Boxen - Der Thread

xKeylowx

L14: Freak
Seit
29 Jun 2014
Beiträge
6.490
Echt schade für GGG, aber ich glaube er hat seinen Zenit überschritten. Das würde auch bei einem dritten Kampf nichts mehr.
Ne ein Dritter wäre nicht gut für ihn, er kommt jetzt halt langsam ins Alter.
Ich wusste warum ich mir den shit nicht gebe.
Na dann, habt ihr ja noch viele "Rentner Fight´s" die euch "besser" unterhalten werden!

Die Perform Group mit ihrer Tochter DAZN macht Ernst. Nachdem man in den letzten Monaten bereits mehrere gute Verträge an Land ziehen konnte, hat man nun Saul „Canelo“ Alvarez zu einem der bestbezahlten Sportler der Welt gemacht. Für seine nächsten elf Kämpfe bekommt der Mexikaner mindestens 365 Millionen Dollar.

Golden Boy Promotions findet allem Anschein nach eine neue Heimat. Nachdem der US-Sender HBO nach 45 Jahren seinen Abschied vom Boxen erklärt hat, hat man nun in DAZN einen neuen Partner gefunden. Und GBP lässt sich diese Partnerschaft auch fürstlich entlohnen. Wie ESPN berichtet, soll Golden Boys Zugpferd Saul „Canelo“ Alvarez einen Vertrag über elf Kämpfe und mindestens 365 Millionen US-Dollar unterschrieben haben.

„Canelo ist der bestbezahlte Athlet der Welt, er ist extrem glücklich“, sagte Oscar de la Hoya zur Einigung mit DAZN. Alvarez gehörte in den letzten Jahren zu den beliebtesten PPV-Boxern. Regelmäßig holte er gute Werte und gegen Julio Cesar Chavez setzte er zum ersten Mal als A-Seite des PPVs über eine Million Einheiten ab. Seine beiden Kämpfe gegen Gennady Golovkin verkauften sich auch jeweils mehr als eine Million Mal und generierten so PPV-Umsätze von jeweils über 100 Millionen Dollar.

Der Mexikaner hatte sich zuletzt knapp im Rückkampf gegen Golovkin durchgesetzt und dem Kasachen die WM-Titel der WBA und WBC im Mittelgewicht abgeluchst. Sein nächstes Duell findet jedoch eine Gewichtsklasse höher im Super-Mittelgewicht statt. Dort trifft er am 15. Dezember auf WBA-Weltmeister Rocky Fielding, der vor wenigen Monaten Tyron Zeuge entthronen konnte.
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
25.151
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Na dann, habt ihr ja noch viele "Rentner Fight´s" die euch "besser" unterhalten werden!
Wieso? Canelo ist doch gerade im besten Alter, bei uns ging's um GGG ;)

@Brod
Mayweather ist doch gerade in Verhandlungen um einen Rückkampf mit Pacquiao ;)
Auf einer Serviette hat er glaub schon unterschrieben inneinem Club als sich beiden trafen und ein Box Manager anwesend war, gab da so ein Video dazu.
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
25.289
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Wieso? Canelo ist doch gerade im besten Alter, bei uns ging's um GGG ;)

@Brod
Mayweather ist doch gerade in Verhandlungen um einen Rückkampf mit Pacquiao ;)
Auf einer Serviette hat er glaub schon unterschrieben inneinem Club als sich beiden trafen und ein Box Manager anwesend war, gab da so ein Video dazu.
Whhoot? Warum ging denn das komplett an mir vorbei? Also das will ich unbedingt sehen.
 

Morbol

L08: Intermediate
Seit
10 Sep 2008
Beiträge
794
Auf wen tippt ihr am Wochenende bei Wilder vs. Fury?
Wilder ist sicherlich der Favorit, aber nen Sprung in der Birne haben beide, da weiß man nie. :D
 

Ironman

L14: Freak
Seit
23 Jan 2005
Beiträge
6.964
PSN
IronmanRR
Ich sehs 50:50. Wenn Wilder schwer durchkommt, könnte es vorbei sein, aber sollte Fury Wilder 12 Runden lang vorführen, geht der Punktsieg an Fury.
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
25.151
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Da Fury diesmal wohl nicht wie bei Klitschko gedopt seien wird, denke ich nicht das Fury ihn vorführen kann.
Und sollte Wilder verlieren, weiß man warum De La Hoya ihn nie gegen Klitschko ran lassen wollte (er brauch noch paar Jahre)und warum er nur so wenig Top 10 Boxer als Gegner hatte ;)
 

Morbol

L08: Intermediate
Seit
10 Sep 2008
Beiträge
794
Das ist halt die Sache bei Wilder, er hat fast gegen keine Top-Leute geboxt und die paar guten Boxer die er hatte. hatten ihre Prime längst hinter sich. Fury ist zwar nicht alt, aber bei ihm kann man halt schwer einschätzen in was für einer Verfassung er gerade ist.
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
25.151
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Ich fand Fury gegen Klitschko schon in keiner guten Verfassung, aber da er einfach keine Kondition verloren hat durch das Doping und die Tatsache das klitschko dann Runde für Runde "WTF" gedacht hat und immer mehr verzweifelt ist, macht es um so mehr Spaß, den Kampf im Nachhinein wieder an zu schauen :D

Wilder hat auch keine schönen Boxstil, aber er hat gute Kondition und halt mega lange Hände und seine ilden Schläge sollen hart sein.
Da er aber eben nur wenig bekannte geboxt hat, weiß man nicht wirklich ob er nicht doch ein Glaskinn hat.

Mein Tipp trotzdem Wilder gewinnt durch TK.
 

Morbol

L08: Intermediate
Seit
10 Sep 2008
Beiträge
794
Wird interessant wie Wilder auf die Größe und Reichweite von Fury klar kommt, ist ja selten das jemand in beiden Bereichen überlegen ist.
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
25.151
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Gerade den Kampf geschaut und was soll man noch zu dem Dreck sagen.
Immer hin wissen wir jetzt das Wilder shit ist, trotz das er Fury 2 mal am Boden hatte.
Ich hätte Fury den Sieg gegeben, weil Wilder die ersten 4-5 Runden aussah als ob er Angst hatte und Fury da klar besser war, auch nach dem ersten knockdown.
Jetzt wird es wieder einen Rückkampf geben, was für ne scheiße.
Ich hoffe sie boxenndas nächste mal in UK.

Und ich Wette jetzt wird es plötzlich doch ne Einigung für nen Joshua vs Wilder Fight geben nach der Performance heute Abend xD
 

Morbol

L08: Intermediate
Seit
10 Sep 2008
Beiträge
794
Fury hatte sicherlich mehr Treffer, aber mit 2 Niederschlägen wäre es lächerlich nen Weltmeister zu entthronen, von daher geht das Urteil schon in Ordnung.
Mein Eindruck von Wilder bestätigt sich, boxerisch ist er ein schwacher Weltmeister, aber kann halt immer mal zulangen.
Sehe bei Joshua gegen Wilder klar Joshua vorne.
 

Ironman

L14: Freak
Seit
23 Jan 2005
Beiträge
6.964
PSN
IronmanRR
Gerade den Kampf geschaut und was soll man noch zu dem Dreck sagen.
Immer hin wissen wir jetzt das Wilder shit ist, trotz das er Fury 2 mal am Boden hatte.
Ich hätte Fury den Sieg gegeben, weil Wilder die ersten 4-5 Runden aussah als ob er Angst hatte und Fury da klar besser war, auch nach dem ersten knockdown.
Jetzt wird es wieder einen Rückkampf geben, was für ne scheiße.
Ich hoffe sie boxenndas nächste mal in UK.
Im Falle eines Fury Sieges hätte es sowieso ein Rematch gegeben, darauf hatte man sich geeinigt. Ich hoffe nur Fury dreht jetzt nicht wieder durch, dann sollte er das Rematch klar machen.

Fury hatte sicherlich mehr Treffer, aber mit 2 Niederschlägen wäre es lächerlich nen Weltmeister zu entthronen, von daher geht das Urteil schon in Ordnung.
Bitte was?! Was ist das denn für eine Logik?
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
25.151
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
@Morbol
Ne, dafür gewinnt Wilder ja die Runde die er ihn nieder geschlagen hat.
Wäre nicht das erste mal im Boxsport, das einer gewinnt, trotz mehreren Niederschlägen, wenn er die restlichen Runden halt mehr Treffer landet.
Gehe da mit den meisten mit, außerhalb der USA hätte Wilder wohl nach punkten verloren.
Aber auch so war der Kampf ein Witz, das ist einfach kein Schwergewichtsboxen wie es mal war oder wenigstens Klitschko gegen Joshua war.
Die Boxer Kommen auf die Pressekonferenz als ob sie keinen Fight gehabt haben.
 

Ironman

L14: Freak
Seit
23 Jan 2005
Beiträge
6.964
PSN
IronmanRR
WK war damals gegen Samuel Peter auch 2-3 mal am Boden und hat das Punkteurteil bekommen. Selbst wenn ich Wilder 2 Runden schenke, zusätzlich zu den 2 knockdowns, komme ich auf 114 : 112 Fury.
 

Morbol

L08: Intermediate
Seit
10 Sep 2008
Beiträge
794
WK war damals gegen Samuel Peter auch 2-3 mal am Boden und hat das Punkteurteil bekommen. Selbst wenn ich Wilder 2 Runden schenke, zusätzlich zu den 2 knockdowns, komme ich auf 114 : 112 Fury.
WK hat gegen Peter aber deutlich mehr Treffer gelandet und vorallem Wirkungstreffer, außerdem war WK Weltermeister und nicht umgekehrt. Um Weltmeister zu werden reicht es nicht nen paar Führhandtreffer zu landen und 2 mal zu Boden zu gehen, ich bin absolut kein Wilder Fan, aber so wird man doch nicht Weltmeister in Amerika.

edit: @Con$olef@natic ja schon klar, dass man auch mit Niederschlägen noch gewinnen kann, aber nicht auf die Art und Weise, es gibt halt immer nen Weltmeister Bonus, du willst den Titel ja holen, da muss man halt nen bisschen mehr zeigen, mehr Wirkungstreffer landen.

edit2: Mit Weltmeisterbonus meine ich jetzt auch nicht sowas lächerliches wie damals bei Sven Ottke, den konnte man ja 12 Runden vermöbeln und der ist trotzdem Weltmeister geblieben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ironman

L14: Freak
Seit
23 Jan 2005
Beiträge
6.964
PSN
IronmanRR
Punkte werden für jede Runde vergeben und wer mehr Treffer landet, sollte diese auch bekommen. Das die Punktrichter im Boxsport natürlich nicht immer ganz "unparteiisch" sind ist zwar leider nichts ungewöhnliches, sollte aber nicht als gegeben gesehen werden.
 
Top Bottom