Nintendo Allgemeiner Nintendo Thread (Diskussionen, Gerüchte, Directs)

Hinweis
Falls ihr Nintendos Release-Politik im Detail (auch im Bezug auf Ports) besprechen wollt, gibt es dafür einen besseren Thread:
"Nintendo, warum bist du so...?"

NextGen

L14: Freak
Seit
3 Jul 2012
Beiträge
7.473
Das schaffen auch nur die Experten auf CW. Ein leaker, der oft daneben lag bei solchen Dingen, spekuliert, dass ein noch nicht angekündigter und ein angekündigter Titel sich vielleicht verschieben könnten. Dabei nennt er sogar weitere Titel die in diesem Jahr erscheinen, also im Endeffekt kommen mehr Titel als vorher bekannt, wenn man ihm glaubt.
Und trotzdem entsteht hier eine negative Stimmung :uglylol:
Sind sowieso die immer gleichen Personen die sich dort negativ reinsteigern wollen. :nix:
 

MrSalbe

L14: Freak
Seit
19 Nov 2016
Beiträge
5.179
Neue Gerüchte, diesmal von Nate:

- Metroid Prime Remaster in der 2. Hälfte 22. Möglicherweise Headliner der Weihnachtssaison.

- Xenoblade 3 wurde Intern verschoben, könnte nun 23 erscheinen.

- Neues Fire Emblem 22. Nächstes Jahr Fire Emblem: Genealogy of the Holy War Remake.

- House of the Death soll im März kommen.

- Mario + Rabbids könnte sich auf 23 verschieben.

- Resident Evil Revelations 3 ist möglicherweise für Switch in Entwicklung.

- Persona 4 soll dieses Jahr u.a. Für die Switch kommen.

- Final Fantasy Pixel Remaster sollen dieses Jahr für die Switch kommen.

Metroid als Weihnachtstitel? Ich kann mir nicht vorstellen das Nintendo der IP diese Menge an Vertrauen schenkt. Wäre aber phänomenal, hoffentlich hat Monolith beim Prime Remaster geholfen, damit sich @MrBelesen am meisten aufregen kann. :coolface:
 

Icefox

L14: Freak
Seit
19 Aug 2010
Beiträge
5.208
Switch
3046 0624 8229
Zu Metroid: Also ganz ehrlich. Ich hatte entweder ein HD-Remaster der MP Trilogy erwartet ODER ein fettes HD REMAKE von MP1. Dass wir jetzt aber nur ein REMASTER von MP1 bekommen sollen (natürlich wieder Vollpreis), setzt dem Ganzen dann schon wieder ein bisschen die Krone auf :D
Fände ich persönlich auch schade. Gerade für die Mehrheit, die die Teile noch nie gespielt haben, wäre es schön, die komplette Prime-Trilogie auf der Switch in Vorbereitung auf Prime 4 nachholen zu können.
Ein HD-Remaster des ersten Teils wäre wieder so ein typischer Low-Effort-Move, aber als ausgehungerter Metroidfan würde ich das wahrscheinlich am Ende auch kaufen. Ein Remake hätte dieses Meisterwerk eher verdient.
Aber bevor Nintendo nichts offiziell ankündigt, glaube ich sowieso gar nichts.
 

onilink82

L13: Maniac
Seit
18 Mai 2008
Beiträge
4.080
Wenn sich alles auf 2023 verschiebt, was bleibt denn noch für dieses Jahr?
mal abwarten, imo beginnt dieses Jahr im ersten Quartal schonmal sehr gut mit drei Exklusivkrachern: Pokemon, Kirby und Triangle Strategy

zudem kommt im Februar sicherlich auch noch eine große Direct und Advance Wars erwarte ich auch noch im ersten oder zweiten Quartal, das sollte ja ursprünglich schon letztes Jahr erscheinen, dürfte also vermutlich nicht mehr lange dauern

wenn ich mir bei einer Nintendo-Konsole um etwas gar keine Sorgen mache, dann ist es der Nachschub an geilen Exklusivgames
 

Setzer

L16: Sensei
Seit
13 Aug 2005
Beiträge
12.091
Fände ich persönlich auch schade. Gerade für die Mehrheit, die die Teile noch nie gespielt haben, wäre es schön, die komplette Prime-Trilogie auf der Switch in Vorbereitung auf Prime 4 nachholen zu können.
Ein HD-Remaster des ersten Teils wäre wieder so ein typischer Low-Effort-Move, aber als ausgehungerter Metroidfan würde ich das wahrscheinlich am Ende auch kaufen. Ein Remake hätte dieses Meisterwerk eher verdient.
Aber bevor Nintendo nichts offiziell ankündigt, glaube ich sowieso gar nichts.

Was heißt denn hier ausgehungert? Metroid 5 war doch ne verdammt feine Überraschung in 2021.

Ob in diesem Jahr irgendwas zu MP kommt....ich lass mich überraschen....diese ganzen Gerüchte lösen bei mir nur noch eine Reaktion aus....:tired: :sleep:
 

tialo

L19: Master
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
19.264
mal abwarten, imo beginnt dieses Jahr im ersten Quartal schonmal sehr gut mit drei Exklusivkrachern: Pokemon, Kirby und Triangle Strategy

zudem kommt im Februar sicherlich auch noch eine große Direct und Advance Wars erwarte ich auch noch im ersten oder zweiten Quartal, das sollte ja ursprünglich schon letztes Jahr erscheinen, dürfte also vermutlich nicht mehr lange dauern

wenn ich mir bei einer Nintendo-Konsole um etwas gar keine Sorgen mache, dann ist es der Nachschub an geilen Exklusivgames

Advance Wars erscheint am 8ten April
 

tialo

L19: Master
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
19.264
Bei dem Spiel frage ich mich ja auch, warum um alles in der Welt das ernsthaft noch einmal vier Monate verschoben werden musste.

Ich denke, dass da tatsächlich noch irgendwas nicht fertig war bzw. noch optimiert werden musste. Dass Nintendo es nur aus strategischen Gründen verschoben hat, kann ich mir nicht vorstellen, wenn jetzt zwei Wochen vorher eh das neue Kirby erscheint.
 

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
32.096
Bei dem Spiel frage ich mich ja auch, warum um alles in der Welt das ernsthaft noch einmal vier Monate verschoben werden musste.
Ich meine, es war aus rein strategischen gründen...

So hatte man zwar weihnachten wenig, aber man hatte ja eh lieferengpässe. (Oder die grafik qurde komplett erneuert und es sieht jetzt weniger lieblos aus :coolface:)
 

tialo

L19: Master
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
19.264
Ich meine, es war aus rein strategischen gründen...

So hatte man zwar weihnachten wenig, aber man hatte ja eh lieferengpässe. (Oder die grafik qurde komplett erneuert und es sieht jetzt weniger lieblos aus :coolface:)

AW ist ja eh ein absoluter Nischentitel. Für die Switchverkäufe dürfte es quasi komplett egal sein, wann man den released ;)
 

millimil

L09: Professional
Seit
18 Feb 2003
Beiträge
1.057
Ich denke, im April war ne Lücke und man wollte auch den 3rds (GTA z.B.) im Weihnachtsgeschäft Raum lassen.
 

onilink82

L13: Maniac
Seit
18 Mai 2008
Beiträge
4.080
Advance Wars erscheint am 8ten April
ah cool das hat nen festen Termin :goodwork:

na dann sieht es bei mir persönlich sehr gut aus, in den ersten 4 Monaten des Jahres allein auf Switch schonmal 4 exklusive Meisterwerke, und zwischendurch dann noch Elden Ring auf PC :)
(von meinem Switch-Backlog an Hochkarätern will ich gar nicht erst sprechen...)
 

Tskitishvili

L17: Mentor
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
12.577
Ich denke, dass da tatsächlich noch irgendwas nicht fertig war bzw. noch optimiert werden musste. Dass Nintendo es nur aus strategischen Gründen verschoben hat, kann ich mir nicht vorstellen, wenn jetzt zwei Wochen vorher eh das neue Kirby erscheint.

Ich meine, es war aus rein strategischen gründen...

So hatte man zwar weihnachten wenig, aber man hatte ja eh lieferengpässe. (Oder die grafik qurde komplett erneuert und es sieht jetzt weniger lieblos aus :coolface:)
Ich denke auch, dass das strategische Gründe hatte. Vllt rechnet man damit, im April mehr Switch-Geräte liefern zu können.

Was ich einfach nicht glauben will, ist, dass das Spiel noch nicht fertig war. Wäre dem so, würde ich allmählich wirklich den Glauben an Nintendo verlieren. Ganz im Ernst und ohne War und ohne den Spielspaß der Spiele kleinreden zu wollen aber AW sieht einfach aus wie ein Smartphone-Spiel, das von drei Leuten programmiert wurde. Das kann meiner Meinung nach einfach nicht sein, dass ein so großer Entwickler wie Nintendo das nicht rechtzeitig fertigkriegen soll...
 

tialo

L19: Master
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
19.264
Ich denke auch, dass das strategische Gründe hatte. Vllt rechnet man damit, im April mehr Switch-Geräte liefern zu können.

Was ich einfach nicht glauben will, ist, dass das Spiel noch nicht fertig war. Wäre dem so, würde ich allmählich wirklich den Glauben an Nintendo verlieren. Ganz im Ernst und ohne War und ohne den Spielspaß der Spiele kleinreden zu wollen aber AW sieht einfach aus wie ein Smartphone-Spiel, das von drei Leuten programmiert wurde. Das kann meiner Meinung nach einfach nicht sein, dass ein so großer Entwickler wie Nintendo das nicht rechtzeitig fertigkriegen soll...

Ja so sieht es auch aus - aber gerade weil da vielleicht ein nicht allzu erfahrener und großer Entwickler dahinter steht, kann es dort Probleme geben. Wenn es nur strategisch gewesen wäre, hätte man das Spiel ja auch in den Februar legen können, da erscheint nämlich auch nichts relevantes.
 

Icefox

L14: Freak
Seit
19 Aug 2010
Beiträge
5.208
Switch
3046 0624 8229
Was heißt denn hier ausgehungert? Metroid 5 war doch ne verdammt feine Überraschung in 2021.

Ob in diesem Jahr irgendwas zu MP kommt....ich lass mich überraschen....diese ganzen Gerüchte lösen bei mir nur noch eine Reaktion aus....:tired: :sleep:
Habe ich mir natürlich auch gekauft, Top-Spiel :) Ich meine eher so die letzten Jahre Abstinenz der Serie.
 

MrMet

L14: Freak
Seit
14 Jul 2007
Beiträge
6.583
Xbox Live
MetroidN7
PSN
Metroid-89
Switch
6650 1481 2336
Steam
Metroid89
evtl. macht der online multiplayer noch probleme. das ist immerhin bei dem titel komplett neu. alles andere sollte ja sehr gut planbar gewesen sein
die beiden ds teile hatten auch schon online multiplayer, das ist jetzt also nicht wirklich neu.
außerdem ist das rundenstrategie, da stört auch ein hoher ping nicht wirklich.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
50.309
Switch
4410 0781 0148
Lol. Also wenn sich Rabbids 2 und Xeno 3 beide auf nächstes Jahr verschieben (+BotW2), dann wäre das für 2022 schon direkt ein Dämpfer. Und ein MP Remaster (!) als großen Weihnachtstitel zu positionieren, hinterlässt auch schon wieder einen schalen Beigeschmack
Die Resetera Zusammenfassung war extrem schlampig bis teils falsch (mal unabhängig davon ob man Nate irgendwas glaubt) :moin:



For what it's worth: Die sind eigentlich ziemlich gehypt von 2022, er spricht im Prediction Part potentiell von diesem Lineup:
potentially 2 Pokemon games, Kirby, Splatoon 3, Fire Emblem, Advance Wars, Triangle Strategy, Metroid, Bayonetta 3, Xenoblade 3, vielleicht 3D Mario/BotW 2, spekuliert noch über WW/TP und the casual game in the first half of the year that nobody will want

Er meint dass es BotW 2 vielleicht nicht braucht bei dem Lineup, es würde vielleicht nur fehlen wenn gegen Ende des Jahres kein Pokemon oder 3D mario kommt. Wenn für die zweite Jahreshälfte WW/TP angekündigt wird sieht es schlecht für nen BOTW2 release aus. etc.


Er sagte dass Xenoblade 3 Anfang 2021 angekündigt hätte werden sollen und für Ende 2021 geplant war und dank Performance/Optimierungsproblemen verschoben wurde, er erwartet es Ende 2022, eine Verschiebung auf 2023 ist nie ausgeschlossen, aber er denkt dass sich vieles schlicht um bis ein Jahr wegen Corona verschoben hat bei Nintendo. Splatoon 3 hätte laut ihm auch 2021 erscheinen sollen.

Das neue Fire Emblem soll dieses Jahr kommen (selbes Team wie Three Houses, vermutlich mit der selben Engine (würg), neuem Gameplayelementen, soll aber deutlich besser an Switch angepasst sein technisch und besser aussehen etc.).

Der zweite Part des Videos ist praktisch nur Gerücht und Spekulation

Persona war reine Spekulation, das mit Rabbids wohl auch, er glaubt eher nicht an 2022 kann es aber nicht ausschließen, er fragt sich auch ob es bei dem tollen lineup überhaupt Platz hätte. Ein Donkey Kong soll in Entwicklung sein, er weiß aber nicht ob 3D oder 2D, für Pikmin 4 wäre kein Platz, für ein neues Mario Kart auch nicht, am Ende alles wohl eher ne Gerüchtesammlung und Prediction.




Metroid als Weihnachtstitel? Ich kann mir nicht vorstellen das Nintendo der IP diese Menge an Vertrauen schenkt. Wäre aber phänomenal, hoffentlich hat Monolith beim Prime Remaster geholfen, damit sich @MrBelesen am meisten aufregen kann. :coolface:
Er meint es würde neben Xenoblade 3 und 3D Mario oder BotW 2 erscheinen, er schließt auch ein weiteres Pokemon nicht aus :coolface: Also weniger als alleiniges Weihnachtsspiel, sondern einfach einen etwas größeren Release (Jubiläum, Dread letztes Jahr etc.)

Er meint Xenoblade 3, bayonetta 3 und Metroid wären alleine etwas nischig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom