GameWAR Dreams vs. Mario Maker 2

Was findet ihr besser


  • Stimmen insgesamt
    91

Hasenauge

L15: Wise
Seit
9 Dez 2009
Beiträge
8.712
Ja, das frisst tatsächlich viel mehr Zeit auf, als man denkt. Da muss man schon Geduld haben und das Level auch eventuell in mehreren Tagen bauen. Diese Geduld hat eventuell nicht jeder.

Diese Problematik ist bzw. wird in Dreams aber wohl noch größer.
Das ist doch nur f√ľr Leute ein Problem, die ausschlie√ülich auf schnellen Output aus sind. Spieler, die Freude am Basteln haben werden diese Geduld m√ľhelos aufbringen, denn f√ľr die ist ohnehin der Weg das Ziel. Alle anderen sollten sich sowieso ernsthaft fragen ob sie in dem Genre so gut aufgehoben sind oder es nicht besser f√ľr sie ist zu den gewohnten Fertigprodukten zu greifen.
 

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
37.305
Das ist doch nur f√ľr Leute ein Problem, die ausschlie√ülich auf schnellen Output aus sind.
"Nur" ist hier glaube ich untersch√§tzt. Es wird wom√∂glich der gro√üe Teil sein. Ich bezweifle, dass der gro√üe Teil der Spielerschaft in Zeiten von GaaS viel Zeit in irgendwas investieren werden, ohne daf√ľr Lohn zu erhalten. GaaS oder Rogue-Like-Spiele bedienen sich ja genau diesem Aspekt. Den Spieler jedes Spiel, jede Runde mit Erfahrungspunkten oder neuer Ausr√ľstung belohnen. Dieser Reiz motiviert.

Bei einem Leveleditor tage-, gar wochenlang an irgendwas arbeiten ist wohl f√ľr die meisten Spieler zu viel des Guten. Sieht man ja bei solchen Spielen auch meist dann, wenn man sich einfach durchklickt. Gef√ľhlt mehr als 90% der Level sind einfach kaum spielbar und sind nicht besonders gut. Bei der Menge an Output sind die restlichen 10% nat√ľrlich dennoch sehr viel.

Wobei bei einem Leveleditor die Belohnung danach (in Form von Feedback/Kommentaren) eventuell die Motivation sein kann. Wochenlang daran gearbeitet, dann erst Feedback bekommen - um dann zu sehen, dass niemand den Level spielt. :coolface:
 

Skully

L15: Wise
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.938
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Die Liste derer, die f√ľr Dreams gestimmt haben, beinhaltet mit wenigen Ausnahmen fast alle bekannten Sony-Fanboys von dieser Seite. Wirklich eine gute √úbersicht :uglyclap:

Was die Spiele angeht ist denke ich mittlerweile alles gesagt. Dreams ist deutlich komplexer, umfangreicher, ambitionierter und bietet viel, viel mehr Möglichkeiten als Mario Maker.

Im Endeffekt wird aber der Mario Maker vermutlich einfach mehr Spaß machen, da er deutlich einstiegsfreundlicher ist und man dort auch viel bessere Ergebnisse erzielen kann, die sich auch lohnen, gezockt zu werden.

Und da der Spielspa√ü f√ľr mich das entscheidende Kriterium ist, entscheide ich mich f√ľr den Mario Maker. Hab jetzt schon ann√§hernd so viel Zeit damit verbracht wie mit dem ersten Teil insgesamt.
 

Hasenauge

L15: Wise
Seit
9 Dez 2009
Beiträge
8.712
Die Liste derer, die f√ľr Dreams gestimmt haben, beinhaltet mit wenigen Ausnahmen fast alle bekannten Sony-Fanboys von dieser Seite. Wirklich eine gute √úbersicht :uglyclap:
Was nicht √ľberrascht, denn u.a. wegen solcher mutiger Projekte wie Dreams die progressiv denkende Freigeister ansprechen sind sie Sony-Fans geworden.
 

Calvin

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
16 Mai 2004
Beiträge
31.315
Xbox Live
CalvinDS
PSN
CalvinDS
Steam
CalvinDS
Irgendwie dreht sich die Diskussion hier m√§chtig im Kreis. Liegt daran, dass die Sache recht einfach ist: Dreams ist umfangreich und komplex, aber wenig zug√§nglich, SMM (2) ist im Vergleich simpler, daf√ľr aber deutlich zug√§nglicher. K√∂nnen wir jetzt noch ewig dar√ľber diskutieren, welcher Ansatz der bessere ist. Letztlich haben beide ihre Berechtigung.
 

Nullpointer

L18: Pre Master
Thread-Ersteller
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
15.677
Xbox Live
matsze
Switch
5017 8400 1537
So schwer war LBP jetzt auch nicht zu erlernen. Ein 14-Jähriger hat sich schließlich sein eigenes MM2 damit gebastelt.
Und das jetzt mit ner Engine wie UE gleichzusetzen, bei der man Codes schreiben muss, zeigt mal wieder deutlich, dass ihr keine Ahnung habt, wovon ihr redet.
Bei UE muss man Code schreiben? Bitte informiere dich mal √ľber den aktuellen Stand der Tools, bevor du anderen hier keine Ahnung unterstellst.
 

Ultimatix

7.000.000
Seit
12 Dez 2009
Beiträge
869
Xbox Live
Diabolo1989
Switch
3214 7654 5433
Richtig.Beide Spiele interessieren mich herzlich wenig.
Macht aber dennoch Spaß hier rein zu schauen
Trotzdem hast du bei der Frage "Was findet ihr besser Dreams oder MM2?" auf Dreams geklickt. :ugly: W√ľrde vorschlagen das du deine Stimme zur√ľck nimmst, aber sehe gerade das dass gar nicht mehr geht wenn man einmal abgestimmt hat. :hmm:
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
25.222
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Ich w√ľrde nicht sagen, dass es wenig zug√§nglich ist. Weniger zug√§nglich w√§re der richtige Ausdruck. Ich glaube die meisten Ansichten √ľber Dreams kommen daher, dass sie das Ding effektiv gar nicht selbst bisher versucht haben. F√ľr die Komplexit√§t und die M√∂glichkeiten die Dreams bietet ist es schon jetzt sehr zug√§nglich. Und durch das Sharen von Assets und Co. wird die Barriere noch einmal kleiner. Der Mangel an Zug√§nglichkeit und Spa√ü wird mir ein bisschen zu sehr aufgeblasen. Passiert halt wenn man es nicht kennt, sondern alles nur auf eigenen Vermutungen und Vorstellungen aufbaut.

Auch wird mir unterschätzt wie lange der Kern der Community bei Dreams lange an Projekten sitzen wird. Was bei Minecraft funktioniert, wird hier bei einem Teil der Community genauso funktionieren.

Das einzige Fragezeichen bei Dreams, das ich sehe ist, ob der Mainstream es aufnimmt und es auch bei den Leuten ankommt, die wie bei LBP und MM einfach nur Levels von anderen zocken wollen. Sprich: Könnte floppen.
 

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
23.576
PSN
MC-dee__
Trotzdem hast du bei der Frage "Was findet ihr besser Dreams oder MM2?" auf Dreams geklickt. :ugly: W√ľrde vorschlagen das du deine Stimme zur√ľck nimmst, aber sehe gerade das dass gar nicht mehr geht wenn man einmal abgestimmt hat. :hmm:
Ob das was bewirken kann ūü§£
Jeder, aber auch jede wusste das Mario Maker gewinnt.
Nur deshalb hab ich auf Dream getippt
 

Calvin

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
16 Mai 2004
Beiträge
31.315
Xbox Live
CalvinDS
PSN
CalvinDS
Steam
CalvinDS
Ich w√ľrde nicht sagen, dass es wenig zug√§nglich ist. Weniger zug√§nglich w√§re der richtige Ausdruck.
Sorry, aber das ist mir jetzt zu semantisch. Der Unterschied zwischen den Ansätzen ist klar. Wir können jetzt alle nochmal das Gleiche schreiben wie seit 21 Seiten.
 

Hasenauge

L15: Wise
Seit
9 Dez 2009
Beiträge
8.712
Ich w√ľrde nicht sagen, dass es wenig zug√§nglich ist. Weniger zug√§nglich w√§re der richtige Ausdruck. Ich glaube die meisten Ansichten √ľber Dreams kommen daher, dass sie das Ding effektiv gar nicht selbst bisher versucht haben. F√ľr die Komplexit√§t und die M√∂glichkeiten die Dreams bietet ist es schon jetzt sehr zug√§nglich. Und durch das Sharen von Assets und Co. wird die Barriere noch einmal kleiner. Der Mangel an Zug√§nglichkeit und Spa√ü wird mir ein bisschen zu sehr aufgeblasen. Passiert halt wenn man es nicht kennt, sondern alles nur auf eigenen Vermutungen und Vorstellungen aufbaut.
Darauf hatte ich auch schon hingewiesen. Die Leute sehen von außen nur die schier grenzenlose Freiheit an Möglichkeiten und können sich nicht vorstellen wie dies mit Zugänglichkeit vereinbar sein soll. Es ist die große Leistung von Media Molecule, dass ihnen genau dies gelungen ist.
 

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
37.305
Das Spiel ist seit dem 16. April im Early Access und somit verf√ľgbar. Sind fast 3 Monate vergangen, ich w√ľrde gerne mal die kreativen und spa√üigen Spiele spielen bzw. in dem Fall sehen wollen, die nicht wie eine Tech-Demo wirken, wo nur ein Raum existiert und man die Figur bewegt.
 

Calvin

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
16 Mai 2004
Beiträge
31.315
Xbox Live
CalvinDS
PSN
CalvinDS
Steam
CalvinDS
Zug√§nglichkeit hei√üt f√ľr mich nicht nur, dass man leicht ein Level erstellen kann, sondern dass man auch leicht ein spa√üiges Level erstellen kann. Das ist in Dreams die gr√∂√üte Herausforderung, weil 3D nochmal ganz andere Anforderungen ans Level-Design stellt als ein 2D-Spiel.
 
  • Lob
Reactions: Ark

Hasenauge

L15: Wise
Seit
9 Dez 2009
Beiträge
8.712
Zug√§nglichkeit hei√üt f√ľr mich nicht nur, dass man leicht ein Level erstellen kann, sondern dass man auch leicht ein spa√üiges Level erstellen kann. Das ist in Dreams die gr√∂√üte Herausforderung, weil 3D nochmal ganz andere Anforderungen ans Level-Design stellt als ein 2D-Spiel.
Wie ich heute hier gelernt habe, darf man daf√ľr beim MM2 gerne ein paar Stunden einplanen. Unter 'leicht' hatte ich mir dann doch etwas anderes vorgestellt. Vielleicht k√∂nnen wir uns ja doch noch darauf einigen, dass wir bei beiden Games lieber von relativer Zug√§nglichkeit sprechen sollten (s. Brods Beitrag).
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
25.222
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Das Spiel ist seit dem 16. April im Early Access und somit verf√ľgbar. Sind fast 3 Monate vergangen, ich w√ľrde gerne mal die kreativen und spa√üigen Spiele spielen bzw. in dem Fall sehen wollen, die nicht wie eine Tech-Demo wirken, wo nur ein Raum existiert und man die Figur bewegt.
Ich habe hier schon einen Youtube-Channel genannt der vollgestopft mit sehr gutem Content ist. Weiters verstehe ich das Problem nicht, dass Dreams auch Projekte erlaubt die l√§nger als 3 Monate brauchen um fertig zu werden. Das ist doch auch genau der Punkt von dem Game, dass du nicht nur fixe 2D-H√ľpfer-Levels bastelst, sondern auch solche scheinbar unm√∂glich riesigen Dinge anpacken kannst (H√ľpfer, Marble-Games und Co. gab es schon in der Beta zur Gen√ľge).

Und wer bei diesen unfertigen Projekten nicht zuerst an die Möglichkeiten denkt, sondern "nur eine Techdemo nach 3 Monaten. Lahm", dem werfe ich eine gewisse erzwungene Negativität vor. Dass Dreams zuerst in die Beta und nun EA geht, liegt sicherlich auch daran, dass man zum Start von 1.0 auch etwas an Content haben will.

Ansonsten: Du musst es ja nicht mögen oder lieben. Aber Dreams nur auf "ich brauche nach 3 Monaten mehr als die paar unfertigen Dinger die ich mir angesehen habe", zu reduzieren....wird dem Game imo nicht gerecht. Ziemlich plump in meinen Augen.
 

Skully

L15: Wise
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.938
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Was nicht √ľberrascht, denn u.a. wegen solcher mutiger Projekte wie Dreams die progressiv denkende Freigeister ansprechen sind sie Sony-Fans geworden.
Bei dir habe ich ja immer noch die Hoffnung, dass du nur ein Troll bist und dir hier einen Spaß erlaubst.

Ich habe allerdings manchmal die Bef√ľrchtung, dass du das wirklich ernst meinst, was du hier von dir gibst...
 

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
37.305
Weiters verstehe ich das Problem nicht, dass Dreams auch Projekte erlaubt die länger als 3 Monate brauchen um fertig zu werden.
Das ist doch der Punkt. Dreams soll ein Spiel sein, keine Entwicklungsumgebung. Wenn Spieler f√ľr etwas Vorzeigbares Monate brauchen, dann wird das einen gro√üen Teil der Spieler nicht motivieren bzw. was hindert dann diesen Spieler, sich lieber mit Unity zu besch√§ftigen, wenn man das wirklich jahrelang ernsthaft betreiben will?

Und wer bei diesen unfertigen Projekten nicht zuerst an die Möglichkeiten denkt, sondern "nur eine Techdemo nach 3 Monaten. Lahm", dem werfe ich eine gewisse erzwungene Negativität vor.
Ich habe noch einfach kein Spiel gesehen, was ich spielen will. Ich kaufe mir Dreams und habe was? Eine Sammlung Tech-Demos? Daf√ľr werde ich mir das Spiel mit Sicherheit nicht kaufen. Ich habe keine Ahnung, was nach 3 Monaten an Spielbares bisher gezeigt wurde, was als spa√üiges Spiel durchgeht. Das war ja meine Bitte, das doch bitte zu zeigen.

Ich wei√ü tats√§chlich nicht, ob wir Dreams √ľberhaupt als Spiel bezeichnen k√∂nnen.
 

Skully

L15: Wise
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.938
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Ich meine das selbstverst√§ndlich ebenso ernst wie Du Deine Vermutung, dass die meisten Leute hier nur deshalb f√ľr Dreams gestimmt haben, weil sie Sony-Fans sind.
Wenn du das wirklich ernst meinst dann bleibt mir nur noch zu sagen dass ich wirklich fassungslos und entsetzt bin wie man so abartig besessen von einem Wirtschaftsunternehmen sein kann wie du.

Au√üerdem hab ich nie geschrieben, dass die Leute nur f√ľr Dreams gestimmt haben weil sie Sony-Fans sind. Ich habe geschrieben dass quasi alle Sonyfanboys (von den aktiven fehlt glaube ich nur OmaKuma) f√ľr Dreams abgestimmt haben. Lerne bitte erst einmal, die Beitr√§ge richtig zu lesen, bevor du solche Dinge unterstellst.
 
Top Bottom