Der große TV Thread - Infos, Empfehlungen und co.

Seit
26 Feb 2014
Beiträge
4.000
Xbox Live
LoLsh0ck
Mich interessiert halt OLED und HDMI 2.1 ... alleine die OLED Bildqualität ist gegenüber den normalen LCDs einfach Hammer und wäre mir den Umstieg schon wert.

Ich warte wie gesagt mal die Preise der Neumodelle von LG ab und entscheide dann ob ichs mir antue oder noch ein Jahr warte und dann das 2019er Modell in 2020 hole
 
Seit
29 Dez 2004
Beiträge
2.774
Xbox Live
EmotionDB
PSN
EmotionDBL
Mich interessiert halt OLED und HDMI 2.1 ... alleine die OLED Bildqualität ist gegenüber den normalen LCDs einfach Hammer und wäre mir den Umstieg schon wert.

Ich warte wie gesagt mal die Preise der Neumodelle von LG ab und entscheide dann ob ichs mir antue oder noch ein Jahr warte und dann das 2019er Modell in 2020 hole
Findest du?
Klar, der Schwarzwert bei OLED is sehr stark aber sonst kann der XE93 zb mit den aktuellen OLEDS sehr gut mithalten finde ich.
Aber ja, jeder wie er mag :)
 
Seit
26 Feb 2014
Beiträge
4.000
Xbox Live
LoLsh0ck
Findest du?
Klar, der Schwarzwert bei OLED is sehr stark aber sonst kann der XE93 zb mit den aktuellen OLEDS sehr gut mithalten finde ich.
Aber ja, jeder wie er mag :)
Ja ich kenn deinen Sony XE93 nicht bzw. hab dessen Bild noch nicht gesehen, an einen OLED der aktuellen Generation wird er diesbzgl. aber sicher bei Weitem nicht ran kommen.

Bin ja selbst auch noch unschlüssig bereits nach so kurzer Zeit wieder Kohle für nen Neu TV raus zu werfen... bei mir sinds halt ein paar Faktoren die ich mir von der Neuanschaffung erwarte bzw. davon habe:

1) Größe >> von 55 auf 65 Zoll
2) Panel >> von LCD auf OLED
3) Herstellerwechsel mit (hoffentlich) besserem UI >> von Samsung (Tizen) auf LG (WebOS)
4) meine Probleme mit dem ARC Channel des jetzigen Samsung sind hoffentlich dann Geschichte
5) Zukunftsicherheit >> HDMI 2.1

In meinem Fall würd sichs imo auszahlen ... mal sehen ^^
 
Seit
29 Dez 2004
Beiträge
2.774
Xbox Live
EmotionDB
PSN
EmotionDBL
Ja ich kenn deinen Sony XE93 nicht bzw. hab dessen Bild noch nicht gesehen, an einen OLED der aktuellen Generation wird er diesbzgl. aber sicher bei Weitem nicht ran kommen.

Bin ja selbst auch noch unschlüssig bereits nach so kurzer Zeit wieder Kohle für nen Neu TV raus zu werfen... bei mir sinds halt ein paar Faktoren die ich mir von der Neuanschaffung erwarte bzw. davon habe:

1) Größe >> von 55 auf 65 Zoll
2) Panel >> von LCD auf OLED
3) Herstellerwechsel mit (hoffentlich) besserem UI >> von Samsung (Tizen) auf LG (WebOS)
4) meine Probleme mit dem ARC Channel des jetzigen Samsung sind hoffentlich dann Geschichte
5) Zukunftsicherheit >> HDMI 2.1

In meinem Fall würd sichs imo auszahlen ... mal sehen ^^
Kommt drauf an in welchen Bereich er mit den aktuellen OLEDS mithalten soll, wenn es um die Spitzenhelligkeit geht is der XE93 noch immer ganz weit vorne, wie gesagt der Schwarzwert is bei einem OLED unschlagbar, der XE93 hat aber zb ein Slim Backlight Drive + welches einen sehr sehr guten Schwarzwert erzielt.

Ich bin damals auch von einem 55 auf einen 65 umgestiegen, da wirst du dich freuen : ) aber das Auge gewöhnt sich leider so schnell an die Größe.
 
Seit
26 Feb 2014
Beiträge
4.000
Xbox Live
LoLsh0ck
Kommt drauf an in welchen Bereich er mit den aktuellen OLEDS mithalten soll, wenn es um die Spitzenhelligkeit geht is der XE93 noch immer ganz weit vorne, wie gesagt der Schwarzwert is bei einem OLED unschlagbar, der XE93 hat aber zb ein Slim Backlight Drive + welches einen sehr sehr guten Schwarzwert erzielt.

Ich bin damals auch von einem 55 auf einen 65 umgestiegen, da wirst du dich freuen : ) aber das Auge gewöhnt sich leider so schnell an die Größe.
Ja... generell sollen ja z.B. beim normalen Tageslicht die OLEDs im vergleich nicht so gut wegkommen.
Aber ich hab eben schon im Freundeskreis jemanden mit nem neuen LG und einer PS4 Pro HZD und GoW zocken gesehen.
Seit dem Tag beschäftigt mich das Thema Fernseher wieder :v:

Es kommt halt darauf an, auf was man Wert legt. Mir sind kräftige, satte Farben und ein ein dunkles Schwarz wichtig... das ist mit meinem derzeitigen Gerät nur bedingt möglich.
 
Seit
29 Dez 2004
Beiträge
2.774
Xbox Live
EmotionDB
PSN
EmotionDBL
Ja... generell sollen ja z.B. beim normalen Tageslicht die OLEDs im vergleich nicht so gut wegkommen.
Aber ich hab eben schon im Freundeskreis jemanden mit nem neuen LG und einer PS4 Pro HZD und GoW zocken gesehen.
Seit dem Tag beschäftigt mich das Thema Fernseher wieder :v:

Es kommt halt darauf an, auf was man Wert legt. Mir sind kräftige, satte Farben und ein ein dunkles Schwarz wichtig... das ist mit meinem derzeitigen Gerät nur bedingt möglich.
das kann ich verstehen, gerade Horizon is in HDR ein Traum, God Of War auch, da gibts noch einige Titel, zb das neue Assassins Creed auf der One X und in HDR, sehr schön, Forza Horizon 4, auch toll!

Wie alt is dein aktuelles Gerät?
 
Seit
26 Feb 2014
Beiträge
4.000
Xbox Live
LoLsh0ck
das kann ich verstehen, gerade Horizon is in HDR ein Traum, God Of War auch, da gibts noch einige Titel, zb das neue Assassins Creed auf der One X und in HDR, sehr schön, Forza Horizon 4, auch toll!

Wie alt is dein aktuelles Gerät?
Etwa 2 einhalb Jahre... ist ein Samsung UE55KS8090

Generell ein nettes Gerät... hat man allerdings mal OLED geleckt...

Zudem stört mich wie schon erwähnt das lahme Tizen Interface und ich habe diverse Probleme mit dem ARC HDMI Port was die Kompatibilität mit meiner Anlage (Teufel) anbelangt.
 
Seit
1 März 2009
Beiträge
5.140
@LoLsh0ck

ich werde dem gleichen Umstieg machen(aus sehr ähnlichen Gründen), komme auch von KS aber ich will mir einfach die volle Dröhnung geben und werde die Zähne zusammenbeißen und erst 2020 zusammen mit der neuen Konsolengen den Overkill riskieren :banderas: . Fällt mir auch schwer, muss ich zugeben, da seid dem ich mich von PC verabschiedet habe, ist die Kohle mehr als da aber ich will wirklich diese Kombo haben(hat sich irgendwie in meinem Kopf so verankert). Ah und zu TV-Größe, immer eine Nummer größer als das was man vorhat zu holen, so war es bei mir immer(habs zwar nie getan aber nach zwei Wochen immer deswegen rumgeheult^^)

edit: . Ah so, ich werde mir dann aufjedenfall ein 2020 Model holen, hoffe dass bis dahin HDMI2.1 wirklich bei allen Herstellung zu 100% unterstützt wird und nicht nur bestimmte Funktionen. Wird geil mir VRR + niedrigen Input Lag + geilen plastischen Bild(+HDR), werde aber nicht auf 8K gehen, sehe da im Augenblick zu wenig Inhalte und nutzen
 
Zuletzt bearbeitet:

Fanti

L14: Freak
Seit
28 Jun 2006
Beiträge
5.775
Finde das echte nen starkes Stück das nur LG sich frühzeitig die Chips für hdmi 2.1 reserviert hat und nun im Frühjahr 2019 ihre TVs ohne wenn und aber damit veröffentlicht.

Nun wurde bekannt das selbst die neuen teuren Samsung 8K TVs, 2019 Modell, Q950 Serie, zwar HDMI 2.1 bieten, aber nicht in voller Bandbreite mit 48Gb/s :fp:
Die Teile kosten ein Vermögen und werden dann „nur“ 8K mit 60fps können, aber Abstriche in der Farbtiefe und der Farbabtastung haben. Sony wiederum bietet im 8K TV ZG9 volle HDMI 2.1 mit allen Features, aber Sony Oled gehen komplett leer aus, genau so die Panasonic Oled :rolleyes:
Mich würde echt mal interessieren was da hinter der Bühne abging mit den HDMI 2.1 Platinen. Manche gepennt, Technik
/ Displays nicht so weit außer bei LG? Oder LG exklusiv eingekauft für Oleds? Ich mein die liefern ja schon für alle die Displays, würde mich nicht wundern wenn man da sagt... „hey Stopp, erst sind wir dran, der Rest in 2020“
Dieses Jahr bin ich mega gespannt auf die Tests und Vergleiche. Mal schauen ob alle das 2019er Panel von LG bekommen haben oder noch mit dem 18er rumdoktoren.


LG Oled Panel 2019 (nicht alles 100% beweisbar bis dato):
- 30% heller
- SDR Content nun wohl auch mit 800nits möglich
- Input Lag bei 3,5ms
- Echtes HDMI 2.1 mit 48Gb/s
- Prozessor mehr als doppelt so viel wumms
- bessere Bewgungsschärfe
 

Taro

L16: Sensei
Seit
29 Jul 2007
Beiträge
10.735
Xbox Live
Taromisaki666
PSN
Taromisaki666
Steam
Taromisaki666
Kommt drauf an in welchen Bereich er mit den aktuellen OLEDS mithalten soll, wenn es um die Spitzenhelligkeit geht is der XE93 noch immer ganz weit vorne, wie gesagt der Schwarzwert is bei einem OLED unschlagbar, der XE93 hat aber zb ein Slim Backlight Drive + welches einen sehr sehr guten Schwarzwert erzielt.

Ich bin damals auch von einem 55 auf einen 65 umgestiegen, da wirst du dich freuen : ) aber das Auge gewöhnt sich leider so schnell an die Größe.
Hier, ein LED-TV mit Schwarzwert auf OLED-Level.:p

 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
23.255
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Hab schon Previews zu dem TV gesehen von der CES und auch der kommt nicht an OLED ran (was aber auch klar ist), was er macht, ist das blooming nochmal weiter zu reduzieren.
Will nicht wissen wie viel DSE das aber wieder verursacht, was das haupt Problem wird je mehr dimming Zonen es gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
29 Aug 2017
Beiträge
367
Leute. Eine Frage. Man hat in der Mixerapp einen Overlay. Ich habe den C8 von LG. Hab schon geschaut, aber man kann den Overlay wohl nicht entfernen :-( Ich habe nun die Sorge, dass sich die Leiste für das Übertragen einbrennen könnte (insbesondere wegen dem roten Aufnahmepunkt). Was denkt ihr?
 

Howard

L19: Master
Seit
22 Sep 2006
Beiträge
19.715
Xbox Live
Howard
PSN
Tschonko90
Etwa 2 einhalb Jahre... ist ein Samsung UE55KS8090

Generell ein nettes Gerät... hat man allerdings mal OLED geleckt...

Zudem stört mich wie schon erwähnt das lahme Tizen Interface und ich habe diverse Probleme mit dem ARC HDMI Port was die Kompatibilität mit meiner Anlage (Teufel) anbelangt.
Bin vor 2 Monaten von einem KS7090 auf den OLED C8 umgestiegen.

Lass mich dir nur 1 sagen: nicht lange überlegen 😊
 
Top Bottom