Champions League / Europa League 2011 / 12

Devil

Super-Moderator
Staff member
Super-Moderator
Seit
13 März 2006
Posts
12.577
Komm gerad ausm Stadion und lieg tot im Hotel. Nur so viel: auch wenn ein Teil der OM Fans heute boykottiert hat, war das ein absolut beschissenes Publikum.

FC Bayern :aargh:
 

Scream

L14: Freak
Seit
24 Jul 2005
Posts
6.666
PSN
S_C_R_E_A_M
War kein schönes Spiel, aber Pflicht erfüllt. Sieg geht in Ordnung, Leistung war solide aber nicht überragend (muss es ja auch nicht wenn das Ergebnis passt). Haben uns phasenweise sehr schwer getan, der Schiedsrichter war stellenweise wirklich mit der Partie überfordert.

Sei es drum, Mund abputzen und weiter in der Liga und dann kommende Woche bitte einen seriösen guten Auftritt in der Allianz Arena und dann ist der Halbfinaleinzug endgültig sicher. :)
 

danthosch

L11: Insane
Seit
19 Aug 2007
Posts
1.576
XBOX Live
Danthosch
PSN
Dan_Thosch
Naja, Fairness dahingestellt, es war ein taktisches Foul, da kann man jetzt kaum von Schiebung sprechen. Die gelbe Karte für Gomez Gegenspieler dagegen, naja, imo wars dunkelrot:-?. Was hat der Arm da oben zu suchen? Genau, nix... Ein Unding, diese Ellbogeneinsätze :shakehead:
 
Seit
28 Jun 2007
Posts
17.653
So wie es aussieht hat Milan, wie schon gegen Arsenal, die Außenseiten vernachlässigt sodass dort der Rasen Mist war. So kam über die Außen wenig sondern mehr durch die Mitte. Milans Offensivspiel kam das wohl entgegen.

So wurde es mir gesagt, ich habe auf den Rasen ehrlich gesagt nicht wirklich geachtet.
 

Sasuke

L99: LIMIT BREAKER
Seit
12 Mai 2004
Posts
79.999
PSN
cw_sasuke
Milan musste mit dem selben Platz spielen. Sollen sich nicht aufregen XD
Das stimmt so nicht - ein gewissen Standard darf man in der CL nunmal erwarten, das Argument " sie mussten auf dem gleichen Platz spielen" zählt da nicht, besonders weil dies der Heimmannschaft eh zu Gute kommt.

So wie es aussieht hat Milan, wie schon gegen Arsenal, die Außenseiten vernachlässigt sodass dort der Rasen Mist war. So kam über die Außen wenig sondern mehr durch die Mitte. Milans Offensivspiel kam das wohl entgegen.

So wurde es mir gesagt, ich habe auf den Rasen ehrlich gesagt nicht wirklich geachtet.
Dumm - wobei das jetzt wohl auch egal ist weil es wahrscheinlich das letzte CL Spiel in der Saison dort gewesen ist.
 

OldSnake

L16: Sensei
Seit
19 Apr 2006
Posts
12.508
XBOX Live
CW OldSnake
PSN
CW_OldSnake
Machen es die Bayern = klug

Macht es Real = Betrug :win:


Schweinsteiger hat es aber wesentlich unauffälliger hinbekommen als Ramos und Alonso damals.
Man kann es halt klug machen wie es Schweinsteiger gemacht hat oder dumm und arrogant wie es, vor allem Ramos gwmacht hat, der auch noch den Schiedsrichter dafür noch die Hand gegeben hat. :fp:
 

Provence

L99: LIMIT BREAKER
Seit
26 Dez 2011
Posts
46.891
Switch
1820 6736 1315
Das stimmt so nicht - ein gewissen Standard darf man in der CL nunmal erwarten, das Argument " sie mussten auf dem gleichen Platz spielen" zählt da nicht, besonders weil dies der Heimmannschaft eh zu Gute kommt.



Dumm - wobei das jetzt wohl auch egal ist weil es wahrscheinlich das letzte CL Spiel in der Saison dort gewesen ist.
Naja, noch Barca Milan zuhause rauskicken. Bin gespannt auf dieses Spiel.
 
Seit
13 Okt 2008
Posts
4.505
Seit
3 Jan 2006
Posts
8.563
Im San Siro ist es aber auch so, dass im Gegensatz zu anderen Stadien eigentlich jede Woche (wenn CL und Pokal sind sogar mehrmals die Woche) gespielt wird, da kann sich der Rasen nicht so gut erholen.
 

Pero3000

L12: Crazy
Seit
21 Jan 2008
Posts
2.659
PSN
Pero3000
Der Rasen war zwar nicht im topzustand, aber so schlecht war er nun auch nicht. Er wurde im Winter vom Schneefall und den Spielen in Mitleidenschaft gezogen und musste neu ausgelegt werden. Gegen Arsenal war er zb noch in einem schlimmeren Zustand als jetzt. Das heißt aber noch lang nicht, dass er so schlecht war, dass sich Barca drüber aufregt, die sollten sich mal ansehen, auf was für einem Acker Portugal gegen Bosnien spielen musste.

Aber ja, Barca hat nicht so gut gespielt wie sonst, nur anstatt sich selber zu kritisieren, schiebt mans lieber auf den Rasen. Milan hat zumindest den Anstand, sich nicht über den Failschiri aufzuregen, der nach cirka zehn schlimmen Fouls von Alves es nicht für notwendig empfand, ihm auch nur eine gelbe Karte zu geben
 

Sasuke

L99: LIMIT BREAKER
Seit
12 Mai 2004
Posts
79.999
PSN
cw_sasuke
Im San Siro ist es aber auch so, dass im Gegensatz zu anderen Stadien eigentlich jede Woche (wenn CL und Pokal sind sogar mehrmals die Woche) gespielt wird, da kann sich der Rasen nicht so gut erholen.
Hmm stimmt - daran habe ich nicht gedacht, das würde den Zustand erklären. Dagegen können sie wohl nicht viel machen.
 
Seit
13 Okt 2008
Posts
4.505
Naja, Barca hätte mind. 2 Elfer bekommen müssen (das Foul an Sanchez und das Trikot ziehen an Puyol). Auch wenn Puyol nicht zu Boden gefallen ist, war es ein klares Foul. Mascherano hätte aber auch Geld Rot sehen müssen. Der nasse Rasen erinnert mich an das Real Spiel im Bernabeu, wo man so versucht hat, dass Barca typische Passspiel mit nem nassen Rasen zu stören xD
 

Devil

Super-Moderator
Staff member
Super-Moderator
Seit
13 März 2006
Posts
12.577
Dem kann ich nix hinzufügen. Blöde Pfeifferei:shakehead:
Das Gepfeife war nur die Spitze des Eisbergs. Hinter mir ist einer von einer Batterie getroffen mit ner Platzwunde zusammengesackt, vorher flogen schon Flaschen (wie auch immer die da reingekommen ist), vor Anpfiff wurden die Fans eigentlich nur von ca. 15 jährigen Vorort Assis repräsentiert die wohl zum ersten Mal im Leben Auswärtsfans gesehen haben und zum pöbeln da waren und der angekündigte Boykott wurde nicht wirklich konsequent durchgezogen wodurch es eher nach schwachem Support aussah als nach stillem Boykott. In der Halbzeit wurde spontan ein Banner im falschen deutsch mit "Scheiße Ribery" gebastelt nachdem den Leuten vorher schon einer mit "Ribery hör auf zu laufen, du bist zu schnell für dein Hirn" (fand ich sogar ein bisschen lustig bzw einfallsreich :ugly: ) weggenommen wurde. Ich wüsste nicht warum Marseille so krass etwas gegen Bayern haben sollte, deren einzige Begründung war soweit ich informiert bin Ribery.

Ich hoffe für den Club einfach dass es wirklich am "Boykott" lag. Aber wenn man boykottiert, muss man auch aufpassen, wer statt einem selbst dann den Club repräsentiert. Die französischen Zeitungen schienen auch eher beschämt darüber, wenn ich das mit meinen schlechten lowlevel französisch skillz richtig entziffert habe.