Switch Fire Emblem Three Houses

Welches Haus wählt Ihr? (First Playthrough)

  • Schwarze Adler (Team Edelgard)

  • Blaue Löwen (Team Dimitri)

  • Goldene Hirsche (Team Claude)


Results are only viewable after voting.

AdoKaries

L04: Amateur
Seit
6 Dez 2011
Beiträge
109
Man hört ja immer das FE schwierig ist. Gibt es auch eine Schwierigkeitsstufe für entspanntes Gaming? Überlege gerade bei der Mediamarktaktion, 3 für 111 euro...
Das hier ist allgemein ein einfacher Einstieg in die Serie, hatte auf Hard&Permadeath kaum Probleme, in Awakening (das auch nicht als besonders schwierig gilt) habe ich mir noch deutlich schwerer getan.
 

corny79de

L06: Relaxed
Seit
18 Okt 2017
Beiträge
319
Hab`s jetzt mal bestellt, zusammen mit Luigis Mansion 3 und Astral Chain. Bei mir besteht sehr viel Nachholbedarf was das letzte Jahr betrifft, da ich die Switch praktisch komplett pausiert habe, der erste Gaming-PC hat mich voll in Beschlag genommen. Das heisst aber nicht das die Switch eingestaubt ist, meine Frau und meine Kinder hatten sie praktisch im Dauereinsatz, dann halt eher Picross und Doraemon:)
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
46.945
Switch
4410 0781 0148

Rese regt sich auf, dass der schwule Charakter zu feminin aussieht und beschwert sich dass Fire Emblem noch nicht schwul genug ist xD

Als ob die Macher sich um schwule Amerikaner scheren würden, die sprechen weibliche Fans mit den homosexuellen Charakteren an.

Und ich sehe sie haben Aizen reingepackt. Ich denke ich bin Winter und Frühjahr mit Fire Emblem (und Death Stranding) gut ausgelastet.
 

AdoKaries

L04: Amateur
Seit
6 Dez 2011
Beiträge
109
In einem Ausschnitt sieht man Hilda und Edelgard im selben Team, sehr interessant, eine Route wo alle Häuser zusammenarbeiten hätte schon was. Wobei viel Genialität des Spiels in der Tragik liegt, dass die Häuser eigentlich ähnliche Ziele verfolgen und die Umstände dafür sorgen, dass sie zu erbitterten Feinden werden. Trotzdem interessant, vielleicht muss ich zuschlagen :D
 

Frog24

L12: Crazy
Seit
3 Okt 2015
Beiträge
2.921
Je nach dem wie umfangreich der DLC wird der geholt :) Hoffentlich wird es keine Revelation-Route weil das bei Fates grottig umgesetzte war.

Habe mittlerweile Blue Lions angefangen, das auf Extrem, klassisch und ohne NG+ und habe für die Mission beim Red Canyon 43 Züge gebraucht xD
 

Valcyrion

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
3.547
Bin gespannt. Bock hätt ich wenn es sich (und das vermute ich hier mal) stärker von den anderen 3 Häusern/Routen dann unterscheidet.
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
49.914
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Habe das Spiel ja nun auch geholt und trotz der mittelmäßigen Technik und der fehlenden dt. Synchro macht es immer mehr Spaß. 😀
Bin kein Freund dieser Persona-Einbindung, aber man kann es ja überspringen bzw. automatisieren, wenn man mal keine Lust drauf hat.

Bin erst in Kapitel 2 und habe mich den blauen Löwen angeschlossen.

Hoffe, dass es mich mit der Zeit noch mehr mitnimmt 😉.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
46.945
Switch
4410 0781 0148
Das SPiel kann echt dark und heartbreaking sein. Gefällt mir sehr gut und ein paar der Schlachten sind richtig episch.

Ein paar Dinge ergeben aber kaum Sinn:
Warum zum Teufel muss mich Claude in der Schlacht von Grondor unbedingt angreifen? Er sagt davor sogar, dass es keinen Sinn ergibt :coolface: Und dass man während dem Feldzug die zwischenzeit im Kloster verbringt obwohl man gerade auf dem Weg in die Hauptstadt ist...... aber da wollte man das klosterleben wohl nicht komplett ausklammern, ich kann damit leben, aber Sinn ergibt es nicht
 

Frog24

L12: Crazy
Seit
3 Okt 2015
Beiträge
2.921
Warum zum Teufel muss mich Claude in der Schlacht von Grondor unbedingt angreifen? Er sagt davor sogar, dass es keinen Sinn ergibt :coolface:
Die Entwickler wollten einen coolen 3-Nationen-Kampf nach dem Timeskip in der BL-Route. Darum. Storytechnisch ist die Schlacht von Gronder auf der Blue Lions Route eines der schlechtesten Kapitel im Spiel (wenn nicht sogar das schlechteste) xD Die Schlacht hat auch nur halbwegs bei Golden Deer Sinn gemacht.
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
49.914
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Puh, so nach und nach öffnet sich das Spiel immer mehr (mehr Chara-Klassen, Bataillone, Story...) - was ich absolut positiv meine.

Nur ich werde mit diesen ganzen "Persona"-Gedöns nicht so warm (Aktivitätszähler, Chara-Beziehungen...), aber ist mein Problem.

Trotz allem ist das schon ein hochwertiges Spiel, was Umfang, Gameplay usw. angeht, aber mich noch immer technisch eher enttäuscht.

Würde dem Spiel alles in allem bislang locker eine 8,5/10 geben, mit starker Tendenz nach oben :).
 

Duncan

L17: Mentor
Seit
23 März 2004
Beiträge
12.776
PSN
ByteCulture
Steam
DuncanGallagher
Ich zocke jetzt das erste mal seit langem wieder ein Fire Emblem (auch wegen der Quarantäne) und muss sagen ich bin von dem Konzept mit der Akademie hin und weg. Sie sollten soetwas ähnliches auf jedenfall beibehalten und vielleicht nur noch die Locations drum herum ausbauen. Mit Reisen in andere Länder und sowas.

Aber sonst. Hammer geil. :) Blauen Löwen sind echt ein cooles Haus und Mercedes hats mir echt angetan.

Hab eben meine ersten 5 Studenten auf die zweite Klasse upgegraded. :)

Sogar mein Chef meinte schon "Fire Emblem hatte ich nie auf dem Schirm, aber hei ist das ein geiles Game"

Verbesserungsvorschläge:

- Mehr Zeit zwischen den Hauptmissionen bzw. mehr Unterricht oder Events in der Akademie. (das er teilweise 2 Wochen überspringt nervt)

- Dementsprechend mehr Zeit die einzelnene CHaraktere auszubilden. Ich fühl mich zur Zeit echt gestresst wenn ich auch nur etwas vom eigentlichen Pfad bei einem Charakter abweichen möchte.

- Mehr Möglichkeiten auf dm Schlachtfeld. z.b kleine Hügel, die dir einen Höhenvorteil geben.
 
Top Bottom