Damien Rice / Lisa Hannigan

twix

L10: Hyperactive
Thread-Ersteller
Seit
18 Apr 2004
Beiträge
1.377
So viele Supporter auf CW und noch kein Thread...!
Also, es ist so weit. Nach dem grandiosen "O" erscheint jetzt endlich das nächste Album mit dem ebenso eingängigen Titel "9". Übrigens erstmals mit "Parental Advisory", das lässt doch auf weitere ehrliche Lyrics hoffen.

B000IY03ZA.01._SS500_SCLZZZZZZZ_V39610658_.jpg



Hier die Trackliste:

1. 9 Crimes
2. The Animals Were Gone
3. Elephant
4. Rootless Tree
5. Dogs
6. Coconut Skins
7. Me, my yoke and I
8. Grey Room
9. Accidental Babies
10. Sleep, Don’t Weep


Lisa Hannigan ist auch wieder dabei :) Ich gehe ganz unvorbelastet an das Album ran, habe bisher nur "9 Crimes" rauf und runter gehört, aber der Song verspricht schon Großes!

In Deutschland erscheint "9" am 24. November, ich habe bei CD-wow bestellt (kommt am Montag)
 

Pfanne

L13: Maniac
Seit
9 Mai 2005
Beiträge
4.701
Xbox Live
pfannifrisch
oh ja... hab o nen ganzen monat rauf und runter gehört ^^ (sonst nichts anderes)
da ich 9 noch net gehört habe, kann ich net wirklich bei der umfrage mitmachen..
aber damien rice macht wirklich extrem gute lieder!
 

DreamRider

L13: Maniac
Seit
4 Apr 2004
Beiträge
3.609
Wird ein Highlight dieses Jahr.
Ich war gestern voll umgehauen als ich 9 Crimes sogar im radio gehört hab, yeah.
:)
 

Sahasrahla

L14: Freak
Seit
17 März 2005
Beiträge
7.464
Twix schrieb:
Lisa Hannigan ist auch wieder dabei
Damien und sie haben doch garantiert ein Verhältnis miteinander!

Freu mich schon drauf :).
Auch wenn ich O eigentlich kaum mehr höre, ist es ein wirklich tolles, zärtliches wie melancholisches und ein insgesamt sehr intensives Ausnahmealbum.

Im Kulturbereich neben dem kommenden Kinohit Die Rückkehr der Gebannten eines DER Ereignisse, auf die ich mich wirklich freue. Und natürlich Neals neues Album.
 

Link's adventure

L15: Wise
Seit
19 Sep 2004
Beiträge
7.561
Yay Damiens Stimme passt absolut zur momentanen Jahreszeit ^^
Dank twix hab ich O kennen und lieben gelernt :)
 

Pfanne

L13: Maniac
Seit
9 Mai 2005
Beiträge
4.701
Xbox Live
pfannifrisch
sooo... höre mir gerade 9 an... und ich muss sagen es gefällt mir extrem gut...
muss es aber noch nen paar mal durch hören, bis ich es mit o vergleichen kann!
bis denn ^^
bin musik hören ;)
 

/ajk

L16: Sensei
Seit
13 Mai 2002
Beiträge
10.841
das Arsch hat mich zum Weinen gebracht..

Ich kann diese Heinis nicht ausshalten die genau da reinsingen wo es in mir weh tut.. :hmpf:


.
.
.
.
.

Das ist ein sehr grosses Kompliment falls das jemand nicht kapiert hat..

/ajk
 

twix

L10: Hyperactive
Thread-Ersteller
Seit
18 Apr 2004
Beiträge
1.377
Eskimo heilt alle Wunden :)

@Dreamy: Wow, 9 Crimes läuft im Radio? Ist ja nicht gerade leicht verdaulich.. sehr schön, freut mich
 

Pfanne

L13: Maniac
Seit
9 Mai 2005
Beiträge
4.701
Xbox Live
pfannifrisch
elephant is ziemlich gut...
dogs sowieso.. das album is wieder richtig gut..
der typ gehört geschlagen so gut is der..
 

twix

L10: Hyperactive
Thread-Ersteller
Seit
18 Apr 2004
Beiträge
1.377
Mensch Pfanne, und ich wollte vor dir hören..

zeldaskilletgm0.gif


Zwei Fragen:
- Ist wieder etwas wie 'Delicate' dabei?

und..
Ist wieder was wie 'I Remember' drauf?

Dann KANN es gar nicht enttäuschen..
 

Sahasrahla

L14: Freak
Seit
17 März 2005
Beiträge
7.464
Schon grandios, was dieser Musiker, der als Straßenmusikant durch die weiten Landen zog und sich mit Auftritten in Fußgängerzonen und Kneipen seinen Lebensunterhalt sicherte, auf diesem Weg letztendlich erreicht hat.
Sicher wäre seine Musik nicht so geistreich, so schonungslos ehrlich und sensibel, wenn Damien diesen Vagranten-Weg nicht gegangen wäre.


Hier noch ein wunderbares Stück namens Cold water (das Video dazu ist von einem anderen (Film-)Künstler gemacht worden):
http://youtube.com/watch?v=rE95IvYTI-8

Das Stück vermittelt einen eigentümlichen, entrückten Zustand. Diese im Bass gehaltene Passage mit dem Herrenchor läßt sich für mich am besten mit dem Ambiente eines altertümlichen Klosterbrunnens charakterisieren. Warum Kloster und Brunnen? Nun, das Kloster steht für mich für diesen entrückten Zustand des Menschen, der in der Ruhe eines Klosters in sich eine neue Welt, ein Jenseits entdeckt.
Und mit dem Brunnen assoziiere ich das Wasser als Gleichnis für dieses Jenseits. Ich finde nämlich, daß das Wasser genau die Eigenschaften verkörpert, die ein Mönch in einem Kloster in sich gewahr wird: Grundwasser, das von einem Brunnen zur Oberfläche befördert wird, ist rein und klar. Es treibt still und sanft durch die Hohlräume der Erdrinde im Verborgenen.
Der Brunnen ist also das Bindeglied zwischen verborgenem Grund und sichtbarer Oberfläche, und das Kloster erfüllt eine ganz ähnliche Funktion; es fungiert als eine Art Bindeglied zwischen innerem und äußerem Menschen.
Das Kloster ist ein Ort der Entrückung: man entrückt dem äußerlichen Schein des Weltlichen und vertieft sich in den Grund des Seins, und zwar auf dem Weg von Kontemplation und Meditation. Der Mönch wird in diesem Zustand der Entrückung zum Grundwasser, er entdeckt in sich die Eigenschaften, die das Wasser ausmachen. Er wird ruhig und klar im Sinn, er befreit sich von dem weltlichen Ballast und entschlackt sein Inneres wie sich auch das Wasser reinigt, indem es die Oberfläche verläßt und durch das siebende Gestein hindurchsickert. Und schließlich befindet sich der Meditierende jenseits des Weltlichen im sanften und harmonischen Gedankenfluß; wie das Wasser im Grund, so intuitiv fließt im Geist der Meditierende entlang der eingezeichneten göttlichen Pfade.

Ich finde diese Parallelen mehr als faszinierend und auch sicher nicht eine Folge des Zufalls, sondern hochbedeutsam. Nicht umsonst wird in der Lyrik, Philosophie und Kunst das Wasser häufig als Gleichnis für Geist, Seele und den Ursprung des Lebens gebraucht.

Goethe hat in seinem Gedicht Gesang der Geister über den Wassern vom Kreislauf des Wassers sogar ein Reinkarnationsprinzip des Lebens abgeleitet:

"Des Menschen Seele
Gleicht dem Wasser:
Vom Himmel kommt es,
Zum Himmel steigt es,
Und wieder nieder
Zur Erde muß es,
Ewig wechselnd."

Und nun diese wunderbare musikalische Bereicherung zu diesem Thema durch Damien Rice :).
 

dajshin

L12: Crazy
Seit
23 Dez 2004
Beiträge
2.396
PSN
Dajshin
Hab mir auch mal die zwei Videos angesehen. Ist nicht mein Geschmack. Ist mir doch eine gute Ecke zu ruhig.

Ich könnt mich meinetwegen dafür kreuzigen, aber ich finde den Kerl nicht gut. ;)
 

Malike-pakile

L11: Insane
Seit
2 Dez 2001
Beiträge
1.769
PSN
MalikePakile
War ja klar, dass ein Thread von dir kommt... ;)

Ich mag Damien Rice an sich auch sehr gerne!

Nur nicht immer, ab und zu quengelt er dann doch zu sehr!

Und gut unterrichtete Quellen haben mir verraten, dass er persönlich recht...unangenehm ist!(Das benutzte Wort war "Cunt" :lol2: )
 

Pfanne

L13: Maniac
Seit
9 Mai 2005
Beiträge
4.701
Xbox Live
pfannifrisch
@twix
hmm also ich weiß net.. mans kann nicht wirklich vergleichen ^^
sowas wie delicate ist nicht direkt drauf.. oder vielleicht doch.. wenn du so willst sleep, dont weep.. aber ich irgendwie nicht...
is schwer zu vergleichen ;)
dogs ist auf jedenfall einfach genial...
besonders die mitte des liedes, die ein wenig mehr abgeht...
ich könnte dahinschmelzen ;)
sobald es das album hier in deutschland gibt werd ich es mir auch wirklich kaufen ;)
ganz schön viele ;) in den post reingekommen xD
 

SilentSin

L14: Freak
Seit
3 Okt 2001
Beiträge
6.360
hey cool
O hab ich auch sehr gemocht!! Canonball war glaub ich eins meiner lieblingslieder. Ma schaun, vllt schenk ich das Album meiner Freundin zu Nikolaus oder sonstwann.
Ideal für den Winter und kuschlige Abende :happy2: :smile2:
 

Pfanne

L13: Maniac
Seit
9 Mai 2005
Beiträge
4.701
Xbox Live
pfannifrisch
SilentSin schrieb:
hey cool
O hab ich auch sehr gemocht!! Canonball war glaub ich eins meiner lieblingslieder. Ma schaun, vllt schenk ich das Album meiner Freundin zu Nikolaus oder sonstwann.
Ideal für den Winter und kuschlige Abende :happy2: :smile2:
da kauft man das ganze wohl nicht ganz ohne hintergedanken ;)
 

DreamRider

L13: Maniac
Seit
4 Apr 2004
Beiträge
3.609
Hmm höre es grade durch. (Ja, wie schäbig)
Ich freue mich unglaublich auf die CD.

Insgesamt muss ich sagen, fand ich O besser. Ich bin nicht enttäuscht von 9, es macht viel Spaß zu hören. aber irgendwie treibt damien es diesesmal nicht ganz so dramatisch und "sterbend" auf die spitze.

Ich vermisse die genialität von Volcano, die im Kanonartigen Teil immer wieder beeindruckt hat.

Auch I remember mit seinem dramatischen Ende findet hier kein Pendant. Aber Damien sollte auch keine Kopien seiner eigenen Songs machen.
Insgesamt kam mir das Album weniger Kreativ vor.
Absolut lohnen tut es sich aber trotzdem:

O [10/10]
9 [9/10]

Unter dem Vorbehalt, dass ich die Songs mit mehrmaligen hören immer besser finde. Ich warte Sehnsüchtig auf die Version mi Cover und sowas

wtf: 10 Leute haben das letzte gedrückt, die andern beiden keiner
 
Top Bottom