PS4/PS5/XOne/XSeries/PC Cyberpunk 2077

Hinweis
Benutzt bitte ab sofort zum Diskutieren der Investorenklage den folgenden Thread im Businessbereich:
https://forums.consolewars.de/threa...gen-im-gamingbereich-cybergrooming-usw.71343/

Hier sollte sich die Diskussion mehr um das Spielerlebnis selber drehen.

BlueNightSky

L17: Mentor
Seit
19 Feb 2010
Beiträge
13.860
ich finds interessant das so viele leute jetzt anfangen mit cyberpunk also noch bevor die expansion draußen ist bzw die in den nächsten updates versprochenen features wie das neue cop system, vehicle combat (und damit wohl einhergehende verfolgungsjagden), ein neues melee system, mehr cyberware, neue skills usw

Heftig das sie sowas noch immer nich programmiert haben.
Das Spiel wirkte am Anfang total unfertig und ist bis heute noch nicht richtig auf einem Level wie GTA.

Wollte es mir zuerst für 25€ im PSN "wieder" kaufen, aber nach deinem Text lasse ich es doch lieber sein.
Nächstes Jahr dann für 10€ oder so.
 

1Seppel23

L14: Freak
Seit
12 Jul 2007
Beiträge
7.258
Xbox Live
Seppel23FCB
PSN
Seppel23FCB
Steam
Seppel23FCB
Heftig das sie sowas noch immer nich programmiert haben.
Das Spiel wirkte am Anfang total unfertig und ist bis heute noch nicht richtig auf einem Level wie GTA.

Wollte es mir zuerst für 25€ im PSN "wieder" kaufen, aber nach deinem Text lasse ich es doch lieber sein.
Nächstes Jahr dann für 10€ oder so.
Kleiner Tipp, wenn man von Cyberpunk kein GTA sondern ein Witcher 3 mit allen seinen stärken in deinem anderen Setting erwartet, dann bekommt man auch ein super Spiel das einfach nur extrem viel Spaß macht. Wenn man ein GTA im Cyberpunk Gewand haben möchte, dann wird man meiner Meinung nach auch ziemlich sicher in 2 Jahren mit vielen weiteren Patches nicht wirklich Glücklich werden.
 

BlueNightSky

L17: Mentor
Seit
19 Feb 2010
Beiträge
13.860
Kleiner Tipp, wenn man von Cyberpunk kein GTA sondern ein Witcher 3 mit allen seinen stärken in deinem anderen Setting erwartet, dann bekommt man auch ein super Spiel das einfach nur extrem viel Spaß macht. Wenn man ein GTA im Cyberpunk Gewand haben möchte, dann wird man meiner Meinung nach auch ziemlich sicher in 2 Jahren mit vielen weiteren Patches nicht wirklich Glücklich werden.

Das kann sein stimmt.
Ich weiss nicht ob das stimmt, aber habe gelsen CD wollte auch Freizeitangebote und co einbauen
um die Stadt an sich lebendiger zu machen.
Auch andere Elemente die sich einem GTA annähern.

Falls das stimmt, dann darf man ein Vergleich mit GTA nicht ausschliessen.
Aber mal sehen ob das überhaupt alles noch kommt.

Ansonsten kann man es so sehen, wie du es bereits geschrieben hast.
Eher mit Witcher 3 vergleichen und man ist zufrieden.
 

Bomberman82

L16: Sensei
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
12.012
Xbox Live
MerlinErkman
Waaaas? Hast du etwa nicht diese ganzen Re-Imaginationen der ekeligen retro-Grützen wie Max Payne in Unreal Engine 5 gesehen!?!?!?!?


Ich meine alleine die Beleuchtung!!!!!!!!!!!!! !

Oder hier!!!


Boah, da kriege ich richtig Gänsehaut!!! Voll der Horror-Ekel!!! In Gut!!!! Kann nur die Unreal Engine 5 by Epic.

Jo, selbst Super Mario 64 gibt es als Fanfiction in der UE-Version, ich habe ja geschrieben ich würde es mir trotzdem holen. Vor kurzem (um mal beim Thema zu bleiben) gab es schon ein Cyberpunkvideo zur UE5 Version.


Und die Re-Imaginationen muss schon ein bißchen mehr bieten.

Kannste ja mal auf meine Foto-Thread Strecke über Cyberpunk2077 mal schauen.


Ich will hier auch keine Bilder oder Engines quoten, was besser oder schlechter ist. Ich finde was die Red Engine 4 bietet ist schon genial.

Cyberpunk_2077_Screenshot_2022.09.25_-_23.33.41.71.png


Cyberpunk2077_2022-09-24_20-28-00.png


Cyberpunk2077_2022-09-27_03-56-03.png


photomode_27092022_145811.png


photomode_27092022_155251.png
 

Naldan

L09: Professional
Seit
21 Apr 2010
Beiträge
1.206
Jo, selbst Super Mario 64 gibt es als Fanfiction in der UE-Version, ich habe ja geschrieben ich würde es mir trotzdem holen. Vor kurzem (um mal beim Thema zu bleiben) gab es schon ein Cyberpunkvideo zur UE5 Version.


Und die Re-Imaginationen muss schon ein bißchen mehr bieten.

Kannste ja mal auf meine Foto-Thread Strecke über Cyberpunk2077 mal schauen.


Ich will hier auch keine Bilder oder Engines quoten, was besser oder schlechter ist. Ich finde was die Red Engine 4 bietet ist schon genial.

Cyberpunk_2077_Screenshot_2022.09.25_-_23.33.41.71.png


Cyberpunk2077_2022-09-24_20-28-00.png


Cyberpunk2077_2022-09-27_03-56-03.png


photomode_27092022_145811.png


photomode_27092022_155251.png
Ich bin mir jetzt nicht mehr sicher, ob mein Sarkasmus auch wirklich rüberkam. Dein Video bezüglich CP2077 zeigt mir eher, dass sowas lediglich auch in der UE5 möglich ist. Heutzutage ist das eben der Standard des hohen Anspruchs, daher muss das und noch mehr auch in der UE5 möglich sein. Mein Post sollte sich eigentlich eher lustig darüber machen, wenn Leute mit nicht dem Hauch von Gefühl für das Original und Models in 5 Stunden Qualitäts-Arbeit etwas mit Stock-Assets zusammenklatschen und dann hoffentlich ungewollt Werbung oder eben "Anti-"Werbung für / gegen die UE5 machen. Der Silent Hill 2 Mock-Trailer ist dabei eklatant am Feeling vorbei, bei Max Payne sehen die Models aus, als hätte ich das persönlich mit Blender und MS Paint gemacht. Dazu Bloom ohne Ende, als gäbe es keinen Morgen.

Daher verstehe ich nicht wirklich, warum man statt der RE4 UE5 verwenden will. Jetzt hat man doch langsam den Bogen raus, oder? Wer weiß. Die UE5 wird wieder so omni-präsent und -kompetent sein, dass sich da kein Boykott lohnt, aber für mich ist immer ein Hauch von Seelenhandel da, wenn man sich in Epics Hände begibt. Nicht falsch verstehen: Die UE5 ist anscheinend wirklich knaller und es ist für mich eher was Persönliches, warum ich was anderes ausgenommen von Unity mir wünschen würde. Es gibt aber nichts Brauchbares mehr, die Cry-Engine macht(e) ihren Namen anscheinend alle Ehre und ansonsten gibt es nichts an universellen Engines mehr auf dem Niveau. Es gab mal Source. Auch Source 2 gab's mal, bestimmt irgendwo.

Daher schade, dass die RE4 eingestampft wird. Apropos RE4; Ist nicht sogar Capcom jetzt auf UE5 umgestiegen?
 

Bomberman82

L16: Sensei
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
12.012
Xbox Live
MerlinErkman
Ich bin mir jetzt nicht mehr sicher, ob mein Sarkasmus auch wirklich rüberkam. Dein Video bezüglich CP2077 zeigt mir eher, dass sowas lediglich auch in der UE5 möglich ist. Heutzutage ist das eben der Standard des hohen Anspruchs, daher muss das und noch mehr auch in der UE5 möglich sein. Mein Post sollte sich eigentlich eher lustig darüber machen, wenn Leute mit nicht dem Hauch von Gefühl für das Original und Models in 5 Stunden Qualitäts-Arbeit etwas mit Stock-Assets zusammenklatschen und dann hoffentlich ungewollt Werbung oder eben "Anti-"Werbung für / gegen die UE5 machen. Der Silent Hill 2 Mock-Trailer ist dabei eklatant am Feeling vorbei, bei Max Payne sehen die Models aus, als hätte ich das persönlich mit Blender und MS Paint gemacht. Dazu Bloom ohne Ende, als gäbe es keinen Morgen.

Daher verstehe ich nicht wirklich, warum man statt der RE4 UE5 verwenden will. Jetzt hat man doch langsam den Bogen raus, oder? Wer weiß. Die UE5 wird wieder so omni-präsent und -kompetent sein, dass sich da kein Boykott lohnt, aber für mich ist immer ein Hauch von Seelenhandel da, wenn man sich in Epics Hände begibt. Nicht falsch verstehen: Die UE5 ist anscheinend wirklich knaller und es ist für mich eher was Persönliches, warum ich was anderes ausgenommen von Unity mir wünschen würde. Es gibt aber nichts Brauchbares mehr, die Cry-Engine macht(e) ihren Namen anscheinend alle Ehre und ansonsten gibt es nichts an universellen Engines mehr auf dem Niveau. Es gab mal Source. Auch Source 2 gab's mal, bestimmt irgendwo.

Daher schade, dass die RE4 eingestampft wird. Apropos RE4; Ist nicht sogar Capcom jetzt auf UE5 umgestiegen?
:blushed: Oh den Sarkasmus habe ich echt nicht kapiert?!?. Dachte du meinst es ernst. :blushed:

Thema Engine, ich verstehe dich voll und ganz. Aber im Endeffekt kommt es ja darauf an was man daraus macht. Bei manchen Games weiß ich echt auch nicht mit welcher Engine es läuft Tlou Part 1 zum Beispiel sieht auch verdammt Zucker aus habe aber kein Plan welche Engine genutzt wird?!?. Ist natürlich schöner wenn Spiele die dafür eigens entwickelte Engines nutzen aber das ist auch so eine Kostenfrage, man muss ja schauen das diese eigens Entwickelte Engine auch stabil läuft und das Spiel was man damit programiert keine Probleme macht und ich denke da lag auch der Hund bei CD Projekt mit der Erstveröffentlichung von CP2077 und der Currentgensupport begraben.

Uff...Normalerweise liebe ich ja meine V-Einstellung(Preset). Was ich auch dank einiger Modder machen durfte. (Einige Privatmods dabei).

photomode_25072022_1347itq.png


Aber da ich das Spiel zu 100% kompletiert habe und ich immer noch geil auf CP2077 bin dachte ich mir mal so ein neues Preset aus dem Nexusmods zu nutzen und muss sagen:,,Hola!".

photomode_28092022_00xbc5o.png


photomode_28092022_00meiv7.png


Allein der Cyberarm den man zusätzlich editieren kann mit zusätzlichen Decals und verschiedenen Stiles sieht cool aus. Oh man könnte wieder schwach werden und werde wohl wieder nen neuen Save anfangen, wieder voll Bock druff!.
 

Ark

Super-Moderator
Super-Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
43.250
Ist nicht sogar Capcom jetzt auf UE5 umgestiegen?
Nein, sie setzen voll auf die hauseigene RE Engine.

Ich verstehe die Diskussion hier eh nicht ganz. Eine Engine sieht man nicht. Eine Engine macht keine schönen Spiele. Sicher, es gibt bestenfalls die notwendigen Werkzeuge für schöne Grafiken (Lumen und Nanite bspw. bei Unreal Engine 5) und noch besser weniger Auslastung für das berechnete als noch UE4, um Ressourcen in andere Bereiche zu stecken.

schlechter ist. Ich finde was die Red Engine 4 bietet ist schon genial.
Und das ist ja auch super.
Bei manchen Games weiß ich echt auch nicht mit welcher Engine es läuft Tlou Part 1 zum Beispiel sieht auch verdammt Zucker aus habe aber kein Plan welche Engine genutzt wird?
Weil man Engines bestenfalls nicht sieht, denn sie sind so gesehen nur die Verwalter im Hintergrund und haben mit dem "Frontend" nichts am Hut.
 

Fisker

L16: Sensei
Seit
2 Jan 2006
Beiträge
12.091
PSN
Catbus74

Uli

L13: Maniac
Seit
16 Sep 2020
Beiträge
3.021
PSN
xouliox
Hab's bis jetzt ca 2.5 bis 3h gespielt aber irgendwie catcht es mich nicht. Finde das auch alles zu überladen und den artstyle der Menüs und so weiter nicht so toll.
Hatte auch schon 2 Bugs auf PS5. Einmal schaue ich während einer Mission an mir runter und Stelle fest das ich komplett nackt bin. Keine Ahnung wo die Klamotten hin gekommen sind. Hatte nach der Mission in einen Spiegel geschaut und da war wieder alles da. Ein anderes Mal hat man in einem Feuergefecht die eigene Waffe nicht mehr gesehen, als wäre sie unsichtbar.
 

ShamRain

L07: Active
Seit
25 Dez 2009
Beiträge
574
mich interessieren die vkz eigentlich nur weil ich einen zweiten teil spätestens in 10 jahren will. sieht aber gut aus wenn nach nem anime das spiel mehr spieler hat als witcher 3 je hatte :banderas:
The Witcher 3 hat sich über 40 Millionen mal verkauft, also nein Cyberpunk hat nicht mehr Spieler als Witcher:sorry:
 

sircav

L12: Crazy
Seit
7 Feb 2010
Beiträge
2.652
Xbox Live
Marihuaninja
PSN
cavemunk
Hab's bis jetzt ca 2.5 bis 3h gespielt aber irgendwie catcht es mich nicht. Finde das auch alles zu überladen und den artstyle der Menüs und so weiter nicht so toll.
Hatte auch schon 2 Bugs auf PS5. Einmal schaue ich während einer Mission an mir runter und Stelle fest das ich komplett nackt bin. Keine Ahnung wo die Klamotten hin gekommen sind. Hatte nach der Mission in einen Spiegel geschaut und da war wieder alles da. Ein anderes Mal hat man in einem Feuergefecht die eigene Waffe nicht mehr gesehen, als wäre sie unsichtbar.
Ist immer schade wenn ein Spiel nicht anfängt einen reinzuziehen, egal wie sehr man es will.
Viel, außer zu akzeptieren das es anscheinend nichts für einen ist, kann man da nicht tun, leider.
Höchstens eine Zeit lang Abstand gewinnen, und hoffen das man das nächste mal mehr in der richtigen Stimmung ist 8)
 
  • Lob
Reaktionen: Uli
Top Bottom