Eure Ziele im Leben? Wie soll Eure Zukunft aussehen?

LoLsh0ck

L14: Freak
Thread-Ersteller
Seit
26 Feb 2014
Beiträge
5.019


Hallo Zusammen;

Wie der Titel schon sagt; in diesem Thread geht es um Ziele/ Dinge die Ihr künftig im Leben erreichen wollt bzw. die Ihr Euch als Euer "Lebensziel" gesetzt oder auserkoren habt.

Hier sollen zudem Dinge diskutiert werden wie, was Euer Lebenstraum ist; was für Euch persönlich Glück im Leben bedeutet und worauf Ihr persönlich hinarbeitet im Leben?

Was habt Ihr bereits erreicht im Leben was Euch wichtig war? Welche Abschnitte des Lebens stehen gerade an? Welche (vielleicht auch exotische und absolut unerreichbare Träume beschäftigen Euch die Ihr noch realisieren wollt und vlt. auch Strategien wie ihr dies meistern wollt / werdet.

Egal ob materielle Wünsche / Lebensträume wie eine Wohnung, ein Haus, eine Familie oder einfach nur ein Kasten Bier ^^

Discuss

:awesome:

 

LoLsh0ck

L14: Freak
Thread-Ersteller
Seit
26 Feb 2014
Beiträge
5.019
Mein persönlicher Lebenstraum, hat sich mit Frau und Kind wohl bereits erfüllt.

Mein Ziel ist es, meine Schulden auf die Eigentumswohnung bis ich 40 bin (also die kommenden 4-5 Jahre) los zu werden und schuldenfrei zu sein.

Ich arbeite hart für dieses Ziel und versuche nebenbei zu schauen, dass meine Familie nicht zu kurz kommt.

Bin gespannt ob ich in 5 Jahren mein Ziel erreicht habe :)

PS: In der Pension würde ich gerne noch mal eine Kreuzfahrt machen... stelle ich mir romantisch vor xD
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
38.059
PSN
AviatorF22
Mein Leben ist ne kleine Katastrophe, aber ich hoffe mit der Therapie wird das wieder. Auch angeregt durch die Therapeutin werde ich endlich einmal einen Roman beenden, und diesen vielleicht auch an Verlage schicken. Meinen Lebenstraum ständig vor mir herschieben, weil ich denke ich bin nicht gut darin was ich mache, bringt mich auch nicht weiter.
 

LoLsh0ck

L14: Freak
Thread-Ersteller
Seit
26 Feb 2014
Beiträge
5.019
Mein Leben ist ne kleine Katastrophe, aber ich hoffe mit der Therapie wird das wieder. Auch angeregt durch die Therapeutin werde ich endlich einmal einen Roman beenden, und diesen vielleicht auch an Verlage schicken. Meinen Lebenstraum ständig vor mir herschieben, weil ich denke ich bin nicht gut darin was ich mache, bringt mich auch nicht weiter.
Das klingt sehr spannend ...und so nachdenklich / seriös hab ich dich bisher noch nie hier erlebt. :)

Eine sehr interessante Seite an Dir @Avi
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
46.252
Switch
4917 3531 3993
Discord
TheProphet#8329
Ohne lange nachzudenken: Ich träume von ner 40m² Wohnung im grünen Irland und finanzieller Unabhängigkeit dort. Ich weiß nur, dass ich sobald ich Rente beziehe auswandern werde, bis dahin muss ich hier in meinem 100m² Haus... hausen :coolface:

-Außerdem plane ich dem Staat als 130-jähriger noch auf der Tasche zu liegen, wenn ich schon bis 65 arbeiten soll, dann soll sich das auch auszahlen :mad:
 
Zuletzt bearbeitet:

CaptainN

L12: Crazy
Seit
2 Sep 2016
Beiträge
2.514
Xbox Live
NINKIDD
PSN
N-KIDD
Switch
614892953312
Meine Ziele:

- meiner Frau und Tochter das zu schenken und zu bieten, was sie verdienen.

- Gesundheit für meine Familie, wofür ich alles gebe.

- geldtechnisch werde ich nie in gewissen Sphären sein, aber ich will unabhängig und immer eine gewisse Summe auf meinem Konto haben.

- viele Länder noch zu bereisen.

- mit meiner Frau, bis das der tot uns scheidet, zusammen zu bleiben und so verliebt zu sein, wie am Anfang.

Meine Träume:

- eine deutsche Meisterschaft von Eintracht Frankfurt zu erleben.

- vielleicht irgendwann ein eigenes Haus mit Garten zu haben. (Muss aber nicht sein)


Wobei meine Ziele auch meine Träume sind. Materielles interessiert mich nicht.
 

LoLsh0ck

L14: Freak
Thread-Ersteller
Seit
26 Feb 2014
Beiträge
5.019
Naja ... auch abseits des geldtechnischen habe ich natürlich meine Wünsche und Ziele:

- Gesund bleiben

- Frau und Sohnemann glücklich machen

- noch einige Reisen unternehmen

:)
 

exseth

L06: Relaxed
Seit
29 Jan 2011
Beiträge
390
PSN
ExSeth
puh....sind schon paar Sachen

will in zukunft meine Freundin heiraten, Babyplanung, eigenes Häuschen, Meisterschule abschließen, vllt noch studieren, gesund bleiben :)

Also noch einiges vor :kruemel:
 

becko2011

L13: Maniac
Seit
19 Apr 2011
Beiträge
3.582
Man weiß nie, wann das eigene Leben vorbei ist, von daher möchte ich ein paar "Spuren" hinterlassen, sodass sich meine Familie, Freunde, oder Arbeitskollegen gerne an mich erinnern.

Ansonsten das übliche:

In den nächsten 5 Jahren heiraten, eine Familie gründen, vielleicht ein schickes Haus mit etwas Garten. Etwas von der Welt sehen. Auf der Arbeit vorrankommen.

Kurz gesagt: Glücklich und gesund bleiben
 

zeerookah

L07: Active
Seit
29 Jun 2007
Beiträge
671
Mein persönlicher Lebenstraum, hat sich mit Frau und Kind wohl bereits erfüllt.
Mein Ziel ist es, meine Schulden auf die Eigentumswohnung bis ich 40 bin (also die kommenden 4-5 Jahre) los zu werden und schuldenfrei zu sein.
Ich arbeite hart für dieses Ziel und versuche nebenbei zu schauen, dass meine Familie nicht zu kurz kommt.
Bin gespannt ob ich in 5 Jahren mein Ziel erreicht habe :)
PS: In der Pension würde ich gerne noch mal eine Kreuzfahrt machen... stelle ich mir romantisch vor xD
Wenn ich dir einen Rat geben darf. Laß deine Schulden noch ein paar Jahre länger laufen bei den Zinsen. Und setz lieber noch ein paar Kinder in die Welt.
Du wirst es sonst in 20 Jahre bereuen. Ich habe selber 3 Söhne (wollte ich damals auch nur haben) heute bedauere ich, das ich es nicht geschnallt habe und noch 2 Töchter in die Welt gesetzt habe. Aber hinterher ist man schlauer.
Arbeite nicht zu hart gönn dir mal etwas nur für dich (mal eine extra Runde CoD spielen) ob du deine Wohnung in 5 oder in 8 Jahren bezahlt hast macht doch den Kohl bei euch im Ösiland nicht fett (ihr seid doch inzwischen das bessere Deutschland). Aus welchen Bundesland kommst du?
Aber das mit den Kindern solltest du mit deiner Frau mal besprechen. Aber meine eigenen Kinder haben das auch nicht geschnallt.
PS: In Pension bin ich und eine Kreuzfahrt ans Nordkap (Hurtigruten) würde mich auch reizen. Oder von Passau mit dem Schiff ein paar Tage die Donau runter und zurück.
 

Ashrak

L16: Sensei
Seit
19 Apr 2007
Beiträge
11.907
Switch
7527 1886 2199
Steam
AshrakTeriel
Außerdem plane ich dem Staat als 130-jähriger noch auf der Tasche zu liegen, wenn ich schon bis 65 arbeiten soll, dann soll sich das auch auszahlen :mad:
Ich habe vor mein Bewusstsein in einen Orbitalsatelliten mit Tarnvorrichtung und Breitbandinternetzugang hochzuladen. :pcat: :nyanwins:
 

LoLsh0ck

L14: Freak
Thread-Ersteller
Seit
26 Feb 2014
Beiträge
5.019
Wenn ich dir einen Rat geben darf. Laß deine Schulden noch ein paar Jahre länger laufen bei den Zinsen. Und setz lieber noch ein paar Kinder in die Welt.
Du wirst es sonst in 20 Jahre bereuen. Ich habe selber 3 Söhne (wollte ich damals auch nur haben) heute bedauere ich, das ich es nicht geschnallt habe und noch 2 Töchter in die Welt gesetzt habe. Aber hinterher ist man schlauer.
Arbeite nicht zu hart gönn dir mal etwas nur für dich (mal eine extra Runde CoD spielen) ob du deine Wohnung in 5 oder in 8 Jahren bezahlt hast macht doch den Kohl bei euch im Ösiland nicht fett (ihr seid doch inzwischen das bessere Deutschland). Aus welchen Bundesland kommst du?
Aber das mit den Kindern solltest du mit deiner Frau mal besprechen. Aber meine eigenen Kinder haben das auch nicht geschnallt.
PS: In Pension bin ich und eine Kreuzfahrt ans Nordkap (Hurtigruten) würde mich auch reizen. Oder von Passau mit dem Schiff ein paar Tage die Donau runter und zurück.
Ist kein Kredit sondern ein Darlehen ... und die werden unabhängig von Krediten alle 5 Jahre gestaffelt teuer... das geht im Extremfall bis 5% bei voller Laufzeit; weshalb es sehr wohl Sinn macht das so schnell wie möglich zurück zu zahlen ;)
 

zeerookah

L07: Active
Seit
29 Jun 2007
Beiträge
671
Ist kein Kredit sondern ein Darlehen ... und die werden unabhängig von Krediten alle 5 Jahre gestaffelt teuer... das geht im Extremfall bis 5% bei voller Laufzeit; weshalb es sehr wohl Sinn macht das so schnell wie möglich zurück zu zahlen ;)
Ok wenn das bei euch anders ist. In DE ist der Unterschied zwischen Darlehen und Kredit unerheblich. Wenn du Geld für zehn Jahre aufnimmst, kannst du getrost auch von einem Kredit statt von einem Darlehen sprechen.
 
  • Zum Wohl
Reactions: Avi

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
46.252
Switch
4917 3531 3993
Discord
TheProphet#8329
Loli hat auch als Österreicher keine extreme Steuerlast nur weil er weniger als 5 Kinder hat, sollte man vielleicht auch bedenken, falls du deshalb so viele Kinder in die Welt setzen willst :ugly:

Bei uns ist das glücklicherweise besser geregelt und auch ohne Kind zahlt man keine absurden Steuern, sofern man nicht zu den Spitzenverdienern zählt zumindest.
 

RamsayBolton

L20: Enlightened
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
22.594
Xbox Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
Hauptziel:
Künstlerisch was hinterlassen mit Bedeutung.

Sonst :
In Spanien, Südfrankreich oder England bzw. Schottland von der Kunst leben zu können. Frauchen arbeitet dann dort als Wissenschaftlerin und ich versuch auch ein paar Euro zu verdienen durch die Kunst. Dazu Hunde und ganz evtl. auch Kids. Wobei wir aktuell keine Kinder wirklich mögen.
 

zeerookah

L07: Active
Seit
29 Jun 2007
Beiträge
671
Loli hat auch als Österreicher keine extreme Steuerlast nur weil er weniger als 5 Kinder hat, sollte man vielleicht auch bedenken, falls du deshalb so viele Kinder in die Welt setzen willst :ugly:
Bei uns ist das glücklicherweise besser geregelt und auch ohne Kind zahlt man keine absurden Steuern, sofern man nicht zu den Spitzenverdienern zählt zumindest.
Bei uns haben Steuern & Kinder (außer beim Soli) wenig miteinander zu tun. Dafür gibt es das Kindergeld.
Spitzensteuersatz bei uns 42% ab 55.000€ Jahreseinkommen (2018)
 

Bomberman82

L15: Wise
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
9.057
Xbox Live
MerlinErkman
Für mich die Gesundheit das die lange erhalten bleibt.

In Zukunft will ich immer noch Gamer bleiben. Und weiter zocken und Zeit zum zocken finden.

Meine Schulden natürlich abgelten irgendwie komme ich nach Heirat und Kindern einfach auf keinen einfachen Nenner dazwischen einige Umzüge gemacht und und und. hoffe das nach 2-3 Jahren ruhe einkehrt in der Hinsicht.

Meiner Familie das gönnen was sie wollen. Glück und Glückseligkeit, Friede Freude Eierkuchen. Und natürlich das meine Tochter sich der allgemeinen Welt stellen kann und normal zur Schule gehen kann, da sie authistin ist, sie ist 6 und kann nicht normal reden wie andere Kinder, sie ist ein wenig verzögert in ihrer Entwicklung.
 

zeerookah

L07: Active
Seit
29 Jun 2007
Beiträge
671
@Bomberman82
"Wir raten jedoch bei autistischen Menschen zu der Erstellung eines Schwerbehindertenausweises aufgrund seiner Vorteile:
Diese liegen neben finanziellen Vergünstigungen in der Möglichkeit, dadurch weitere Unterstützungsmaßnahmen und Rechte in Anspruch zu nehmen. Dies gilt auch für Ausbildung & Beruf"
Kinder im Autismus-Spektrum mit einem GdB von mind. 50 haben bis zum 18. Lebensjahr einen Anspruch auf "H"
 

Bomberman82

L15: Wise
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
9.057
Xbox Live
MerlinErkman
Danke für den Tipp @zeerookah

wir haben darüber auch nachgedacht nur, falls sich ihre Situation normalisiert das, sie nach und nach mehr an das Gesellschaftliche Leben gewöhnt kommt sie aus dem Behinderten Status nicht mehr heraus und das ist etwas wo wir uns sehr große Sorgen machen, ich will sie nicht in eine Schublade stecken und sagen ist so. Ich kenne das von der Cousine meiner Frau die hat Zwilinge und beide auch extrem autistisch und super schlau man hat ihr dann auch dazu geraten aufgrund der Unterstützung aber das war für sie die Hölle da sie die Kinder in eine normale Schule bringen wollte doch durfte sie nicht aufgrund des Behinderten Status natürlich gibt es da verschiedene Kategorien aber kenne mich auch kaum aus. Es gibt auch nicht viele Kinder die im 2. Lebensjahr schon anfangen zu lesen :ol: und in einer Sonderschule wären die untergegangen. Ich habe auch positive Erfahrung auch bei meinem älteren Sohn gemacht der auch Verzögert war aber bei ihm war es nur am Ohr etwas was operativ behandelt wurde und natürlich Sportverein das ist für mich auch wichtig gewesen, mein Sohnemann ist wider o.k. Bei meiner kleinen Tochter will ich erstmal mit normaler Schule anfangen mit Unterstützung da gibt es diverse Hilfs- und Unterstützungsprogramme. und natürlich seperat in einem Sportverein um auch Gesellschaftlich sich an die Umstände zu gewöhnen alles andere wird die Zeit zeigen, hoffe gutes.
 

zeerookah

L07: Active
Seit
29 Jun 2007
Beiträge
671
Für meinen Sohn war damals mit ca.15J die Anerkennung seiner 50% Schwerbehindung nur positiv. Ohne dieses hätte er in schwieriger Zeit danach nie einen Ausbildungsplatz bekommen. Und mit der Anerkennung wäre vieles davor in seiner Schulzeit für ihn einfacher gewesen. So hatte er immer Ärger mit Mitschülern & Lehrern weil niemand wußte was mit ihm los war. Erst nachdem ich gegen alle Widerstände die Anerkennung seiner Schwerbehinderung durchgesetzt hatte wurde es besser. Da war es aber für die Schule schon zu spät. Vom Gymnasium runter bis zur Hauptschule (ihn hatte davor schon die von seiner Mutter eingereichte Scheidung völlig aus der Bahn geworfen)
 

steffundso

L13: Maniac
Seit
13 März 2008
Beiträge
4.602
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
meiner (13) ist auch nicht eingestuft, weils aktuell so für ihn gut ist. bei ihm ist es aber auch eine körperliche beeinträchtigung und die klasse geht da sehr gut mit um. fällt den kiddies wahrscheinlich leichter, als mit so etwas wie autismus klar zu kommen.
aber ok, komplexes thema und da ist jeder fall für sich zu bewerten :kruemel:
 
Top Bottom