Der (ultimative) Thread für deutschen Vereinsfußball

Hinweis
Das Bundesliga Tippspiel ist gestartet. Teilnahme hier: BL Tippspiel 19/20

Devil

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
13 März 2006
Beiträge
14.160
PSN
cw_Devil
Switch
2924 5761 0022
Für die Bundesliga und Pokal hats auch mit 0€ Investitionen, neuem Trainer und Rentnertruppe gereicht. Da würd ich als Fan jedes anderen Bundesligisten nicht auf die Idee kommen über zu schwache Transfers der Bayern zu lästern :uglylol:

Als Reaktion auf solche Aussagen kommen dann immer die "Aba aba CL gewinnt ihr nicht" Kommentare, als ob man plötzlich Liverpool oder Real Fan wäre und nicht Dortmund, Leverkusen und co.

Brazzo hat seine Öffentlichkeitsarbeit bislang mies gemacht. Dass er jetzt die Erwartungen versucht zu dämpfen ist vielleicht das erste was er in die Richtung mal richtig macht. Ich erwarte zwar trotzdem noch einiges und glaube nicht, dass er seinen eigenen Worten glaubt, aber so macht man das halt richtig, anstatt im Vorfeld rum zu posaunen welche Spieler man haben will, wie er es vorher gemacht hat. Den Ball flach halten und den Mund erst aufreißen wenn man liefern kann. Nächstes mal bitte gleich so.
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Beiträge
31.058
Für die Bundesliga und Pokal hats auch mit 0€ Investitionen, neuem Trainer und Rentnertruppe gereicht. Da würd ich als Fan jedes anderen Bundesligisten nicht auf die Idee kommen über zu schwache Transfers der Bayern zu lästern :uglylol:

Als Reaktion auf solche Aussagen kommen dann immer die "Aba aba CL gewinnt ihr nicht" Kommentare, als ob man plötzlich Liverpool oder Real Fan wäre und nicht Dortmund, Leverkusen und co.

Brazzo hat seine Öffentlichkeitsarbeit bislang mies gemacht. Dass er jetzt die Erwartungen versucht zu dämpfen ist vielleicht das erste was er in die Richtung mal richtig macht. Ich erwarte zwar trotzdem noch einiges und glaube nicht, dass er seinen eigenen Worten glaubt, aber so macht man das halt richtig, anstatt im Vorfeld rum zu posaunen welche Spieler man haben will, wie er es vorher gemacht hat. Den Ball flach halten und den Mund erst aufreißen wenn man liefern kann. Nächstes mal bitte gleich so.
Bin kein Bundesligist, ich darf das :coolface:
 

tnt4life

L14: Freak
Seit
17 Jul 2007
Beiträge
5.100
PSN
tnt_2k8
Hätte Brazzo nicht Wurst Uli und Rolex-Kalle über sich, hätte er wahrscheinlich auch schon längst was zum ankündigen.
Bayern wäre sicher in der Lage, 200-300 Mio im im Jahr für Spieler auszugeben. Wenn man das nicht macht, und daraufhin international versagt, darf man das auch durchaus kritisieren.
 

Kantholz

L16: Sensei
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
10.045
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
Hätte Brazzo nicht Wurst Uli und Rolex-Kalle über sich, hätte er wahrscheinlich auch schon längst was zum ankündigen.
Bayern wäre sicher in der Lage, 200-300 Mio im im Jahr für Spieler auszugeben. Wenn man das nicht macht, und daraufhin international versagt, darf man das auch durchaus kritisieren.
Wäre brazzo auf sich allein gestellt wäre jetzt endlich lasogga plus mutter beim fcb :coolface:
 

Devil

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
13 März 2006
Beiträge
14.160
PSN
cw_Devil
Switch
2924 5761 0022
Aber ein geldgieriger Steuerhinterzieher als Präsident ist ok? :nix:
Man kann auch beide kacke finden :p

Und woher du wissen willst dass Bayern jährlich (!) 300mio ausgeben könnte würde mich mal interessieren. Oder dass Brazzo ohne Uli und Kalle schon was fix hätte. Brazzo hat sich selber die Eier gelegt indem er offen über Odoi und Sane sprach, lange bevor den Medien irgendetwas sicher bekannt war. Uli hat für unnötigen Druck mit seinem dämlichen DoPa Kommentar gesorgt, aber den Rest hat Brazzo selber vergeigt. Und Kalle ist imo eigentlich noch der Einäugige unter den Blinden und hält das Boot wenigstens halbwegs auf Kurs.
 

OldSnake

L17: Mentor
Seit
19 Apr 2006
Beiträge
14.610
Xbox Live
CW OldSnake
PSN
CW_OldSnake
Hätte Brazzo nicht Wurst Uli und Rolex-Kalle über sich, hätte er wahrscheinlich auch schon längst was zum ankündigen.
Bayern wäre sicher in der Lage, 200-300 Mio im im Jahr für Spieler auszugeben. Wenn man das nicht macht, und daraufhin international versagt, darf man das auch durchaus kritisieren.
Das bezweifle ich. Was hatte Bayern die letzten Jahr an Umsatz? Ca. 600 Mio €, ich sehe nicht wie man damit 1/3 - 1/2 davon im Jahr nur für Spieler ausgeben kann.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
41.742
Bayern wäre sicher in der Lage, 200-300 Mio im im Jahr für Spieler auszugeben.

Nein, es sei denn du meinst nicht Euro sondern Yen


Nach Ulis Rückkehr hab ich die Mitgliedschaft gekündigt. Ohne Scheiß jetzt.

Der eigentliche Fehler war es überhaupt erst Mitglied dort zu werden :kruemel:

Es gibt einen sympathischen Verein im Herzen des Ruhrgebietes, nennt sich BVB Dortmund
Dort sind deine Mitgliedsbeiträge in fähigen Händen
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
41.742
diallo wohl für ~34millionen nach paris

Und jetzt gehen die guten jungen Leute...

Pulisic ist weg
Diallo so gut wie
Guerreiro geht wohl auch
Weigl und Hakimi muss man sehen
Isak ist schon weg




Wenn man das sieht, relativieren sich die bisherigen Einkäufe

Man verliert gerade auch massig Qualität und unter dem Strich hat man den Kader dann kaum bis gar nicht verstärkt, erst recht nicht in der Breite

Vor allem schade das solche guten jungen Leute mit Potential gehen wie Diallo oder Pulisic, Diallo war zudem sehr flexibel einsetzbar
Und von Isak halte ich auch immer noch viel

Zumindest ein kleines Transferplus, aber ein schwacher Trost

Dafür den teuren alten Hummels im Kader...
 

Kantholz

L16: Sensei
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
10.045
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
Und jetzt gehen die guten jungen Leute...

Pulisic ist weg
Diallo so gut wie
Guerreiro geht wohl auch
Weigl und Hakimi muss man sehen
Isak ist schon weg




Wenn man das sieht, relativieren sich die bisherigen Einkäufe

Man verliert gerade auch massig Qualität und unter dem Strich hat man den Kader dann kaum bis gar nicht verstärkt, erst recht nicht in der Breite

Vor allem schade das solche guten jungen Leute mit Potential gehen wie Diallo oder Pulisic, Diallo war zudem sehr flexibel einsetzbar
Und von Isak halte ich auch immer noch viel

Zumindest ein kleines Transferplus, aber ein schwacher Trost

Dafür den teuren alten Hummels im Kader...
Diallo ist bitter ja,bei pulisic hab ich „nix mehr gesehen“
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
41.742
Diallo ist bitter ja,bei pulisic hab ich „nix mehr gesehen“

Der hatte ne ganze Weile den Transfer im Kopf, das stimmt, war dann auch ne Weile verletzt letztes Jahr
Aber gerade gegen Saisonende sah man nochmal in Ansätzen wozu er fähig wäre

Chelsea kann aus dem was Grosses machen wenn sie clever sind
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Beiträge
31.058


 

Kantholz

L16: Sensei
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
10.045
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
Der hatte ne ganze Weile den Transfer im Kopf, das stimmt, war dann auch ne Weile verletzt letztes Jahr
Aber gerade gegen Saisonende sah man nochmal in Ansätzen wozu er fähig wäre

Chelsea kann aus dem was Grosses machen wenn sie clever sind
Glaub mir,der wird da untergehen
 

Birdie

L18: Pre Master
Seit
21 Jun 2007
Beiträge
16.658
Xbox Live
Birdie Gamer
PSN
Scotty_Cameron_
Switch
4211 5966 8701
Steam
Birdie Gamer


Nächster Akt!

Der VFB toppt wohl wirklich alles und erreicht neue nie zu erwartende Abgründe bei einem BULI Club.


Morddrohungen und was da alles im Raum steht.
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Beiträge
31.058
Nächster Akt!

Der VFB toppt wohl wirklich alles und erreicht neue nie zu erwartende Abgründe bei einem BULI Club.


Morddrohungen und was da alles im Raum steht.
Alter, der Klub kämpft ja nicht nur in einer Liga mit uns :lol:
 
Top Bottom