2. Der Mac Thread:

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
28.345
Also an sich würde ich dir ja zum 15 Zoll Modell raten, aber von refurbish halte ich nicht (mehr) viel, bin da mal etwas auf die Schnauze geflogen. Ich würde ja zu einem 2010 13,3er Modell raten, wenn das noch irgendwo findest ;)
 

dedacc

L17: Mentor
Seit
23 Jul 2005
Beiträge
13.554
PSN
AnGer-dono
Nicht zu vergessen, dass die 2011er über Thunderbolt verfügen. Wenn da mal entsprechende Dockingstationen kommen, dann könnte dies durchaus :aehja: sein.
 

dedacc

L17: Mentor
Seit
23 Jul 2005
Beiträge
13.554
PSN
AnGer-dono
Der ist jetzt zum Thunderbolt Anschluss umfunktioniert worden. Man kann daran immer noch die bekannten Display-Port-to-<insertrandomplughere>-Adapter anstecken, aber jetzt ist das Ding halt auch noch Audioausgang und man kann darüber Daten transferieren. Wahrscheinlich kommen dann bald die ersten Hubs, mit denen man nur den TB Port anstecken muss und schon hat man Zugriff auf diverse externe Geräte.
 

DackelArnold

L19: Master
Seit
28 Jun 2007
Beiträge
17.678
Ich habe mir jetzt mal das aktuelle 13,3 Zoll MacBook Pro mit dem i5 Prozessor bestellt. Mal gucken wie es ist, kann es ja 14 Tage lang testen. :)

Kann einer von euch eigentlich eine gute SSD Festplatte für das MacBook empfehlen?
 

Kampfkoloss

L08: Intermediate
Seit
12 Okt 2006
Beiträge
860
Xbox Live
thomary
PSN
thomary
Ich habe mir jetzt mal das aktuelle 13,3 Zoll MacBook Pro mit dem i5 Prozessor bestellt. Mal gucken wie es ist, kann es ja 14 Tage lang testen. :)

Kann einer von euch eigentlich eine gute SSD Festplatte für das MacBook empfehlen?

Wie gesagt, ich hab es seit gestern und bin bisher sehr zufrieden... alles tip top.

Und über WLAN ist hier alles schneller als bei meinem Windows Rechner über LAN, sogar, wenn ich vom Router weit weg bin :)

Nur ein leises Lüfterrauschen ist durchgehend zu vernehmen, stört mich aber nicht. Verarbeitung und Tastatur etc. sind einfach unerreicht...
 

Gorgo

L06: Relaxed
Seit
9 Jan 2009
Beiträge
487
Xbox Live
Basileia Gorgo
PSN
BasileiaGorgo
habe ein Problem mit iTunes, glaube ich zumindest ... bin wahrscheinlich einfach zu blöd ...
Wenn ich einen Enhanced Podcast höre, in dem Bilder eingefügt sind, kann man sich diese ja anschauen. Der Thumbnail des Bildes sieht man in der unteren linken Ecke von itunes. Klicke ich auf das erste Bild, wird es mir groß in einem extra Fenster angezeigt. Aber wenn ich mir das zweite Bild in diesem Extra-Fenster angucken will (ich klicke auf das 2. bild), sehe ich trotzdem immer nur das erste Bild in diesem Fenster. Was muss ich denn tun, um das 2. Bild in dem extra Fenster zu sehen?

Es wird auch nicht irgendwie automatisch weitergeschaltet.



Uploaded with ImageShack.us
 
Zuletzt bearbeitet:

Don Pipo

L12: Crazy
Seit
2 Dez 2005
Beiträge
2.379
Hi!

Ich habe ein Macbook Pro Early 2011 13''. Kann es sein, dass der Kopfhörerausgang keine 3,5 mm Klinke annimmt? Ich habe Sony-Kopfhörer mit 3,5 mm Klinke, die überall passen, aber in den Kopfhörerausgang für das MacBook Pro passen die beim besten willen nicht rein? Ein Freund hat ein älteres MacBook udn meint, bei ihm passen seine Kopfhörer ohne Probleme. Haben die neuen anderen Anschlüsse?

EDIT:
Kann ich mit Mac OS X irgendwie mit Pfeiltasten durch Drop-Down-Menus blättern? Wenn ich in Photoshop bspw. die Ebeneneisntlelungen durch probieren möchte (Addieren, Multiplizieren, Differenz, etc.) konnte ich in Windows in das Feld klicken, es dadurch maskieren und die Einträge mit den Pfeiltasten durchblättern. Unter Mac scheine ich das Feld nicht makieren zu können. Ich muss reinklicken und eine Ebene auswählen, wieder reinklicken und wieder auswählen, etc.
Mist, ich sehe gerade, das scheint ein PS-spezifisches Problem zu sein. Wenn ich Text in PS markiere kann ich mit den Pfeiltasten durch die einzelnen Fonts im jeweiligen Drop-Down-Menu blättern. Nur die Ebenen sind kein richtiges Drop-Down-Menu mehr in der Mac-Version. Adobe ist merkwürdig...
 
Zuletzt bearbeitet:

DackelArnold

L19: Master
Seit
28 Jun 2007
Beiträge
17.678
Ich gucke mal nach wegem dem Audioausgang wie das bei mir ist.

Ich bin echt zufrieden mit dem MacBook. 13,3 Zoll sind echt gut, nicht zu groß, nicht zu klein. Bin so sehr mobil, vor allem dank des sehr guten Akkus.
 

Don Pipo

L12: Crazy
Seit
2 Dez 2005
Beiträge
2.379
Ich habe noch etwas gegoogelt. Leider finde ich keine 100%ig sicheren Aussagen. Soweit ich es jetzt verstanden habe, habe MacBook Pros 3,5mm Klinkenbuchsen, ABER nehmen trotzdem nicht alle 3,5mm Klinkenstecker an. Hauptsächlich scheinen Sonystecker Probleme zu machen.

Also ich habe mein MacBook Pro jetzt seit ein paar Wochen, könnte aber auf keinem Fall eine blinde Kaufempfehlung für alle Benutzergruppen aussprechen. Ohne Zweifel erhaben sind aber die Akkuleistung und die Verarbeitung und die Kompaktheit des Gehäuses generell. Die Punkte sind beim MacBook Pro weit besser als alles was ich bisher in der Hand hatte.
Aber es gibt auch einige Sachen die ich nicht so mag.
 

DackelArnold

L19: Master
Seit
28 Jun 2007
Beiträge
17.678
Apple hat eben so seine Eigenheiten (Display Port bzw. Thunderbolt anstatt VGA/DVI/HDMI/..., aber insgesammt bin ich sehr zufrieden. Morgen sollte dann der Adapter für den Mini Display Port ankommen, dann schließe ich das MacBook an den TFT Bildschirm an.
 

OldSnake

L18: Pre Master
Seit
19 Apr 2006
Beiträge
15.248
Xbox Live
CW OldSnake
PSN
CW_OldSnake
Hab mir jetzt Windows 7 zusätzlich zum Mac OSX per Bootcamp installiert, damit man auch mal paar Sachen zocken kann (Civ IV usw.). Mein Mac Late 08 imo hat ne Windows Bewertung von 5,9 bekommen, schwächstes Ergebnis war die Grafik 5,9. Nun hat mich das dauernde neu starten zwischen Mac und Windows genervt, also Parallels Desktop 6 drauf.

Wenn ich jetzt bei Windows die Systembewertung durchführe bekommt mein Mac aber nur noch eine Bewertung von 3,4 bei der Grafik, hab ich da was falsch gemacht?
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
28.345
Ich vermute mal, dass die Grafikarte unter PD nicht so angesprochen werden kann wie nativ auf dem System.
 

HiPhish

L17: Mentor
Seit
15 Jan 2006
Beiträge
14.980
Virtuelle maschinen hinken einer nativen Installation meistens hintrher. Bei Boot Camp wird dein Mac komplett und kompromisslos zu einem echten PC. Bei Parallels hast du bloß ein Programm, das so tut als sei es ein kompletter PC, da kann eben nicht so viel dabei herauskommen wie bei einer nativen Installation.

Wegen Civ IV, probier mal das hier, ist ein Community Port vom Spiel, du musst bloß dein eigenes spiel reintun und fertig
http://forum.portingteam.com/viewtopic.php?f=47&t=2063

Die haben noch mehr Ports, selbst ich habe ein Spiel portiert, Alien Shooter 2, und der port hat gerade mal 5 Minuten gebraucht. Natürlich gehen nicht alle Spiele o einfach, aber wenn du es einfach mal probieren willst, dann kann ich Wineskin empfehlen. Es gibt noch andere möglichkeiten, aber da habe ich keine Ahnung. Schau einfach mal auf der seite vom Prting Team nach:
http://portingteam.com/
 

Jindujun

L15: Wise
Seit
25 Mai 2006
Beiträge
8.047
Xbox Live
cw eLmo
PSN
Jindujune
zockt hier irgendwer Portal 2 auf seinem Macbook?

bin grad am überlegen ob ichs mir anstatt für die 360 nicht lieber fürn Mac hole, bin mir aber nicht sicher ob die Performance auf meinem Macbook so berauschend wäre. Hab 2GB Arbeitsspeicher und ne Geforce 9400M. Meint ihr das läuft auf mittleren Details einigermaßen flüssig oder muss ich da auf die niedrigsten Einstellungen runterschrauben?
 

nicer

L07: Active
Seit
25 Sep 2008
Beiträge
599
PSN
nice_guy
Steam
nicer
zockt hier irgendwer Portal 2 auf seinem Macbook?

bin grad am überlegen ob ichs mir anstatt für die 360 nicht lieber fürn Mac hole, bin mir aber nicht sicher ob die Performance auf meinem Macbook so berauschend wäre. Hab 2GB Arbeitsspeicher und ne Geforce 9400M. Meint ihr das läuft auf mittleren Details einigermaßen flüssig oder muss ich da auf die niedrigsten Einstellungen runterschrauben?
Auf meinen MBP (2gb ram/9400m) lief Portal 1 nicht sonderlich rund. Ich würde erstmal einen Kollegen nach seinem Steam Account fragen um es zu testen.
 
Top Bottom