Der offizielle Tennis-Thread

  • Thread starter Deleted8530
  • Start date
  • 9.084
  • 557.663

Swisslink

L20: Enlightened
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
29.572
Federer gestern mit schlechter Leistung weitergekommen. Unglaublich viele unforced errors gemacht und teilweise körperlich an der Grenze gewesen.

Jetzt denkt er darüber nach, aus dem Turnier auszusteigen, da die Belastung für´s Knie eventuell zu hoch ist.
Und wenn dem so ist, dann kotz ich im Strahl.

Das kann er sich das ja im Vorfeld denken. Als Koepfer würde ich mich da mich ziemlich verarscht fühlen.
Das ist immerhin ein GS Turnier und keine persönliche Trainings-Veranstaltung.
Wahrscheinlich hat er selbst nicht damit gerechnet in VF zu kommen.

Aber egal, wer A sagt muss auch B sagen imo.

Sehe das Problem hier nicht. Federer hat das Spiel gewonnen und entsprechend hätte es Koepfer auch nicht verdient, in die nächste Runde zu kommen. Letztlich müsste man sonst auch jeden kritisieren, der ein Match trotz Verletzung beendet und gewinnt.
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
30.832
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Problem sehe ich eher darin, dass Federer wie kein anderer Spieler wie Djokovic, Murray und Co. dafür kritisiert aufzugeben und im stolz darauf war zu betonen, dass er nur einmal aufgegeben hat, als es mit dem Rücken gar nicht mehr ging.

Der hat auch gar keine Sorge wegen dem Knie....der sieht nur, dass er wohl schon gegen Berrettini so keine große Chance hätte und ist jetzt zufrieden mit den 3 Spielen und dem Umstand, dass er einmal davon länger ranmusste und überlebte. Aber mal sehen...denke er würde Berrettini sogar noch spielen, aber hat keinen Bock auf Djokovic...vielleicht spielt er auch und tanked einfach gegen den Italiener nach 1-2 ordentlichen Sätzen.

Sonst ist es eh einfach klar, dass er einfach nur auf Gras will. Wenn er in Halle nicht sofort ausscheidet, hat er auch genügend Spielpraxis vor Wimbledon, auch wenn er immer von 9-10 Games geschwafelt hat. Ein 4. oder 5. Spiel hier in RG wird ihm für Wimbledon auch kaum noch helfen.

Und er ist eben nur noch auf Titeljagd und da ist Wimbledon seine einzige wirkliche Chance...außer Masters und GS interessiert ihn eben alles noch weniger als Nadal und Djokovic eh schon.
 

Bassy

L13: Maniac
Seit
16 Feb 2008
Beiträge
3.247
Xbox Live
x Bassy x
PSN
Bassy78
Steam
Bassy392
Sehe das Problem hier nicht. Federer hat das Spiel gewonnen und entsprechend hätte es Koepfer auch nicht verdient, in die nächste Runde zu kommen. Letztlich müsste man sonst auch jeden kritisieren, der ein Match trotz Verletzung beendet und gewinnt.
Ok, das Argument ist gut. Dennoch finde es schlecht teilzunehmen und dann zu sagen "Ok, jetzt reicht´s, kein Risiko mehr eingehen".
Ich denke auch, dass er gegen Berettini kein Land sieht bzw. spätestens von Djokovic vom Platz geschossen wird und dem entgehen will.

Aber noch hat er ja nicht abgesagt.
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
30.832
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Bist du fertig spiel Garin gerade schlecht gegen Medvedev. Hätte ich nicht gedacht, aber gut...liegt auch am miesen Niveau von Garin in den ersten 1.5 Sätzen.

edit: Garin wohl angeschlagen.

Und Federer ist raus. Berrettini wird frisch gegen Djoker sein.

QF gegen Tstsi könnte interessant sein, weil Medvedev bissl der Angstgegner von Tsitsi ist...aber quasi unmöglich zu sagen wie gut Med hier wirklich ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Swisslink

L20: Enlightened
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
29.572
Wie viele Breaks hat eigentlich Nadal an diesem Turnier schon kassiert? Zwar gewinnt er die Matches alle ziemlich solide, aber ohne jetzt genaue Zahlen zu haben, scheint er für einen Topspieler gerade eindeutig zu viele Aufschlagspiele zu verlieren.

Heute profitiert er gerade sehr, dass Sinner katastrophal serviert.

Djokovic hat auch gerade rechtzeitig nochmal die Kurve gekriegt gegen Musetti. Gerade bei den Italienern scheint da gerade eine ziemlich gute Generation aufzukommen.

Edit: und im dritten Satz wird Sinner nun völlig deklassiert. War wohl zu erwarten nach den ersten zwei Sätzen. Da war wohl jede Hoffnung weg.

Den ersten Satz muss er aber imo trotzdem gewinnen, den zweiten Satz darf er nicht so leicht herschenken, nachdem er einen 2-Break-Rückstand aufgeholt hat. Ob es am Ausgang etwas Spiels geändert hätte... wohl nicht, aber 1-2 Sätze hätte er heute gewinnen können.
 
Zuletzt bearbeitet:

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
30.832
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Nadal ist schlagbar hier...aber Sinner hatte schon nen katastrophalen Tag...da hat er letztes Jahr besser gespielt. Schade, aber er hatte absolut seine Chancen, war aber am Netz, beim Aufschlag zu schwach und hat anders als sonst einfach kaum Winner geschlagen. Nadal muss dennoch auch selbst besser servieren...was der hier für Doppelfehler macht.

Musetti gegen Djoker war ein tolles Spiel. Schade, dass ihm dann die Puste ausging und er dann auch mental nicht mehr drin war voll. Glaube nicht, dass die Leiste wirklich was hatte. Aber auch nicht überraschend...der hat ja unglaublich in den ersten 2 Sätzen gespielt...0 Fehler gemacht, alles getroffen...das Niveau kann man nicht halten.

Schwartzmann überraschend gut...glaube aber nicht, dass er Nadal gefährlich werden kann...dafür muss er einen guten Tag beim Service erwischen und wenn man ehrlich ist: der spielt im Vergleich zur restlichen Saison hier eh schon über seinem Niveau.

Morgen dann die 1. richtige Kracher, der schon ne Vorentscheidung hinsichtlich Nummer 1 bringen kann. Medvedev ist kein gutes Matchup für Tsitsi aber eigentlich sollte er das machen (das galt aber auch für Garin schon und passierte dann nicht.).
 

Swisslink

L20: Enlightened
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
29.572
Auch nach dem heutigen Spiel halte ich Nadal für absolut schlagbar. Es muss nur mal ein Spieler in der Lage sein, am Anfang des Spiels den Unterschied zu machen. Hinten raus spielt er jeweils überragend. Aber wenn er zu dem Zeitpunkt 2 Sätze hinten ist, ist das auch für Nadal eine Herausforderung.

Und Djokovic sehe ich hier nicht als völlig unerreichbar für Berrettini. Aber die Stopbälle müssen besser werden. Und ansonsten glaube ich nicht, dass er auch nur einen ganzen Satz auf dem Niveau spielen kann. :coolface:
 

Cooper

L13: Maniac
Seit
25 Feb 2010
Beiträge
3.323
PSN
Yadias
Switch
1175 6472 8908
Damentennis schaue ich sonst eher selten, aber das zweite Halbfinalmatch heute zwischen Krejčíková und Sakkari war echt richtig gut. Eines der besten und spannendsten Spiele der diesjährigen French Open :tinglewine:

Morgen sind dann die Herren an der Reihe. Da könnten beide Matches ebenfalls herausragend werden. Gerade Nadal gegen Djokovic - was kann man sich besseres wünschen ^^
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
30.832
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Selbst wenn Djoker dann im Finale verlieren sollte: Nummer 21 von Nadal zu verhindern ist schon ein Sieg. Dennoch...bei dem Niveau hier von Nadal und Djoker....wenn der Sieger von diesem Spiel dann gegen Tsitsi verliert, dann weil das Spiel so viel gekostet hat. Unglaublich tolles Spiel. Echter Klassiker - egal wer gewinnt.
 

Dracula

L13: Maniac
Seit
14 Nov 2001
Beiträge
4.794
Xbox Live
DracYugo
PSN
Drac_yugo
Heilige Pljeskavica. Hab beim Stand 5:1 eingeschaltet umd gedacht, Rafa verspeisst ihn erneut zum Frühstück. Und dann statt Satzgewinn, Tiebreak. Und dann 0:2 im Rückstand, und dann dreht er das einfach auf 6:2 in nicht mal einer halben Stunde.

Aber auch was für eine Leistung von Nadal all die Jahre, dermassen dominant auf Sand zu sein. Jetzt den Titel holen und nicht ne Nummer wie 2015.
 
Top Bottom