Der große TV Thread - Infos, Empfehlungen und co.

zeerookah

L07: Active
Seit
29 Jun 2007
Beiträge
657
Naja... aber gegen die neuen OLEDs ist deiner zum Zocken halt ... eher meh ^^
Frauen sind von alten Modellen und überholter Technik leider auch nicht begeistert ... :sorry:
Zeit für was Neues bei Dir :)
Ich habe das selbe Panel wie der W7
Was sieht daran eher meh aus :verwirrt:

CoD ist noch 2 Monate vor der Veröffentlichung




soviel zu meinen 2017er LG OLED und darum bin ich seit 20 Monaten zufrieden :boogie:

PS: Ich bin alt & überholt :nix: und wenn Frauen früher erfahren haben das ich Alleinerziehend mit 3 Söhnen war sind sie eh in Panik ausgebrochen (hat im waren Leben nichts mit TV Serien Romantik zu tun).
 
Zuletzt bearbeitet:

LoLsh0ck

L14: Freak
Seit
26 Feb 2014
Beiträge
5.019

Leprechaun

L15: Wise
Seit
24 Apr 2002
Beiträge
7.740
Xbox Live
YIASMAT
PSN
Nachtklinge
LG OLED Serie 2019: Vergleich und Unterschiede der 9er OLED Serie aus 2019 (B9, C9, E9, W9, Z9, R9)

https://www.zambullo.de/fernseher/lg-oled-serie-2019-vergleich-und-unterschiede-der-9er-oled-serie-aus-2019.html


Wichtig: der LG OLEDW9 unterstützt als einziger TV aus der 2019er Serie den VRR Modus nicht. Wieso sich LG Electronics für eine solche Einschränkung entschieden hat, lassen sie leider offen.

:streber:
bin mit meinem LG C8 total zufrieden. Außer bei 720p Material wie z.B die PS3. Das sieht einfach verwaschen aus. Aber ein neuer Oled kommt mir erst "mitte" der nächsten Gen ins Haus. Wenn ich da noch zocken sollte. So krass ist die Steigerung von der 2018 zur 2019er Serie nun auch nicht. Nur der 2.1 HDMI Support ist super.
 

TheExorzist

L17: Mentor
Seit
14 März 2005
Beiträge
12.974
Xbox Live
TheExorzist
PSN
TheExorzist
bin mit meinem LG C8 total zufrieden. Außer bei 720p Material wie z.B die PS3. Das sieht einfach verwaschen aus. Aber ein neuer Oled kommt mir erst "mitte" der nächsten Gen ins Haus. Wenn ich da noch zocken sollte. So krass ist die Steigerung von der 2018 zur 2019er Serie nun auch nicht. Nur der 2.1 HDMI Support ist super.
Ja, was soll da auch noch groß kommen für OLED? Ich persönlich hatte ja noch auf einen stärkeren Sprung bei der Helligkeit gehofft, aber das scheint wohl erst mit mircoLED zu kommen. Und nach dem ganzen TraRa um HDMI 2.1 sind die Vorteile von imo marginal. Finde da hat sich das Warten in keiner Weise gelohnt.

Ich bleibt auf absehbare Zeit wohl auch beim A1. Stören tut mich da eigentlich nur dass er halt nur 55 Zoll ist und nur 2 gute HDMI Port, aber gut.
 

LoLsh0ck

L14: Freak
Seit
26 Feb 2014
Beiträge
5.019
Ja, was soll da auch noch groß kommen für OLED? Ich persönlich hatte ja noch auf einen stärkeren Sprung bei der Helligkeit gehofft, aber das scheint wohl erst mit mircoLED zu kommen. Und nach dem ganzen TraRa um HDMI 2.1 sind die Vorteile von imo marginal. Finde da hat sich das Warten in keiner Weise gelohnt.

Ich bleibt auf absehbare Zeit wohl auch beim A1. Stören tut mich da eigentlich nur dass er halt nur 55 Zoll ist und nur 2 gute HDMI Port, aber gut.
Also VRR ist imo schon sehr nice... kein Tearing mehr...
ALLM ist halt nur nice to have aber nicht wirklich was wo man jetzt groß abfeiern müsste.

Bei mir ist halt der Schritt von LED auf OLED ... da zahlt sich das Warten auf die 9er Serie schon aus :) ... hätt ich nen C8er würd ich wohl auch nicht wechseln
 

zeerookah

L07: Active
Seit
29 Jun 2007
Beiträge
657
Noch mal zur Erklärung
Was ist ALLM (Auto Low Latency Mode)
ALLM ist eine neue Funktion die unter dem HDMI 2.1 Standard definiert wurde. Über die neue Funktion, werden alle kompatiblen in der HDMI-Kette befindlichen Geräte automatisch in einen Low Latency Modus versetzt. Wir stellen uns vor, wir haben eine Spielekonsole (z.B. Xbox One X), die wiederum an einen AV-Receiver angeschlossen ist. Der Panasonic 4K OLED ist wiederum am HDMI-Ausgang des AV-Receivers angeschlossen und empfängt die Videosignale der Xbox One X-Konsole.

Gehen wir davon aus, alle Geräte unterstützten ALLM, dann werden alle „unnötigen“ Features und Bildverarbeitungs-Algorithmen deaktiviert, damit eine Darstellung mit einer niedrigen Latenz möglich ist.

Automatisierter Gaming-Modus
Die Xbox One X gibt in diesem Beispiel das Signal, der AV-Receiver deaktiviert alle Bildeinstellungen sowie den Upscaler oder ein voreingestelltes Audio Delay (Lippensynchronisation). So wird der Videostream (unverändert und direkt) an den Fernseher übertragen. Der TV verzichtet ebenfalls auf alle unnötigen Bildverbesserer und schaltet sich je nachdem welche Inhalte dargestellt werden automatisch in den PC oder Gaming-Modus. Der Nutzer muss sich somit nicht mehr durch unzählige Menüs kämpfen, um die bestmögliche Performance bei Gaming oder Videoübertragungen (z.B. Skype) zu erreichen. Die Komponenten schalten die Bildverbesserungen automatisch wieder zu, wenn z.B. Filme über ein 4K Blu-ray Player wiedergegeben werden.

Ich hoffe du hast die Aussage vom Exorzisten zur Kenntnis genommen. "Stören tut nur die 55er Größe" :angst:
 

Nullpointer

L17: Mentor
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
14.871
Xbox Live
matsze
Switch
5017 8400 1537
"die Vorteile von HDMI 2.1 sind marginal" könnte auch der Untertitel von "Der Fuchs und die Trauben" sein.
Gerade wo Spieleentwickler immer noch große Probleme mit stabiler Performance haben und leider wohl auch haben werden, ist FreeSync ein must have für die current- und next-gen.
 

LoLsh0ck

L14: Freak
Seit
26 Feb 2014
Beiträge
5.019
"die Vorteile von HDMI 2.1 sind marginal" könnte auch der Untertitel von "Der Fuchs und die Trauben" sein.
Gerade wo Spieleentwickler immer noch große Probleme mit stabiler Performance haben und leider wohl auch haben werden, ist FreeSync ein must have für die nextgen.
Als Besitzer der Vorgängergeräte redet man sich das halt dann gerne ein :)

Tearing sollte mit VRR endgültig Geschichte sein :awesome: und die One X unterstützt VRR bereits jetzt...Gears 5 wird mega auf dem Teil :banderas:
 

TheExorzist

L17: Mentor
Seit
14 März 2005
Beiträge
12.974
Xbox Live
TheExorzist
PSN
TheExorzist
"die Vorteile von HDMI 2.1 sind marginal" könnte auch der Untertitel von "Der Fuchs und die Trauben" sein.
Gerade wo Spieleentwickler immer noch große Probleme mit stabiler Performance haben und leider wohl auch haben werden, ist FreeSync ein must have für die current- und next-gen.
Die meisten Konsolen-Games werden auch weiterhin mit gelockten Framerates laufen, von daher ist Tearing eh kaum existent und ohnehin nicht mit dem auf dem PC zu vergleichen. Wer nen OLED als Monitor nutzt, für den wäre VRR ein MustHave, aber ich persönlich würde OLED nicht dafür nutzen.

Was dann bleibt ist das mir der TV automatisch auf GameMode umschaltet und ich mir das Umschalten mit der Fernbedienung spare. Toll... Killer Feature mate...
 

Nullpointer

L17: Mentor
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
14.871
Xbox Live
matsze
Switch
5017 8400 1537
Die meisten Konsolen-Games werden auch weiterhin mit gelockten Framerates laufen, von daher ist Tearing eh kaum existent und ohnehin nicht mit dem auf dem PC zu vergleichen. Wer nen OLED als Monitor nutzt, für den wäre VRR ein MustHave, aber ich persönlich würde OLED nicht dafür nutzen.

Was dann bleibt ist das mir der TV automatisch auf GameMode umschaltet und ich mir das Umschalten mit der Fernbedienung spare. Toll... Killer Feature mate...
Aus welchem Parallel-Universum postest du?

Allein 2019: Ace Combat, Resi 2, KH3, Sekiro, DMC5, usw. sind alle nicht gelockt.
 

TheExorzist

L17: Mentor
Seit
14 März 2005
Beiträge
12.974
Xbox Live
TheExorzist
PSN
TheExorzist
Aus welchem Parallel-Universum postest du?

Allein 2019: Ace Combat, Resi 2, KH3, Sekiro, DMC5, usw. sind alle nicht gelockt.
Ob der Trend anhält bleibt in Frage zu stellen, wenns mit der nächsten Gen wieder nur je ein Konsolenmodell gibt.... Und selbst wenn nicht, auch bei den genannten Games ist das Tearing nur minimal und überhaupt nicht zu vergleichen mit dem auf dem PC. Da macht machen so Sachen wie Gsync nen riesen Unterschied.
 

Nullpointer

L17: Mentor
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
14.871
Xbox Live
matsze
Switch
5017 8400 1537
Ob der Trend anhält bleibt in Frage zu stellen, wenns mit der nächsten Gen wieder nur je ein Konsolenmodell gibt.... Und selbst wenn nicht, auch bei den genannten Games ist das Tearing nur minimal und überhaupt nicht zu vergleichen mit dem auf dem PC. Da macht machen so Sachen wie Gsync nen riesen Unterschied.
VRR bzw. FreeSync reduziert die Ruckler. Das bringt bei allen diesen von mir genannten Games was. Einziges Problem bei meinem Fernseher ist die Limitierung auf 48-60Hz, das wird hoffentlich in Zukunft ein breiteres Band abdecken.
Und natürlich wird der Trend anhalten. Sind immer noch die gleichen Entwickler. In der nextgen haben sie VRR auf Konsolen standardmäßig als Mittel zur Verfügung. Du erwartest also gerade dann, dass mehr Ressourcen in gelockte Framerates gesteckt werden als jetzt?
 

TheExorzist

L17: Mentor
Seit
14 März 2005
Beiträge
12.974
Xbox Live
TheExorzist
PSN
TheExorzist
VRR bzw. FreeSync reduziert die Ruckler. Das bringt bei allen diesen von mir genannten Games was. Einziges Problem bei meinem Fernseher ist die Limitierung auf 48-60Hz, das wird hoffentlich in Zukunft ein breiteres Band abdecken.
Und natürlich wird der Trend anhalten. Sind immer noch die gleichen Entwickler. In der nextgen haben sie VRR auf Konsolen standardmäßig als Mittel zur Verfügung. Du erwartest also gerade dann, dass mehr Ressourcen in gelockte Framerates gesteckt werden als jetzt?
Ja. Die unlocked Framerates wurden doch nur eingeführt weil es mit Pro und X neue Versionen der Konsolen - und das wirds bei der NextGen vorerst mal nicht geben.
 

zeerookah

L07: Active
Seit
29 Jun 2007
Beiträge
657
Dumme Frage eines Doofen...was hat diese Sinnlosdiskussion im TV Thread zu suchen?
Ist euer Sandkasten voll Wasser gelaufen das ihr euch hier austoben müsst? :bang:
 

BlackGun

L14: Freak
Seit
11 Okt 2006
Beiträge
5.542
PSN
BlackGun
Moinsen, hab da mal ne Frage: Hab mir endlich mal einen neuen TV zugelegt, nämlich den Samsung UE65NU8009TXZG. Schönes Teil aber eine Sache stört mich: Manchmal läuft das Bild flüssig und manchmal scheint es zu ruckeln. Keine Ahnung was der Fachbegriff dafür ist, aber das habe ich auch schon bei Freunden festgestellt wenn ich bei denen war und wir uns nen Film auf deren TV angeschaut haben.

Dürfte also bekannt sein das „Problem“.
 

zeerookah

L07: Active
Seit
29 Jun 2007
Beiträge
657

Devil

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
13 März 2006
Beiträge
13.946
PSN
cw_Devil
Switch
2924 5761 0022
Rtings Reviews sind echt einfach das Malen nach Zahlen der TV-Reviews... Der gesamte Test besteht aus Textbausteinen die sie in jedem zweiten Review nutzen. Und bei den Dingen die interessant sind, wird so gut wie gar nicht ins Detail gegangen. Das könnte auch das C8 Review sein. Wie ist der Unterschied beim Upscaling mit der zweiten Generation der neuen Prozessoren? Wie genau hat sich Motion processing verbessert? Das neue BFI Feature soll ja angeblich besser sein als das Geflimmere auf der 8er Reihe, aber kein Wort dazu.

Genau das gleiche ist mir schon letztes Jahr bei deren Reviews aufgefallen, als ich noch sehr viel für meinen TV Kauf recherchiert habe. Hatte damals glaube ich auch etwas ähnliches schon geschrieben.

Würde jedem den es interessiert eher die Video Reviews von Vincent Teoh (HDTVTest bei YT) empfehlen.
 
Top Bottom