PlatformWAR Der Retro War: Nintendo GameCube vs. Playstation 2 vs. XBOX (vs. SEGA Dreamcast)

Welche Konsole der zweiten 3D Generation war die Beste?

  • Nintendo GameCube

    Stimmen: 43 55,1%
  • Playstation 2

    Stimmen: 25 32,1%
  • XBOX

    Stimmen: 11 14,1%
  • SEGA DREAMCAST

    Stimmen: 17 21,8%

  • Stimmen insgesamt
    78

gettingbetter

L13: Maniac
Seit
18 Feb 2007
Beiträge
3.802
Switch
4988 6785 8758
Steam
gettingbettersteam
Ziemlich eindeutig die Dreamcast, die letzte Konsole, die mich noch irgendwie mit Technik begeistern konnte. Dazu noch der unfreiwillige Fokus auf Arcade Style Games, die man heute noch gerne immer mal wieder spielt.

Ansonsten hatte der Gamecube F-Zero GX, die PS2 die epischsten Ladezeiten und das großartigste Bildflimmern und die Xbox den tödlichsten Controller. wenn geworfen. Viel mehr ist mir von damals nicht im Gedächtnis geblieben.
 

tnt4life

L13: Maniac
Seit
17 Jul 2007
Beiträge
4.816
PSN
tnt_2k8
@gettingbetter

Die Xbox Classic brachte mit dem S-Controller den ersten 'Elite'-Controller, und war somit das Vorbild aller späteren Pro-oder Elite-Controller sämtlicher Hersteller.
MS hat somit zumindest in Sachen Controller vieles fürs Konsolengeschäft getan.
 

gettingbetter

L13: Maniac
Seit
18 Feb 2007
Beiträge
3.802
Switch
4988 6785 8758
Steam
gettingbettersteam
@gettingbetter

Die Xbox Classic brachte mit dem S-Controller den ersten 'Elite'-Controller, und war somit das Vorbild aller späteren Pro-oder Elite-Controller sämtlicher Hersteller.
MS hat somit zumindest in Sachen Controller vieles fürs Konsolengeschäft getan.
Faktisch hat Microsoft einen neuen Controller gebraucht, weil das Ding in Japan nicht als Controller, sondern als Fightstick genutzt worden wäre. Der erste Controller war ungreifbar für kleine Hände.

Bei der 360 und One bin ich dabei, dass die Controller verdammt gut sind, aber bei der ersten XBOX? Meine Güte.
 

Skully

L15: Wise
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.707
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Mir geht es ähnlich. Mit der Wii hat mich Nintendo verloren, dabei war ich bis dahin noch Nintendo-Hardliner seit frühester Kindheit und hatte hier die PS2- und Xbox-Bashes immer im Anschlag. Das ganze Konzept von Wii und Wii U konnte mich nie einfangen, es hat an Spielen gefehlt und meine Lieblingsserien, Super Mario und besonders Zelda, haben einfach an Qualität eingebüßt.

TP und SS waren eher schwach. Okami oder Darksiders I würde ich den beiden Spielen jederzeit vorziehen. Super Mario Galaxy war zwar ein Feuerwerk an Kreatitvität, aber total weichgespühlt und spielerisch zu träge. SMO setzt dem da die Krone auf. Vercasaulisiert.

Erst letztes Jahr konnte mich mit Botw, nach über 10 Jahren, mal wieder ein Spiel von Nintendo wirklich begeistern. :hm: Ich hoffe zumindest bei meiner einstigen Lieblingsserie geht es so weiter.
Kann ich abseits von den 3D-Marios absolut unterstreichen. Die fand ich immer durchgehend auf extrem hohen Niveau.

Aber beim Rest finde ich schon, dass Nintendo fast durchgehend qualitativ stark abgebaut hat. Mario Kart 8 und Smash Bros sind zwei Ableger ihrer Serien, die mich voll überzeugt haben aber bei den anderen Titeln aus der zweiten und dritten Reihe (Mario Tennis, Mario Party, Paper Mario etc) hat die Qualität schon sehr stark gelitten gegenüber der GCN-Ära. Andere Titel aus der zweiten Reihe kommen gar nicht mehr (Mario Fußball, F-Zero, Wave Race) auch wenn hier Nintendo mit Metroid Prime und Luigis Mansion zwei Serien wiederbelebt.

Um es zusammenzufassen:

GCN war die letzte potente Heimkonsole von Nintendo auf der alle relevanten Marken in sehr guter Qualität erschienen sind. Danach hat Nintendo in allen drei Bereichen sehr stark abgebaut.
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
48.420
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Habe für die PS2 gestimmt, weil sie damals DAS Spielangebot für mich hatte - da wurde jedes für mich wichtige Genre (Action-Adventures, RPG) super abgedeckt - Spielehighlights waren z.B. Silent Hill 2, DQ VIII, God of War 1+2, FF X, Jak & Daxter, Shadow Hearts, Shadow of the Colossus, Baldur's Gate: Dark Alliance 1 uswuswusw. ....

Der GameCube hatte zwar mit Metroid Prime 1 DAS Spiel der Gen für ich gehabt, aber am Ende gegen die PS2 keine Chance.

Die Xbox (ich mochte den 1. Controller) hatte auch seine Highlights (Halo, Splinter Cell, KOTOR), war aber auf den 3. Platz und am Ende nutzte ich es mehr als Media-Center.

Diese Gen war alles in allem aber einfach super :D:D:D!
 
Top Bottom