Microsoft Xbox Series S/X - Der Thread

Madmexx82

L05: Lazy
Seit
15 Jun 2018
Beiträge
202
Was ist an einem nicht aktivierbaren Schalter der springende Punkt? Die Funktionalität existiert nicht, genau wie 4k in Minecraft auf der Xbox One X, Series S oder Series X nicht existiert :nix:

Hmmm, ich weis ja nicht - wenns den Schalter nicht gibt im Gegensatz zur X, kann man doch irgendwie rückschließen, das es eventuell nicht kommt ?? Weil warum sollte man den Schalter, auch wann man ihn noch nicht aktivieren kann, extra bei der S raus lassen ?
Ich habe nur Schiss, das der Tag kommen wird, wo das Update kommt, und alle S Besitzer irgendwie ....... najaaa........dann halt überhaupt kein Update erhalten .....
 

Hazuki

L17: Mentor
Seit
3 Sep 2005
Beiträge
14.518
Hmmm, ich weis ja nicht - wenns den Schalter nicht gibt im Gegensatz zur X, kann man doch irgendwie rückschließen, das es eventuell nicht kommt ?? Weil warum sollte man den Schalter, auch wann man ihn noch nicht aktivieren kann, extra bei der S raus lassen ?
Ich habe nur Schiss, das der Tag kommen wird, wo das Update kommt, und alle S Besitzer irgendwie ....... najaaa........dann halt überhaupt kein Update erhalten .....

Natürlich wird auch die Series S ein Update bzgl. Optimierung erhalten, ob und in wie weit diese RT unterstützten wird muss man dann sehen .... wenn einem aber RT so wichtig ist, sollte man eigentlich eh zur Series X greifen.
 

DaniC

L13: Maniac
Seit
26 Dez 2006
Beiträge
3.045
Xbox Live
DaniC99
PSN
DaniC99
Muß nochmal die xsx loben, das Ding ist bei mir beim spielen nicht hörbar, selbst wenn ich den Ton vom TV austelle.
Steht ca 2-3 Meter entfernt :banderas:

Zwar ist meine ps5 auch absolut akzeptabel leise, aber auch klar hörbar. Die Box ist da aber einfach nochmal besser.
Top Arbeit was das angeht!
Fasziniert mich auch immer wieder. Dazu das schlichte Design. Schon Bombe die Hardware. Jetzt müssen nur noch die 12TF auf die Straße gebracht werden🤷
 

Howard

L20: Enlightened
Seit
22 Sep 2006
Beiträge
22.474
Für alle, die es interessiert, hab mir jetzt das Steelseries Arctis 7X geholt - konnte es bisher aber nur an der One X testen, da meine Series wohl erst nächste Woche bei mir aufschlagen wird.

Aber ich muss sagen, die Lorbeeren haben nicht zuviel versprochen - Komfort und Handling sind State of the Art meiner Meinung nach, das Mikro ist gut bis sehr gut und der Sound konnte mich auf jeden Fall überzeugen. Man muss danze natürlich immer in Hinblick auf den Preis beurteilen. Aber ich hab ein Astro A50 und einen MX300 als Vergleich - wenn man das reine Klangerlebnis betrachtet kann es mit den Kollegen natürlich nicht mithalten, aber das Astro kostet auch das Doppelte. Und das Beyer ist kabelgebunden.

Das Headset verbindet sich unkompliziert über einen USB-C Dongle mit der Xbox und es kann auch mit PC, Switch (speziell im Handheld Mode cool wegen dem Dongle) oder PS verwendet werden. Habs mit einigen Xbox One Games getestet, darunter Gears 5.

Ich denke mit der Series X wird das auch gleich gut funktionieren, sobald ich die Konsole habe, kann ich aber meine Eindrücke nachreichen.
Zusammengefasst ist das Arctis 7X für alle eine Empfehlung, die ein Wireless Headset abseits des Premium Segments suchen, das für den Preis einen sehr guten Sound bietet, mit vielen Devices funktioniert und ein absolutes Komfort Monster ist.

PS: Wem Design wichtig ist - das Teil hat am Kopfband und am Bügel grüne Linien eingearbeitet und ist sonst in schwarz gehalten - also passt wie die faust aufs Auge zur Series X.
 

Deadleaus

L10: Hyperactive
Seit
26 Dez 2005
Beiträge
1.311
Xbox Live
Racingkingpin
PSN
Deadleaus
Muß nochmal die xsx loben, das Ding ist bei mir beim spielen nicht hörbar, selbst wenn ich den Ton vom TV austelle.
Steht ca 2-3 Meter entfernt :banderas:

Zwar ist meine ps5 auch absolut akzeptabel leise, aber auch klar hörbar. Die Box ist da aber einfach nochmal besser.
Top Arbeit was das angeht!
Klar hörbar? Bei mir stehen beide Konsolen. Und in 1,50 Meter Entfernung kann ich beide nicht hören. Aus 2-3 Metern Entfernung solltest du die PS5 nicht hören können, sonst ist sie kaputt.
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
51.339
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Klar hörbar? Bei mir stehen beide Konsolen. Und in 1,50 Meter Entfernung kann ich beide nicht hören. Aus 2-3 Metern Entfernung solltest du die PS5 nicht hören können, sonst ist sie kaputt.

So allgemein kann man das nicht sagen.

Die PS5 ist auch bei mir hörbarer als die SX in ca. 2,5-3 Meter Entfernung (die SX höre ich 0), aber sie muss deswegen nicht kaputt sein ;).
 

JustClaerNorris

L17: Mentor
Seit
5 Apr 2009
Beiträge
12.826
Xbox Live
TheClaerTrain
PSN
TheClaerTrain
Für alle, die es interessiert, hab mir jetzt das Steelseries Arctis 7X geholt - konnte es bisher aber nur an der One X testen, da meine Series wohl erst nächste Woche bei mir aufschlagen wird.

Aber ich muss sagen, die Lorbeeren haben nicht zuviel versprochen - Komfort und Handling sind State of the Art meiner Meinung nach, das Mikro ist gut bis sehr gut und der Sound konnte mich auf jeden Fall überzeugen. Man muss danze natürlich immer in Hinblick auf den Preis beurteilen. Aber ich hab ein Astro A50 und einen MX300 als Vergleich - wenn man das reine Klangerlebnis betrachtet kann es mit den Kollegen natürlich nicht mithalten, aber das Astro kostet auch das Doppelte. Und das Beyer ist kabelgebunden.

Das Headset verbindet sich unkompliziert über einen USB-C Dongle mit der Xbox und es kann auch mit PC, Switch (speziell im Handheld Mode cool wegen dem Dongle) oder PS verwendet werden. Habs mit einigen Xbox One Games getestet, darunter Gears 5.

Ich denke mit der Series X wird das auch gleich gut funktionieren, sobald ich die Konsole habe, kann ich aber meine Eindrücke nachreichen.
Zusammengefasst ist das Arctis 7X für alle eine Empfehlung, die ein Wireless Headset abseits des Premium Segments suchen, das für den Preis einen sehr guten Sound bietet, mit vielen Devices funktioniert und ein absolutes Komfort Monster ist.

PS: Wem Design wichtig ist - das Teil hat am Kopfband und am Bügel grüne Linien eingearbeitet und ist sonst in schwarz gehalten - also passt wie die faust aufs Auge zur Series X.
Ich habe schon lange ein Auge auf das Arctis 9X oder MMX 300 geworfen.

Könntest du vielleicht noch was zur Microqualität des MMX 300 sagen?
Ich suche halt auch ein Headset mit dem ich auch im Webinar und MS Teams eine wirklich gute Mic Quali haben will.

Bin sogar kurz davor mir ein USB Mic zu holen, aber da ich eh den ganzen Tag einen Kopfhörer auf habe, wäre einer mit echt guten Mic perfekt.
 

Deadleaus

L10: Hyperactive
Seit
26 Dez 2005
Beiträge
1.311
Xbox Live
Racingkingpin
PSN
Deadleaus
So allgemein kann man das nicht sagen.

Die PS5 ist auch bei mir hörbarer als die SX in ca. 2,5-3 Meter Entfernung (die SX höre ich 0), aber sie muss deswegen nicht kaputt sein ;).
Es geht um das „klar hörbar“. Dann ist sie kaputt. Siehe Beiträge über den lauten unrund laufenden 2. Lüfter. Da bessert Sony sicher nach.
 

Howard

L20: Enlightened
Seit
22 Sep 2006
Beiträge
22.474
Ich habe schon lange ein Auge auf das Arctis 9X oder MMX 300 geworfen.

Könntest du vielleicht noch was zur Microqualität des MMX 300 sagen?
Ich suche halt auch ein Headset mit dem ich auch im Webinar und MS Teams eine wirklich gute Mic Quali haben will.

Bin sogar kurz davor mir ein USB Mic zu holen, aber da ich eh den ganzen Tag einen Kopfhörer auf habe, wäre einer mit echt guten Mic perfekt.

Nutze das MMX300 selbst aktuell für Zoom Konferenzen und auch für Online Vorlesungen. Das Mic hat sogar nen Windschutz und die Kapsel selbst wird durch so ein Drahtgeflecht nochmal geschützt. Also ich würde mal behaupten da bekommt man auch was für den Preis. Zusätzlich kann man das MMX auch für Musik nutzen, wofür die anderen erwähnten Headsets imo nicht so gut geeignet sind, kommt natürlich auch immer auf die Anforderungen an ;)

Zum 9X kann ich leider nix sagen - hab nur gelesen, dass es die Xbox Wireless Technologie und Bluetooth unterstützt, aber dafür halt keinen Dongle hat. Wenn du nur auf Box und PC zockst, würde ich es dem 7X vorziehen, da es sich preislich auch nur minimal unterscheidet.
 

syskorn

L07: Active
Seit
9 Jul 2005
Beiträge
635
Für alle, die es interessiert, hab mir jetzt das Steelseries Arctis 7X geholt - konnte es bisher aber nur an der One X testen, da meine Series wohl erst nächste Woche bei mir aufschlagen wird.

Aber ich muss sagen, die Lorbeeren haben nicht zuviel versprochen - Komfort und Handling sind State of the Art meiner Meinung nach, das Mikro ist gut bis sehr gut und der Sound konnte mich auf jeden Fall überzeugen. Man muss danze natürlich immer in Hinblick auf den Preis beurteilen. Aber ich hab ein Astro A50 und einen MX300 als Vergleich - wenn man das reine Klangerlebnis betrachtet kann es mit den Kollegen natürlich nicht mithalten, aber das Astro kostet auch das Doppelte. Und das Beyer ist kabelgebunden.

Das Headset verbindet sich unkompliziert über einen USB-C Dongle mit der Xbox und es kann auch mit PC, Switch (speziell im Handheld Mode cool wegen dem Dongle) oder PS verwendet werden. Habs mit einigen Xbox One Games getestet, darunter Gears 5.

Ich denke mit der Series X wird das auch gleich gut funktionieren, sobald ich die Konsole habe, kann ich aber meine Eindrücke nachreichen.
Zusammengefasst ist das Arctis 7X für alle eine Empfehlung, die ein Wireless Headset abseits des Premium Segments suchen, das für den Preis einen sehr guten Sound bietet, mit vielen Devices funktioniert und ein absolutes Komfort Monster ist.

PS: Wem Design wichtig ist - das Teil hat am Kopfband und am Bügel grüne Linien eingearbeitet und ist sonst in schwarz gehalten - also passt wie die faust aufs Auge zur Series X.

Cool danke für deine Eindrücke. Hast du es im Handheld-Modus auf der Switch getestet? Hab die Kopfhörer auch im Auge, nachdem die Turtle Beach 600 Gen2 mir zu eng sind, um so mehr.
 

Wii(rus)

L11: Insane
Seit
8 Mai 2006
Beiträge
1.826
Xbox Live
SALAMANDA007
PSN
JensHS
Für alle, die es interessiert, hab mir jetzt das Steelseries Arctis 7X geholt - konnte es bisher aber nur an der One X testen, da meine Series wohl erst nächste Woche bei mir aufschlagen wird.

Aber ich muss sagen, die Lorbeeren haben nicht zuviel versprochen - Komfort und Handling sind State of the Art meiner Meinung nach, das Mikro ist gut bis sehr gut und der Sound konnte mich auf jeden Fall überzeugen. Man muss danze natürlich immer in Hinblick auf den Preis beurteilen. Aber ich hab ein Astro A50 und einen MX300 als Vergleich - wenn man das reine Klangerlebnis betrachtet kann es mit den Kollegen natürlich nicht mithalten, aber das Astro kostet auch das Doppelte. Und das Beyer ist kabelgebunden.

Das Headset verbindet sich unkompliziert über einen USB-C Dongle mit der Xbox und es kann auch mit PC, Switch (speziell im Handheld Mode cool wegen dem Dongle) oder PS verwendet werden. Habs mit einigen Xbox One Games getestet, darunter Gears 5.

Ich denke mit der Series X wird das auch gleich gut funktionieren, sobald ich die Konsole habe, kann ich aber meine Eindrücke nachreichen.
Zusammengefasst ist das Arctis 7X für alle eine Empfehlung, die ein Wireless Headset abseits des Premium Segments suchen, das für den Preis einen sehr guten Sound bietet, mit vielen Devices funktioniert und ein absolutes Komfort Monster ist.

PS: Wem Design wichtig ist - das Teil hat am Kopfband und am Bügel grüne Linien eingearbeitet und ist sonst in schwarz gehalten - also passt wie die faust aufs Auge zur Series X.
Das sollte dann auch an der PS5 funktionieren oder?
 

JustClaerNorris

L17: Mentor
Seit
5 Apr 2009
Beiträge
12.826
Xbox Live
TheClaerTrain
PSN
TheClaerTrain
Nutze das MMX300 selbst aktuell für Zoom Konferenzen und auch für Online Vorlesungen. Das Mic hat sogar nen Windschutz und die Kapsel selbst wird durch so ein Drahtgeflecht nochmal geschützt. Also ich würde mal behaupten da bekommt man auch was für den Preis. Zusätzlich kann man das MMX auch für Musik nutzen, wofür die anderen erwähnten Headsets imo nicht so gut geeignet sind, kommt natürlich auch immer auf die Anforderungen an ;)

Zum 9X kann ich leider nix sagen - hab nur gelesen, dass es die Xbox Wireless Technologie und Bluetooth unterstützt, aber dafür halt keinen Dongle hat. Wenn du nur auf Box und PC zockst, würde ich es dem 7X vorziehen, da es sich preislich auch nur minimal unterscheidet.
Danke, dann wird es wohl das MMX werden.
Wenn die noch Wireless wären, waren die wohl DER Traum schlechthin
 

Howard

L20: Enlightened
Seit
22 Sep 2006
Beiträge
22.474
Cool danke für deine Eindrücke. Hast du es im Handheld-Modus auf der Switch getestet? Hab die Kopfhörer auch im Auge, nachdem die Turtle Beach 600 Gen2 mir zu eng sind, um so mehr.

Ja, einfach Dongle rein uns los gehts. Funktioniert sehr gut, nur dass du dann die Switch gleichzeitig nicht aufladen kannst, das ist der einzige Nachteil.

Wenns nur um Switch geht, würd ich mir auch die Arctis 1 anschauen, haben ne ähnliche Qualität und sind aktuell beim Hersteller im Sale um 90€ ;)

Das sollte dann auch an der PS5 funktionieren oder?

Ja genau. Beim Dongle kannst du auf XBOX oder USB einstellen - wenn du das Headset mit PC, Switch, Android oder eben PS4/5 verwenden willst, dann musst du auf USB schalten.
Habs mit Sackboy getestet, klingt vom Sound her auf jeden Fall besser als das 3D Pulse - hab mir aber das 7P auch noch bestellt, kommt aber erst nächste Woche.
 

Moensta

L13: Maniac
Seit
11 Nov 2006
Beiträge
3.017
Xbox Live
Moensta
PSN
Moensta22
Klar hörbar? Bei mir stehen beide Konsolen. Und in 1,50 Meter Entfernung kann ich beide nicht hören. Aus 2-3 Metern Entfernung solltest du die PS5 nicht hören können, sonst ist sie kaputt.
Klar hörbar war nur darauf bezogen das ich die xsx nicht hören kann.
Bei der ps5 höre ich das sie an ist, nicht laut und auch nicht störend und überhaupt kein Vergleich zur ps4 pro.

Würde bei mir sagen, das sie stehend tick lauter (hörbarer ;) ) war als jetzt liegend.
 

Olilol

L14: Freak
Seit
17 Dez 2009
Beiträge
5.553
Xbox Live
Olilol
Switch
3044 6758 1997
Hmmm, ich weis ja nicht - wenns den Schalter nicht gibt im Gegensatz zur X, kann man doch irgendwie rückschließen, das es eventuell nicht kommt ?? Weil warum sollte man den Schalter, auch wann man ihn noch nicht aktivieren kann, extra bei der S raus lassen ?
Ich habe nur Schiss, das der Tag kommen wird, wo das Update kommt, und alle S Besitzer irgendwie ....... najaaa........dann halt überhaupt kein Update erhalten .....
Der Tag wird nicht kommen. Die Series S wird die ganze Gen über unterstützt. Alles andere würde nicht zur Strategie von MS passen. Spencer hat selbst gesagt, dass er glaubt, dass die Series S am Ende vielleicht sogar erfolgreicher sein wird als die Series X. Bei so einer Aussage würde es keinen Sinn machen, keine Series S Unterstützung mehr zu bringen.
 

Bossti

L13: Maniac
Seit
16 März 2010
Beiträge
3.745
Xbox Live
Bossti KE
PSN
BosstiKE
Switch
455817934202
Steam
Bossti
Klar hörbar? Bei mir stehen beide Konsolen. Und in 1,50 Meter Entfernung kann ich beide nicht hören. Aus 2-3 Metern Entfernung solltest du die PS5 nicht hören können, sonst ist sie kaputt.
Die Aussage ist viel zu pauschal, vor allem nachdem wir von mindestens 3 Lüfterkonfigurationen wissen. Ich sitze auch zwische 2m und 2,5m vom TV entfernt und kann die PS5 in ruhigeren Spielmomenten heraushören.
 

Clanstier

L13: Maniac
Seit
26 Feb 2011
Beiträge
3.994
Xbox Live
Clanstier
PSN
Clanstier





:banderas:
 
Top Bottom