COVID-19 - Entwicklungen und Neuigkeiten

Calvin

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
16 Mai 2004
Beiträge
34.983
Xbox Live
CalvinDS
PSN
CalvinDS
Steam
CalvinDS
Und das bestimmen Menschen wie Du, wer unsolidarisch und egoistisch ist? Oder wer darf so etwas bestimmen?

Das heißt, wer sich impfen lässt ist gut (solidarisch) und wer sich nicht impfen lässt ist schlecht (unsolidarisch, egoistisch).

Danke für das perfekte Beispiel für totalitäres Denken.
Vielleicht setzt du dich mal mit den Argumenten auseinander, warum man eine Impferverweigerung aus nicht-medizinischen Gründen mit Fug und Recht für unsolidarisch und egostisch hält. Hast die Diskussion darüber schon genug abgelenkt.
 

Jobs82

L13: Maniac
Seit
3 Dez 2017
Beiträge
3.738
Und das bestimmen Menschen wie Du, wer unsolidarisch und egoistisch ist? Oder wer darf so etwas bestimmen?

Das heißt, wer sich impfen lässt ist gut (solidarisch) und wer sich nicht impfen lässt ist schlecht (unsolidarisch, egoistisch).

Danke für das perfekte Beispiel für totalitäres Denken.
Definitiv ist jeder der es könnte sich nicht impfen lässt unsolidarisch und sollte Definitiv länger keine Freiheiten haben.
 

Deadleaus

L10: Hyperactive
Seit
26 Dez 2005
Beiträge
1.484
Xbox Live
xSoulsLiker
PSN
Deadleaus
Vielleicht setzt du dich mal mit den Argumenten auseinander, warum man eine Impferverweigerung aus nicht-medizinischen Gründen mit Fug und Recht für unsolidarisch und egostisch hält. Hast die Diskussion darüber schon genug abgelenkt.
Der Artikel ist leider hinter einer Paywall.

Die DEGAM spricht sich gegen eine Impfpflicht aus. D. h. jedem solle es selber überlassen werden, ob er sich impfen lässt oder nicht.

Ist die DEGAM etwa auch unsolidarisch und egoistisch? Hat die DEGAM sich auch mit den vermeintlichen Argumenten sich nicht auseinandergesetzt? Lenkt die DEGAM von einer Diskussion bewusst ab?

Was ist mit kranken Menschen, die sich nicht impfen lassen können? Die sind dann auch egoistisch und unsolidarisch? Oder nur die Menschen, die sich aus anderen Gründen nicht impfen lassen wollen?

Findest Du die Diskussion über dieses Thema mit mir ist unnötig, weil Dir meine Meinung dazu nicht passt? Wäre ich Deiner Meinung wäre Dir diese Diskussion aber wohl gelegen, oder? Fragen über Fragen bei Postings von Leuten wie Dir!

 

Calvin

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
16 Mai 2004
Beiträge
34.983
Xbox Live
CalvinDS
PSN
CalvinDS
Steam
CalvinDS
Ich habe nirgendwo eine Impfpflicht gefordert.

Was ist mit kranken Menschen, die sich nicht impfen lassen können? Die sind dann auch egoistisch und unsolidarisch? Oder nur die Menschen, die sich aus anderen Gründen nicht impfen lassen wollen? Fragen über Fragen bei Postings von Leuten wie Dir!
Die habe ich explizit ausgeschlossen. Aber schön, dass du immerhin an Menschen, die sich nicht impfen lassen können, denkst. Die haben es nämlich am dringendsten nötig, dass alle anderen, die das können, sich impfen lassen, um die Gefahr zu minimieren, dass sie sich irgendwo anstecken.
 

Deadleaus

L10: Hyperactive
Seit
26 Dez 2005
Beiträge
1.484
Xbox Live
xSoulsLiker
PSN
Deadleaus
Ich habe nirgendwo eine Impfpflicht gefordert.


Die habe ich explizit ausgeschlossen. Aber schön, dass du immerhin an Menschen, die sich nicht impfen lassen können, denkst. Die haben es nämlich am dringendsten nötig, dass alle anderen, die das können, sich impfen lassen, um die Gefahr zu minimieren, dass sie sich irgendwo anstecken.
Du hast nirgendwo eine Impfpflicht gefordert, bezeichnest aber Menschen als unsolidarisch und egoistisch? Das widerspricht sich elementar. Wer andere Menschen so bezeichnet hätte zumindest gern eine Impfpflicht.

Und geimpfte sind also nicht mehr ansteckend und keine Gefahr mehr für kranke und vorbelastete Menschen?


Geimpfte können genauso noch ansteckend sein. Dein schwarzweiß denken, geimpfte sind gut, ungeimpfte böse ist damit als haltlos enttarnt.

Bei einer weiteren Diskussion mit mir bitte ich Dich um Fakten und seriöse Quellen - nicht um inhaltsloses, emotional verblendetes Geschreibe. Das ist nicht zielführend.
 

miperco

Senior-Moderator
Senior-Moderator
Seit
6 Aug 2008
Beiträge
14.787
PSN
snagel178
Bei einer weiteren Diskussion mit mir bitte ich Dich um Fakten und seriöse Quellen - nicht um inhaltsloses, emotional verblendetes Geschreibe. Das ist nicht zielführend.

Interessant, dass du dich hier so über dein Gesprächspartner erheben willst, aber auf der anderen Seite mit Fake News und sonstigen emotionalen Instrumentalisierungen um dich wirfst, ohne Quellen zu nennen.
 

Deadleaus

L10: Hyperactive
Seit
26 Dez 2005
Beiträge
1.484
Xbox Live
xSoulsLiker
PSN
Deadleaus
Aber weniger stark (geschätzt durchschnittlich 70% weniger stark)

das st ja keine ja/nein-Frage, sondern eine Frage der Menge: Wie viele Viren können sich in jemandem kopieren, bevor das Immunsystem sie zerstört.
Während ich Quellen zu allen meinen Behauptungen poste und Leipziger Wissenschaftler Deine Aussage widerlegt haben, bitte ich um valide seriöse Quellen zu den Behauptungen.

Interessant, dass du dich hier so über dein Gesprächspartner erheben willst, aber auf der anderen Seite mit Fake News und sonstigen emotionalen Instrumentalisierungen um dich wirfst, ohne Quellen zu nennen.
Ich erhebe mich über niemanden!

Welche Fake News genau?

Könntest du bitte explizit meine Fake News benennen und mit seriösen Quellen widerlegen?
 

miperco

Senior-Moderator
Senior-Moderator
Seit
6 Aug 2008
Beiträge
14.787
PSN
snagel178
Das sind unhaltbare Behauptungen aus dem linken Lager. Um nicht zu sagen: Fake News!

Im großen Stil soll hier die Bevölkerung absichtlich gespalten werden.

Bitteschön, hab danach eine Quelle geliefert, die besagt, was ich behauptet habe. Das musst du in einer anständigen und nicht emotional aufgeladenen Diskussion widerlegen können.

Bitte auch eine Quelle, dass das aus dem linken Lager instrumentalisiert wird.
 

Deadleaus

L10: Hyperactive
Seit
26 Dez 2005
Beiträge
1.484
Xbox Live
xSoulsLiker
PSN
Deadleaus
Bitteschön, hab danach eine Quelle geliefert, die besagt, was ich behauptet habe. Das musst du in einer anständigen und nicht emotional aufgeladenen Diskussion widerlegen können.

Bitte auch eine Quelle, dass das aus dem linken Lager instrumentalisiert wird.
Obwohl das eine Meinungsäußerung von mir ist und der Vorwurf, ich würde "Fake News" verbreiten haltlos ist, möchte ich meiner Pflicht nachkommen, und Quellen dazu posten.


Fakt ist, dass sogenannte Impfgegner vom linken Flügel in Amerika den rechten und den Republikanern zugeordnet werden. Mittlerweile wird dieser Zustand politisch instrumentalisiert. Impfgegner werden pauschal in die rechte und die Republikaner Ecke geschoben. Der Link oben zeigt, dass Vauci zusammen mit den linken Medien die Massenummunisierung politisch instrumentalisieren.


Deinen Vorwurf, ich würde weder anständig noch unemotional Antworten, weise ich zurück. Ich habe ausschließlich faktenbasiert diskutiert und jegliche Emotionen herausgelassen. Im ganzen Gegensatz zu Sätzen wie "zieh doch aus Deutschland aus", "Impfgegner sind Zeitbomben" die warscheinlich genau in Dein Narrativ passen.
 

miperco

Senior-Moderator
Senior-Moderator
Seit
6 Aug 2008
Beiträge
14.787
PSN
snagel178
Hast du den ersten Artikel gelesen? Ich hab da jetzt zumindest nicht raus gelesen, dass Fauci irgendwen instrumentalisiert, oder etwas explizit in der Richtung gesagt hat. Zumal der Text wohl auch nicht aaarg objektiv zu sein scheint, wenn ich das so lese.

Ändert es aber etwas an der Tatsache, dass die Herdenimmunität in Gefahr ist, weil sich viele Menschen nicht impfen wollen und damit die Gefahr einer neuen Welle im Herbst besteht?

Außerdem kannst du dir Formulierungen wie "dein Narrativ" sparen, weil das auch nicht zu einer anständigen Diskussion gehört. Ein Mann mit deiner Bildung und deinem Berufsstand sollte das doch wissen.
 

Calvin

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
16 Mai 2004
Beiträge
34.983
Xbox Live
CalvinDS
PSN
CalvinDS
Steam
CalvinDS
Du hast nirgendwo eine Impfpflicht gefordert, bezeichnest aber Menschen als unsolidarisch und egoistisch? Das widerspricht sich elementar. Wer andere Menschen so bezeichnet hätte zumindest gern eine Impfpflicht.

Und geimpfte sind also nicht mehr ansteckend und keine Gefahr mehr für kranke und vorbelastete Menschen?


Geimpfte können genauso noch ansteckend sein. Dein schwarzweiß denken, geimpfte sind gut, ungeimpfte böse ist damit als haltlos enttarnt.

Bei einer weiteren Diskussion mit mir bitte ich Dich um Fakten und seriöse Quellen - nicht um inhaltsloses, emotional verblendetes Geschreibe. Das ist nicht zielführend.
Ich möchte einfach, dass Menschen sich solidarisch mit anderen Menschen verhalten. Wenn das Standard wäre müsste man nämlich gar nicht erst über eine Pflicht nachdenken.

Die Frage wie ansteckend Geimpfte noch sind, ist in der Tat interessant. Aber nicht für die Frage, ob Impfen wichtig ist, sondern für die Frage, welche Öffnungsschritte man ab wann gehen kann. Klar ist nämlich trotzdem, dass Geimpfte weniger ansteckend sind als Ungeimpfte. Darum ist Geimpft-sein immer besser als Nicht-Geimpft-sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Deadleaus

L10: Hyperactive
Seit
26 Dez 2005
Beiträge
1.484
Xbox Live
xSoulsLiker
PSN
Deadleaus
Hast du den ersten Artikel gelesen? Ich hab da jetzt zumindest nicht raus gelesen, dass Fauci irgendwen instrumentalisiert, oder etwas explizit in der Richtung gesagt hat. Zumal der Text wohl auch nicht aaarg objektiv zu sein scheint, wenn ich das so lese.

Ändert es aber etwas an der Tatsache, dass die Herdenimmunität in Gefahr ist, weil sich viele Menschen nicht impfen wollen und damit die Gefahr einer neuen Welle im Herbst besteht?

Außerdem kannst du dir Formulierungen wie "dein Narrativ" sparen, weil das auch nicht zu einer anständigen Diskussion gehört. Ein Mann mit deiner Bildung und deinem Berufsstand sollte das doch wissen.
Hier nochmal ein Link auf Deutsch, der die Problematik benennt:


Anscheinend haben diese oben genannten Kommentare bei Dir keinen Widerspruch ausgelöst. Ich wäre dafür gesperrt worden.

Was meine Bildung mit dem Wort „narrativ“ zu tun haben soll, erschließt sich mir nicht. Für mich ist das Wort nicht negativ konnotiert, von daher bin ich überrascht, dass sich jemand damit diskriminiert fühlt.

 
Top Bottom