WAR: Switch vs Gaming-Smartphones

  • Thread starter Deleted23728
  • Start date
  • 423
  • 23.286

Atram

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
8 Dez 2006
Beiträge
31.445
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
Was soll daran lustig sein? Ich finde es gut, dass Huawei die Switch frontal angreift. Größeres Display, Full HD und doppelte Akkulaufzeit sind mal eine Kampfansage, von der Alltagstauglichkeit ganz abgesehen. Man hat dann ein vollwertiges Smartphone und Switch in einem.

Man muss aber realistisch bleiben. Das Mate 20X alleine wird vermutlich die VKZ der Switch nicht tangieren. Aber wenn mehrere Smartphone-Hersteller auf diesen Zug aufspringen und ein Konkurrenzkampf entbrennt, dann wird es ganz, ganz eng für die Switch und Sony könnte hier mit einem "Switch-Smartphone" der klare Sieger sein, wenn sie ihre PS3- und PS4-Spiele portieren werden.

Ich glaube euch wird das Lachen noch im Halse stecken bleiben. :goodwork:

So lange lache ich über den Post.....sehr lange
 

Brubi

L14: Freak
Seit
28 Dez 2005
Beiträge
6.963
@Striko

Halten wir mal kurz fest, erstens du glaubst alles was Huawei so sagt in einer Presäntation. Akkulaufzeit wie wurde die gemessen, Candy Crush drauf gespielt..
Ein 1080P Display macht keinen Sinn bei der Switch auch nicht bei der Switch 2, Verschwendung von Hardware Power und verursacht unnötige kosten!
Und Spiele hat man keine wie auf der Switch..
 

Atram

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
8 Dez 2006
Beiträge
31.445
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
@Striko

Halten wir mal kurz fest, erstens du glaubst alles was Huawei so sagt in einer Presäntation. Akkulaufzeit wie wurde die gemessen, Candy Crush drauf gespielt..
Ein 1080P Display macht keinen Sinn bei der Switch auch nicht bei der Switch 2, Verschwendung von Hardware Power und verursacht unnötige kosten!
Und Spiele hat man keine wie auf der Switch..

Candy CRush würde auch 6 Stunden auf der Switch laufen. Würde gerne mal sehen wie lange der Huawei Akku bei sagen wir einem BotW laufen würde...

Jedes Aufwendige Game killt selbt meinen Iphone Xs akku.

Beim Xs ist der akku selbst nach 3 Stunden One Piece Treasure Cruise leer....einem f2p sprite Game

Ich sag mal weiter nix zu Huaweis dämlichen vergleich.
 

Striko

L14: Freak
Seit
2 Apr 2010
Beiträge
5.647
Ein 1080P Display macht keinen Sinn bei der Switch auch nicht bei der Switch 2, Verschwendung von Hardware Power und verursacht unnötige kosten!

wat xD xD

Was kommt als nächstes? 4K macht auf Konsolen keinen Sinn, ist nur Verschwendung von Hardware Power und verursacht unnötig kosten?! Full HD sollte im Jahr 2018 das Mindeste für ein mobiles Gerät sein. Mir fällt die niedrige Auflösung der Switch immer sofort negativ auf, weil ich die fast 4K Auflösung von meinem Smartphone gewohnt bin. Man kann bei der Switch die Pixel mit bloßem Auge zählen, ein NoGo für 2018. Erinnert mich an den Gameboy...
 

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
23.968
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
wat xDxD

Was kommt als nächstes? 4K macht auf Konsolen keinen Sinn, ist nur Verschwendung von Hardware Power und verursacht unnötig kosten?! Full HD sollte im Jahr 2018 das Mindeste für ein mobiles Gerät sein. Mir fällt die niedrige Auflösung der Switch immer sofort negativ auf, weil ich die fast 4K Auflösung von meinem Smartphone gewohnt bin. Man kann bei der Switch die Pixel mit bloßem Auge zählen, ein NoGo für 2018. Erinnert mich an den Gameboy...

weder die switch noch die meisten smartphone spiele, die etwas mehr drauf haben, schaffen die native auflösung des displays, was demzufolge gleich auch wieder mal deutlich schlechter aussieht.
dieses problem hatte auch schon die vita damals, wo nur die wenigsten spiele die native auflösung schafften. also warum ein höher aufgelöstes display nehmen, das teurer ist, nur damit es schlechter aussieht?
 

Striko

L14: Freak
Seit
2 Apr 2010
Beiträge
5.647
weder die switch noch die meisten smartphone spiele, die etwas mehr drauf haben, schaffen die native auflösung des displays, was demzufolge gleich auch wieder mal deutlich schlechter aussieht.
dieses problem hatte auch schon die vita damals, wo nur die wenigsten spiele die native auflösung schafften. also warum ein höher aufgelöstes display nehmen, das teurer ist, nur damit es schlechter aussieht?

lol wenn das Display eine höhere Auflösung hat, braucht es auch mehr Leistung. wtf glaubst ernsthaft die Switch 2 wird kein Full HD schaffen? Ich glaube eher, die die Switch Pro, die nächstes Jahr rauskommen soll, Full HD bieten wird. Alles andere ist nicht zeitgemäß.
 

Swisslink

L20: Enlightened
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
26.897
lol wenn das Display eine höhere Auflösung hat, braucht es auch mehr Leistung. wtf glaubst ernsthaft die Switch 2 wird kein Full HD schaffen? Ich glaube eher, die die Switch Pro, die nächstes Jahr rauskommen soll, Full HD bieten wird. Alles andere ist nicht zeitgemäß.

Hast du dir einen 4K TV gekauft, um deine Vanilla PS4 zu nutzen?
 

Enigma

L09: Professional
Seit
6 März 2015
Beiträge
1.179
PSN
En1gmA-89
Switch
6459 2646 3396
Was soll daran lustig sein? Ich finde es gut, dass Huawei die Switch frontal angreift. Größeres Display, Full HD und doppelte Akkulaufzeit sind mal eine Kampfansage, von der Alltagstauglichkeit ganz abgesehen. Man hat dann ein vollwertiges Smartphone und Switch in einem.

Man muss aber realistisch bleiben. Das Mate 20X alleine wird vermutlich die VKZ der Switch nicht tangieren. Aber wenn mehrere Smartphone-Hersteller auf diesen Zug aufspringen und ein Konkurrenzkampf entbrennt, dann wird es ganz, ganz eng für die Switch und Sony könnte hier mit einem "Switch-Smartphone" der klare Sieger sein, wenn sie ihre PS3- und PS4-Spiele portieren werden.

Ich glaube euch wird das Lachen noch im Halse stecken bleiben. :goodwork:

Ich hätte, könnte, würde aber stumpf ist Trumpf.

Ich mach mal weiter.... Wenn Huawei Killer Games wie Mario, Zelda, MK usw. für das Ding entwickelt, dann könnte euch das lachen schon im Hals stecken bleiben. Sony könnte dann auch ein relevantes Smartphone herstellen, für das sich die Leute interessieren und welches nicht gegen Samsung und Apple kein Land sieht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
37.528
Was soll daran lustig sein? Ich finde es gut, dass Huawei die Switch frontal angreift. Größeres Display, Full HD und doppelte Akkulaufzeit sind mal eine Kampfansage, von der Alltagstauglichkeit ganz abgesehen. Man hat dann ein vollwertiges Smartphone und Switch in einem.

Man muss aber realistisch bleiben. Das Mate 20X alleine wird vermutlich die VKZ der Switch nicht tangieren. Aber wenn mehrere Smartphone-Hersteller auf diesen Zug aufspringen und ein Konkurrenzkampf entbrennt, dann wird es ganz, ganz eng für die Switch und Sony könnte hier mit einem "Switch-Smartphone" der klare Sieger sein, wenn sie ihre PS3- und PS4-Spiele portieren werden.

Ich glaube euch wird das Lachen noch im Halse stecken bleiben. :goodwork:

Das ist probietäres DOA
 

verplant80

L19: Master
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
17.519
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
Was soll daran lustig sein? Ich finde es gut, dass Huawei die Switch frontal angreift. Größeres Display, Full HD und doppelte Akkulaufzeit sind mal eine Kampfansage, von der Alltagstauglichkeit ganz abgesehen. Man hat dann ein vollwertiges Smartphone und Switch in einem.

Man muss aber realistisch bleiben. Das Mate 20X alleine wird vermutlich die VKZ der Switch nicht tangieren. Aber wenn mehrere Smartphone-Hersteller auf diesen Zug aufspringen und ein Konkurrenzkampf entbrennt, dann wird es ganz, ganz eng für die Switch und Sony könnte hier mit einem "Switch-Smartphone" der klare Sieger sein, wenn sie ihre PS3- und PS4-Spiele portieren werden.

Ich glaube euch wird das Lachen noch im Halse stecken bleiben. :goodwork:

Alter Falter, Cola einmal quer über den Tisch. xD:lol::dizzy:

Du hast jetzt doch in mühevoller Kleinarbeit festgestellt, dass Switch-Käufer nur Mario 3D, Mario Kart und Zelda kaufen. Jetzt haben wir also plötzlich eine "Konkurrenz" die kein Mario 3D, kein Mario Kart, kein Zelda haben... und das ist nun das Ende der Switch?


Konzentriere deinen Hass doch mal lieber wieder auf die wesentlichen Dinge des Lebens: Turtok schießt nicht aus seinen Kanonen!
 

Slaydom

L12: Crazy
Seit
15 Mai 2009
Beiträge
2.696
wat xDxD

Was kommt als nächstes? 4K macht auf Konsolen keinen Sinn, ist nur Verschwendung von Hardware Power und verursacht unnötig kosten?! Full HD sollte im Jahr 2018 das Mindeste für ein mobiles Gerät sein. Mir fällt die niedrige Auflösung der Switch immer sofort negativ auf, weil ich die fast 4K Auflösung von meinem Smartphone gewohnt bin. Man kann bei der Switch die Pixel mit bloßem Auge zählen, ein NoGo für 2018. Erinnert mich an den Gameboy...
Sag das mal Apple xD das kleine iPhone hat auch kein full HD 🤣
Aber wie soll denn ein Smartphone konkurrieren, wenn es die Spiele garnicht hergeben, aufwändige Spiele kommen kaum noch raus. Der Markt hat längst gesprochen, dass nur mit F2P Geld zu machen ist, Außer vllt ein Minecraft 😂
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
48.244
Switch
4410 0781 0148
Was soll daran lustig sein? Ich finde es gut, dass Huawei die Switch frontal angreift. Größeres Display, Full HD und doppelte Akkulaufzeit sind mal eine Kampfansage, von der Alltagstauglichkeit ganz abgesehen. Man hat dann ein vollwertiges Smartphone und Switch in einem.

Man muss aber realistisch bleiben. Das Mate 20X alleine wird vermutlich die VKZ der Switch nicht tangieren. Aber wenn mehrere Smartphone-Hersteller auf diesen Zug aufspringen und ein Konkurrenzkampf entbrennt, dann wird es ganz, ganz eng für die Switch und Sony könnte hier mit einem "Switch-Smartphone" der klare Sieger sein, wenn sie ihre PS3- und PS4-Spiele portieren werden.

Ich glaube euch wird das Lachen noch im Halse stecken bleiben. :goodwork:

Nein, hat man nicht. Ich sehe keinerlei Grund warum ich meine Switch gegen ein übergroßes Smartphone (zum Premiumpreis) eintauschen sollte und der Hauptgrund liegt an den Spielen (und der Steuerung und der TV Funktion). Ich habe schon ein Huawei Smartphone, das ich nicht zum Spielen benutze sondern zum Telefonieren und schnell mal was nachsehen und anderer Kommunikation.

lol wenn das Display eine höhere Auflösung hat, braucht es auch mehr Leistung. wtf glaubst ernsthaft die Switch 2 wird kein Full HD schaffen? Ich glaube eher, die die Switch Pro, die nächstes Jahr rauskommen soll, Full HD bieten wird. Alles andere ist nicht zeitgemäß.

Wenn die Switch2/Pro/Plus (wie immer man es nennt) 2019 erscheint erwarte ich bestenfalls eine Leistungssteigerung um den Faktor 2-3 bei der GPU, das ist schon hoch gegriffen. Sagen wir mal rein theoretisch es würde die Docked Leistung der Switch im Handheldmode schaffen und die doppelte Leistung der aktuellen Switch im docked Modus. Das wäre genau richtig für 720p undocked und 1080p docked. Und selbst dann würde nicht jeder PS4Bone Port die 720p undocked und die 1080p Docked schaffen.

Es wäre genau richtig um Xenoblade 2 sehr gut auf einem 720p Bildschirm aussehen zu lassen. Oder Doom (es würde zumindest besser aussehen), oder Mario Odyssey etc. Bei einigen Spielen wären bei höherer Bandbreite natürlich auch 1080p undocked möglich, aber das könnte man dann auch in etwas bessere Grafik stecken. Der Unterschied wäre schon deutlich sichtbar, auch wenn der Bildschirm bei 720p bleibt, viele Spiele würden endlich anständig aussehen und neue Spiele noch stärker davon profitieren.

Und 720p reicht derzeit bei der Displaygröße völlig, Nintendo sollte lieber noch ein etwas besseres Display nutzen als die Leistung in die Auflösung zu stecken.

Selbst wenn Nintendo dann 2022 eine Switch 3 veröffentlicht wird man es mit der Auflösung nicht übertreiben, da auch die Spiele aufwändiger werden. PS5 Ports die nativ in 4k laufen sind wenn überhaupt nur bei einer niedrigen Auflösung möglich, selbst wenn die Switch 3 im mobilen Modus Xbox One Performance erreichen könnte. Das alles unter der Annahme, dass Nintendo alle 2-3 jahre ein neues Gerät veröffentlicht und einen Sprung von mindestens 2x mal (auf die GPU bezogen) pro "Gen" schafft.

Eine Switch Pro/2 könnte die größten technischen Defizite der Switch (abseits vom Preis der SD Karten, das ist jetzt schon das größte Hindernis für PS4 Ports, noch mehr als die Leistung, aber die Preise fallen) ausräumen und die sind nunmal Bandbreite, nicht native Auflösung (zu vieler Spiele) im undocked Mode, etwas zu schwache CPU für manche PS4Bone Ports und etwas zu wenig Ram. Die 720p wären kein Problem, wenn sie in den meisten Spielen gehalten werden könnten.
 

Tskitishvili

L16: Sensei
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
10.009
Was soll daran lustig sein? Ich finde es gut, dass Huawei die Switch frontal angreift. Größeres Display, Full HD und doppelte Akkulaufzeit sind mal eine Kampfansage, von der Alltagstauglichkeit ganz abgesehen. Man hat dann ein vollwertiges Smartphone und Switch in einem.

Man muss aber realistisch bleiben. Das Mate 20X alleine wird vermutlich die VKZ der Switch nicht tangieren. Aber wenn mehrere Smartphone-Hersteller auf diesen Zug aufspringen und ein Konkurrenzkampf entbrennt, dann wird es ganz, ganz eng für die Switch und Sony könnte hier mit einem "Switch-Smartphone" der klare Sieger sein, wenn sie ihre PS3- und PS4-Spiele portieren werden.

Ich glaube euch wird das Lachen noch im Halse stecken bleiben. :goodwork:

Wird das Ergebnis ungefähr so ausfallen wie deine Schätzung der Zahlen von Super Mario Party?
 

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
28.451
Uff... bitte kein full hd oder 4k auf so nem kleinen bildschirm... was für ne verschwendung von leistung, die bei der größe nich ma wirklich auffällt.

Dann bitte lieber in richtige grafik alla details, texturen usw. Investieren als auch in 60fps und ki.
 

gettingbetter

L13: Maniac
Seit
18 Feb 2007
Beiträge
4.669
Switch
4988 6785 8758
Steam
gettingbettersteam
Nein, hat man nicht. Ich sehe keinerlei Grund warum ich meine Switch gegen ein übergroßes Smartphone (zum Premiumpreis) eintauschen sollte und der Hauptgrund liegt an den Spielen (und der Steuerung und der TV Funktion). Ich habe schon ein Huawei Smartphone, das ich nicht zum Spielen benutze sondern zum Telefonieren und schnell mal was nachsehen und anderer Kommunikation.



Wenn die Switch2/Pro/Plus (wie immer man es nennt) 2019 erscheint erwarte ich bestenfalls eine Leistungssteigerung um den Faktor 2-3 bei der GPU, das ist schon hoch gegriffen. Sagen wir mal rein theoretisch es würde die Docked Leistung der Switch im Handheldmode schaffen und die doppelte Leistung der aktuellen Switch im docked Modus. Das wäre genau richtig für 720p undocked und 1080p docked. Und selbst dann würde nicht jeder PS4Bone Port die 720p undocked und die 1080p Docked schaffen.

Es wäre genau richtig um Xenoblade 2 sehr gut auf einem 720p Bildschirm aussehen zu lassen. Oder Doom (es würde zumindest besser aussehen), oder Mario Odyssey etc. Bei einigen Spielen wären bei höherer Bandbreite natürlich auch 1080p undocked möglich, aber das könnte man dann auch in etwas bessere Grafik stecken. Der Unterschied wäre schon deutlich sichtbar, auch wenn der Bildschirm bei 720p bleibt, viele Spiele würden endlich anständig aussehen und neue Spiele noch stärker davon profitieren.

Und 720p reicht derzeit bei der Displaygröße völlig, Nintendo sollte lieber noch ein etwas besseres Display nutzen als die Leistung in die Auflösung zu stecken.

Selbst wenn Nintendo dann 2022 eine Switch 3 veröffentlicht wird man es mit der Auflösung nicht übertreiben, da auch die Spiele aufwändiger werden. PS5 Ports die nativ in 4k laufen sind wenn überhaupt nur bei einer niedrigen Auflösung möglich, selbst wenn die Switch 3 im mobilen Modus Xbox One Performance erreichen könnte. Das alles unter der Annahme, dass Nintendo alle 2-3 jahre ein neues Gerät veröffentlicht und einen Sprung von mindestens 2x mal (auf die GPU bezogen) pro "Gen" schafft.

Eine Switch Pro/2 könnte die größten technischen Defizite der Switch (abseits vom Preis der SD Karten, das ist jetzt schon das größte Hindernis für PS4 Ports, noch mehr als die Leistung, aber die Preise fallen) ausräumen und die sind nunmal Bandbreite, nicht native Auflösung (zu vieler Spiele) im undocked Mode, etwas zu schwache CPU für manche PS4Bone Ports und etwas zu wenig Ram. Die 720p wären kein Problem, wenn sie in den meisten Spielen gehalten werden könnten.


Naja, wenn der mobile mode der Switch+ die Leitung haben soll wie die derzeitige Switch im Docked Mode wird man nicht drum rum kommen, ein 1080p Display zu verbauen. Ansonsten müsste man jedes einzelne Spiel patchen, weil die Bildausgabe ja auf 1080p festgelegt ist. Ich gehe deswegen eher von moderaten Verbesserungen aus, um 2021 dann einen echten Switch-Nachfolger bringen zu können.

Aber mir ist schon Klar, warum sich das Schlumpfdorf auf ein Gaming-Smartphone freut. Endlich kommt man auch mal in den Genuss, vernünftige 3D Nintendo-Spiele emulieren zu können! Nur dumm, dass der Citra bei 10 FPS feststeckt, da muss man wohl mit DraStic und Dolphin rumeiern...
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
48.244
Switch
4410 0781 0148
Naja, wenn der mobile mode der Switch+ die Leitung haben soll wie die derzeitige Switch im Docked Mode wird man nicht drum rum kommen, ein 1080p Display zu verbauen. Ansonsten müsste man jedes einzelne Spiel patchen, weil die Bildausgabe ja auf 1080p festgelegt ist. Ich gehe deswegen eher von moderaten Verbesserungen aus, um 2021 dann einen echten Switch-Nachfolger bringen zu können.

Aber mir ist schon Klar, warum sich das Schlumpfdorf auf ein Gaming-Smartphone freut. Endlich kommt man auch mal in den Genuss, vernünftige 3D Nintendo-Spiele emulieren zu können! Nur dumm, dass der Citra bei 10 FPS feststeckt, da muss man wohl mit DraStic und Dolphin rumeiern...

Warum sollte man das tun müssen? Nur weil es die gleiche Leistung hat wie die Switch im docked Mode (was praktisch für die Entwickler wäre weil man zukünftig nur 3 Profile für die Entwicklung hätte) muss es nicht bedeuten, dass die Switch es fälschlicherweise als docked erkennt, die Switch "Pro" würde weiterhin wissen wann sie docked ist und wann nicht (ich glaube das liegt an der Stromzufuhr) und im undocked Mode sind die Spiele auf (meist variable) 720p ausgerichtet. Das würde sich nicht ändern.

Bei ungepatchen Spielen wird sich halt nichts verbessern außer der variablen Auflösung und eventuell der Framerate.

Und man kann noch lange darauf warten bis ein Smartphone die klassische Switch emulieren kann, am PC wird das vermutlich schneller gehen, aber den mögen sie ja nicht :v:

PS: Ich wollte hier eigentlich gar nicht so sehr über die nächste Switch spekulieren (kann natürlich auch nur ein minimales upgrade sein, auch wenn ich das bedauern würde), nur erklären warum 1080p relativ wenig Sinn ergibt (außer für Indies), wenn selbst Nintendos eigene Spiele auf der Switch regelmäßig die 720p nicht halten können und teilweise massiv darunter liegen, von PS4 Ports gar nicht zu sprechen.

Ich würde die "Pro" sowieso als echten Nachfolger sehen (wenn es so läuft wie ich es seit iwatas Aussagen 2014 vermute), und eine 2021-2022 Revision ebenso. Wäre halt eher das Smartphone Geschäftsmodell (inkl. Kompatibilität), nur auf alle 2-3 Jahre ausgelgt.
 
Zuletzt bearbeitet:

verplant80

L19: Master
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
17.519
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
Ja die waren auch besonders schwer zu schätzen, da sie die durchschnittliche wöchentlichen vkz wiedergeben :D und letztes Jahr sich CoD auch rund 200k Mal verkauft hat in Woche 1 :D

Lügenpresse!

=>

Oh man.... wie jetzt alle verstummen.... Das war wohl die genauste Prognose in der Geschichte von CW.


Ich muss echt jedes Mal aufpassen, dass nicht vor lachen mein Getränk über den Tisch spritzt. xD
 
D

Deleted23728

Guest
Thread-Ersteller
Ihr lacht, aber Google und Co. wollen den Switch Thron.

Huawei sieht sein neues Smartphone als Switch-Konkurrenten

Die kommen doch nicht einfach so auf die Bühne und mucken gegen die Switch auf...

Sobald Sony oder MS einen klon bringen wird die Switch wie aus dem Jahre 1989 erscheinen. Deshalb kommt auch 2019 Sicher eine neue Switch Version, sonst laufen die smartphones davon.
 

Deleted20081

Gesperrt
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
40.493
Uff... bitte kein full hd oder 4k auf so nem kleinen bildschirm... was für ne verschwendung von leistung, die bei der größe nich ma wirklich auffällt.

Dann bitte lieber in richtige grafik alla details, texturen usw. Investieren als auch in 60fps und ki.

Ja, lieber fixe 720p und soviel kantenglätten wie möglich damit die Bildqualität toll ist.
 
D

Deleted23728

Guest
Thread-Ersteller

Also Asus ist mal echt geil. Respekt an Asus, die steigern sich überall sehr und treffen meinen Geschmack.
 

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
28.451
Ich wünsch mir bis heute noch die OPTION bei Smartphones die Auflösung einzustellen wie beim PC... ich will kein 1080p oder sogar NOCH mehr auf so nem Miniscreen. Vor allem, da das deutlich mehr Strom frisst, als es 720p tun würden - was bei der Bildschirmgröße mehr als ausreichend sind...
 
  • Lob
Reaktionen: Avi
Top Bottom