PS4/PS5/XOne/XSeries/Switch/PC Disco Elysium

Kiera

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Mai 2007
Beiträge
74.057
Xbox Live
Kiera Salter
PSN
VegetaEx
Steam
VegetaEx
Bruatler Rüpel der alles klein haut wird mein zweiter durchgang wobei ich finde das man selsbt als Intelligenz Char dank Items und Drogen gut körperlich klar kommt^^
 

mermaidman

Gesperrt
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
12.022
Mit Logik und visuellem Kalkül den Sherlock zu spielen, der CSI-mäßig die Tatorte durchleuchtet und Spuren verknüpft, fand ich auch cool. Am Ende wird es eh aus der Situation heraus eine Mischform.

Da ich bei meinem ersten Durchgang eher den "guten Cool" gespielt hatte, werde ich jetzt auf jeden Fall das Gegenteil spielen.
 

Pizza

L13: Maniac
Seit
31 Okt 2018
Beiträge
3.288
Das Spiel ist wohl jetzt auf der Switch verfügbar. Kann es aber gerade nicht testen
 

Voldemort-360

L13: Maniac
Seit
28 Nov 2005
Beiträge
3.498
Ja, ist es und ein Day-1-Patch wurde auch noch geladen.
Es macht schon ordentlich was her auf dem OLED Screen - was aber sofort störend auffällt, sind wirklich die teils extrem langen Ladezeiten, die mir selbst halb so lang noch zu lange wären.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pizza

L13: Maniac
Seit
31 Okt 2018
Beiträge
3.288
Hoffentlich können die das noch patchen. Wie lange sind die denn im Schnitt?
 

Voldemort-360

L13: Maniac
Seit
28 Nov 2005
Beiträge
3.498
Unterschiedlich, aber die können im schlimmsten Fall schon mal über 30 Sekunden dauern.
 

mermaidman

Gesperrt
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
12.022
😳 Für ein Gebäude? Autsch!

Hab eben mal gestoppt: Beim Gebietswechsel 30-35 Sekunden und zum laden eines quicksaves um die 40 Sekunden.

Das ist schon zu lang. Aber gerade bei den saves sehe ich das nicht so schlimm. Es ist nämlich einer der größten Fehler, die man in den Spiel machen kann, wenn man nach jeder missglückten Würfelprobe einfach neu lädt, bis man es schafft. Scheitern gehört zum Spiel und ist durchaus gewollt und so kommt man wenigstens nicht auf den Gedanken, wenn man jedes mal gute 40 Sekunden warten muss :coolface:

Sonst ist der erste Eindruck sehr positiv. Sieht gut aus, läuft okay und auch die Menüs sind nicht ganz so lahm wie zb im Switcher. Musik ist auch super mit Kopfhörern und die Schriftgröße ist auch auf der Lite noch gut genug lesbar (besser als auf meinem Laptop, wo man die Schriftgröße nicht anpassen konnte).
 

Devil

Super-Moderator
Super-Moderator
Seit
13 März 2006
Beiträge
16.239
PSN
cw_Devil
Switch
2924 5761 0022
Nach der Erfahrung mit dem PS5 Port hätte ich ja jedem Switch Besitzer geraten, erstmal ein paar Tage abzuwarten und zu schauen wie das Feedback bezüglich bugs ist. Beim letzten Konsolenport war das Spiel an sich ja auch schon längst nicht mehr neu und trotzdem gab es bugs in einer Form wie sie einfach nicht passieren dürften. ZAUM hat offensichtlich nicht die Kapazitäten für gewisse Dinge die man heute eigentlich erwartet. So ließe sich auch die fehlende Kommunikation vor Release beider Versionen und der verspätete Switch Port erklären.

Nichtsdestotrotz hoffe ich für euch natürlich dass ihr Glück habt und die Version ordentlich geworden ist. Erstspieler können ein tolles Spiel erwarten :)

Edit:
Gilt natürlich auch für die Xbox Version. Gerad erst gesehen dass die auch jetzt raus ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

mermaidman

Gesperrt
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
12.022
Hab mir von einer alten Dame erstmal Geld erbettelt :uglylol: Das Spiel ist echt was ganz besonderes.:uglygw:

Und ich hab gerade im ersten Versuch Cuno eiskalt aufs Maul gehauen :banderas:

In welchem Spiel kann man sonst schon 12 jährige Kinder schlagen?

Auch sonst bin ich schon wieder echt überrascht, wie anders sich das alles entwickelt wenn man einen anderen Charakter spielt. Mein erster Durchgang war ja als Denker und jetzt eben Körperbetont.

Allerdings hatte ich jetzt auch schon 2 Abstürze, was die Freude etwas trübt. Sowas darf einfach nicht sein bei einem über 2 Jahre alten Spiel.

In einer Konsolen Portierung möchte ich auch nicht sowas lesen wie "halte die Maus über den Gegenstand um den Effekt zu stehen"

Das wäre nicht weiter schlimm, aber bei Gegenständen mit denen man interagieren kann, steht dann in der Textbox statt dem Effekt "X zum interagieren" so dass man nicht direkt sehen kann, was sich verändert.

So genial das Spiel ist, da merkt man leider dass für die Portierung auf Konsolen einfach irgendwo die Ressourcen gefehlt haben. Nichtsdestotrotz läuft das auf der Lite besser als auf meinem Laptop (abgesehen von den Ladezeiten) wo dazu noch der Lüfter volle Kanne lief (der läuft sonst nie, außer wenn man mal was spielt) - auf der Lite wie immer flüsterleise und ohne warm zu werden. Also das ist schon beachtlich, was auf dem kleinen Ding noch möglich ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

mermaidman

Gesperrt
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
12.022
Pfff, ich sammel lieber Flaschen und stotter das ab. Das sieht eh voll witzig aus, die ganze Zeit mit der Tüte in der Hand zu ermitteln :coolface:
 

mermaidman

Gesperrt
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
12.022
Ich bereue die Entscheidung jedenfalls nicht, es noch mal für die Switch gekauft zu haben.

An die Ladezeiten hab ich mich inzwischen gewöhnt und ich nutze die inzwischen strategisch um mit mal schnell einen Glühwein heiß zu machen oder ein neues Bier zu holen :coolface:

Nee ernsthaft, bei dem relativ langsamen Spielverlauf wo man gerne auch mal ne halbe Stunde einen Dialog führt, fällt das am Ende gar nicht so sehr ins Gewicht.

Außerdem spielt sich das klasse auf der Lite. Ich nutze situativ eine Kombination aus Tasten und Touchscreen, was hervorragend funktioniert. Gerade in den sonst etwas fummeligen Menüs ist das sehr praktisch oder in Kombination mit der Fähigkeit besonders weit rauszoomen zu können - da ist ein fixer Doppel"Klick" auf die Stelle wo man hin will einfach bequemer. Außerdem ist die Wegfindung kein Problem mehr. An einigen Stellen (zerstörte Gebäude, Treppen z.B.) ist der richtige Weg nämlich gar nicht so leicht zu finden, wenn man manuel per Stick läuft.

Ich bin auch von der grafischen Umsetzung positiv überrascht. Hatte gestern Nacht erst den verfluchten Gebäudekomplex mit der Taschenlampe erkundet und Licht/ Schatten war ohne Abstriche oder Framerate Probleme drin so dass die tolle Atmosphäre genau so gut rüberkommt wie auf allen anderen Plattformen (s. Switch Screenshot Thread).

Ich hatte zwar auch wieder mal einen Absturz, also bis jetzt insgesamt 4, aber das ist jetzt auch noch so, dass das Spiel regelmäßig einfach abstürzen würde - gerade so im akzeptablen Rahmen für mich.

Wer es noch nicht hat: Kaufen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom