Android vs. iOS

Welches Smartphone-OS nutzt du?


  • Stimmen insgesamt
    80

3headedmonkey

L18: Pre Master
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
15.094
PSN
HoemBOY
Das OS ist dabei gar nicht mehr das Problem, iOS wird immer besser... aber der Preis der Hardware ist halt das Problem. Wenn ich vergleiche, was ich für unter 800 EUR bei Apple bekomme und was bei Android-Herstellern...
Für 550 das iPhone XR, welches immernoch schneller als jedes Android Smartphone ist und auch länger unterstützt wird.
 

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
39.175
Für 550 das iPhone XR, welches immernoch schneller als jedes Android Smartphone ist und auch länger unterstützt wird.
Ich habe ein iPhone XR und ein OnePlus 6T. Das OnePlus 6T ist aus der selben Generation und deklassiert das XR in Performance, Bildschirm und Funktionalität. Eigentlich in jeder Hinsicht, der Sound beim XR ist einen Tick besser.

Du hast offenbar kein Android und behauptest einfach irgendwas.
 

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
39.175
Ich bleibe lieber bei Fakten.
Von was für Fakten sprechen wir? Dass du kein Android hast und ahnungslos Zeug behauptest?

Allein ein LCD-Display der billigeren Sorte mit einem OLED vergleichen ist faktisch absurd. Die Bildqualität beim XR ist im direkten Vergleich ein Witz. Wobei das mit der Performance ja nichts zu tun hat - in dem Bereich gewinnen die Androids auch. Laden Apps einfach schneller und das Gesamtsystem fühlt sich schneller dadurch an. Könnte beim XS natürlich anders sein, darum ging es hier aber nicht.
 

3headedmonkey

L18: Pre Master
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
15.094
PSN
HoemBOY
Ich spreche von Fakten.
Kannst dir gerne das mehrseitige Anandtech Review lesen über mobile SoCs.
Ein Auszug:
Overall, in terms of performance, the A13 and the Lightning cores are extremely fast. In the mobile space, there’s really no competition as the A13 posts almost double the performance of the next best non-Apple SoC. The difference is a little bit less in the floating-point suite, but again we’re not expecting any proper competition for at least another 2-3 years, and Apple isn’t standing still either.
Apples A12 deklassiert weiterhin die diesjährige Konkurrenz und Apple unterstützt ihr OS und damit das wichtigste an einem Smartphone Jahre länger als Androidalternativen.

Ich nutze auch keine relativen Vergleiche wie du es gerade machst. OLEDs sind natürlich kontrastreicher nur wirst du das viel zu selten wahrnehmen, weil die nötigen Dunkelwerte erst in sehr dunklen Umgebungsbedingungen wahrnehmbar sind. Es hat Gründe warum Referenzmonitore weiterhin ohne größere Probleme auch auf LCD Panels setzen und die subpixel Anzahl für farblich graduelle Auflösung ist bspw ein großer Vorteil LCDs, bei der oleds den Nachteil mit einer allgemeinen höheren Auflösung erst wett machen müssen.
 

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
39.175
sind natürlich kontrastreicher nur wirst du das viel zu selten wahrnehmen, weil die nötigen Dunkelwerte erst in sehr dunklen Umgebungsbedingungen wahrnehmbar sind.
Das stimmt nicht. Das sieht man auch hier im normal beleuchteten Zimmer, dass die Schwarzwerte und insgesamt die Farben besser sind. Das sieht man auch im Freien. Keine Ahnung, woher das Gerücht kommt, OLED profitieren nur im Dunkeln. :ugly:
Vor allem kommt noch hinzu, dass Apple nun wahrlich nicht das teuerste LCD-Panel gekauft hat. Da gibt es schon auch bessere, die diesen Direktvergleich schwieriger machen würden. Aber beim iPhone XR erkennt man das sofort, da das Panel nicht gut ist.

Apples A12 deklassiert weiterhin die diesjährige Konkurrenz und Apple unterstützt ihr OS und damit das wichtigste an einem Smartphone Jahre länger als Androidalternativen.
Dein Zitat ist für das A13 und als ob CPU-Benchmarks irgendwas über die Performance des Betriebssystems aussagen. Ab wann merkt man denn da die Unterschiede? Warum sollte eine Punktzahl für BetriebssystemX und BetriebssystemY gelten? Das sind zwei unterschiedliche Betriebssysteme und somit mit "objektiven Punktzahlen" nicht mal ansatzweise vergleichbar.

Nochmal: Ich brauche keine Artikel. Ich habe beide Geräte in der Hand bzw. auf dem Tisch und kann direkt vergleichen. Da kannst du mit zig CPU-Benchmarks kommen, die auf unterschiedlichen Betriebssystemen laufen, somit gar nichts aussagen über die Performance des Betriebssystems.
 

3headedmonkey

L18: Pre Master
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
15.094
PSN
HoemBOY
Das stimmt nicht. Das sieht man auch hier im normal beleuchteten Zimmer, dass die Schwarzwerte und insgesamt die Farben besser sind. Das sieht man auch im Freien. Keine Ahnung, woher das Gerücht kommt, OLED profitieren nur im Dunkeln. :ugly:


Dein Zitat ist für das A13 und als ob CPU-Benchmarks irgendwas über die Performance des Betriebssystems aussagen. Ab wann merkt man denn da die Unterschiede? Warum sollte eine Punktzahl für BetriebssystemX und BetriebssystemY gelten? Das sind zwei unterschiedliche Betriebssysteme und somit mit "objektiven Punktzahlen" nicht mal ansatzweise vergleichbar.

Nochmal: Ich brauche keine Artikel. Ich habe beide Geräte in der Hand bzw. auf dem Tisch und kann direkt vergleichen. Da kannst du mit zig CPU-Benchmarks kommen, die auf unterschiedlichen Betriebssystemen laufen, somit gar nichts aussagen über die Performance des Betriebssystems.
Es ist einfache Physik, dass komplett schwarze Farben erst in dunkler Umgebung erreicht werden oder man nutzt stark absorbierende Stoffe wie strukturierte Kohlenstoffbindungen. Umgebungslicht wird einfach am Glas und nochmals am Panel selbst reflektiert und sorgt dann für schwarze Flächen, die je nach Umgebungslicht unterschiedlich hell und dunkel sind, aber nie perfekt dunkel. Sofern du nicht permanent in Wäldern bei Nacht rumläufst oder dein Smartphone nur Nachts im Bett benutzt, wirst du unter realen Umständen eher nie dunklere Schwarzwerte als 0.1 Nits erreichen, welches LCD panels erreichen.

Aus meinen Zitat geht hervor, dass das nächstbeste SoC die A12 ist und dann erst Qualcomm, Exynos, Kirin etc kommen.
Zudem habe ich von dir an diesem Forum viel zu oft mitbekommen wie du ein Riesenbias hast und deine Erfahrungswerte sind einfach nichtig. Anandtech hat ein 6-seitiges review dazu geschrieben, wenn du Lust darauf hast, kannst du dich über mobile SoCs ja informieren.
 

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
39.175
Bett benutzt, wirst du unter realen Umständen eher nie dunklere Schwarzwerte als 0.1 Nits erreichen, welches LCD panels erreichen.
Gerade eben mit dem selben Bild getestet und ich erkenne bessere Schwarzwerte beim OLED. Das würde man auch sofort ohne einen direkten Vergleich erkennen, dass das Schwarz beim XR nicht Schwarz ist, sondern ein "dunkleres Grau".

Du hast offenbar nie ein OLED besessen. Pro-Tipp: Die neuen Modelle des iPhones haben auch OLEDs, dann kommst du auch zu dem Genuss von den besten Panels auf dem Markt.

Aus meinen Zitat geht hervor, dass das nächstbeste SoC die A12 ist und dann erst Qualcomm, Exynos, Kirin etc kommen.
Nochmal: Benchmarks sagen nichts über die Performance des Betriebssystems aus.
 

3headedmonkey

L18: Pre Master
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
15.094
PSN
HoemBOY
Gerade eben mit dem selben Bild getestet und ich erkenne bessere Schwarzwerte beim OLED. Das würde man auch sofort ohne einen direkten Vergleich erkennen, dass das Schwarz beim XR nicht Schwarz ist, sondern ein "dunkleres Grau".

Du hast offenbar nie ein OLED besessen. Pro-Tipp: Die neuen Modelle des iPhones haben auch OLEDs, dann kommst du auch zu dem Genuss von den besten Panels auf dem Markt.
Ich habe ein iPhone XS und die Physik kann nicht Lügen, sorry.
Dann frag ich mich aber echt warum Apple aus der angeblich so überlegenen Leistung nicht die schnellere/ flüssigere/ bessere Userexperience zaubert.
Weil sie das tun? Warum glaubst du, dass Apple ihr System 5 Jahre vollwertig unterstützt und Android nicht.
 

mermaidman

L13: Maniac
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
4.209
Ich habe ein iPhone XS und die Physik kann nicht Lügen, sorry.

Weil sie das tun? Warum glaubst du, dass Apple ihr System 5 Jahre vollwertig unterstützt und Android nicht.
Was hat das Eine mit dem Anderen zu tun? Warum gibt KIA auf ihre Autos 7 Jahre Garantie und Porsche nur 2? Weil KIA die besseren Autos baut?

Fakt ist, dass sich ein aktuelles iphone nicht flüssiger oder schneller anfühlt als aktuelle High End Android Geräte, eher im Gegenteil.
 

3headedmonkey

L18: Pre Master
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
15.094
PSN
HoemBOY
Was hat das Eine mit dem Anderen zu tun? Warum gibt KIA auf ihre Autos 7 Jahre Garantie und Porsche nur 2? Weil KIA die besseren Autos baut?

Fakt ist, dass sich ein aktuelles iphone nicht flüssiger oder schneller anfühlt als aktuelle High End Android Geräte, eher im Gegenteil.
Ein Auto ist nicht Software abhängig, bzw. noch nicht. Der Grund warum Apple 5 Jahre lang ihr OS updaten kann ist, weil die Geräte genug rohe Leistung besitzen.
 

mermaidman

L13: Maniac
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
4.209
Ein Auto ist nicht Software abhängig, bzw. noch nicht. Der Grund warum Apple 5 Jahre lang ihr OS updaten kann ist, weil die Geräte genug rohe Leistung besitzen.
Nein. Das ist einfach nur Apples Politik. Die sagen wir sind zwar teurer aber dafür bieten wir 5 Jahre volle Unterstützung. Daß neue iOS Versionen auf alten iPhones zum Teil katastrophal laufen, kehrst du auch einfach mal so unter den Tisch.

Auf meinem uralten Snapdragon 801 Handy kann ich auch ohne offizielle Unterstützung problemlos eine aktuelle Android Version installieren und die läuft trotzdem gut.
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
27.187
Für 550 das iPhone XR, welches immernoch schneller als jedes Android Smartphone ist und auch länger unterstützt wird.
Machen wir mal einen simplen Vergleich:

iPhone XR vs. Oneplus 7T. Gleich Preisklasse.

64 Gbyte vs. 128 Gbyte
LCD 326ppi vs. OLED 402 ppi
625 Nits vs. 1.000 Nits
60Hz vs. 90Hz
Kein HDR10 vs. HDR10
3 Gbyte RAM vs. 8 Gbyte RAM
2.944 mAh vs. 3800mAh Akku
Drahtloses / langsameres Laden vs. schnelleres Laden
1 Kamera vs. 3 Kameras
Face ID vs. Fingerabdruck im Display
A12 vs. Snapdragon 855+

Wenn ich einen wichtigen Punkt übersehen habe kann er gerne nachgereicht werden. Das iPhone XR hat einen schnelleren Prozessor und drahtloses Laden... das war´s dann auch. In allen anderen Punkten ist das Oneplus deutlich besser. Und die Geschwindigkeit... das Display vom 7T ist um Welten besser als das des XR. Und das siehst du bei jeder Benutzung. Der schnellere Prozessor des XR... fällt im Alltag in 99% der Zeit nicht auf. Kannst du natürlich auch auf andere Dinge wie Akkukapazität, die Kameras, schnelles Laden oder RAM umlegen. Purer Fakt ist, du bekommst beim Onplus wesentlich mehr für dein Geld.

Ein Auto ist nicht Software abhängig, bzw. noch nicht. Der Grund warum Apple 5 Jahre lang ihr OS updaten kann ist, weil die Geräte genug rohe Leistung besitzen.
Jo, dass alte iOS-Geräte dann teilweise saulahm geworden sind lässt du einfach unter den Tisch fallen. Sorry, wenn du schon immer bei Fakten bleiben willst, dann dreh und wende sie aber nicht einfach immer so an wie es in deine Argumentation passt. Und alleine das Herunterreden von OLED disqualifiziert dich da recht schnell ;)

Was den Support zudem angeht, wenn du mit dem iPhone im 5. Jahr bist, wird dir dein Akku keine große Freude mehr machen... also teuer austauschen. Dafür kriegst schon wieder zwei gleichwertige Androids mit dann, wenn gewünscht, 6 Jahren Updates. Sogar so gesehen fährst mit Android besser.
 

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
39.175
Es wäre natürlich auch Quatsch, zu sagen, das iPhone XR ist langsam. Das ist es nicht (wäre auch traurig nach einem Jahr), aber eben nicht "schneller als jedes Android-Smartphone", was ja hier behauptet wurde.
Wobei das XR hier und da schon "Framerate-Einbrüche" hat. Bspw. wenn ich die Mail-App öffne, ist ein Ruckeln ab und an sichtbar. Hat mein 6T aber auch - auch wenn seltener und es verhält sich dann anders. Letztendlich ist alles nur Software von Menschen beschrieben. Kann eben passieren.
 

3headedmonkey

L18: Pre Master
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
15.094
PSN
HoemBOY
Jepp, frei erfundene Fakten eines verblendeten Fanboys.

Dein LCD - OLED Vergleich setzt dem ganzen aber die Krone auf, einfach nur absurd. Direkt mal wieder zu Beginn ultimativ disqualifiziert xD
Ich habe Fakten geliefert. Willst du argumentieren oder auf dumm tun?

Nein. Das ist einfach nur Apples Politik. Die sagen wir sind zwar teurer aber dafür bieten wir 5 Jahre volle Unterstützung. Daß neue iOS Versionen auf alten iPhones zum Teil katastrophal laufen, kehrst du auch einfach mal so unter den Tisch.

Auf meinem uralten Snapdragon 801 Handy kann ich auch ohne offizielle Unterstützung problemlos eine aktuelle Android Version installieren und die läuft trotzdem gut.
Ich nutze ein iPhone 7 mit iOS13 und es läuft mit allen nativen apps gut. Jetzt haben wir Aussage gegen Aussage :yeah2:

Mein HTC One (m7) hatte nach 2 Jahren schon kein Android support mehr und heute sieht das nicht besser. Google will weiterhin nur 2 Jahre Android garantieren. Custom Roms sind eine bessere Alternative als die vielen Herstellerdistros, aber hatten natürlich den Nachteil, dass für bestimmte Hardwareeigenheiten keinen Treiber zu finden und es so Jahre gebraucht hatte bis ich eine Fläche des Screens auf meinem HTC one (m7) nutzen konnte oder überhaupt die Kamera. Bei meinem Galaxy S6 sah das natürlich genauso aus, wobei es diesmal der Lautstärkeregler war und der LED-flash. Wenn ich mal das XDA Forum durch gucke hat sich die Problematik verbessert aber Lineage wird bspw für das galaxy s7 nicht mehr unterstützt.
 

3headedmonkey

L18: Pre Master
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
15.094
PSN
HoemBOY
Du bekommst den selben Speicher für den geichen Preis und der Akku tausch kostet dich selbst bei Apple 55€ für 3 Jahre+ alte Geräte.
Ich habe schonmal erklärt, dass es ein Unterschied gibt warum OLEDs auf eine höhere Auflösung setzen müssen genauso ist deine Nits Angabe einfach amateurhaft. OLED Displays sind wenn sie sehr helle Bilder ausgeben müssen, wie ein ganz weißes Bild, immer weniger hell als deine einfache Datenanage. LCDs halten die Helligkeit unabhängig des Bildes konstant. Im Durchschnitt sind LCDs meist heller.
Für Oleds sieht das eher so aus:
When Automatic Brightness is turned On, the OnePlus 7 Pro has a High Brightness Mode that produces between 583 cd/m2 and 813 cd/m2 (nits) in High Ambient Light, which is where high Brightness is really needed, and is considerably Brighter than with Manual Brightness when Automatic Brightness is turned Off.
The 583 nits is for an All White Full Screen 100% Average Picture Level APL image, which is the most challenging image for an OLED display because all the pixels are at
full power.

Vorhin war es noch ein iPhone XS.
Und du nutzt ein Iphone XR und ein Oneplus. Merkst du was?
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
27.187
Wo hast du nur immer deine Preise her? Preis für iPhone XR mit 128 Gbyte Speicher liegt bei über 700,- EUR, beim Oneplus 7T sind 599,- EUR die offizielle Preisempfehlung. Und die technischen Unterschiede was die Helligkeit beim Display betrifft macht den Fakt auch nicht wett, dass das iPhone XR das weit schlechtere Display hat, da hilft alles drehen und winden nix.

Du wolltest Fakten, du bekamst Fakten. Nur dann sei so gut und akzeptiere sie auch und versuch nicht alles rumzudrehen, weil das letztlich wirklich nur noch (Apple-)Fanboyismus ist.
 

Beckenspringer

L06: Relaxed
Seit
26 Okt 2013
Beiträge
483
Das One ist maximal gleich auf mit der Leistung, darüber nein. Es gibt apps da ist das One schneller bei anderen das iPhone. Was bei dem Test den ich gesehen habe aufgefallen ist, Spiele also sobald Grafik benötigt wird gewinnt fast immer das iPhone.
 

3headedmonkey

L18: Pre Master
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
15.094
PSN
HoemBOY
Wo hast du nur immer deine Preise her? Preis für iPhone XR mit 128 Gbyte Speicher liegt bei über 700,- EUR, beim Oneplus 7T sind 599,- EUR die offizielle Preisempfehlung. Und die technischen Unterschiede was die Helligkeit beim Display betrifft macht den Fakt auch nicht wett, dass das iPhone XR das weit schlechtere Display hat, da hilft alles drehen und winden nix.

Du wolltest Fakten, du bekamst Fakten. Nur dann sei so gut und akzeptiere sie auch und versuch nicht alles rumzudrehen, weil das letztlich wirklich nur noch (Apple-)Fanboyismus ist.
Idealo, da Media Markt und alle anderen Großhändler zu diesen Preisen sich orientieren.
Ich habe beschrieben warum OLED nicht per se besser ist und auch erläutert warum die Angaben wie deine für Ahnunglose eine große Marketinglüge ist. Diese ständige Unterstellung kommt die ganze Zeit von einer anderen Seite.
 

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
39.175
Und du nutzt ein Iphone XR und ein Oneplus. Merkst du was?
Tue ich. Ich habe zwei Geräte. :ugly:Genau deswegen habe ich den direkten Vergleich. Du hast offenbar nicht mal ein Android und nicht mal ein OLED-Gerät.

Du fängst offenbar schlichtweg das Lügen an. Tolle Diskussion, sehr vertrauenswürdig für die Zukunft. Ich habe keine Notwendigkeit, zu lügen. Wenn ich das nicht hätte, hätte ich das hier so nicht behauptet.
 
Zuletzt bearbeitet:

3headedmonkey

L18: Pre Master
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
15.094
PSN
HoemBOY
Tue ich. Ich habe zwei Geräte. :ugly: Genau deswegen habe ich den direkten Vergleich. Du hast offenbar nicht mal ein Android und nicht mal ein OLED-Gerät.

Du fängst offenbar schlichtweg das Lügen an. Tolle Diskussion.
Weil ich ein Iphone 7 nutze, obwohl es Millionfach verkauft wurde und quasi jeder aus meinen und deinen engeren Kreis eins besitzen könnte, bin ich nicht in der Lage ein eigenen Iphone XS zu besitzen?
Ich habe im selben Post auch beschrieben, wie meine Erfahrung mit meinen Androidgeräten war. Deine Unterstellungen nerven.
 
Top Bottom