COVID-19 - Entwicklungen und Neuigkeiten

Für welche Reaktion der Regierung auf COVID19 seid ihr?

  • Die deutschen/österreichischen/schweizerischen Maßnahmen (Geschäfte schließen und Kontaktsperren)

    Stimmen: 121 81,8%
  • Die schwedischen Maßnahmen

    Stimmen: 27 18,2%

  • Stimmen insgesamt
    148

UchihaSasuke

L20: Enlightened
Seit
12 Dez 2006
Beiträge
29.888
Xbox Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha
Bahnhofsangestellte nach Spukattacke gestorben
In Großbritannien ist eine Bahnhofsangestellte an der Lungenkrankheit Covid-19 gestorben, die von einem mutmaßlich mit dem Coronavirus infizierten Mann bespuckt und angehustet wurde. Die 47-jährige Belly Mujinga sei wenige Tage nach dem Angriff am 22. März auf dem Londoner Bahnhof Victoria erkrankt und Anfang April im Krankenhaus gestorben, erklärte die Verkehrsgewerkschaft TSSA am Dienstag.

Das neuartige Coronavirus überträgt sich unter anderem über Speichel.
Auch ein Kollege Mujingas, der bei dem Vorfall dabei war, hatte sich mit dem Virus infiziert. Die beiden waren nach Angaben der TSSA in der Bahnhofshalle vor dem Fahrkartenschalter, als sie von dem Mann bespuckt wurden. „Der Mann hustete sie an und sagte ihnen, er habe das Virus“, hieß es in der Erklärung der Gewerkschaft.

:fp:
 

Flashkid21

L11: Insane
Seit
11 März 2002
Beiträge
1.566
PSN
tomapro2010

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
60.046
Xbox Live
Narusuma
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
Spukattacke? Haben wir schon Halloween?


Das Video spricht nicht gerade für den Polizisten. Scheint wohl mit der Situation überfordert gewesen zu sein.

Ähm, auch den Anfang des Videos angeschaut? Er las nen Brief vor wo die mit "Er wird sich mit allen Mitteln verteidigen", "Das ist ne Vorwarnung" und danach mit "Ich gehe nicht, ich stehe hier" "Ich werde mich verteidigen, ich brauche keinen Rechtsanwalt." drohten. Da hätte ich auch ein Platzverweis gegeben.

Und dann am Ende steht er mit offener Brust dem Polizisten nähernd da "Wollen sie mir drohen oder was?". Ab dem Moment hätte ich auch nicht mehr gewartet bis er mir zuerst in die Fresse boxt.


Einzig wo er falsch verhalten hat ist die Sache mit der deutschen Sprache. Aber das tangiert den Rest ja nicht.


 
Zuletzt bearbeitet:

Komori

L15: Wise
Seit
13 Sep 2009
Beiträge
9.995
Ähm, auch den Anfang des Videos angeschaut? Er las nen Brief vor wo die mit "Er wird sich mit allen Mittel verteidigen", "Das ist ne Vorwarnung" und danach mit "Ich gehe nicht, ich stehe hier" "Ich werde mich verteidigen, ich brauche keinen Rechtsanwalt." drohten. Da hätte ich auch ein Platzverweis gegeben.

Und dann am Ende steht er mit offener Brust dem Polizisten nähernd da "Wollen sie mir drohen oder was?"


Einzig wo er falsch verhalten hat ist die Sache mit der deutschen Sprache. Aber das tangiert den Rest ja nicht.


Der Platzverweis ist bei dem Verhalten auch legitim. Er war gerade dabei zu gehen, aber der Polizist hat sich provoziert gefühlt und ist handgreiflich geworden. Wirkt nicht sehr souverän. Unbeteiligte Dritte hat man deswegen auch verletzt. Eine Maske vermisse ich bei ihm auch.
 

Cooper

L12: Crazy
Seit
25 Feb 2010
Beiträge
2.820
PSN
Yadias
Switch
1175 6472 8908
Nicht zu vergessen, der gute Spargel, der dabei zu Bruch geht :coolface:

Finde aber auch, dass die Polizei in dem Video nicht ganz glücklich aussieht und auch etwas hochnäsig agiert. Aussagen wie "Sie sprechen kein Deutsch, was machen sie dann hier?" müssen doch nicht sein. Und Handgreiflichkeiten gehören sich da als Exekutive ebenfalls nicht, Provokation hin oder her. Als Polizist sollte man seine Emotionen schon stärker unter Kontrolle haben. Als Kontrollorgan kann man zudem ruhig mal als gutes Vorbild vorangehen und ebenfalls eine Maske tragen.

Was man so liest, wurde dem einen Polizisten ja die Nase gebrochen. Mit besserer Konfliktführung, mehr Sachlichkeit und Empathie wäre das so vermutlich nicht passiert.

Aber gut, ich war nicht dabei. Die Aktion der beiden Russen ging natürlich so auch überhaupt nicht. Leider liest man von solchen Aktionen nun öfter. Die Lage ist echt angespannt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jobs82

L13: Maniac
Seit
3 Dez 2017
Beiträge
3.095
Hab da das Gefühl das gerade kurz vor der Rangelei geschnitten wurde. Ich glaub die waren nur auf Ärger aus.



Fauci: Zahl der Toten in USA wohl höher als bekannt
Der prominente Immunologe und US-Regierungsberater Anthony Fauci hält es für möglich, dass die Corona-Pandemie in den USA mehr Menschenleben gefordert hat als bislang bekannt. Laut einer Aufstellung der Johns Hopkins Universität gibt es USA-weit inzwischen mehr als 1,3 Millionen bestätigte Corona-Infektionen und mehr als 80000 Todesfälle. Fauci sagte am Dienstag bei einer Anhörung per Video im US-Senat, die tatsächliche Todeszahl sei vermutlich noch höher. So könne es Menschen gegeben haben, die zu Hause an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben seien, ohne dass dies in einer offiziellen Statistik gelandet sei.


Erstes Bundesland öffnet Kinos und Freibäder
Sachsen will die meisten der bereits angekündigten Corona-Lockerungen schon auf diesen Freitag vorziehen. Das kündigte die Regierung am Dienstag nach einer Kabinettssitzung an.

Nach der neuen Schutzverordnung sollen dann etwa Theater, Kinos und Freibäder wieder öffnen.


---
Puh etwas früh aber muss jeder selber wissen
 
Zuletzt bearbeitet:

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
60.046
Xbox Live
Narusuma
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
Der Platzverweis ist bei dem Verhalten auch legitim. Er war gerade dabei zu gehen, aber der Polizist hat sich provoziert gefühlt und ist handgreiflich geworden. Wirkt nicht sehr souverän. Unbeteiligte Dritte hat man deswegen auch verletzt. Eine Maske vermisse ich bei ihm auch.

Nicht zu vergessen, der gute Spargel, der dabei zu Bruch geht :coolface:

Finde aber auch, dass die Polizei in dem Video nicht ganz glücklich aussieht und auch etwas hochnäsig agiert. Aussagen wie "Sie sprechen kein Deutsch, was machen sie dann hier?" müssen doch nicht sein. Und Handgreiflichkeiten gehören sich da als Exekutive ebenfalls nicht, Provokation hin oder her. Als Polizist sollte man seine Emotionen schon stärker unter Kontrolle haben. Als Kontrollorgan kann man zudem ruhig mal als gutes Vorbild vorangehen und ebenfalls eine Maske tragen.

Er war nicht bereit zu gehen. Als der Polizist seine Ansage machte, nachdem einer von den Beiden langsam Richtung Ausgang ging, drehte der Eine von den Beiden sich um, streckte seine Brust aus und sagte "Wollen sie mir drohen oder was?"

Ab dem Moment ist die richtige Version ihn festzunehmen. Die Exekutive muss nicht erst abwarten bis ihnen ins Gesicht geboxt wird.


Ein Polizist auf ner Demo würde da zwar anders reagieren, aber weil er auch mit Schutzanzug, Helm (!) und Gefolgschaft ausgestattet ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Devil

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
13 März 2006
Beiträge
15.316
PSN
cw_Devil
Switch
2924 5761 0022
Atilla guter Mann. Der ist bei Heiko Schrang diese Woche im Interview. Die üblichen Verdächtigen boykottieren bereits seine Produkte. Armseliger Haufen.


Der hier?



Alles klar... :ugly:
 

Red

L20: Enlightened
Seit
30 März 2002
Beiträge
24.526
Das du das nicht verstehst wundert mich überhaupt nicht.

Noch ein paar hirnlose :ugly: :ugly: :ugly: :ugly: :ugly: :ugly: :ugly: :ugly: :ugly: dahinter und fertig ist der Devil ähnliche Kommentar.
 

Devil

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
13 März 2006
Beiträge
15.316
PSN
cw_Devil
Switch
2924 5761 0022
Das du das nicht verstehst wundert mich überhaupt nicht.

Noch ein paar hirnlose :ugly: :ugly: :ugly: :ugly: :ugly: :ugly: :ugly: :ugly: :ugly: dahinter und fertig ist der Devil ähnliche Kommentar.

Du kannst ja erstmal ein paar Begründungen posten warum Attilla und Heiko so gute Männer sein sollen, statt eines driveby "isso" posts. Dann lass ich mich auch auf eine Diskussion mit dir ein. Aber nur wenn du bei Gegenargumenten nicht wieder weg gehst mit der "Begründung" wir hätten ja alle keine Ahnung.

Am besten mit Corona Bezug natürlich. Ansonsten würde das in den Nachbarthread gehören.
 

Cooper

L12: Crazy
Seit
25 Feb 2010
Beiträge
2.820
PSN
Yadias
Switch
1175 6472 8908
Er war nicht bereit zu gehen. Als der Polizist seine Ansage machte, nachdem einer von den Beiden langsam Richtung Ausgang ging, drehte der Eine von den Beiden sich um, streckte seine Brust aus und sagte "Wollen sie mir drohen oder was?"

Ab dem Moment ist die richtige Version ihn festzunehmen. Die Exekutive muss nicht erst abwarten bis ihnen ins Gesicht geboxt wird.


Ein Polizist auf ner Demo würde da zwar anders reagieren, aber weil er auch mit Schutzanzug, Helm (!) und Gefolgschaft ausgestattet ist.

Zeig das Video mal in einem Seminar für Konfliktmanagement und man könnte es dort ordentlich zerpflücken. Der Polizist agiert hier alles andere als souverän und vorbildlich. Könnte dir aus dem Stegreif da locker einige Punkte nennen, wie man es besser machen sollte und könnte. Die beiden Herren sollte daher ruhig mal eine Weiterbildung spendiert bekommen ;)
Klar, wir leben hier als Menschen nicht immer eine ideale Theorie, aber als Polizist sollte man dem schon nahe kommen ^^

Dass der Polizist mit seinen Aussagen an sich recht hat - und die beiden Russen zurecht Platzverbot bekommen und eine Strafe kassieren - darum ging es mir nicht. Auch weiß ich nicht, ob das Video der Wahrheit entspricht oder nicht doch zurecht geschnitten wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
60.046
Xbox Live
Narusuma
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
Dass er nicht perfekt reagiert, ist richtig. Der hätte die von anfang schon aus dem Laden führen müssen, statt da erstmal mit ihnen ein Gespräch zu führen. Wo die wohl - wenn sie Corona hätten - mehr absondern, als sie es getan hätten.

Erst fordern mitzukommen, bei Verweigerung Platzverweis verteilen, bei Verweigerung dem Platzverweis folge zu leisten festnehmen.


Vorm Laden hätte er nämlich keinen Druck. Da hätte man dann schön die Diskussion führen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom