PlatformWAR Der Retro War: Nintendo GameCube vs. Playstation 2 vs. XBOX (vs. SEGA Dreamcast)

Welche Konsole der zweiten 3D Generation war die Beste?

  • Nintendo GameCube

    Stimmen: 43 55,8%
  • Playstation 2

    Stimmen: 25 32,5%
  • XBOX

    Stimmen: 11 14,3%
  • SEGA DREAMCAST

    Stimmen: 16 20,8%

  • Stimmen insgesamt
    77
Seit
3 Aug 2012
Beiträge
3.114
#51
Nathan hat so viel charm und charisma wie ne tote ratte... geht einfach gar nich in so einer art spiel.

Mario hat den vorteil (obwohl die beiden sich da sehr ähneln), dass die figur an sich dem spieler total egal sein kann, um die spiele dennoch gut zu finden.
Mehr Charme und persönlichkeit als alle Nintendo Charakter zusammen, das reicht fürs erste. :nix:

Nintendo Charakter sind knuddelig ...... für kleine Kinder mehr auch nicht
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
47.538
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
#52
Das Spiel fand ich damals ebenfalls ziemlich enttäuschend. Das Konzept war ja vielversprechend, auch der Plot und die Abwechslung quer durch unterschiedliche Epochen und Kulturen... aber spielerisch katastrophal umgesetzt. Steifes Gameplay, schwaches Design (<5 Gegnertypen oder so) und die "Sanity-Effekte" waren vorhersehbar und nach zwei Stunden nur noch nervig und man ist genervt im Kreis rumgelaufen, wenn dir mal wieder Gliedmaßen abgefallen sind, Munition im Überfluss rumlag, man an der Decke klebte oder Käfer auf dem Bildschirm krabbelten, weil man genau wusste, dass der Raum gleich wieder zurückgesetzt wird.

Ganz lächerlich diese "Blue Screens of Death", "Lautstärke runter" oder "Kein Signal" Effekte. xD "Messing with people's heads" war der Anspruch vom Spiel btw.

Remake oder Fortsetzung könnte ich mir sogar vorstellen - dann aber bitte gekonnt umgesetzt.
Wie ich zuvor sagte: Geschmackssache 😉!

Mir gefiel SFA sehr gut und ED fand ich halt genial. 😎
 
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
21.613
#53
Mehr Charme und persönlichkeit als alle Nintendo Charakter zusammen, das reicht fürs erste. :nix:

Nintendo Charakter sind knuddelig ...... für kleine Kinder mehr auch nicht
Wie gesagt... nathan is vergleichbar mit mario was charme und persönlichkeit angeht. Also quasi gleich null.

Jammer doch nich gleich rum und geh auf nintendo los, trolli. Sofern ich das ja bereits getan hatte.
 
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
19.924
PSN
MC-dee__
#54
Wie gesagt... nathan is vergleichbar mit mario was charme und persönlichkeit angeht. Also quasi gleich null.

Jammer doch nich gleich rum und geh auf nintendo los, trolli. Sofern ich das ja bereits getan hatte.
Na ja,ist dein empfinden und bist mit der Meinung in der Minderheit.
In denn Kritiken war das noch nie ein negativ Punkt
 
Seit
3 Aug 2012
Beiträge
3.114
#56
Wie gesagt... nathan is vergleichbar mit mario was charme und persönlichkeit angeht. Also quasi gleich null.

Jammer doch nich gleich rum und geh auf nintendo los, trolli. Sofern ich das ja bereits getan hatte.
Ich jammere nicht sondern sage was bis auf euch Fanboys jeder denkt/sagt.
Nathan hat ne eigene Persönlichkeit, er ist witzig und sympatisch, was man von Mario und Co nicht behaupten kann, die sind ja durch die Bank alle auf knuddelig dressiert .

Abgesehen davon sieht man wie ihr gelben Fanboys drauf seid, kaum ist ein neuer Thread und schon müsst ihr ihn durch die scheiße ziehen und andere Konsolen und spiele Reihen durch den Dreck ziehen.

Meine Güte, Ich gelte ja schon als fanboy und habe trotzdem für den Gamecube gestimmt

Was seid den ihr wenn ich schon ein Fanboy bin??
 
Seit
20 Feb 2010
Beiträge
1.910
Xbox Live
Nintoni
PSN
Nintoni
Switch
6205 5289 8798
#57
Na das ist doch endlich mal wieder ein richtig cooler thread ... wenn auch im War Bereich ...

Beste kann ich aus dem Stehgreif garnicht sagen.
Ich besaß auch diese Gen alle Geräte . (Wenn die PS2 auch sehr spät) angefangen mit der Dreamcast. Die habe ich im im Erscheinungsjahr für 100 DM im An- und Ver bekommen. Konnte mein Glück damals kaum fassen. Nachdem ich für Saturn nur so wenige Titel hatte und bis heute habe (PD 1-2, PDS, VF Remix, VF2, Fighters Mega Mix , Sonic R, Shining Force 3, Burning Rangers, Saturn Bomberman, Rayman und Nights) war das ne Chance meine SEGA Liebe neu zu entflammen.
Und es war grandios.

Knapp 60 Spiele später kann ich sagen ... die Konsole war ein Volltreffer. Vor allem Shadowman (habe ich auf N64 und Dreamcast), Headhunter, Skies of Arcadia, Grandia 2 (war ich erschrocken als ich das auf der PS2 sah ...) , die beiden Shenmue Spiele, Rayman 2, Space Channel 5 und die beiden Sonic Adventures im Einzelspieler ,

sowie
( Für mich immer weit wichtiger!! Bis heute) Virtua Tennis 1-2 , NBA 2k 2 , Power Stone 1-2, Dead or Alive 2, Soul Calibur , Sega Rally, Virtua Fighter 3 tb, Street Fighter Alpha 3 und Third Strike, Tony Hawk Pro Skater 2, Metropolis Street Racer, Star War Ep1 Racer, Formel 1 WGP2, Speed Devils ... ja selbst Sonic Shuffle sorgten bei uns für richtig tolle Multiplayerabende!!
Ich war echt extrem erschüttert als ich las , dass SEGA 3rd Party geht ... da hab ich echt geheult... naja egal

Die PS2 hat sich mein bester Freund 2001 gekauft . So konnte ich auch damit spielen. Auch wenn wir noch nie soviele Konsolen kaufen mussten. die gingen glaube ich 3 mal kaputt... Spiele die ich dort richtig genossen hatte waren GT3, Dragon Quest 8 und Final Fantasy 10. Hab mir 2006 glaube ich auch eine gekauft und ein paar Spiele nachgeholt. Auf Feiern war Singstar auch immer sehr spaßig.

Die Xbox habe ich für 479 Euro ??? DM ??? ... ich weiß nicht mehr... im Pack mit SEGA GT 2002 und Jet Set Radio Future gekauft. Dazu gleich noch Halo, Buffy (ein super Spiel!!!! ) , Dead or Alive 3 und Racing Evolutione. Die Optik hat uns damals schon ein wenig weggehauen. Später holte ich dann noch sowas wie PoP Trilogie, GTA Trilogie , Hitman 2, Metal Gear Solid 2, Silent Hill 2, Splinter Cell Trilogie, Buffy CB, Project Gotham Racing 2, Burnout 2, Rally Sport Challenge 2 (was für ne Grafik) , Fable , Morrowind, KotoR 1-2, Jade Empire, Crimson Skies, Panzer Dragoon Orta , Outrun CtC, Shenmue 2 (Das einzige mal das ich die zusätzlich gekaufte DVD Fernbedienung genutzt habe für Teil 1 Movie), Dead or Alive Ultimate und Extreme Beachvolleyball usw. Als wirklich gut empfanden wir damals die Möglichkeit Lieder auf die Festplatte zu hauen und im Spiel laufen zu lassen.

Waren alles tolle Spiele , nur hatte die Box für mich ein Problem!!! zu wenig Spiele für den 4 Spieler Multiplayer. Ich hatte und habe noch heute sehr viele Freunde zu Besuch. Online Quatsch interessiert mich 0. Außer Burnout 2 und Sega Soccer Slam ging die Konsole in den wichtigen Momenten (Couch MP) neben dem Cube unter!


Nach dem ganzen Text komme ich nun also doch zu meiner damals wohl main Konsole ... dem Gamecube.

Den habe ich gleich zum Start mit Luigis Mansion, Star Wars Rogue Squadron 2 und Wave Race Blue Storm geholt. Auch hier war die Optik soviel hübscher als Dreamcast oder PS2 (auch wenn God of War 2 gut aussah). Für mich alleine hab ich dieüblichen verdächtigen gekauft + so einige unterschätzte Spiele (Sphinx, DK Jungle Beat und Konga 1-2) . Vor allem die Zelda titel (Hab die Discs mit Ura +OoT-Tag 1 WW und die 4 Zeldaspiele auf einer Disc) und RPGs (Paper Mario 2, ToS, Baten Kaitos, Skies of Arcadia Legends) waren echt hammer . Von Titeln wie Metroid Prime, Resi 4,1,0, Starfox Adv, Eternal Darkness, Metal Gear Solid TTS, Mario Sunshine, Wind Waker, Pikmin 1-2, Viewtiful Joe 1-2, Fire Enblem PoR sowie die Sonic Spiele und Sammlungen usw brauche ich ja nicht zu reden. Hab auf der Konsole bis heute 62 SP Titel! Alle top!

Aber vor allem der Multiplayer machte die Konsole zu meiner meistgenutzten und liebsten Konsole der Generation!
Spiele wie F-Zero GX, Mario Smash Football, Timesplitters 2, Beach Spikers Virtua BeachVolleyBall, Super Smash Bros Melee, Mario Power Tennis, Mario Golf Toadstool Tour, Mario Kart Double Dash, Mario Party 4 und 5 (6 wegen Peripherie ausgelassen) , Soul Calibur 2, Final Fantasy Crystal Chronicles (Hatte selbst schon 2 GBAs), Zelda 4 Swords, 1080 Av, WWE DoR 1-2, Star Wars Rogue Leader (Rogue Squadron 2 im Couch Coop durchzocken .... yeaaahhh ... was ne Powermaschine!!) , Mario Superstar Baseball ... welches völlig unterschätzt wird! usw .... Was da Nächte durchgezockt wurden ... wie schon N64 ... eindeutig vorne wenns um MP ging!!

Hatte da wohl eines der unterschätztesten und spaßigsten MP Spiele der Gen vergessen^^ Super Monkey Ball 2


und mal zum WAR:


Ich finde es auch immer wieder lustig zu sehen, wie schwer es vielen hier fällt die Meinung anderer Leute zu akzeptieren.

Aus heutiger Sicht sind viele Spiele der damaligen Zeit veraltet . Ist halt so.
Bei Star Fox Adventures zB war deutlich zu merken , dass es ein N64 Spiel gewesen ist bzw das Rare sich nach der (zu diesem Zeitpunkt genialen) N64 Zeit einfach nicht weiterentwickelt hat.

Nicht falsch verstehen . Ich liebe die alten Rarespiele aber auch Yooka Laylee jüngst hat doch gezeigt , dass die Entwickler ihre Hochzeit nicht weiterentwickeln bzw modernisieren konnten. Nintendo bspw schafft das immer wieder.

Auch Sony ist ein gutes Beispiel. Uncharted zb mit der Mischung aus Tomb Raider und Gears of War ... zusammen mit filmischen QTEs. Im vierten auch noch ein Quentchen Tomb Raider reboot und zack... modernisiert. Was diese typischen filmhaften Spiele zB angeht, hat Sony im Prinzip immer nur bekannte Sachen gemischt aber eben auch modernisiert. QTEs zB. Da war Shenmue mit seinen HK-Kino Actionsequenzen doch eine Blaupause für.

Oder jüngst auch Spiderman. Rein vom gameplay mit schwingen, kämpfen und Aufträge in der Welt annehmen unterscheidet sich das Spiel kaum von Spiderman 2 auf der PS2 oder auch Amazing Spiderman 2 auf der 360. Aber gepaart mit dem Batman free flow Kampfsystem, ein wenig Metal Gear und eben QTEs war es da einfach eine konsequente und gute Weiterentwicklung.

Soweit nur meine Meinung... bzw morgendlicher Senf^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
31 März 2017
Beiträge
192
#59
In der 6. Konsolengeneration wurde ich von Hauptsächlich Nintendo Spieler zum Multispieler. Ich hatte auch zuvor neben dem N64 eine PS1 gehabt, dennoch habe ich zu 75% auf der Nintendo Konsole gespielt und so war es anfangs auch in dieser Gen.

Die PS2 habe ich mir zum Launch geholt mit Ridge Racer und FIFA. Auf der PS2 habe ich hauptsächlich Sportspiele, GTA und Casual Spiele wie Eye Toy oder Singstar gespielt. 2002 habe ich den Gamecube, sowie die Xbox zum Launch gekauft. Mit der Xbox konnte ich zunächst nicht viel anfangen. Der Kontroller war zu groß und Oddworld, sowie Star Wars Obi-Wan haben mich nicht so gefesselt und so verstaubte die Xbox erstmal.

Meine geliebte Konsole ist der Gamecube gewesen. Zum Launch habe ich mir Luigi’s Mansion ,Star Wars Rouge Squardon 2, Super Monkey Ball, Crazy Taxi und Wave Race gekauft. Im selben Monat erschien mit Super Smash Bros Melee der nächste Knaller, gefolgt von einer neuen Nintendo Ip namens Pikmin. Der Gamecube startete echt stark und hatte auch einen ordentlichen Third Party Support. Dennoch stieg die ungeliebte Xbox in meiner Gunst und sollte eine Nintendo Konsole ab Ende 2004 als meine meist gespielte Konsole ablösen.

Die Xbox wurde mir Ende 2003 wieder ins Gedächnis gerufen als Star Wars Kotor Traumwertungen abgesahnt hat. Als Star Wars Fan habe ich mir das Spiel gekauft und wurde überhaupt nicht warm mit dem Spiel. Es sollte ein weiteres Jahr vergehen, ehe die Xbox mich mit ihrer 3. Chance gepackt hat mit Star Wars Battlefront. Wäre Battlefront auch für den Gamecube erschienen, hätte ich es wohl dort gespielt und die Xbox wäre für mich ein Fehlkauf gewesen. Online spielen war eine ganz neue Erfahrung, sowie dass es neue Levels zum Download gab. Es folgten Kingdom Under Fire, Halo 2 und auch Kotor hat plötzlich klick gemacht bei mir.

2005 war die Xbox dann meine Main Konsole. SW Kotor 2 , SW Republic Commando, Forza, Third Party Spiele usw. Ich habe mich mit der Konsole mehr ausseinander gesetzt. Mit Rare gab es auch Gamecube Feeling auf der Konsole mit Conker LR und Grabbed by the Ghoulies habe ich nachgeholt. Im selben Jahr sollte dann auch die Xbox 360 erscheinen und mit dieser Konsole ließ ich auch die 6. Konsolengeneration hinter mir.

Die Fehler ,die Nintendo auf mich bezogen gemacht hat, waren das Nachlassen des Third Party Supports, keinen großartigen Online Support und das nicht Aufkaufens von Rare. Auf der anderen Seite wurde ich zum Multi, das kam jedoch leider für die Dreamcast zu spät.
 

Flugelch

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
29 Sep 2010
Beiträge
10.943
Xbox Live
Flugelch
PSN
Flugelch
#60
Ich habe für den GameCube gestimmt. Die PS2 und Xbox hatten zwar auch geile Spiele mit Halo und Vice City aber der GameCube hat mich damals einfach am meisten begeistert.

Resident Evil Remake, Resident Evil Zero, Resident Evil 4, Metroid Prime, Star Wars Rouge Squadron, Star Wars Rebel Strike, Wind Waker oder F-Zero sind Spiele die ich auch heute noch Spiele.
 
Seit
1 Jun 2009
Beiträge
6.054
#62
Hatte nur die Dreamcast als Konsole.....kürzeste und Beste Gen zugleich.
Sonst war es imo die Beste Zeit für PC-Gaming.
Bin erst mit der 360 Premium und Halo 3 wieder bei den Konsolen eingestiegen weil ich was günstiges als Zuspieler für meinen FHD haben wollte.
 
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
21.613
#63
Ich jammere nicht sondern sage was bis auf euch Fanboys jeder denkt/sagt.
Nathan hat ne eigene Persönlichkeit, er ist witzig und sympatisch, was man von Mario und Co nicht behaupten kann, die sind ja durch die Bank alle auf knuddelig dressiert .

Abgesehen davon sieht man wie ihr gelben Fanboys drauf seid, kaum ist ein neuer Thread und schon müsst ihr ihn durch die scheiße ziehen und andere Konsolen und spiele Reihen durch den Dreck ziehen.

Meine Güte, Ich gelte ja schon als fanboy und habe trotzdem für den Gamecube gestimmt

Was seid den ihr wenn ich schon ein Fanboy bin??
Warte... wat willst du?
1. Wer ist ihr? Ich allein hab was gesagt.
2. Gelb? Soll das nintendo sein? Dann rot.
3. Ich soll nintendofanboy sein, obwohl ich jetzt schon in 2 posts hier sowohl nathan als auch mario in die pfanne haue? Liest du auch was ich schreibe, oder liest du nur die dinge, die dir nich gefallen und jammerst dann direkt, ohne weiter zu lesen?
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
35.565
PSN
AviatorF22
#64
1. PS2
2. Xbox
3. Cube

Den Dreamcast kenne ich nur von Gaming Magazinen und durch Youtube Videos.

Die PS2 ist klarer Sieger weil: Kingdom Hearts 1 + 2, Ico und Shadow of the Colossus, Rez, FF X / X-2, FF12 (ohne das nervige Zodiac - System), Silent Hill 2 und 3, GTA Vice City, DMC 3, Ratchet & Clank Games, Need for Speed Hot Pursuit 2, Need for Speed Underground 2 usw. usf. :puppy:
 
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
7.451
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
#65
1. PS2
2. Xbox
3. Cube

Den Dreamcast kenne ich nur von Gaming Magazinen und durch Youtube Videos.

Die PS2 ist klarer Sieger weil: Kingdom Hearts 1 + 2, Ico und Shadow of the Colossus, Rez, FF X / X-2, FF12 (ohne das nervige Zodiac - System), Silent Hill 2 und 3, GTA Vice City, DMC 3, Ratchet & Clank Games, Need for Speed Hot Pursuit 2, Need for Speed Underground 2 usw. usf. :puppy:
Abi avi avi..... :(
 
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.495
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
#71
Da ich nur den Gamecube hatte (ja, ich hatte tatsächlich nie eine PS2) ist es natürlich der.

Der Gamecube war die letzte wirklich gute Konsole von Nintendo meiner Meinung nach. Danach hat sich Nintendo sehr stark verändert und für mich auch ein kleines bisschen gestorben. Seit der Wii schaffen sie es regelmäßig, mich schwer zu enttäuschen.

Der Gamecube war für mich im Grunde die perfekte Nintendo-Konsole. Er war technisch erste Sahne, er war günstig und vor allem: Er hatte von quasi jeder relevanten Nintendo-Marke mindestens einen qualitativ hochwertigen Ableger. Vor allem ein technisch sauberes und modernes F-Zero vermisse ich am meisten.

Danach ging es meiner Meinung nach mit Nintendo stark bergab. Seit der Wii hängen sie im Heimkonsolenbereich mindestens eine Generation hinterher, sie betreiben deutlich schlechtere Markenpflege und viele IPs erscheinen gar nicht mehr oder haben nicht mehr die Qualität von früher.

Sehr sehr schade das Ganze.
 
Seit
3 Aug 2012
Beiträge
3.114
#72
Warte... wat willst du?
1. Wer ist ihr? Ich allein hab was gesagt.
2. Gelb? Soll das nintendo sein? Dann rot.
3. Ich soll nintendofanboy sein, obwohl ich jetzt schon in 2 posts hier sowohl nathan als auch mario in die pfanne haue? Liest du auch was ich schreibe, oder liest du nur die dinge, die dir nich gefallen und jammerst dann direkt, ohne weiter zu lesen?
Wieso sollte ich etwas von dir wollen? Und wie kommst du drauf, das ich etwas von dir möchte?
Habe lediglich auf deinen Post geantwortet , das ist auf consolewars übrigens etwas normales :kruemel:

"Ihr" damit seid ihr Gelblinge gemeint die ihre meinung über das der allen anderen stellen und sehr oft wirres Zeug von sich geben. :nix:
 
Seit
15 Mai 2009
Beiträge
2.176
#73
War mit die Stärkste Generation überhaupt.
Habe damals mit allen gespielt, jeder hatte unvergessliche klassiker, wobei ich die PS2 als etwas schwächer als die PS1 ansehe.
 
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
21.613
#74
Wieso sollte ich etwas von dir wollen? Und wie kommst du drauf, das ich etwas von dir möchte?
Habe lediglich auf deinen Post geantwortet , das ist auf consolewars übrigens etwas normales :kruemel:

"Ihr" damit seid ihr Gelblinge gemeint die ihre meinung über das der allen anderen stellen und sehr oft wirres Zeug von sich geben. :nix:
Ich denke, du weißt wie das "wat willst du" gemeint war ;)
Und meine auf genannten punkte kannst gern ausführlicher eingehen.

Warum sprichst du von "ihr" wenn es nur MICH betrifft? Wie kommst du auf gelb? Wenn du damit nintendofanboy meinst, dann kanns ja nich an mich gehen (außerdem wäre rot da die korrekte zuordnung) Zumal du das selbst gesehen haben dürftest, da ich über mario hergezogen bin.
Wenns ne zufallsfarbe ist, dann merke dir für die zukunft für mich: nix farbe, stattdessen schwarz, danke.

Und wo stell ich meine meinung über andere? Mal abgesehen davon, dass du nicht selten exakt so rüberkommst - also vielleicht erst an die eigene nase fassen?

Und überhaupt... warum das pauschalisieren? Würde ich alle sonyfans zusammen mit dir über einen kam scheren, käm da auch nix gutes bei raus, darum lass ich es, weil es vernünfige und unvernünftige gibt.
 
Seit
9 Jun 2002
Beiträge
4.970
#75
Da ich nur den Gamecube hatte (ja, ich hatte tatsächlich nie eine PS2) ist es natürlich der.

Der Gamecube war die letzte wirklich gute Konsole von Nintendo meiner Meinung nach. Danach hat sich Nintendo sehr stark verändert und für mich auch ein kleines bisschen gestorben. Seit der Wii schaffen sie es regelmäßig, mich schwer zu enttäuschen.

Der Gamecube war für mich im Grunde die perfekte Nintendo-Konsole. Er war technisch erste Sahne, er war günstig und vor allem: Er hatte von quasi jeder relevanten Nintendo-Marke mindestens einen qualitativ hochwertigen Ableger. Vor allem ein technisch sauberes und modernes F-Zero vermisse ich am meisten.

Danach ging es meiner Meinung nach mit Nintendo stark bergab. Seit der Wii hängen sie im Heimkonsolenbereich mindestens eine Generation hinterher, sie betreiben deutlich schlechtere Markenpflege und viele IPs erscheinen gar nicht mehr oder haben nicht mehr die Qualität von früher.

Sehr sehr schade das Ganze.
Mir geht es ähnlich. Mit der Wii hat mich Nintendo verloren, dabei war ich bis dahin noch Nintendo-Hardliner seit frühester Kindheit und hatte hier die PS2- und Xbox-Bashes immer im Anschlag. Das ganze Konzept von Wii und Wii U konnte mich nie einfangen, es hat an Spielen gefehlt und meine Lieblingsserien, Super Mario und besonders Zelda, haben einfach an Qualität eingebüßt.

TP und SS waren eher schwach. Okami oder Darksiders I würde ich den beiden Spielen jederzeit vorziehen. Super Mario Galaxy war zwar ein Feuerwerk an Kreatitvität, aber total weichgespühlt und spielerisch zu träge. SMO setzt dem da die Krone auf. Vercasaulisiert.

Erst letztes Jahr konnte mich mit Botw, nach über 10 Jahren, mal wieder ein Spiel von Nintendo wirklich begeistern. :hm: Ich hoffe zumindest bei meiner einstigen Lieblingsserie geht es so weiter.
 
Top Bottom