2. Der Mac Thread:

SasukeTheRipper

L16: Sensei
Seit
16 Mai 2015
Beiträge
10.126
PSN
SasukeTheRipper
Ich habe derzeit Probleme mit meinem MacBook -.-

Beim Start wird mir manchmal nur ein schwarzer Bildschirm angezeigt und irgendwann kommt ein Ordner mit einem ?, der dann blinkt. Nach mehreren Aus- und Einschalten gehts dann meistens (manchmal klappt es auch direkt). Muss mal sehen, ob ich mein Volume heute/morgen noch formatiere, ansonsten muss ich zu Apple. Hab sowas von kein Bock drauf. Hatte bereits vor einem Jahr mal Probleme mit dem Gerät und war dann 1-2 Wochen ohne MacBook unterwegs -.-
 

Belphegor666

L13: Maniac
Seit
3 Dez 2001
Beiträge
4.665
PSN
Pesthauch666
Ich habe derzeit Probleme mit meinem MacBook -.-

Beim Start wird mir manchmal nur ein schwarzer Bildschirm angezeigt und irgendwann kommt ein Ordner mit einem ?, der dann blinkt. Nach mehreren Aus- und Einschalten gehts dann meistens (manchmal klappt es auch direkt). Muss mal sehen, ob ich mein Volume heute/morgen noch formatiere, ansonsten muss ich zu Apple. Hab sowas von kein Bock drauf. Hatte bereits vor einem Jahr mal Probleme mit dem Gerät und war dann 1-2 Wochen ohne MacBook unterwegs -.-
Bei so etwas war bislang immer mein erster Akt, das Wiederherstellungssystem (das sich auf einer getrennten Partition befindet) zu starten (⌘ + R beim Rechnerstart) und dann das Festplatten-Dienstprogramm mal die interne Platte überprüfen zu lassen. Dies hat bei mir ähnliche Probleme zumeist behoben. Wenn der Rechner zwischendurch bzw. vor dem Versuch der ersten Hilfe natürlich noch mal hochfährt, wäre es vielleicht angebracht vorher (oder wenn es gar nicht anders geht danach via Time Machine erst einmal sicherheitshalber ein Backup zu machen. Wobei man unter Umständen mit oben genannter Methode des Starts des Wiederherstellungssystems und dem Festplattendienstprogramm auch noch ein Backup eines nicht startenden Macs machen kann. Das sollte man ohnehin häufiger machen (was ich auch nicht immer einhalte), gerade bei den neuen Macs, bei welchen man dämlicherweise die SDDs fest verlötet hat, was wie hier schon dargelegt eine wirklich dumme Idee war.
 

NaughtyDog

L15: Wise
Seit
19 Feb 2010
Beiträge
8.374
Mein System:




Frage:

Wie lange kann ich mit Catalina noch arbeiten?
(wie lange supportet apple ein OS)

Das nächste OS kommt nicht mehr für mein System.

Danke


Ps: Er war jetzt 8 Jahre ein Top Computer,
muss sagen das Geld war es damals absolut wert.
Aber jetzt guck ich nach einem neuen Mac Mini und was sehe ich,
1300€ hahahah xD fuck me apple
 
Zuletzt bearbeitet:

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
28.327
Mein MacBook Pro 13,3" ist von 2010 und hat mit High Sierra vor 3 Jahren das letzte OS-Update bekommen. Sicherheitsupdates kommen aber nach wie vor regelmäßig. Rein was das betrifft kannst also wohl noch eine Weile mit deinem Mac arbeiten.
 

NaughtyDog

L15: Wise
Seit
19 Feb 2010
Beiträge
8.374
Mein MacBook Pro 13,3" ist von 2010 und hat mit High Sierra vor 3 Jahren das letzte OS-Update bekommen. Sicherheitsupdates kommen aber nach wie vor regelmäßig. Rein was das betrifft kannst also wohl noch eine Weile mit deinem Mac arbeiten.

Boah das hört sich ja mal gut an ?
Solange Sicherheits Patches kommen, kann man ja locker weiter mit arbeiten.
Dein MacBook kriegt nach wie vor Sicherheitsupdates, sehr gutes Zeichen.

Das muss man Apple lassen, support können die.

Danke dir vielmals für die Antwort. ?
 

Clanstier

L13: Maniac
Seit
26 Feb 2011
Beiträge
3.898
Xbox Live
Clanstier
PSN
Clanstier
Mein System:




Frage:

Wie lange kann ich mit Catalina noch arbeiten?
(wie lange supportet apple ein OS)

Das nächste OS kommt nicht mehr für mein System.

Danke


Ps: Er war jetzt 8 Jahre ein Top Computer,
muss sagen das Geld war es damals absolut wert.
Aber jetzt guck ich nach einem neuen Mac Mini und was sehe ich,
1300€ hahahah xD fuck me apple
Hatte im Frühling auch mit einem Mac Mini geliebäugelt. Aber ganz ehrlich, selbst die Vorgängergeneration ist bei den Resellern noch so teuer. Wenn man die neueste Generation will, lohnt sich fast schon eher ein MacBook Air. Kann man ja auch problemlos docked an einem Bildschirm nutzen und ist zudem noch mobil.
 

NaughtyDog

L15: Wise
Seit
19 Feb 2010
Beiträge
8.374
Hatte im Frühling auch mit einem Mac Mini geliebäugelt. Aber ganz ehrlich, selbst die Vorgängergeneration ist bei den Resellern noch so teuer. Wenn man die neueste Generation will, lohnt sich fast schon eher ein MacBook Air. Kann man ja auch problemlos docked an einem Bildschirm nutzen und ist zudem noch mobil.

haha xD wir beiden haben das gleiche gedacht,
für das geld macht ein MacBook Air fast mehr sinn ?
ich verstehe echt nicht warum der mac mini plötzlich so teuer sein soll,
grade wenn man sich den inhalt anguckt :(

auf der anderen seite hält so ein system auch einfach mal 10 jahre.
 

Clanstier

L13: Maniac
Seit
26 Feb 2011
Beiträge
3.898
Xbox Live
Clanstier
PSN
Clanstier
haha xD wir beiden haben das gleiche gedacht,
für das geld macht ein MacBook Air fast mehr sinn ?
ich verstehe echt nicht warum der mac mini plötzlich so teuer sein soll,
grade wenn man sich den inhalt anguckt :(

auf der anderen seite hält so ein system auch einfach mal 10 jahre.
xD

Hab auch noch meinen MacBook Pro von 2012 in Betrieb :D. Nutze ihn zwar nur für Surfen und Office, aber funktioniert noch sehr gut. Bis auf den Akku, ohne Strom kommt er nur noch auf knapp 45 Minuten.

Diese Haltbarkeit schätze ich so an Apple. Hoffe das ist bei den neueren Generationen auch noch so. Bin schon lange am Überlegen, ob ich nicht bei den neuen MacBooks zuschlage. Wollte mich mit Bildbearbeitung näher beschäftigen, das schafft mein Alter leider nicht mehr ...
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
28.327
Ich warte auf jeden Fall noch auf neuen MacBooks mit A14 Prozessor... denke die Akkulaufzeit wird damit sicher massiv länger werden und die ersten inoffiziellen Benchmarks machen auch einen guten Eindruck.
 

zig

L14: Freak
Seit
28 Jun 2012
Beiträge
6.933
Xbox Live
zig101079
PSN
zig101079
Switch
0052 5411 2745
ich finde die 16 zoll mbp einfach perfekt. aber ich traue mich momentan nicht soviel geld für einen eventuell bald veralteten intel mac auszugeben. bis größere arm macs kommen dauert es aber bestimmt noch. iwie blöd gerade
 
Top Bottom