Entwicklung hin zu GaaS - Lootbox/MTA/P2W-Thema

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
21.624
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
es gibt halt auch noch publisher/entwickler wie cdprojekt red/sony/nintendo/etc. die ein wenig langfristiger planen und denen kundenvertrauen wichtiger ist.

rockstar hat eben das glück, dass sie jahrelang qualität abgeliefert haben und dadurch vertrauen genießen. es kann nach rdr2 recht schnell wieder anders aussehen und dann hat 2k das pech, dass sie nur von dieser einen ip abhängig waren und nebenbei auch die nba2k serie gegen die wand gefahren haben.
 

IRO

L16: Sensei
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.704
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
Ist ja auch richtig so! Sony/MS/Valve verdienen am Vertrieb der Spiele ihr Geld und logischerweise auch am DLC. DAs ist keine Wegelagerei, dass ist nur logisch, dass die mit ihren Plattformen Geld verdienen wollen/müssen.

es gibt halt auch noch publisher/entwickler wie cdprojekt red/sony/nintendo/etc. die ein wenig langfristiger planen und denen kundenvertrauen wichtiger ist.

rockstar hat eben das glück, dass sie jahrelang qualität abgeliefert haben und dadurch vertrauen genießen. es kann nach rdr2 recht schnell wieder anders aussehen und dann hat 2k das pech, dass sie nur von dieser einen ip abhängig waren und nebenbei auch die nba2k serie gegen die wand gefahren haben.
Ich glaub die Wahrheit ist eher das cdprojekt red/sony/nintendo das bringen, was dir gefällt ;)

Ansonsten ich glaub die meisten Spieler finden das nicht schlimm, warum sonst geht es um Mrd. Beträge, es sind ja meist klein Beträge die da bezahlt werden, da müssen doch ganz, ganz viele Spieler mitziehen, sonst würde das Geld nicht entstehen.
 
Top Bottom