Microsoft Xbox Series S/X - Der Thread

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923
Diesmal ohne diesen TvTv blödsinn und ohne kinect aka Klotz am Bein .
Das wird ein reboot der Xbox Marke.

Wenn MS wieder auf 360 Kurs kommt dann wird es ein Augenhöhen Kampf gg die ps5 .

Ich freu mich schon auf den Kampf der Titanen! :boogie: Man merkt das diese Gen so langsam zu Ende geht, und das empfinde ich gerade als sehr aufregend. Überhaupt ist ein Gen - Übergang das Größte in meinen Augen, und da liebe ich es Gamer zu sein!
 

Konsolenbaby

L14: Freak
Seit
9 Dez 2010
Beiträge
6.504
Ich könnte mir vorstellen und bin mir sogar ziemlich sicher, dass MS direkt zum Start zwei neue Konsolen rausbringen wird. Also eine ONE Two und eine Two X für die unterschiedlichen Geldbeutel.
Dabei wird sich wie bereits jetzt, die leistungsfähigere Konsole hauptsächlich durch eine stärkere GPU auszeichnen. Die CPU wird nur geringfügig stärker sein.
Damit könnte man die 400,- Euro als Grundpreis weiterhin anpeilen und das teurere Modell kostet dann ruhig 600. Somit wäre alle bedient und man müsste nicht irgendwelche Kompromisse machen,.

Die GPU des Grundmodells wird ausreichend sein, alles Game flüssig in 1080p darzustellen. Das andere Modell wird wieder ein 4K Modell.
GPU Leistung lässt sich besser skalieren als CPU-Leistung, weshalb beide Maschinen fast identische aber völlig ausreichende CPUs spendiert bekommen werden.
Somit wird auch das Grundmodell nicht das Premiummodell ausbremsen.

100% AK ist sowieso so sicher wie das Amen in der Kirche :)
 

Fana

Gesperrt
Seit
6 Jan 2009
Beiträge
5.982
Xbox Live
sow83
PSN
ibiman83
Microsoft muss einfach eine stinknormale Konsole am besten für 399 € mit guten exklusiv Games bringen. Mehr nicht. Ohne irgendwelche Gimmicks wie kinect.
Studios haben sie ja jetzt, einige kommen bestimmt noch dazu, am besten noch iron galaxy mitdazuholen. Haben jetzt 11 studios.
Zum Start ein halo mit perfect Dark und fable und die Hütte brennt.
 

Konsolenbaby

L14: Freak
Seit
9 Dez 2010
Beiträge
6.504
Grober Unfug wäre das.

Sehe ich völlig anders.
Dadurch kann man aus der Zwickmühle zwischen große Leistung und kleiner Preis kommen.
Es ist einfach nicht möglich, eine leistungsfähige Konsole für 400 Dollar ohne große Kompromisse auf den Weg zu bringen.
Und mehr scheint ja der Otto-Normal-Gamer nicht bereit zu sein auszugeben.
Gerade jetzt, im Zuge von Full-HD und 4K, bietet es sich förmlich an, zwei Konsolen gleichzeitig raus zu hauen.
Vielen reicht 1080p völlig aus, und dafür braucht man eben keine extrem starke Next-Gen-Konsole. Hier muss nur die CPU stimmen. die GPU passt schon, auch wenn das Grundmodell nur 8-10TF haben sollte.

Aber für 4K braucht es eben mehr. Und da sind in der Next Gen mindestens 12-14TF nötig.
 

Nullpointer

L19: Master
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
19.830
Die Zwickmühle ist nicht große Leistung für kleinen Preis sondern hauptsächlich die Größe des APU-Dies. Bone und Bone X waren jeweils an der Grenze des möglichen und auch nicht für mehr Geld größer möglich. Wird in 7nm nicht anders sein.
Ausserdem verwirrt es die Kundschaft. Bone X 2020 für 300€ => unsere 4k-Konsole. Aber seht her, hier ist unsere next gen Konsole die auf 1080p optimiert wurde für 400 Steine. Tolles Konzept, könnte noch mehr einschlagen als eine Xbox für 500€. Das Internet würde sich totlachen.
 

Konsolenbaby

L14: Freak
Seit
9 Dez 2010
Beiträge
6.504
Die Zwickmühle ist nicht große Leistung für kleinen Preis sondern hauptsächlich die Größe des APU-Dies. Bone und Bone X waren jeweils an der Grenze des möglichen und auch nicht für mehr Geld größer möglich. Wird in 7nm nicht anders sein.
Ausserdem verwirrt es die Kundschaft. Bone X 2020 für 300€ => unsere 4k-Konsole. Aber seht her, hier ist unsere next gen Konsole die auf 1080p optimiert wurde für 400 Steine. Tolles Konzept, könnte noch mehr einschlagen als eine Xbox für 500€. Das Internet würde sich totlachen.

Die Größe des DIE ist eine reine Kostenfrage. Mega-Kern CPUs und auch High-End GPUs sind um einiges größere als die APUs der Konsolen.
Man kann durchaus das DIE größer machen. Es spricht aber auch nichts dagegen, einfach das DIE der Grundkonsole kleiner zu halten, und damit konstengünstiger.

Im 7nm+ Prozess dürfte wie bereits ausführlich im Next-Gen Thread diskutiert, auf einem DIE der Größer derzeitiger Konsolen-APUs eine 8-Kern CPU mit Ryzen Technik und einer GPU mit ca. 15TF (bei humaner Taktung) drin sein. Das ganze würde aber vielleicht schon mehr kosten, so dass man ohne Subventionen die 400 Dollar nicht anpeilen könnte.

Und wieso sollte man die Kundschaft verwirren?
Nur weil etwas neuer ist, muss es nicht in allen Belangen das können, was ein Vorgänger konnte.
Ist in fast jedem technischem Bereich so.
Wenn ich mir einen Mittelklasseverstärker kaufe erwarte ich auch nicht, dass er alle Funktionen des Top-Modells der letzten GEN beherrscht.
Oder beim TV das gleiche.

Wir werden sehen. Ich halte das jedenfalls für das Sinnvollste. Denn eins ist sicher. MS will auch in der Next-Gen, diesmal von Anfang an, die stärkste Konsole auf den Mark werfen. Gleichzeitig aber auch den Standardkunden nicht mit einem zu hohen Preis abschrecken.
Somit bleibt gar nichts anderes übrig, als vom Start weg zweigleisig zu fahren.
Aber wir werden sehen.
 

Fana

Gesperrt
Seit
6 Jan 2009
Beiträge
5.982
Xbox Live
sow83
PSN
ibiman83
Konsolbaby@@@

Also du meinst die bringen dann eine Xbox next und Xbox next pro zeitgleich zum Launch?

Oder die bringen nur eine Xbox next und bringen auch alles auf die Xbox one x. Die x ist dann günstigere Modell und die next das teuere.
 

1Seppel23

L14: Freak
Seit
12 Jul 2007
Beiträge
6.227
Xbox Live
Seppel23FCB
PSN
Seppel23FCB
Steam
Seppel23FCB
Konsolbaby@@@

Also du meinst die bringen dann eine Xbox next und Xbox next pro zeitgleich zum Launch?

Oder die bringen nur eine Xbox next und bringen auch alles auf die Xbox one x. Die x ist dann günstigere Modell und die next das teuere.

Ich finde die Idee mit zwei Modellen zum launch zwar interessant, aber ich sehe es auch so das es die Uninformierten nicht in Foren rum hängenden Kunden da nicht durchblicken würden. Als "Hardcore Gamer" der sich ein wenig mit dem Hobby und dem drum herum beschäftigt ist das zwar teilweise nur schwer nachvollziehbar, aber die Breite Masse hat da einen ganzen anderen Blick drauf wie wir.

Ich denke auch das es viel Sinnvoller ist mit Launch einer Next Gen Konsole diese zur Lead zu machen, dort alles in echtem 4K zu bringen und auf der X, die ja Aktuell sehr schöne Ergebnisse in 4K bringt, das ganze dann in der abgespeckten Form in 1080p zu bringen. Die Standard XBOX fällt dann bis auf wenige kleinere Projekte die es noch darauf Releasen wollen ganz raus und mann kann die X schön Günstig als Einsteiger Konsole anbieten.

Ja obwohl ich keine Ahnung von Technik habe weiß ich das die CPU in der Konstellation zu einem Problem werden könnte, aber abseits davon würde das für mich so viel mehr Sinn ergeben.

Wenn dann irgendwann ein Upgrade zur Next Gen kommt könnte die X hinten raus fallen usw.. Mir würde so ein Konzept auf jeden Fall gut gefallen.
 

Fana

Gesperrt
Seit
6 Jan 2009
Beiträge
5.982
Xbox Live
sow83
PSN
ibiman83
Ich finde die Idee mit zwei Modellen zum launch zwar interessant, aber ich sehe es auch so das es die Uninformierten nicht in Foren rum hängenden Kunden da nicht durchblicken würden. Als "Hardcore Gamer" der sich ein wenig mit dem Hobby und dem drum herum beschäftigt ist das zwar teilweise nur schwer nachvollziehbar, aber die Breite Masse hat da einen ganzen anderen Blick drauf wie wir.

Ich denke auch das es viel Sinnvoller ist mit Launch einer Next Gen Konsole diese zur Lead zu machen, dort alles in echtem 4K zu bringen und auf der X, die ja Aktuell sehr schöne Ergebnisse in 4K bringt, das ganze dann in der abgespeckten Form in 1080p zu bringen. Die Standard XBOX fällt dann bis auf wenige kleinere Projekte die es noch darauf Releasen wollen ganz raus und mann kann die X schön Günstig als Einsteiger Konsole anbieten.

Ja obwohl ich keine Ahnung von Technik habe weiß ich das die CPU in der Konstellation zu einem Problem werden könnte, aber abseits davon würde das für mich so viel mehr Sinn ergeben.

Wenn dann irgendwann ein Upgrade zur Next Gen kommt könnte die X hinten raus fallen usw.. Mir würde so ein Konzept auf jeden Fall gut gefallen.

Genau so. Die x würde mit Sicherheit alles packen mit niedriger Auflösung. So müsste man auch nicht gleich bei 0 anfangen.
 

DarthSol

L20: Enlightened
Seit
16 Sep 2005
Beiträge
23.574
PSN
darthsol1203
Dann müsste man plötzlich den Leuten erklären dass die Games plötzlich nur noch auf der One X, nicht aber auf der Vanilla One laufen. Das gibt nur Konfusion.

Und eine NextBox Spiel sollte schon mehr sein als ein One X Spiel in höherer Auflösung.
 

Fana

Gesperrt
Seit
6 Jan 2009
Beiträge
5.982
Xbox Live
sow83
PSN
ibiman83
Dann müsste man plötzlich den Leuten erklären dass die Games plötzlich nur noch auf der One X, nicht aber auf der Vanilla One laufen. Das gibt nur Konfusion.

Auf der oneslim können die Spiele auch laufen in noch niedrigerer Auflösung. Das ist doch die Strategie von ms. Keine Generation von 0 anfangen. Auf fast allen systemen: xbox one, slim, x, Xbox next, Smartphones, pc
 

1Seppel23

L14: Freak
Seit
12 Jul 2007
Beiträge
6.227
Xbox Live
Seppel23FCB
PSN
Seppel23FCB
Steam
Seppel23FCB
Dann müsste man plötzlich den Leuten erklären dass die Games plötzlich nur noch auf der One X, nicht aber auf der Vanilla One laufen. Das gibt nur Konfusion.

Und eine NextBox Spiel sollte schon mehr sein als ein One X Spiel in höherer Auflösung.

Zum einen ist das bei einem kompletten Wechsel auf die Next Gen bis auf die Spiele die in der Anfangszeit noch auf beiden Konsolen raus kommen doch immer so das man auf den alten Konsolen keine neuen Spiele mehr bekommt. Da sehe ich jetzt nicht den Punkt wo die Leute sich beschweren könnten.

Und was " eine NextBox Spiel sollte schon mehr sein als ein One X Spiel in höherer Auflösung." angeht sehe ich das halt so das man die Spiele ja voll für die Next Gen Entwickeln und dann halt bei Auflösung und anderem so weite Downgraden kann das es halt auch auf der X läuft. Das muss ja nicht heißen das die X da jetzt die Next Gen groß ausbremst.

Ich bin auf jeden Fall ein großer Freund von der Idee der fließenden Übergänge zwischen den Generationen.
 
Top Bottom