in der Spielzeit schnell in die Topränge aufsteigt)

Bin noch in der ersten Hälfte mit Black Eagle. Ich weiß noch nicht ob ich schon alle Spielmechaniken verstanden habe. Three Houses spielt sich doch ganz anders als Radiant Dawn/ Path of Radiance. Die waren schon echt gut, aber man sieht schon jetzt den höheren Wiederspielwert von TH.

Meine Armee hat jetzt schon keine ernstzunehmenden Gegner mehr. Mal schauen ob das noch schwerer wird :D


Jein,

Es ist durch und durch ein klassischer Path of Radiance Tribut/Nachmache da man die klassische Storyformel, Vater, Sohn, Söldnergespann durchlebt, Vater ist Mentor stirbt in so ungefähr am Anfang des Spiels gibt das Zepter dann an Sohn weiter. Und der muss halt eben den Tag retten.

Gerade bei Byleth und Geralt also klassischer gehts ja garnicht ;)

Three Houses ist auch deswegen geil, weil es genau die Punkte in Angriff nimmt, die ich so sehr an älteren FE-Teilen vermisst habe und zwar mit der Schule und Betreung seiner Truppe ist viel intensiver gestaltet dank des Schulsystems. In älteren Teilen war es mehr wie eine Dreingabe um die Story irgendwie voranzutreiben und die Charaktere kennen zu lernen. Man verinnerlicht die Charaktere regelrecht und wenn man einige Quests angeht oder deren verlorene Items findet hat man dann nachher nen besseren Überblick was der eine oder andere Charakter mag und was nicht.
 

Provence

L99: LIMIT BREAKER
Seit
26 Dez 2011
Beiträge
58.164
Switch
1820 6736 1315
Hab den DLC immer noch nicht gekauft :coolface: .
Aber es ist ja schon etwas Zeit verstrichen.
Lohnt es sich den zu holen, also hat die neue Story einen tatsächlichen Mehrwert oder ist das eher nur Cashgrab?
Außerdem, gibt es neue Maps oder wird man durch die immer gleichen Maps, nur mit anderem Startpunkt, geschleust?
 

Roschman

L12: Crazy
Seit
9 Sep 2006
Beiträge
2.550
Lol, beim ersten Spielen natürlich gleich aus Versehen den geheimen vierten Weg freigeschaltet. Ich wusste doch, dass mir etwas komisch vorkam. Jetzt habe ich zwei Speicherstände. Einmal mit Edelgard und einmal gegen Edelgard.
 

Pizza

L13: Maniac
Seit
31 Okt 2018
Beiträge
3.192
Ich muss sagen, ich hab die Schnauze gestrichen voll vom Endkampf. BIn kurz davor, die Disc in den Sondermüll zu pfeffern. Unfaire AOE-Attacken, ein Boss der sich nach jeder Attacke zu 100% heilt und ein Kampf, der 120 min dauert. Bei Fehlschlag alles nochmal von vorne. So kann man ein phänomenales Spiel am Ende mit Leichtigkeit gegen die Wand fahren. Hat jemand Tipps oder soll ich den Mülleimer schon vorbereiten?
 

AdoKaries

L05: Lazy
Seit
6 Dez 2011
Beiträge
273
Ich muss sagen, ich hab die Schnauze gestrichen voll vom Endkampf. BIn kurz davor, die Disc in den Sondermüll zu pfeffern. Unfaire AOE-Attacken, ein Boss der sich nach jeder Attacke zu 100% heilt und ein Kampf, der 120 min dauert. Bei Fehlschlag alles nochmal von vorne. So kann man ein phänomenales Spiel am Ende mit Leichtigkeit gegen die Wand fahren. Hat jemand Tipps oder soll ich den Mülleimer schon vorbereiten?

Hm, ich nehme an die Endkämpfe sind unterschiedlich pro Route, hier mein Eindruck zu Golden Deers Hard Endkampf:

Nemesis hält schon viel aus, wichtig ist all seine Schergen zuerst besiegen, das debufft Nemesis. Der selbst kommt (auf Hard, Maddening wahrscheinlich anders) dann sowieso nicht auf einen zu, sondern bleibt stehen wo er ist und man kann mit den harten Hittern auf ihn zukommen.
 

Pizza

L13: Maniac
Seit
31 Okt 2018
Beiträge
3.192
Habe die Black Eagle Route genommen. Das ist der schlechteste Endkampf aller Zeiten
 

Frog24

L13: Maniac
Seit
3 Okt 2015
Beiträge
3.455
Habe die Black Eagle Route genommen. Das ist der schlechteste Endkampf aller Zeiten
Welchen denn? Es gibt 2 Black Eagles-Routen. Meinst den von Silver Snow aka die BE-Route,
wo man sich gegen Edelgard stellt?

Ja, der Endboss ist der schwerste von den Vieren und storytechnisch ein wirklich schlecht geschriebener Asspull-Final Boss xD aber ich persönlich mochte die Challange und... es hatte mir Spaß gemacht (wobei ich die Route auf NG+ gespielt habe). Hasst du schon vorher die ganzen weißen Biester besiegt? Und mit den Bataillonen kann man doch sein Schild aufbrechen.
 

Pizza

L13: Maniac
Seit
31 Okt 2018
Beiträge
3.192
Hab es jetzt echt geschafft. Der Kampf hat ungelogen 2 1/2 Stunden gedauert...auf normal. Ich hab mit keinem Charakter mehr als 10 Schaden machen können und die waren alle fast bei Level 50. hab mehrere Charaktere verloren, aber das war mir dann egal! Die weißen Biester hatte ich natürlich vorher besiegt.
@ Frog: Genau der Kampf war es. Das Spiel ist grandios, aber hat es so ein frustrierendes Ende wirklich nötig?!
 

Trulla

L18: Pre Master
Seit
6 Apr 2007
Beiträge
16.131
Steam
Prof. Hackfleisch
Habs mir jetzt auch zugelegt, fand Awakening damals super (abseits von dem Waifu Quatsch da) und finde den Einstieg bisher grausam. Dachte, das ist ein SRPG, stattdessen laufe ich bei 12fps durch ein N64 Kloster und sammel Kräuter für ein Blumenbeet. Bleibt das durchgehend so bzw. muss ich mit den Quatsch wirklich antun oder kann ich das überspringen und nur die Kämpfe spielen?
 

Rappyfan

L12: Crazy
Seit
19 Feb 2009
Beiträge
2.333
Xbox Live
Rappyfan
PSN
Rappyfan
Switch
7922 4548 4689
Steam
Rappyfan
Habs mir jetzt auch zugelegt, fand Awakening damals super (abseits von dem Waifu Quatsch da) und finde den Einstieg bisher grausam. Dachte, das ist ein SRPG, stattdessen laufe ich bei 12fps durch ein N64 Kloster und sammel Kräuter für ein Blumenbeet. Bleibt das durchgehend so bzw. muss ich mit den Quatsch wirklich antun oder kann ich das überspringen und nur die Kämpfe spielen?

Ich hab im Kloster auch nicht viel gemacht, aber hab vom Schwierigkeitsgrad nichts wirklich schwierig empfunden. Keine Ahnung wie leicht es durch Kloster-Zeug wird.
 
Top Bottom