Markt Entlassungen und Firmenschließungen

Flugelch

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
29 Sep 2010
Beiträge
12.116
Xbox Live
Flugelch
PSN
Flugelch
Ist jetzt keine dirkete Schließung aber ein Stich in JRPG Herzen.

tri-Ace Entwickler von Resonance of Fate, Star Ocean, Valkyrie Profile oder Infinite Undiscovery wurde von Nepro Japan aufgekauft und soll laut Pressemitteliung des Unternehmens zu einem reinen Entwickler für Tablets und Smartphones weren. Für mich sehr traurig da ich mit ihren Spielen immer viel Spaß hatte :cry:


http://www.play3.de/2015/02/20/tri-ace-star-ocean-macher-ubernommen-und-zu-mobile-entwicklern-degradiert/
http://67.227.255.239/forum/showthread.php?t=995873
 

MagicMaster

L17: Mentor
Seit
16 Okt 2006
Beiträge
12.583
PSN
M4g1M4s
wtf, Maxis? Klar, das Studio hat mit Sims 4 und SimCity Blödsinn gebaut, aber... das Studio hat EA Sims, SimCity und co. gebracht. Wie kann man so ein Studio schließen?

Wie EA im Alleingang für den Untergang vieler ehemaliger PC Topententwickler verantwortlich ist :ugly:
Kann man froh sein, dass Firaxis bei 2K gelandet ist...
 

pfirsichadel

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
14 Jan 2013
Beiträge
21.203
Das ist doch die Standard Praxis bei EA, man kauft renommierte Studios auf, lässt sie ihre IPs verschandeln und wenns dann daneben geht schließt man sie, läuft doch immer so ab xD.
 

Evil_Dragon

L16: Sensei
Seit
11 Okt 2006
Beiträge
10.488
Steam
Incognimous
Man hätte halt das letzte Sim City nochmal machen sollen und dabei alle Spielerdaten aktualisieren und ein sinnloses Feature das kein Horst braucht einbauen. Kannste immer bringen.

EA stampft alles ein, was ich liebe/mal geliebt habe (zuletzt Waystone, die Dawngate Entwickler). Fast als wollen sie mich auf die Härte des Lebens vorbereiten.. #goodguyEA
 

Bockwurst

L18: Pre Master
Seit
21 Nov 2012
Beiträge
15.187
nicht nur "verschwendet"...denen wird net mal mehr ihre eigenen ip zugetraut.

bei killer instinct waren sie ja nur zuschauer.
Double Helix war bislang bekannt für Granaten wie Battleship, Green Lantern oder GI Joe. Rare ist vielleicht der Grund warum KI immer noch ein ganz gutes Spiel ist und nicht in ähnlichen qualitativen Gefilden fischt.

Auf 360 haben sie auch gute Spiele gebracht (Viva Pinata, Kameo, Banjo). Mit etwas kreativem Freiraum traue ich das Rare durchaus noch zu.
 

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.870
Ja, aber ich glaube MS wird Rare Kinect-Games aufgezwungen haben, um diese überschätzte Hardware zu pushen. An Rares Qualitätsverlust glaube ich erst, wenn sie mit kreativem Freiraum versagen.
türlich wurde ihnen das aufgezwungen.

aber wenn du 7-8 jahre nichts anderes mehr machst, wirds iwann auch monoton und das personal ändert sich generell.

bzw. hat rare auch früher schonmal versagt..du hast ja bewusst nicht die ghoulies aufgezählt. xD

ich weiß gar net, wie viele leute da noch sind, die ein eigenständiges projekt der art machen könnten...und es gab ja auch mehrere projekte, die m$ wieder eingestampft hat.
 

Bockwurst

L18: Pre Master
Seit
21 Nov 2012
Beiträge
15.187
türlich wurde ihnen das aufgezwungen.

aber wenn du 7-8 jahre nichts anderes mehr machst, wirds iwann auch monoton und das personal ändert sich generell.

bzw. hat rare auch früher schonmal versagt..du hast ja bewusst nicht die ghoulies aufgezählt. xD

ich weiß gar net, wie viele leute da noch sind, die ein eigenständiges projekt der art machen könnten...und es gab ja auch mehrere projekte, die m$ wieder eingestampft hat.
Ghoulies war Rares einziges originales XBox-Spiel, das sogar ursprünglich für GC entwickelt wurde. Ist jetzt wie lange her? 12-13 Jahre? Rare hat zwischen 2003 und 2008 unheimlich viele Spiele veröffentlicht, die größtenteils einen hohen Qualitätsstandard gehalten haben. Danach kam Kinect und dann wurd's erst ruhig.

Im übrigen würde Ghoulies heutzutage als Exklusiv-Kracher gelten :v:
 

Bockwurst

L18: Pre Master
Seit
21 Nov 2012
Beiträge
15.187
so wie the order und wii party? :scan:
Richtig.^^

Heutzutage würde es wohl eher noch schlechter abschneiden. Ghouls war jedenfalls einerseits vom Zeitdruck gezeichnet (dazu musste es an die XBox-Hardware angepasst werden), andererseits hat Rare danach wieder hochwertige Spiele veröffentlicht. Wegen der Rare-Spiele will ich mir bis heute noch eine 360 gönnen. Will auf jeden Fall noch Kameo, Banjo und PDZ nachholen.
 

crazillo

L15: Wise
Seit
13 Jun 2009
Beiträge
8.856
Xbox Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo
Das gilt doch für jedes Studio, und sie haben auf jeden Fall nach wie vor tolle IPs. Außerdem arbeitet Rare an 2 Projekten und die haben nichts mehr mit Kinect zu tun. Vertraut Phil mal.

Schade um Maxis, auch wenn sie mit ihrem letzten Spiel echt Mist gebaut haben.
 
Top Bottom