Der offizielle Tennis-Thread

Swisslink

L20: Enlightened
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
22.992
Nix mehr mit Tennis hier? :v:

Jedenfalls: Australian Open Auslosung! Halbfinale könnte es zu Federer-Nadal kommen, Djokovic demnach natürlich in der anderen Hälfte.

Und für Murray scheint es das letzte Turnier seiner Karriere zu werden (Vielleicht noch bis Wimbledon, aber die PK war nicht gerade vielversprechend was diesen Plan betrifft). Das ist schon bitter, dass es ihn nun auf einen Schlag so hart getroffen hat. Andere haben immer wieder Beschwerden, konnten diese aber immerhin irgendwie behandeln und so weiterspielen. Bei Murray scheint nun seit bald 2 Jahren überhaupt nichts zu gehen und selbst nach der Operation war er nicht mehr in der Lage schmerzfrei aufzuspielen. Seit Jahren sprechen viele davon, dass es Federer (Alter) oder Nadal (Knie und sonstige Beschwerden) nicht mehr lange machen - und nun trifft es einen anderen der Big 4, der einen Schlussstrich ziehen muss.
 

Wednesday

L20: Enlightened
Seit
23 Okt 2005
Beiträge
24.322
Xbox Live
Wednesday cw
murray kann einem nur leid tun, die pressekonferenz letzte woche war auch schwer mit anzusehen. dem sport wird was fehlen ohne ihn. murray war vielleicht nicht der beste spieler seiner zeit, aber er war ein wichtiger teil der goldenen ära des sports. ich war nie ein murray fan, aber alleine sein kampfgeist hat jedes seiner matches für fans des sports sehenswert gemacht. für mich ist murray einer der besten defensiv-spieler aller zeiten. djokovic und nadal sind auch weit vorne, aber aus dieser ära halte ich murray für den stärksten in der defensive. seine unerbittliche verteidigung hat uns zahllose epische punkte, matches beschert.
murray ist für heutige verhältnisse noch immer recht jung, wer weiß, nach einer größeren op könnte er es vllt nochmal zurück schaffen. aber wenn das heute sein letztes spiel war, dann hätte er besser nicht abtreten können. war nochmal ein typisches murray match. großer kampf, viel herz, eben so wie er in erinnerung bleiben wird.

für nadal ein solider start nach 4 monaten ohne match. erwartungen an das turnier hab ich keine. hoffe zwar auf gute ergebnisse, aber wenn nadal das turnier verletzungsfrei übersteht, bin ich schon zufrieden. ab april muss er top fit sein, daher hoffe ich einfach, dass er in den turnieren davor von weiteren rückschlägen verschont bleibt.
 

Swisslink

L20: Enlightened
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
22.992
Rückblickend war die Pressekonferenz letzte Woche aber etwas unklug und sicherlich auch nicht so geplant (will ihm da keinen Vorwurf machen, denn der war bei der PK nun mal völlig durch den Wind). Denn heute sind sicherlich viele davon ausgegangen, dass da nun die Ankündigung des Rücktritts kommt nach der Niederlage - und das war es letztendlich nicht. Viel mehr hat sich das heute alles schon viel besser angehört im Platzinterview. Sogar eine Operation zieht er wieder in Erwägung. Damit war das ganze heute gewissermaßen ein Abschiedsfest ohne Abschied. :v:

Aber es wäre sicher positiv fürs Tennis, wenn er versuchen würde, nach der Operation nochmal den Anschluss zu finden. So wie er sich derzeit auf dem Platz bewegt hat das aber natürlich eher wenig Sinn.

Nadal heute solide. Spielerisch ist da sicher noch Raum nach oben, aber nach der Verletzung ist das derzeit wohl eher egal. Federer auf der anderen Seite wie die letzten Jahre schon mit einem unglaublich starken Start in die Saison. Wenn er das Niveau von heute halten kann, muss man auch dieses Jahr wieder mit ihm rechnen.
 

Swisslink

L20: Enlightened
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
22.992
Federer, Nadal und Djokovic weiterhin im Gleichschritt. :kruemel:
Dafür lichtet sich das Feld dahinter so langsam. Thiem verletzt raus und Anderson geschlagen. Und Zverev wie gewohnt über fünf Sätze nicht ganz so überzeugend. Traue dem darum auch weiterhin keinen Grand Slam Titel zu. Bei 1000er Turnieren hat er längst gezeigt, dass er zu den besten der Welt gehört und auch Federer und Djokovic schlagen kann, über fünf Sätze... nicht so wirklich. (in b4: Zverev gewinnt die AO2019 :v: ).

Interessanter wird imo das Spiel Bautista gegen Chatschanow. Die sind imo beide derzeit stark drauf. :kruemel:
 
Seit
13 Jul 2005
Beiträge
3.652
Federer gegen tsitsipas raus. Das Ding hat er im zweiten verloren. 8 Breakchancen gegen einen taumelnden Gegner liegen gelassen. Der Grieche top, auch wenn ichs nicht als Match seines Lebens bezeichnen würde....der ist einfach so gut. Hatte vor der Saison erwartet, dass die Next Gen ab nächster Saison, also 20 die alte überflügelt, aber wer weiß...Coric, Zverev,Tsitsipas, einige andere mit noch leichten Fragezeichen- vielleicht geht das schon in dieser Saison so richtig los.
 

Wednesday

L20: Enlightened
Seit
23 Okt 2005
Beiträge
24.322
Xbox Live
Wednesday cw
nach dem draw wurde dieses aufeinandertreffen in der 4. runde schon als potenzieller kracher bezeichnet, zurecht wie wir heute gesehen haben. am meisten beeindruckt hat mich die mentale stärke von tsitsipas, gerade für einen jungen spieler ist das im best of five nie einfach. 2018 war sein durchbruch und alle anzeichen stehen darauf, dass es dieses jahr noch ein großes stück weiter nach vorn gehen könnte.

für federer eine bittere pleite, vor allem wenn man die 0/12 genutzten breakchancen betrachtet. 1800 punkte durch die niederlage verloren, wird nach dem turnier wahrscheinlich die nummer 6 der welt sein.

nadal bisher einwandfrei unterwegs, nach 4 monatiger pause hätte man sich mehr nicht wünschen können. qf ist unter den umständen ein super ergebnis. vielleicht geht es noch einen schritt weiter und wenn nicht, war das trotzdem ein toller saisonstart. hoffe einfach nur, dass er verletzungsfrei aus dem turnier geht. mal sehen was im qf geht. tiafoe hat die power, waffen und vor allem das momentum um rafa gefährlich zu werden. könnte ein tolles match werden.

klarer turnierfavorit weiterhin djokovic. sein level war nicht immer top bisher, aber sehe auch keinen, der ihm hier das wasser reichen könnte ehrlichgesagt.
 
Seit
13 Jul 2005
Beiträge
3.652
nach dem draw wurde dieses aufeinandertreffen in der 4. runde schon als potenzieller kracher bezeichnet, zurecht wie wir heute gesehen haben. am meisten beeindruckt hat mich die mentale stärke von tsitsipas, gerade für einen jungen spieler ist das im best of five nie einfach. 2018 war sein durchbruch und alle anzeichen stehen darauf, dass es dieses jahr noch ein großes stück weiter nach vorn gehen könnte.

für federer eine bittere pleite, vor allem wenn man die 0/12 genutzten breakchancen betrachtet. 1800 punkte durch die niederlage verloren, wird nach dem turnier wahrscheinlich die nummer 6 der welt sein.

nadal bisher einwandfrei unterwegs, nach 4 monatiger pause hätte man sich mehr nicht wünschen können. qf ist unter den umständen ein super ergebnis. vielleicht geht es noch einen schritt weiter und wenn nicht, war das trotzdem ein toller saisonstart. hoffe einfach nur, dass er verletzungsfrei aus dem turnier geht. mal sehen was im qf geht. tiafoe hat die power, waffen und vor allem das momentum um rafa gefährlich zu werden. könnte ein tolles match werden.

klarer turnierfavorit weiterhin djokovic. sein level war nicht immer top bisher, aber sehe auch keinen, der ihm hier das wasser reichen könnte ehrlichgesagt.
Coric und Tsitsipas besitzen jetzt schon diese mentalen Waffen.wo ein Zverev oder Shapovalov das hadern anfangen ziehen die durch. Ich hatte schon vor dem Match das Gefühl, dass der Grieche nicht wackeln wird und mal ehrlich: die "Schwächeperiode" im zweiten war zwar da, aber über 4 Sätze gegen einen der big 3 mit 20 Jahren gesehen, absolut minimal....und sympathisch isser auch noch.
 

Swisslink

L20: Enlightened
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
22.992
Tsitsipas hat ja schon am Hopman Cup angedeutet, dass das ein verdammt schweres Spiel wird für Federer. Und das hat sich dann halt heute auch gezeigt. Natürlich ist das Resultat für Federer nun eine Enttäuschung. Gleichzeitig ist Tsitsipas ja auch nicht einer dieser Spieler, die aus dem Nichts kommen und einen der Big 3 rausballern. Der ist ganz einfach so stark derzeit und da kann ein Federer auch mal verlieren, wenn er in guter Form ist. Djokovic hat ja letztes Jahr in Toronto auch - trotz verdammt guter Form - kaum ein Mittel gefunden dagegen.
 

Wednesday

L20: Enlightened
Seit
23 Okt 2005
Beiträge
24.322
Xbox Live
Wednesday cw
morgen nadal-tsitsipas könnte ein tolles match werden. überraschenderweise ist nadal bisher der beste spieler des turniers, favorit bleibt djokovic, aber keiner hat besser gespielt bisher bei diesem turnier wie nadal.
gibt ein paar fragezeichen bei nadal, er wollte sich bezüglich des verbands an der leiste nicht äußern. hoffe mal, dass es nichts ernstes ist. australien war nie ein sonderlich glückliches pflaster für ihn, nadals rückschläge bei diesem turnier reichen für 3 karrieren. ich hoffe einfach, dass diesmal alles gut geht und er nicht wieder durch seinen eigenen körper niedergerungen wird.
 

Swisslink

L20: Enlightened
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
22.992
Bin gespannt auf morgen. Nadal und Tsitsipas sind imo die beiden Spieler, die bislang am meisten überzeugt und eigentlich kaum Schwächen gezeigt haben. Nadal insgesamt souveräner, aber Tsitsipas hatte - wenn man mal seine bisherigen Gegner betrachtet - wohl den etwas schwierigeren Weg. Trotzdem wird Nadal natürlich der Favorit sein und wenn Tsitsipas gewinnt, wäre das trotzdem eine ziemliche Sensation. Und wohl ein endgültiges Zeichen, dass die aktuelle Generation langsam aber sicher verdrängt wird. ;-)
 
Top Bottom