Eure Ziele im Leben? Wie soll Eure Zukunft aussehen?

Bomberman82

L15: Wise
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
9.180
Xbox Live
MerlinErkman
meiner (13) ist auch nicht eingestuft, weils aktuell so für ihn gut ist. bei ihm ist es aber auch eine körperliche beeinträchtigung und die klasse geht da sehr gut mit um. fällt den kiddies wahrscheinlich leichter, als mit so etwas wie autismus klar zu kommen.
aber ok, komplexes thema und da ist jeder fall für sich zu bewerten :kruemel:
Das war bei meinem Sohn so, seit der Geburt sowie ersten Gehversuche hatte er Probleme. Bis zu seinem 7 Geburtstag danach hat er mit Leichtatlehtik angefangen und siehe da 1Jahr später durch laufen, laufen und laufen und auch durch die Gemeinschaft in der Gruppe hat er sich einiges abgeschaut und auch seine Bewegung haben sich normalisiert. Das war das beste was ihm passiert ist. Deswegen kann ich dieses nur bedenkenlos empfehlen ich würde meine Tochter auch jetzt schon schicken nur wird sie den Heilpädagogischenkindergarten wiederholen und dieser dauert bis Nachmittag da ist sie auch ziemlich K.O. vieleicht später mit Ballet oder so wenn sie Schule anfängt. Da wird sie auch aufgrund der Schulform Unterstützung bekommen. Da Pädagogischer Kindergarten eine Sonderform ist werden weitere Unterstützungmaßnahmen nicht bewilligt. Und normaler Kindergarten hat sie nach einem Tag vor die Tür gesetzt da man schon von den Logopädin sowie Betreuer als Pflegefall sofort aufgefallen ist. Für Eltern super Ärgerlich da ich seit Geburt sofort angemeldet habe und keine Support/Unterstützung vom Kindergarten bekommen habe. Das war bei meinem Sohn komischerweise etwas anders der wurde seitens des normalen Kindergartens supported bis er in den Heilpädagogischen kam da war der Kindergarten kullant aber meiner Tochter hieß es:,,Tut uns leid, es macht bei ihr keinen Sinn sie braucht spezielle Betreuung." Ich als gestandener Mann ging heulend aus dem Kindergarten gegangen. Watt willste auch tun aber naja irgendwie sprengen wir gerade den Thread mit zuviel Off-Topicness.
 

IAMERROR

L11: Insane
Seit
18 Jan 2019
Beiträge
1.594
Gute Frage. Nach 'Falcon Heavy', scheint der Mars nicht mehr allzu weit entfernt zu sein.

:coolface:

Spaß beiseite, mein Scheißhaufen der sich Leben schimpft ist ziemlich groß, bin erstmal damit beschäftigt den zu beseitigen.
 

LasseVonLasse

L12: Crazy
Seit
26 Jul 2015
Beiträge
2.808
immerhin! kann zwar immer noch anders kommen, aber tendentiell klingt das ja gar nicht so schlecht :yeah:
Naja. Eigentlich klingt es nicht so toll. Denn ein Haus wurde geschlossen und die dortige Verwaltungskraft muss jetzt irgendwie untergebracht werden.

Und sein Vertrag ist bereits unbefristetet.

Meine Chefin hat mir auch den Rat gegeben mich auf andere Stellen zu bewerben. Sie kann nichts mehr beeinflussen.
 

steffundso

L14: Freak
Seit
13 März 2008
Beiträge
5.004
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
Naja. Eigentlich klingt es nicht so toll. Denn ein Haus wurde geschlossen und die dortige Verwaltungskraft muss jetzt irgendwie untergebracht werden.

Und sein Vertrag ist bereits unbefristetet.

Meine Chefin hat mir auch den Rat gegeben mich auf andere Stellen zu bewerben. Sie kann nichts mehr beeinflussen.
uh, ok, das klingt wirklich nicht so pralle :angst:
aber wollen den pikateufel nicht an die wand malen :coolface:

WENN es eine andere stelle wird, kannst zu zumindest wieder beim gehalt etwas pokern. vielleicht auch nicht schlecht :awesome:
 

steffundso

L14: Freak
Seit
13 März 2008
Beiträge
5.004
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
ich hab bei mir auch immer gepokert und - bis jetzt - hab ich mich finanziell jedes mal weiterentwickelt :coolface:
ich würde einfach mal bei ein paar bewerbungen etwas riskieren. am ende können sie dich immer noch im preis drücken, aber versuch schadet nix :awesome:

hast denn ansonsten noch bock auf die aktuelle stelle?
 

LasseVonLasse

L12: Crazy
Seit
26 Jul 2015
Beiträge
2.808
ich hab bei mir auch immer gepokert und - bis jetzt - hab ich mich finanziell jedes mal weiterentwickelt :coolface:
ich würde einfach mal bei ein paar bewerbungen etwas riskieren. am ende können sie dich immer noch im preis drücken, aber versuch schadet nix :awesome:

hast denn ansonsten noch bock auf die aktuelle stelle?
Naja. In meinem Bereich, dem sozialen, geht es vielleicht noch 2 oder 300 nach oben. Netto ist das kaum was.

Und ja, ich habe noch Lust auf die Stelle.

Habe gerade Mal eben nachgeguckt was von den 300 übrig bleiben würde. Würde sich vielleicht doch lohnen. 170 wären es dann mehr auf dem Konto.

Aber auf die 170 würde ich verzichten. Ich möchte lieber in dem aktuellen Team bleiben.
 

LasseVonLasse

L12: Crazy
Seit
26 Jul 2015
Beiträge
2.808
ich hab bei mir auch immer gepokert und - bis jetzt - hab ich mich finanziell jedes mal weiterentwickelt :coolface:
ich würde einfach mal bei ein paar bewerbungen etwas riskieren. am ende können sie dich immer noch im preis drücken, aber versuch schadet nix :awesome:

hast denn ansonsten noch bock auf die aktuelle stelle?
Habe gestern von einer ehemaligen Kollegin eine Stellenausschreibung bekommen. Sie arbeitet nun bei der Stadt, aber noch immer in der selben Branche. Die Kollegen sollen dort alle nett sein und sie hat mir schon vor Wochen gesagt, dass ich zum Land Berlin kommen soll.

Hat sich bisher alles gut angehört. Das Gehalt ist auch lächerlich hoch. xD Urlaubsgeld gibt es nicht, aber immerhin Weihnachtsgeld.

Werde mich auf die Stelle bewerben. Bis zum 16.06. habe ich noch Zeit.

Ich hasse aber das anfertigen von Anschreiben. :(
 

steffundso

L14: Freak
Seit
13 März 2008
Beiträge
5.004
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
Habe gestern von einer ehemaligen Kollegin eine Stellenausschreibung bekommen. Sie arbeitet nun bei der Stadt, aber noch immer in der selben Branche. Die Kollegen sollen dort alle nett sein und sie hat mir schon vor Wochen gesagt, dass ich zum Land Berlin kommen soll.

Hat sich bisher alles gut angehört. Das Gehalt ist auch lächerlich hoch. xD Urlaubsgeld gibt es nicht, aber immerhin Weihnachtsgeld.

Werde mich auf die Stelle bewerben. Bis zum 16.06. habe ich noch Zeit.

Ich hasse aber das anfertigen von Anschreiben. :(
klingt aber erstmal mega!
... und ja, bewerbungsprozess ist kacke

p.s.: aber vll. hat amigi ja noch ein paar tipps :coolface:

p.p.s.: viel erfolg :yeah:
 

Toretto1978

L08: Intermediate
Seit
1 Mai 2017
Beiträge
794
Habe gestern von einer ehemaligen Kollegin eine Stellenausschreibung bekommen. Sie arbeitet nun bei der Stadt, aber noch immer in der selben Branche. Die Kollegen sollen dort alle nett sein und sie hat mir schon vor Wochen gesagt, dass ich zum Land Berlin kommen soll.

Hat sich bisher alles gut angehört. Das Gehalt ist auch lächerlich hoch. xD Urlaubsgeld gibt es nicht, aber immerhin Weihnachtsgeld.

Werde mich auf die Stelle bewerben. Bis zum 16.06. habe ich noch Zeit.

Ich hasse aber das anfertigen von Anschreiben. :(
Es gibt im öffentlichen Dienst kein Weihnachtsgeld. Nennt sich Einmalzahlung.
Wenn du Pech hast, landet deine Bewerbung bei mir auf dem Tisch :coolface:
 

LasseVonLasse

L12: Crazy
Seit
26 Jul 2015
Beiträge
2.808
Es gibt im öffentlichen Dienst kein Weihnachtsgeld. Nennt sich Einmalzahlung.
Wenn du Pech hast, landet deine Bewerbung bei mir auf dem Tisch :coolface:
Da ich im Real Life nicht Lasse heiße, habe ich nichts zu befürchten. :scan:

Und wenn man es genau nimmt mit dem Weihnachtsgeld, heißt das Weihnachtsgeld nicht Einmalzahlung, sondern Jahressonderzahlung. :ol:
 

Toretto1978

L08: Intermediate
Seit
1 Mai 2017
Beiträge
794
Da ich im Real Life nicht Lasse heiße, habe ich nichts zu befürchten. :scan:

Und wenn man es genau nimmt mit dem Weihnachtsgeld, heißt das Weihnachtsgeld nicht Einmalzahlung, sondern Jahressonderzahlung. :ol:
Ich werde dann mal verstärkt auf ne Bewerbung achten, wo sich jemand verändern möchte.
Wird schon nicht so schwer sein. Schreibstil ist ja bekannt :coolface:
In der Berliner Verwaltung ist beides richtig. Gibt Lohnstreifen mit Einmalzahlung oder Jahressonderzahlung. :ol:
 

LasseVonLasse

L12: Crazy
Seit
26 Jul 2015
Beiträge
2.808
Ich werde dann mal verstärkt auf ne Bewerbung achten, wo sich jemand verändern möchte.
Wird schon nicht so schwer sein. Schreibstil ist ja bekannt :coolface:
In der Berliner Verwaltung ist beides richtig. Gibt Lohnstreifen mit Einmalzahlung oder Jahressonderzahlung. :ol:
Mist. Dann muss ich darauf achten, im Anschreiben an Satzenenden nicht so oft die drei Punkte zu setzen...

Die einzige Veränderung wäre der Arbeitgeber.^^
 
  • Lob
Reactions: Avi

Draygon

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
28 Sep 2002
Beiträge
28.259
meiner (13) ist auch nicht eingestuft, weils aktuell so für ihn gut ist. bei ihm ist es aber auch eine körperliche beeinträchtigung und die klasse geht da sehr gut mit um. fällt den kiddies wahrscheinlich leichter, als mit so etwas wie autismus klar zu kommen.
aber ok, komplexes thema und da ist jeder fall für sich zu bewerten :kruemel:
Dinge die man sieht nimmt man eher wahr und geht anders damit um als mit Krankheiten die man nicht sehen kann.



Habe gestern von einer ehemaligen Kollegin eine Stellenausschreibung bekommen. Sie arbeitet nun bei der Stadt, aber noch immer in der selben Branche. Die Kollegen sollen dort alle nett sein und sie hat mir schon vor Wochen gesagt, dass ich zum Land Berlin kommen soll.
Stadt und Land sind verschiedene Arbeitgeber, also nicht versehentlich den falschen anschreiben ;)
Und Urlaubsgeld gibt es zwar nicht, dafür einmal im Jahr „leistungsorientierte Bezahlung“, da kann man als Urlaubsgeld verwenden.
 
Top Bottom