ConsoleWAR Current-Gen-Technik (Konsolen)

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
35.386

Ein Video dazu, wie die One-Versionen gegenüber der PS4 über die Zeit noch schlechter werden. Haben schon nichts zu lachen die Boxler :shakehead:
 

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
35.386
Die Themen von AMDs CES-2019-Keynote sollen von der "Lösung der weltweit schwierigsten Herausforderungen bis zur Zukunft des Gamings, Entertainments und der Virtual Reality mit dem Potenzial, das moderne Leben neu zu definieren, [...]" reichen. "AMD katapultiert Computing-, Gaming- und Visualisierungstechnologien mit den weltweit ersten 7-nm-High-Performance-CPUs und -GPUs nach vorne [...]", heißt es in der Ankündigung.
http://www.pcgameshardware.de/AMD-Zen-Architektur-261795/News/CES-2019-Keynote-Livestream-Ticker-Youtube-1272872/

18 Uhr geht es los.


Schon Bock? :D
 

Nullpointer

L17: Mentor
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
14.136
Xbox Live
matsze
Switch
5017 8400 1537
Phil ist da! Wow. Kauft der jetzt noch AMD? :angst:
Ok, das war eine recht dünne Nummer.

Ich mag die mehr oder weniger subtilen Schüsse gegen NVidia bzw. Intel.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nullpointer

L17: Mentor
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
14.136
Xbox Live
matsze
Switch
5017 8400 1537
Letztens hielt ein Mitarbeiter von Nintendo auf der LLVM-Konferenz einen (wenn auch etwas konfus präsentierten) Vortrag

“Developer Toolchain for the Nintendo Switch”

Interessant daraus vielleicht für uns, dass Nintendos berüchtigte Zelda-Präsentation von der WiiU-Vorstellung intern weiter als Demo lebt, "HD Experience" heißt und von ihnen benutzt wird um ihre Toolchain zu verifizieren.
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
23.588
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Amy Hennig on Frostbite challenges in Visceral's Star Wars production

"So I think Visceral was sort of beset with a lot of challenges. Even so, we were making a game; people have said it was an Uncharted Star Wars. That's sort of reductive, but it's useful because people can kind of visualize something in their head. But what that meant is we obviously had to take the Frostbite Engine, because there was the internal initiative to make sure that everybody was on the same technology, but it was an engine that was made to do first-person shooters not third-person traversal cinematic games. So building all of that third-person platforming and climbing and cover taking and all that stuff into an engine that wasn't made to do that.We did a lot of foundational work that I think the teams are still benefiting from because it's a shared engine, but it's tough when you spend a lot of time doing foundational stuff but then don't get to go ta-da! [laughs] You know, here's the game.

I wish people could have seen more of it because it was a lot farther along than people ever got a glimpse of. And it was good, you know? But it just didn't make sense in EA's business plan, ultimately. Things changed over the course of that time I was there. So you know, what can you do.
 

frames60

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
25.453
Technisch war es wirklich ein Brett. KZ3 hat es ja dann nochmals verfeinert, bekam aber halt nicht mehr auf Aufmerksamkeit die KZ2 damals hatte. Schade, dass Shadow Falls spielerisch so schlecht war, technisch war auch das top!
 
Top Bottom