Duell: PS4 vs. One vs. Switch

Hinweis
Dieser Thread wird wie ein Thread im Allgemeinen Bereich moderiert, also benehmt euch bitte dementsprechend.

Dinge, auf die ihr bei euren Posts achten bzw. unterlassen solltet:
  1. Keine verniedlichenden Kosenamen (Pikas, Schlümpfe usw.), benutzt stattdessen PSler, Boxler und Switchler oder vergleichbare Begriffe
  2. Keine Bashes, Kritik sollte berechtigt sein und auch begründet werden
  3. Keine Kraftausdrücke oder Beleidigungen von Spielen, Entwicklern und Herstellern
  4. Gebt euch generell mehr Mühe bei der Formulierung eurer Posts und begrenzt die Verwendung von Einzeilern auf Minimum.
  5. Für PC und Technik existieren weiterhin die entsprechenden Threads

miperco

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Seit
6 Aug 2008
Beiträge
12.189
PSN
snagel178
Okay, kann mir ein Mod genau erklären warum dieser therad, im WAR ist? Für dieses Weichspüler Gespräche reicht doch auch der allgemeine therad.
Der Fokus der Versus-Threads liegt dementsprechend mehr auf der Diskussion, ähnlich wie bei den ZT-Threads. Zusätzlich bietet sich euch hier eine Möglichkeit, auf normalen/allgemeinen Niveau die verschiedenen Konsolen-Hersteller zu vergleichen.
 
  • Lob
Reactions: Avi

WinnieFuu

L14: Freak
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
6.533
Switch
113530099136
Naja, Amazon bietet aber kein streaming Service an und hat da auch keine aktuellen Pläne. Die Kontakte die ich bei AWS habe haben dies bestätigt aber auch gesagt das man sich Stadia sehr genau anschaut.

@WinnieFuu
Also die ps4 wird ja auch sicher mind 6 Jahre performen.
Ich frage mich wozu man in 10 Jahren noch eine Station verkaufen will, wen man diese zum Play nicht mehr benötigt.

Stadia startet dieses Jahr und wird stationäre Geräte sicher nicht sofort ablösen. Aber in 5 bis 10 Jahren ist der Drops imo gelutscht.

:nix:
Ich weiß was du meinst aber imo ist Sony schon gut dabei Playstation auch als Service zu etablieren und die Partnerschaft ist vor allem ein weiterer Schritt in diese Richtung imo.
Daher finde ich es noch viel zu früh um eine Tendenz auszusprechen, dass Sony Third Party wird, selbst wenn sie in Zukunft dauerhaft auf andere Anbieter angewiesen sein sollten um ihren Service zu hosten.
 

Ashrak

L18: Pre Master
Seit
19 Apr 2007
Beiträge
15.109
Switch
7527 1886 2199
Steam
AshrakTeriel
Ohne mich jetzt mir der Thematik eingehend befasst zu haben: Glaubt ihr, dass diese Zusammenarbeit vor allem als Antwort auf Stadia zu verstehen ist?
Nein, das denke ich nicht. So schnell kriegt man eine größere Kooperation nicht zusammengeschustert. Es werden bereits seit längerem Gespräche darüber gelaufen sein, was auch der Dolchstoß für die Argumentation vieler Vollblut-WARristen sein dürfte.

Davon abseits stellt Microsoft hier wohl nur sein Know-How und bereits aufgebaute Hardware zur Verfügung. Die Kundenkreise von Microsoft und Sony sind sonst nach wie vor getrennt... auch wenn die Grenzen hier hoffentlich verschwimmen werden, mit dem absolut genialem Crossplay-Feature. Das ist eines der Features für das ich Final Fantasy XIV liebe und das auch bei PSlern noch stark an Popularität gewinnen wird, wenn sie erst einmal auf den Geschmack kommen. :)
 
Last edited by a moderator:

TheGame

L99: LIMIT BREAKER
Seit
14 Jun 2006
Beiträge
38.234
Beantwortet nicht meine Frage. Im allgemeinen therad kann man auch darüber sprechen.

Das hier ist der War, und krieg iat schmutzig! nur weil sich paar zorn... Sorry, ps4'ler beschweren, weil sie mal selber mitkriegen wie das ist, gebasht zu werden, wie sie das seit jahren tun. Immer zu werden die mods aktiv, wenn aich ps4'ler schlecht behandeln fühlen, das ist doch quatsch...
 

miperco

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Seit
6 Aug 2008
Beiträge
12.189
PSN
snagel178
Beantwortet nicht meine Frage. Im allgemeinen therad kann man auch darüber sprechen.

Das hier ist der War, und krieg iat schmutzig! nur weil sich paar zorn... Sorry, ps4'ler beschweren, weil sie mal selber mitkriegen wie das ist, gebasht zu werden, wie sie das seit jahren tun. Immer zu werden die mods aktiv, wenn aich ps4'ler schlecht behandeln fühlen, das ist doch quatsch...
Wenn du keine Lust darauf hast, wirst du auch nicht gezwungen, dich hier ernsthaft mit anderen Usern zu unterhalten. Easy as that.
 

Heavenraiser

Administrator
Mitarbeiter
Administrator
Thread-Ersteller
Seit
7 März 2010
Beiträge
7.726
Xbox Live
Obol
PSN
Lawraiser
Steam
heavenraiser
Discord
Heavenraiser #7000
Das hier ist der War, und krieg iat schmutzig!
Deswegen haben wir dem Ganzen auch einen neuen Name gegeben. Thematisch passt es mit dem Vergleich zwischen verschiedenen Konsolenherstellern, halt am besten in den War-Bereich, so wie es auch bei den ZT-Threads ist.

Das sollte es aber zur Diskussion über die Sinnhaftigkeit des Threads sein, dafür haben wir normal andere Bereiche vorgesehen.
 

ChoosenOne

L14: Freak
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
5.210
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Nein, das denke ich nicht. So schnell kriegt man eine größere Kooperation nicht zusammengeschustert. Es werden bereits seit längerem Gespräche darüber gelaufen sein, was auch der Dolchstoß für die Argumentation vieler Vollblut-WARristen sein dürfte.

Davon abseits stellt Microsoft hier wohl nur sein Know-How und bereits aufgebaute Hardware zur Verfügung. Die Kundenkreise von Microsoft und Sony sind sonst nach wie vor getrennt... auch wenn die Grenzen hier hoffentlich verschwimmen werden, mit dem absolut genialem Crossplay-Feature. Das ist eines der Features für das ich Final Fantasy XIV liebe und das auch bei PSlern noch stark an Popularität gewinnen wird, wenn sie erst einmal auf den Geschmack kommen. :)
Ich denke auch, das sowas länger geplannt wird.

Aber vielleicht hat ja Google die Branche mit Stadia überascht und so zum handeln gezwungen, früher als das sie es selbst geplannt haben.

P.S.
schön sich mal wieder mit dir "vernünftig" zu unterhalten Ash :goodwork:
 

Ashrak

L18: Pre Master
Seit
19 Apr 2007
Beiträge
15.109
Switch
7527 1886 2199
Steam
AshrakTeriel
Ich denke auch, das sowas länger geplannt wird.

Aber vielleicht hat ja Google die Branche mit Stadia überascht und so zum handeln gezwungen, früher als das sie es selbst geplannt haben.
Naja, vielleicht hat man das ganze ein bisschen beschleunigt um Google die Kundschaft des Gaming-Streaming nicht zu überlassen. Aber "Antwort auf Stadia" klingt so als wäre das existenzbedrohend für Microsoft und/oder Sony. Und da wäre die Kooperation dann wieder dementsprechend größer ausgefallen, wenn dem wirklich so wäre. Für mich klingt das ganz normal nach einer Expansion des Geschäftsfeldes, bei der man sich Know-How von jemandem holt, der es im Gegensatz zu einem selbst hat.

P.S.
schön sich mal wieder mit dir "vernünftig" zu unterhalten Ash :goodwork:
Das hängt davon ab, wie viele Leute Purzelbäume auf der Grenze zum guten Geschmack schlagen. :pcat::nyanwins:(wieso fühlen sich Leute eigentlich von meinem Markenzeichen angegriffen?)
 

miperco

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Seit
6 Aug 2008
Beiträge
12.189
PSN
snagel178
Naja, vielleicht hat man das ganze ein bisschen beschleunigt um Google die Kundschaft des Gaming-Streaming nicht zu überlassen. Aber "Antwort auf Stadia" klingt so als wäre das existenzbedrohend für Microsoft und/oder Sony. Und da wäre die Kooperation dann wieder dementsprechend größer ausgefallen, wenn dem wirklich so wäre. Für mich klingt das ganz normal nach einer Expansion des Geschäftsfeldes, bei der man sich Know-How von jemandem holt, der es im Gegensatz zu einem selbst hat.
Denke auch, dass ist eher ein "gleich mal im Keim ersticken". Streaming wird über kurz oder lang kommen. Wenn man da Synergien schaffen und seine Stärken bündeln kann, die beide auf ihrem Gebiet jeweils haben, soll uns das doch recht sein.
 

Swisslink

L20: Enlightened
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
25.881
Die Streaming-Zukunft wird nun mal früher oder später kommen. Und wenn wir uns die letzten Entwicklungen anschauen, ist ein "Früher" wahrscheinlicher als ein "Später". Grundsätzlich bin ich aber weniger interessiert daran, was Sony, Nintendo und Microsoft machen, sondern was große Publisher wie EA, Activision, Ubisoft auf die Beine stellen. Immerhin sind das derzeit alles Partner, die vor allem für Sony und Microsoft von großer Bedeutung sind. Und wenn die großen Publisher es tatsächlich forcieren sollten, wird aus diesen Partnern sehr schnell ein Konkurrent. Dazu natürlich Anbieter wie Amazon, Apple und selbstverständlich Google, die imo durchaus gewillt sind, viel Geld zu investieren, um Fuß fassen zu können.
 

Rhino

L20: Enlightened
Seit
28 Aug 2009
Beiträge
21.601
Xbox Live
Rhino XIII
PSN
TakeruRhino
Switch
0722 3804 7704
Steam
TakeruRhino
Bin gespannt wie sich die Zusammenarbeit zwischen MS und Sony entwickeln wird.
DIe frage ist auch was Nintendo für die zukunft bereithält .
Sony hat sich gaikai und onlive gekauft und draus PS now gemacht.
Microsoft hat die Xcloud und wird sie bald präsentieren.

Nicht das Nintendo da zurückbleibt , wenn man sich ihren bisherigen Online/service werdegang ansieht.
 

Deleted20081

Gesperrt
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
40.493
Eine recht interessante Position in die sich Microsoft dort bringt. Ihre XBox-Division bauen sie mit Gamepass immer mehr zum Service aus. Dazu kommt dann XCloud um im Streaming-Bereich erste Schritte zu wagen,. Dann arbeiten sie anscheinend mit Nintendo durchaus zusammen um ihre Spiele auch dort zugänglich zu machen, bringen auch die Einbindung zum Xbox-Ecosystem mit den Achievements. Mit Sony gehen sie eine große Partnerschaft ein bzgl. Cloud/Streaming. An sich ist Microsoft der einzige Hersteller, der auf allen Partys vertreten ist.
 

Flugelch

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
29 Sep 2010
Beiträge
12.297
Xbox Live
Flugelch
PSN
Flugelch
Bin gespannt wie sich die Zusammenarbeit zwischen MS und Sony entwickeln wird.
DIe frage ist auch was Nintendo für die zukunft bereithält .
Sony hat sich gaika und onlive gekauft und draus PS now gemacht.
Microsoft hat die Xcloud und wird sie bald präsentieren.

Nicht das Nintendo da zurückbleibt , wenn man sich ihren bisherigen Online/service werdegang ansieht.
Nintendo muss da endlich mal nachziehen. Ich liebe die Switch aber der Online Service ist einfach nicht gut um es mal nett auszudrücken.

Ich hatte ja echt gedacht MS und Nintendo reichen sich die Hand.
 
  • Lob
Reactions: Avi

Haus

L16: Sensei
Seit
18 Mai 2003
Beiträge
10.487
Nintendo lebt von innovativer Hardware. Microsoft und Sony leben von Standardlösungen für ihre Plattformen. Aus dem Grund sind Sony und Microsoft auch eher im Zugzwang als Nintendo.
 

WinnieFuu

L14: Freak
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
6.533
Switch
113530099136
Nintendo lebt von innovativer Hardware. Microsoft und Sony leben von Standardlösungen für ihre Plattformen. Aus dem Grund sind Sony und Microsoft auch eher im Zugzwang als Nintendo.
Nintendo muss auch ständig auf der Hut sein, dass ihnen nicht jemand plötzlich den Rang abläuft im Hybrid-Bereich.
Derzeit scheinen es allerdings wirklich alle auf den Streaming-Markt abgesehen zu haben, da man hier offenbar das größere Potenzial sieht und dieser steht. Da geht es Nintendo derzeit noch ziemlich komfortabel.
 

Deleted20081

Gesperrt
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
40.493
Nintendo muss auch ständig auf der Hut sein, dass ihnen nicht jemand plötzlich den Rang abläuft im Hybrid-Bereich.
Derzeit scheinen es allerdings wirklich alle auf den Streaming-Markt abgesehen zu haben, da man hier offenbar das größere Potenzial sieht und dieser steht. Da geht es Nintendo derzeit noch ziemlich komfortabel.
Kann mir gut vorstellen dass der Streamingmarkt langfristig gesehen mehr Gewinne einfahren wird, da man sich ja gerade viele Teile des Vertriebs spart und dennoch die Spieler und deren Geldbörse erreicht.
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
42.714
PSN
AviatorF22
Crossplay/-Save ist ja meine größte Hoffnung. :boogie:
Meine auch, ergo das MS und Sony künftig auch in anderen Bereichen zusammenarbeiten, oder gar fusionieren.

Ich freue mich, dass mein Vorschlag für mehr Liebe im WAR umgesetzt wurde :)
Du hast eine gruselige Macht, was :consolewars: - Threads betrifft. ;)

Ganz klares JA!

Google's streaming Kunden sind die heutigen YouTube Gucker.

Jeder hier hat einen Youtube Account.
Ich bräuchte erst einmal wieder einen Google Account, fällt mir ein. Streaming sehe ich immer noch nicht als die ultimative Zukunft an, zumal dadurch einige Genres auch aussterben könnten. Fighting Games zum Beispiel. Sony und MS müssen dennoch, so wie in jeder Gen, up to date bleiben. Dadurch machen sie nun Deals, mit allen Vor - und Nachteilen für die Firmen ... jedoch nicht für uns Gamer.
 

Orikuro

L10: Hyperactive
Seit
17 Nov 2018
Beiträge
1.483
Switch
2937 6131 1128
Discord
Orikuro#7498
Durch Streaming fällt ja auch der Gebrauchtmarkt und die Raubkopien weg. Das sind zwei Punkte, die die Publisher ja schon lange stören. Außerdem fallen auch noch die Kosten für die Produktion von Retailspielen weg.

Die Switch ist dank ihrem Konzept gerade sehr erfolgreich, aber ob eine zweite Konsole mit dem gleichen Konzept noch Platz auf dem Markt hat, möchte ich mal bezweifeln.

Ist für mich also schon nachvollziehbar warum die Hersteller lieber auf Streaming setzen, auch wenn es mir persönlich überhaupt nicht gefällt und ich so lange wie möglich den klassischen Konsolenmarkt unterstützen werde.
 

TheProphet

ist verwarnt
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
48.166
Streaming wird natürlich nicht aufzuhalten sein, allerdings nur tauglich für Casuals und dazugehörige Spiele. Der Inputlag türmt sich bereits mit den aktuellen Konsolen auf, speziell bei 30FPS und dann vielleicht noch frame pacing Problemen, gekoppelt mit einem suboptimalen TV kommt man auch gerne auf 150-200ms Verzögerung.

Wer den PC gewöhnt ist, merkt sofort wie schwammig sich das anfühlt, bei Sonys Schwerpunkt auf seichte filmographische Unterhaltung mit ein paar Button Presses zwischen den Cutscenes macht Cloud Gaming natürlich am meisten Sinn.

Fordernde Gameplaygranaten aus dem Hause Nintendo wird aber kaum Jemand als Stream konsumieren wollen, hier ist neben Spielerische Können auch ein geringer Inputlag gefragt.
 

Hasenauge

L15: Wise
Seit
9 Dez 2009
Beiträge
9.552
Nintendo muss auch ständig auf der Hut sein, dass ihnen nicht jemand plötzlich den Rang abläuft im Hybrid-Bereich.
Derzeit scheinen es allerdings wirklich alle auf den Streaming-Markt abgesehen zu haben, da man hier offenbar das größere Potenzial sieht und dieser steht. Da geht es Nintendo derzeit noch ziemlich komfortabel.
Das Hybridkonzept ist eher ein nice-to-have. Ein einfacher Handheld hätte sich genauso gut verkauft. Systemseller sind vielmehr die Nintendo-Standard-IPs.
 
  • Lob
Reactions: Avi

Crizzl

L06: Relaxed
Seit
19 Nov 2014
Beiträge
418
Switch
4462 8594 9213
Ich gehe davon aus, dass Nintendo ebenfalls bei MS im Bereich des Streamings einsteigen wird.
Nintendo ist zu klein um das zu stemmen, sie sind ja auch ehrlicherweise zu klein für einen vernünftigen Onlineservice.

Nintendo wird noch mindestens zwei Generationen auf ihre Hardware setzen aber spätestens in 10 Jahren gehen sie zu MS oder Google und arbeiten wegen einer Streaminglösung mit dem entsprechenden Unternehmen.
 
  • Lob
Reactions: Avi

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
42.714
PSN
AviatorF22
Folge dem Licht, welches Aufklärung und den Weg zu Wahrheit offenbart - Light On
Danke dir!

Und das sogar in einem Bereich, in dem die beiden Unternehmen demnächst in Konkurrenz miteinander stehen werden. Für den Betrieb seiner eigenen Spiele-Streamingdienste wird Sony zukünftig auf die Cloud-Infrastruktur der Redmonder setzen. Die einzige wirkliche Alternative für ein globales Angebot mit einem hohen Bedarf an Kapazitäten wäre wohl Amazon gewesen. Doch die Option, sich in die Abhängigkeit des Handelskonzerns zu begeben, wirkte wohl noch weniger verlockend. Also wird die Nutzung von Games per Stream bei den beiden großen Konsolenplattformen Playstation und Xbox zukünftig von der gleichen Infrastruktur bedient.
Das kommt einer Fusion, ergo Verschmelzung beider Stärken, schon sehr nahe. :banderas:
 
Top Bottom