F1 2018

DECKIMBAL

L14: Freak
Seit
9 März 2010
Beiträge
5.568
Xbox Live
07dohr
PSN
deckimbal
Wer hatte die Schnapsidee

1) diese Streckenführung in die Landschaft zu zimmern und
2) das Ganze auf derartiger Seehöhe zu veranstalten!

sodass alles ÜBER dem Limit ist und eigentlicher Motorsport gar nicht stattfinden kann!? Ist ja wirklich nicht mehr feierlich, alles auf Sparflamme, alles gedrosselt, kein Windschatten da keine ausreichende Kühlung, etc....



Nach oben
 

NATHAN

L12: Crazy
Thread-Ersteller
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
2.636
Xbox Live
chankoedo1988
Wer hatte die Schnapsidee

1) diese Streckenführung in die Landschaft zu zimmern und
2) das Ganze auf derartiger Seehöhe zu veranstalten!

sodass alles ÜBER dem Limit ist und eigentlicher Motorsport gar nicht stattfinden kann!? Ist ja wirklich nicht mehr feierlich, alles auf Sparflamme, alles gedrosselt, kein Windschatten da keine ausreichende Kühlung, etc....
Gibts irgendetwas, wo du nicht rumnörgelst?

God of War, Witcher 3, Assassins Creed Odyssey, Horizon Zero Down und permanent im F1 Thread?

@ Rennen:

Endlich mal wieder Reifenpoker und Spannung! Pirelli sollte verdammt noch mal viel häufiger weniger haltende Reifen liefern!
 

DECKIMBAL

L14: Freak
Seit
9 März 2010
Beiträge
5.568
Xbox Live
07dohr
PSN
deckimbal
Das eigene Ziel von Pirelli und der FOM war es aber vor der Saison 2 bis 3 Boxenstops pro Rennen. Dass es dieses Jahr praktisch nur ein Stopp Rennen gegeben hat, haben wir nur der Unfähigkeit Pirellis zu verdanken ihre eigenen Ziele nicht einhalten zu können...
 

Mischler

L07: Active
Seit
6 Sep 2006
Beiträge
638
PSN
Chris2010
F1 TV geht wieder nicht und ich muss mir RTL geben xD
Ich habe dieses Jahr noch kein einziges Rennen auf F1TV geschaut.

Erstens ist es einfach viel zu unzuverlässig und zweitens ist mir auch die Qualität einfach zu schlecht. Die Bildqualität ist noch einigermaßen akzeptabel aber auch schon klar schlechter als RTL HD. Dazu kommt dann auch noch die niedrige Framerate.

F1TV verwende ich nur für die freien Trainings und die Rennen schaue ich auf ORF HD über Zattoo Premium, was natürlich auch wieder zusätzlich Geld kostet.
 

NATHAN

L12: Crazy
Thread-Ersteller
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
2.636
Xbox Live
chankoedo1988
Damit sie PR technisch da stehen, das Pirelli Reifen nicht lange halten?
Das werden sie nicht machen.
Wie Deckimbal angeführt hat, ist das faktisch einfach falsch! Pirelli und co WOLLTEN mehr Stopps pro Fahrer:

"Wir sind zu der Erkenntnis gekommen, dass unsere Mischungen in der Saison 2017 vielleicht etwas konservativ waren", sagte Pirelli-Rennchef Mario Isola im Vorfeld des Grand Prix von Abu Dhabi: "Mit den Reifen für 2018 ist unser Ziel, in den Rennen zwei Boxenstopps pro Fahrer zu haben."

Von daher ist Pirelli wirklich grandios gescheitert und mitschuld das manche Rennen heuer langweilig waren... Pirelli sollte einfach mal die eigenen Vorgaben erfüllen - alleine das würde die Rennen schon spannender machen. Singapur 2013 war zum Beispiel ein Kracher - ich meine ich rede von SINGAPUR, alleine weil viele Teams unterschiedliche Strategien gefahren sind.

@ Ferrari und 2019

Was mir ein bisschen Sorge bereitet, ist die Tatsache, dass FER noch immer nicht weiß, was an der Entwicklung falsch gelaufen ist. Sie wissen nur, dass die Updates nicht funktionieren... das haben sie im ersten Training hier in Mexico wieder feststellen müssen. Das sind jetzt Monate an Entwicklungszeit, die FER schon im Hinblick auf nächste Saison in den Sand gesetzt hat!

Das Grundlegende Design und Konzept des diesjährigen Renners war jedenfalls genial.
 
Zuletzt bearbeitet:

Haus

L16: Sensei
Seit
18 Mai 2003
Beiträge
10.181
Was mir ein bisschen Sorge bereitet, ist die Tatsache, dass FER noch immer nicht weiß, was an der Entwicklung falsch gelaufen ist. Sie wissen nur, dass die Updates nicht funktionieren... das haben sie im ersten Training hier in Mexico wieder feststellen müssen. Das sind jetzt Monate an Entwicklungszeit, die FER schon im Hinblick auf nächste Saison in den Sand gesetzt hat!
Das gleiche trifft doch anscheinend auf Mercedes zu. Die scheinen derzeit wieder Reifenprobleme zu haben, die nicht mehr feierlich sind. Einzig Red Bull weiß ganz genau woran es mangelt.
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
24.547
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Jo und das glaubst du Pirelli? Die Teams wollen das doch selber nicht auch wenn sie da auch immer so machen als ob sie mehr Spannung für Fans Wolken xD
Dabei wollen sie so sicher wie möglich kalkulieren wie sie durch Rennen komme, da F1 eh schon so teuer ist.
Und gestern hat man im Reddit ständig gelesen was für ne Frechheit es ist so Schrott Reifen in der F1 zu sehen und und und.
Wenn dann muss Neuregelung kommen, sonst hab ich da keine Hoffnung.
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
24.547
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Leaked Vietnam GP Layout


Length: 5.5 km

Turn: 22

Average speed: 207 km/h

The race will start in April 2020 between Shanghai and Baku.



ganze Flyer

edit:

More info: The straight one in the layout is Le Quang Dao Street (Hanoi) with 40-60 meters wide. One of the widest street in Hanoi. You can search it in Google map
 
Zuletzt bearbeitet:

NATHAN

L12: Crazy
Thread-Ersteller
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
2.636
Xbox Live
chankoedo1988
naja, wenns so wie in Barcelona, Sotchi und co wird - dann nützt auch die längste Gerade nichts... da kommt man auch mit DRS oft net vorbei...

Es hängt von Reifen und den Kurven vor der Gerade in Kombination der verdammten Dirty Air ab.


Hier übrigens die Beschreibung des Grand Prix

Dabei helfen, dass das Rennen ein großer Erfolg wird, soll natürlich auch die Strecke selbst. Die Experten von Liberty haben zusammen mit dem lokalen Promoter und dem Designbüro von Herman Tilke einen 5,656 Kilometer langen Stadtkurs mit 22 Kurven gestaltet, der die Fahrer vor neue Herausforderungen stellen und spektakulären Rennsport garantieren soll. Gefahren wird im Westen der Stadt, in der Nähe des My Dinh National Stadions, zum Teil auf öffentlichen Straßen, zum Teil aber auch auf speziellen Abschnitten, die für das Rennen neu gebaut werden. Das soll dem Kurs einen unverkennbaren Look geben. Man wollte weg vom 90-Grad-Kurven-Einerlei herrkömmlicher Stadtkurse.

Abkürzung beim Boxenstopp
Dank drei langer Geraden – die längste davon über 1,5 Kilometer – handelt es sich um einen relativ schnellen Stadtkurs mit Top-Speeds von rund 335 km/h. Die Designer haben ihre gute Erfahrung vom Kurs in Baku, der Hauptstadt Aserbaidschans, einfließen lassen. Die Ingenieure müssen beim Setup und den Abtriebsleveln Kompromisse eingehen.
Auch die natürlichen Höhenunterschiede des Geländes spielten bei der Setzung des Kurses eine Rolle. Die Kurven 12 bis 15 führen wie der erste Sektor in Monaco bergauf. Bei der Kombination der Kurven 16 bis 19 hat man sich von den „Esses“ in Suzuka inspireren lassen. Neben den Highspeed-Passagen gibt es aber auch einige extrem langsame Kurven und Haarnadeln. Beim engen Richtungswechsel in Kurve 1 und 2 habe man sich die erste Passage des Nürburgrings als Vorlage genommen.
Ein besonderes Feature der Strecke in Hanoi ist die Boxengasse. Wer zum Reifenwechsel abbiegt, kürzt die letzten Abschnitt und die erste Kurve praktisch ab. Damit reduziert sich der Zeitverlust eines Stopps, was zu mehr Variabilität bei der Strategie sorgen soll. Wann das Rennen im Jahr 2020 genau stattfindet steht noch nicht fest. Die Verantwortlichen wollen sofort mit dem Bau beginnen. Die Fertigstellung wird wie immer bei neuen Strecken erst kurz vor dem Rennen erwartet.

https://www.auto-motor-und-sport.de/formel-1/vietnam-grand-prix-2020-f1-hanoi/
 
  • Lob
Reactions: Avi
Top Bottom