Film 2. Eure zuletzt angeguckten Filme

sircav

L11: Insane
Seit
7 Feb 2010
Beiträge
1.672
Xbox Live
Marihuaninja
PSN
cavemunk
so am Freitag ist wieder Filmetag:
Kann man nicht so entscheiden was ich anschauen soll. Hier mal ne Liste. Was ist da denn euer Favorit?

Dolemite is my Name, Carol, Fruitvale Station, Florida Project, A Single Man, Private Life.


Alles eher ruhigere und anspruchsvolle Filme.

Von den aufgezählten würde ich Florida Projekt empfehlen, hat bei mir am meisten "Nachgehallt" 8)
Ist aber schon sehr dramaturgisch, muss man mögen, William Dafoe hingegen, wie immer oberste Spitzenklasse.
Der Standort der Wohnung um die es geht, lässt einen schon Nachdenklich zurück
 

mogry

Gesperrt
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
32.884
PSN
MC-dee__
Habt ihr eigentlich von Mitsommar die lange oder kurze Version gesehen ?
Die lange geht ja 25min länger. Also 170min.
Lohnt sich die lange Fassung ?
 

eima

L15: Wise
Seit
14 Mai 2003
Beiträge
8.553
Xbox Live
XtremeEimaX
PSN
XtremeEimaX
Switch
505147039529
Habt ihr eigentlich von Mitsommar die lange oder kurze Version gesehen ?
Die lange geht ja 25min länger. Also 170min.
Lohnt sich die lange Fassung ?
Yo, persönlich finde ich den Extenden Cut gut, aber da wäre mehr drin gewesen, gerade was die Charakterzeichnung einiger Figuren betrifft. Er eine nette Ergänzung für die Leute, denen die Kinofassung schon sehr gut gefallen hat, aber imo kein Muss.
 

JimmyRustler

L17: Mentor
Seit
14 März 2005
Beiträge
13.180
War of the Worlds (2005)

Spielberg ist für mich schon immer eher Hit and Miss, aber ich bin eigentlich ein großer Fan von Cruise. Der Kerl macht einfach gute Film.

Das hier ist einer seiner schwächeren. Immer noch ganz solide, aber mehr halt auch nicht. Das Beste am Streifen ist dabei eh Cruise selbst. Der Rest.... Naja... Vor allem Fanning mit dem ständigen Gekreische... Und dann sehen auch noch die Aliens selbst viel zu süß aus.

7/10 (ne schwache)
 

eima

L15: Wise
Seit
14 Mai 2003
Beiträge
8.553
Xbox Live
XtremeEimaX
PSN
XtremeEimaX
Switch
505147039529
War of the Worlds (2005)

Spielberg ist für mich schon immer eher Hit and Miss, aber ich bin eigentlich ein großer Fan von Cruise. Der Kerl macht einfach gute Film.

Das hier ist einer seiner schwächeren. Immer noch ganz solide, aber mehr halt auch nicht. Das Beste am Streifen ist dabei eh Cruise selbst. Der Rest.... Naja... Vor allem Fanning mit dem ständigen Gekreische... Und dann sehen auch noch die Aliens selbst viel zu süß aus.

7/10 (ne schwache)
Ich mag den ziemlich gern, schaue den auch mindestens einmal im Jahr. Mittlerweile nerven mich die Kids auch nicht mehr so krass wie damals im Kino. ^^ Aber die waren beide, aber gerade auch der Sohn, ziemlich anstrengend.
 

JimmyRustler

L17: Mentor
Seit
14 März 2005
Beiträge
13.180
V for Vendetta (2005)

Irgendwie faszinierend dass die Wachowskis mit Matrix und V for Vendetta meines Erachtens 2 der besten Scripts überhaupt geschrieben haben, davon abgesehen aber quasi nur Müll. Soll das mal jemand verstehen.

Der Film hier ist jedenfalls einer meiner absoluten Lieblinge. Quasi jeder Dialog ein Genuss. Der Brief von Violet und die ganze zugehörige Szene gehört zu mich zum Besten was ich in dem Medium erleben durfte. Einzig Portman's etwas gezwungener UK Akzent sowie generell ich Schauspiel in der ersten Hälfte müsste ich dem Film ankreiden. Ansonsten absolut perfekt. Von A bis Z.

10/10
 

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
38.057
V for Vendetta (2005)

Irgendwie faszinierend dass die Wachowskis mit Matrix und V for Vendetta meines Erachtens 2 der besten Scripts überhaupt geschrieben haben, davon abgesehen aber quasi nur Müll. Soll das mal jemand verstehen.

Der Film hier ist jedenfalls einer meiner absoluten Lieblinge. Quasi jeder Dialog ein Genuss. Der Brief von Violet und die ganze zugehörige Szene gehört zu mich zum Besten was ich in dem Medium erleben durfte. Einzig Portman's etwas gezwungener UK Akzent sowie generell ich Schauspiel in der ersten Hälfte müsste ich dem Film ankreiden. Ansonsten absolut perfekt. Von A bis Z.

10/10

Ist schon eine Ecke her als ich ihn gesehene habe, ich weiß aber nur noch wie sehr mich der erste Dialog von V gegen die Widersacher damals weggebombt hat :goodwork:
 

Dicker

L10: Hyperactive
Seit
7 Apr 2005
Beiträge
1.467
Parallelwelten
Die beiden anderen Filme, die ich von Regisseur Oriol Paulo gesehen habe, haben mir so gut gefallen, dass ich in blindem Vertrauen auch diesen Film gesehen habe (es waren The Body und Der unsichtbare Gast). Leider ist der Film wirklich nicht gut. Vielleicht etwas gehobeneres TV-Film Niveau. Zum einen liegt das an der uninspirierten Geschichte über die namens gebenden Parallelwelten an, die man so schon öfters gesehen hat, die hier aber auf eine ganz persönliche Ebene heruntergebrochen wird, die nie wirklich spannend wird. Zum anderen kann man den großen Twist des Films bereits sehr früh erahnen (ok, einen Teil des Twists nicht, aber den grundlegenden Teil). Insbesondere, weil sich die Protagonistin wie die Axt im Walde aufführt und für ihre Umwelt eigentlich in die Klapse müsste. Nur diese andere Person unterstützt sie aus unerfindlichen Gründen. Zu guter letzt ist der Film mit 120 min ca. 30 min zu lange.
Ich hätte meinem ersten Impuls nachgeben sollen und den Film nach 30 min ausmachen sollen. Wirklich etwas verpasst hätte ich dann nicht. Schade, denn wie geschrieben, The Body und Der unsichtbare Gast sind wirklich ganz tolle Filme.
 

RamsayBolton

L20: Enlightened
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
29.404
Bisher ein eher mittelmäßiges Wochenende

Needful Things
Gefühlt wurde das Buch kaum verfilmt, trotzdem wurde viel gelungen umgesetzt. Leider krankt es ein wenig überall. Trotzdem ganz nett.
6,5/10

Ghost in the Shell (2017)

Die eigenständigen Handlungselemente waren recht interessant anzusehen, bei den fast 1:1 umgesetzten Anime Szene kam bei uns nur reine Langweile auf. Den Film ganz zu sehen war nicht leicht, es ist einfach öde. Dafür hat der Film gut auf Cyberpunk vorbereitet.
Ach ja, warum spricht der Chef nur Japanisch?
4,5/10
 

MrMet

L14: Freak
Seit
14 Jul 2007
Beiträge
6.337
Xbox Live
Metroid1989
PSN
Metroid-89
Switch
6650 1481 2336
Steam
Metroid89
Discord
MrMet#0175
Ghost in the Shell (2017)
Die eigenständigen Handlungselemente waren recht interessant anzusehen, bei den fast 1:1 umgesetzten Anime Szene kam bei uns nur reine Langweile auf. Den Film ganz zu sehen war nicht leicht, es ist einfach öde. Dafür hat der Film gut auf Cyberpunk vorbereitet.
Ach ja, warum spricht der Chef nur Japanisch?
4,5/10
Die Antwort ist ganz simpel, Takeshi Kitano kann kein Englisch. :coolface:
 

Leprechaun

L16: Sensei
Seit
24 Apr 2002
Beiträge
11.755
Xbox Live
YIASMAT
PSN
Nachtklinge
The Greatest Showman

Ich werde mit Musical Filmen einfach nicht warm und mit dem hier schon irgendwie gar nicht. Zudem ich jetzt auch nicht unbedingt der größte Pink Fan bin.
Packe das einfach nicht wenn plötzlich losgesungen wird (außer bei alten Disney Zeichentrickfilmen).

5/10


Mad Max Fury Road


schon oft gesehen und immer wieder gut. Einfach einer der besten Action Filme die es gibt. Macht genau das was es soll auf eine fast perfekte Art und Weise, bombastische Action mit einer eindrucksvollen Kulisse. Ein Prequel würde dem Film auch ganz gut tun.

9/10
 

daMatt

L19: Master
Seit
22 März 2007
Beiträge
18.153
Xbox Live
Doc Chopper
PSN
Doc_Chopper
Wollte mir gestern eigentlich gar nix angucken da, sondern nur was nachsehen auf Prime Video. Bin aber dann zufällig über die Doku Hafu gestoßen. Hafu ist in Japan ein eingebürgerter Term für Menschen mit gemischter ethnischer Herkunft in Japan, also "Halb-Japaner".
Um solche Menschen und ihr Leben in der fast homogenen japanischen Gesellschaft geht es. Ganz interessant.
 

sircav

L11: Insane
Seit
7 Feb 2010
Beiträge
1.672
Xbox Live
Marihuaninja
PSN
cavemunk
Hab auch eine Doku gesehen am Weekend, auf vielfache Empfehlungen hab ich mir "mein Lehrer, der Krake" reingezogen.
Dachte mir, ach komm zum einschlafen taugts bestimmt 8), nun weit gefehlt, es hat mich bis zum Ende begeistert.
Wer so "Unterwasser-Zeugs" mag, könnte mal einen Blick riskieren.
 

Ryuma

L11: Insane
Seit
17 Jan 2010
Beiträge
1.613
Xbox Live
LeeNuX86
PSN
leenux86
Hab auch eine Doku gesehen am Weekend, auf vielfache Empfehlungen hab ich mir "mein Lehrer, der Krake" reingezogen.
Dachte mir, ach komm zum einschlafen taugts bestimmt 8), nun weit gefehlt, es hat mich bis zum Ende begeistert.
Wer so "Unterwasser-Zeugs" mag, könnte mal einen Blick riskieren.

Der ist wirklich genial, gehört bei mir auf die Top 10 2020 Liste ^^

21 Grams

Das erste Mal ohne Vorkenntnisse geschaut, wahnsinnig gutes Drama mit einer Top Besetzung. 09/10
 
Top Bottom